Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Mirko Schafrik und Cathryn Schafrik

Mirko Schafrik und Cathryn Schafrik

Gemeinschaftspraxis

03841/640910

Mirko Schafrik und Cathryn Schafrik

Gemeinschaftspraxis

DankeMirko Schafrik und Cathryn Schafrik!

Aktion
Danke sagen

Öffnungszeiten

Mo
08:30 – 19:00
Di
08:30 – 19:00
Mi
08:30 – 19:00
Do
08:30 – 19:00
Fr
08:30 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Alter Holzhafen 823966 Wismar

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

für Ihr Lachen geben wir in unserer Zahnarztpraxis Schafrik in Gägelow unser Bestes! Denn rundum schöne und gesunde Zähne steigern unsere Lebensqualität deutlich. In unserer Praxis sorgen ein kompetentes Team und die beiden Zahnärzte Mirko Schafrik und Cathryn Schafrik mit modernsten Techniken und schonendsten Methoden für Ihre Mundgesundheit. Dabei können wir Ihnen ein breites Leistungsspektrum der ästhetischen sowie der allgemeinen Zahnheilkunde anbieten. Darunter fallen beispielsweise Zahnaufhellung, Zahnersatz und Parodontologie. Diese und weitere Behandlungen möchten wir Ihnen im Folgenden kurz vorstellen. Wenn Sie Fragen haben, oder einen Termin vereinbaren möchten, rufen Sie uns doch einfach unter 03841/640910 an!

Ihre Mirko Schafrik und Cathryn Schafrik

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Unsere Schwerpunkte

Wir freuen uns, Ihnen auf dieser Seite unsere Behandlungsschwerpunkte vorstellen zu dürfen. Spezialisiert haben wir uns u.a. auf Zahnaufhellung, Veneers und Zahnersatz. Sie interessieren sich für die Möglichkeiten der ästhetischen Zahnmedizin oder müssen einen Eingriff vornehmen lassen, um Ihre Mundgesundheit wiederherzustellen? Das Team der Zahnarztpraxis Schafrik in der Marktstraße in Gägelow ist gerne für Sie da und erklärt Ihnen alle Details, damit Sie wissen, was auf Sie zukommt.

  • Zahnaufhellung

  • Veneers

  • Zahnersatz

  • Zahnaufhellung

    Für ein gewinnendes Lächeln mit natürlich weißen Zähnen wünschen Sie sich eine Zahnaufhellung?

    Wir machen das für Sie möglich. Und das in nur einer Sitzung. Schonende Aufhellungsgele sorgen in Verbindung mit der Anwendung einer speziellen LED-Lampe für ein überzeugendes Ergebnis.  Mit der Kompetenz unseres Teams und dem System von Philips Zoom bieten wir Ihnen einen sicheren und lang anhaltenden Effekt.

  • Veneers

    Ihnen gefällt die Farbe oder die Zahnstellung Ihrer Frontzähne nicht? Die Vorderseite ist unschön, die Zähne stehen lückig oder es sind bereits kleinere Ecken abgebrochen? Das kann ohne großen Aufwand mit Veneers (hauchdünne Keramikverblendschalen) korrigiert werden. Ihr Vorteil, es wird vorsichtig nur sehr wenig Zahnsubstanz abgeschliffen und in Zusammenarbeit mit unserem spezialisierten Labor bekommen Sie ein individuelles, auf Ihre Wünsche abgestimmtes Ergebnis.

  • Zahnersatz

    Wir sind spezialisiert auf hochwertige, ästhetische und langlebige Prothetik ganz nach Ihren Wünschen, ob festsitzende, herausnehmbare oder kombinierte Versorgung. Seit Jahren besuchen wir für Sie bei den renommiertesten Referenten Fortbildungsveranstaltungen. Uns ist die enge Kommunikation zum zahntechnischen Labor wichtig. Gemeinsam mit einem deutschen Meisterlabor garantieren wir  "maßgeschneiderte", individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Lösungen. Wichtige Behandlungsschritte werden direkt und persönlich von unseren Zahntechnikermeistern begleitet. Deshalb kommt für uns auch kein "Billiglabor" im Ausland in Frage. Kleinere Reparaturen können wir in unserem Eigenlabor meist sofort für Sie erledigen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Unser gesamtes Leistungsspektrum

In unserer Zahnarztpraxis Schafrik in Gägelow setzen wir auf moderne Diagnose- und Therapieverfahren. So können wir Zahnerkrankungen vermeiden und effektiv behandeln. Natürlich spielt auch die Atmosphäre in unserer Praxis eine große Rolle, denn wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen. Wenn Sie sich im Voraus über Ihre Behandlung informieren möchten, können Sie sich hier einen Überblick über unser Angebot verschaffen. Das umfasst u. a. CEREC-Rekonstruktionen, Implantate und Füllungstherapien.

  • CEREC

  • Implantate

  • Füllungstherapie

  • Lasertherapie

  • Angstfreie Behandlung

  • Playsafe

  • Schnarchschutz

  • Zahnstellungskorrektur für Erwachsene- Inman Aligner

  • Parodontolgie

  • Endodontologie

  •  Funktionsdiagnostik

  • Kieferorthopädie

  • Dentalhygiene

  • Individualprophylaxe für Kinder

  • CEREC

    Inlays, Teilkronen, Kronen, Brücken aus Keramik

    Ceramic Reconstruction - Diese minimalinvasive Methode bedeutet:  Nur die alte Füllung und die Karies werden entfernt, sonst nichts! Gesunde Substanz wird belassen und in einer Sitzung wird ihr Zahn so wiederhergestellt, als wäre nichts gewesen. Überkronungen können oft vermieden werden. Sie genießen sofort, und das schon meist nach 90 Minuten, den vollen Kaukomfort und eine perfekte Ästhetik. Der lästige Abdruck entfällt. Der Defekt in Ihrem Zahn wird "optisch" mit einer digitalen Kamera "abgeformt".  Bei der Konstruktion Ihres Inlays oder Ihrer Krone können Sie uns direkt über die Schulter sehen. Anschließend wird die Keramik passgenau in einer Schleifeinheit hergestellt und sorgfältig mit Ihrem Zahn verklebt. Und das alles natürlich absolut bioverträglich! Neuste Langzeitstudien beweisen eine extrem lange Lebensdauer.

  • Implantate

    Der Verlust eigener Zähne verursacht bei den meisten Menschen erhebliche Einschränkungen in der Lebensqualität. Gutes Essen genießen, in geselliger Runde zusammen sitzen oder auch herzhaft lachen, vermeiden diese Menschen dann. Die komfortable Lösung in diesen Fällen ist ein Implantat, das eine feste Verankerung mit Ihrem herausnehmbaren Zahnersatz ermöglicht. Selbstverständlich kann so auch der Verlust einzelner Zähne oder Nichtanlagen von Zähnen mit diesen künstlichen Zahnwurzeln und einer anschließenden Überkronung behandelt werden. Durch eine umfassende Ausbildung bei der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologoie (DGZI) und eine langjährige Erfahrung ist unsere Praxis bestens darauf vorbereitet, eine Lösung für Sie zu finden.

  • Füllungstherapie

    Wenn ein Zahn Karies hat, sollte man schnell handeln, um größere Schäden zu vermeiden. Herkömmliche Füllungen sind zumeist nicht ausreichend stabil genug, um eine gute funktionelle Belastbarkeit und eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten. Dann empfehlen wir sogenannte dentinadhäsive Füllungen, oder auch Kompositfüllungen genannt. Das sind Kunststoffmaterialien, die zum großen Teil mit keramischen Füllpartikeln angereichert sind. Diese Füllungen werden sorgfältig und schichtweise in den Zahn eingebracht, und das bei absoluter Trockenlegung mit einem Spanngummi (Kofferdam). Diese Technik bedeutet für Sie Sicherheit, dass Ihre Füllung auch richtig "sitzt". Eine hervorragende Ästhetik und eine längere Haltbarkeit sind damit gewährleistet. Übrigens, wir arbeiten seit Jahren amalgamfrei in unserer Praxis. Quecksilber kommt nicht mehr in den Mund unserer Patienten!

  • Lasertherapie

    Seit vielen Jahren ist die Lasertherapie aus einer anspruchsvollen Zahnheilkunde nicht mehr wegzudenken. Diese schmerzfreie Methode eignet sich in besonderer Weise zur Keimabtötung bei der Parodontalbehandlung und bei Wurzelkanalbehandlungen. Das gewährleistet Ihnen ein langfristiges und sicheres Ergebnis und einen optimalen Behandlungserfolg. Auch kleinere chirurgische Eingriffe können ohne Naht und Blutung ausgeführt werden. Der Laser kann ebenfalls zur Unterstützung der Zellregeneration bei Herpes- oder Aphtenbefall eingesetzt werden.

  • Angstfreie Behandlung

    Viele Patienten kommen heute zu uns und haben Angst vor einer Zahnbehandlung. Oftmals hindert sie Ihr Schamgefühl jahrelang daran, einen Zahnarzt aufzusuchen. In unserem Erstgespräch nehmen wir uns viel Zeit für Sie, so dass Sie mit uns offen und ohne Druckgefühl in ruhiger und entspannter Atmosphäre über Ihre Sorgen sprechen können. Wir bieten Ihnen eine Behandlung unter Lachgassedierung an. Sie werden Ihre gesamte Behandlung entspannt und mit einem völligen Wohlbefinden erleben. Sie werden nicht bewusstlos und sind nach dem Abschluss der Behandlung absolut verkehrstauglich. Übrigens in den USA, Großbritannien und den skandinavischen Ländern gehört diese Methode zum Standard. In Deutschland gehören wir zu den nur 4% der Zahnärzte, die Ihnen diese Behandlung anbieten können. Nach genauster Prüfung einer vorliegenden  Phobie gibt es die Möglichkeit der Behandlung unter Vollnarkose. Diese wenden wir gegebenenfalls bei Kleinkindern oder  geistig behinderten Menschen an. Gern bieten wir Ihnen auch an, während einer Behandlung einen Film oder ein Konzert über unsere Videobrille anzusehen oder einfach nur Musik zu hören.

  • Playsafe

    Der Sportmundschutz - Gerade wenn Sie oder Ihre Kinder Kontaktsportarten betreiben, Handball oder Basketball spielen, geht es oft hoch her. Eine großartige Möglichkeit, die Zähne vor möglichen Verletzungen zu schützen, ist ein individuell für sie hergestellter Sportmundschutz. Den PlaySafe gibt's in allen Farben, uni oder bunt.

  • Schnarchschutz

    Rund 30 Millionen Bundesbürger schnarchen. Durch das Schnarchen wird die Schlafqualität erheblich beeinflusst. Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen oder morgendliche Schwindelgefühle können ein Hinweis sein. Unbehandelt führt es oftmals zu einer Erkrankung, dem obstruktiven Schlafapnoesyndrom, bei dem es nachts sogar zu Atemaussetzern kommt. Sogenannte "Schnarcherschienen" verhindern ein Abrutschen der Zunge in den Rachenraum und verlagern den Unterkiefer nach vorn. Dadurch werden die Atemwege nicht mehr blockiert und Sie und Ihr Partner können wieder befreit durchatmen. Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Schlaf!

  • Zahnstellungskorrektur für Erwachsene- Inman Aligner

    Die meisten Erwachsenen beobachten im Laufe ihres Lebens zunehmend engstehende oder gedrehte Zähne im Frontzahnbereich. Damit einher gehen nicht selten eine Abnutzung oder ein Verlust von Zahnsubstanz an den Schneidekanten, oder sogar Absplitterungen ganzer Zahnecken. Der Inman Aligner ist die perfekte Lösung zur Behandlung von Engständen im Frontzahnbereich. Auch leicht gedrehte Zähne können sanft wieder in eine ideale Position geführt werden. In den meisten Fällen ist die Behandlung in 6-16 Wochen abgeschlossen. Der Inman Aligner ist eine herausnehmbare Apparatur und passt sich somit leicht ihrem Lebensstil an.

  • Parodontolgie

    Parodontose, oder richtigerweise Parodontitis, ist ein chronisch entzündlicher Prozess im Zahnbett, der fast ausnahmslos durch verbliebene Beläge besonders in den Zahnzwischenräumen hervorgerufen wird. Ab dem 30.Lebensjahr sind davon mehr als 50% der Bevölkerung betroffen. Unbehandelt führt eine Parodontitis zu Zahnlockerungen und sogar Zahnverlust. Individuelle Faktoren können das Tempo des Fortschreitens und die Aggressivität der Erkrankung maßgeblich beeinflussen. Das können erbliche Komponenten, das Vorliegen von Stoffwechselstörungen, wie z.B. Diabetes, oder die regelmäßige Einnahme bestimmter Medikamente sein. Auch in der Schwangerschaft besteht ein erhöhtes Erkrankungsrisiko. Die Fehlgeburtenrate wird durch das Vorliegen einer Parodontitis um ein Vielfaches erhöht. In den allermeisten Fällen sind das Vorhandensein von gelegentlichem oder häufigem Zahnfleischbluten, einem schlechten Geschmack im Mund, Mundgeruch oder Lockerungen und Zahnwanderungen  wichtige Hinweiszeichen für das Vorliegen einer Erkrankung.

  • Endodontologie

    Manchmal kommt es durch Karies, seltener durch ein Trauma zu einer Entzündung des Zahnnervs oder zu einem symptomlosen Absterben des Zahnes. Dann muss eine Wurzelkanalbehandlung durchgeführt werden. Oftmals sind bereits schon Schäden am Wurzelspitzengewebe vorhanden. Dann sollte schnell und ohne Verzögerung gehandelt werden, da dies anderenfalls zu fortschreitender Entzündung mit einer "dicken Backe" oder einer Zahnfraktur führen kann. Um diese Zähne langfristig zu erhalten und sie sogar noch in einen Zahnersatz einbeziehen zu können, bedarf es einer sorgfältigen, exakten und technisch sehr anspruchsvollen Wurzelkanalbehandlung. In unserer Praxis verfahren wir nach der continuous-wave- Technik nach Buchanan. Aufwändige Aufbereitungsmaßnahmen, eine elektronische Längenmessung, spezielle Desinfektionsmaßnahmen, eine Lasersterilisation  und ein akkurates Abfüllen der Wurzelkanäle mit anschließendem speicheldichten Verschluss, sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Behandlung. In den meisten Fällen führen wir die Behandlung in nur einer Sitzung durch. Vorbei sind mehrfache Besuche beim Zahnarzt über Wochen oder gar Monate hinweg, um eine Einlage wechseln zu lassen.

  •  Funktionsdiagnostik

    Viele Menschen leiden heutzutage unter Symptomen, die auf einer Störung ihres sensiblen Kausystems beruhen. Veränderungen der Bisslage, z. B. durch zu hohe Füllungen, Zahnersatz oder einer unbehandelten Zahnfehlstellung kompensiert unser Körper mitunter viele Jahre. Stress ist dann oftmals der "Katalysator" eines bisher schwelenden Zustandes, so dass es dann zum Ausbruch von heftigen Schmerzsymptomen wie Migräne, Tinnitus, Nacken- oder Rückenschmerzen, Schwindel oder Knacken und Schmerzen in der Kaumuskulatur kommen kann. Mit Hilfe einer präzisen Funktionsdiagnostik können wir eine Diagnose stellen und mit Ihnen die für Sie geeigneten Therapiemaßnahmen festlegen. Interdisziplinär arbeiten wir mit Physiotherapeuten und Osteopathen eng zusammen. Auch bei aufwändigen Zahnersatzrestaurationen hilft diese spezielle  manuelle, instrumentelle oder auch computergestützte Diagnostik Ihren Biss wieder in den "Urzustand" zurück zu versetzen und Sie in Ihre "Wohlfühlpostion" zu bringen.

  • Kieferorthopädie

    Die Stellung und die Ästhetik unserer Zähne bestimmen in nicht unerheblicher Weise unser Aussehen. Wenn die Zahnstellung Ihrer Kinder oder Ihre eigene in "Schieflage" geraten ist, kümmern wir uns darum. Gemeinsam finden wir für Sie die passende Lösung. In vielen Fällen, nach vorheriger Prüfung der Indikation, übernimmt Ihre Krankenkasse die Kosten der Behandlung. Vielfach können Erwachsene, die im Berufsleben stehen, schon mit sehr diskreten Behandlungsmitteln, z.B mit Schienen therapiert werden.

  • Dentalhygiene

    Regelmäßige Dentalhygiene, auch bekannt als Professionelle Zahnreinigung, ist ein unverzichtbarer Baustein Ihrer Zahngesundheit. Regelmäßiges Zähneputzen reicht oftmals nicht aus, um alle Bereiche der Zahnoberfläche ausreichend zu reinigen. Gefährliche Bakterien verbleiben dann über einen längeren Zeitraum in Ihren Zahnzwischenräumen und verursachen Karies und Parodontose. Bei dieser Behandlung werden alle harten und weichen Beläge ganz sanft von Ihren Zähnen entfernt. Die unansehnlichen Farbbeläge, die vorwiegend durch Nikotin, Kaffee, Tee oder Genuss anderer Lebensmittel entstehen, entfernen wir natürlich gleich mit. Dazu polieren wir auch Ihre Zahnoberflächen, bringen diese gewissermaßen auf Hochglanz  und versorgen diese anschließend mit einem Fluoridlack. Eine professionelle Hygieneberatung unserer geschulten Mitarbeiterinnen ist selbstverständlich. Je nach individuellem Erkrankungsrisiko empfehlen wir eine Professionelle Zahnreinigung 2-4 mal jährlich. Gesundheit und Wellness für Ihre Zähne- Sie werden es spüren können!

  • Individualprophylaxe für Kinder

    Selbstverständlich ist es, auch unseren jungen Patienten ein individuell auf sie abgestimmtes Zahnreinigungsprogramm anzubieten. So kommen unsere Kleinen meist halbjährlich in unser "Prinzessinnen- oder Piratenprophylaxeprogramm." Kinder mit Zahnspangen, vor allem mit festsitzenden Apparaturen betreuen wir noch etwas häufiger. Färbetests, Reinigung und eine kindgerechte Mundhygieneunterweisung vermitteln schon unseren Jüngsten Freude am Zahnarztbesuch. Die kleinen Grübchen auf der Kaufläche der Backenzähne werden durch unsere profesionell durchgeführte Fissurenversiegelung widerstandsfähig gegen Karies gemacht. Und wer möchte das nicht für sein Kind- gesunde Zähne ein Leben lang, denn nur Milchzahnlücken sind wirklich niedlich!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Weitere Informationen

Weiterempfehlung95%
Profilaufrufe3.171
Letzte Aktualisierung10.09.2020