Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Orthopäden:
Gold-Kunde
Dr. med. Andreas Rittchen

Dr. med. Andreas Rittchen

Arzt, Orthopäde

06241/6955

Dr. Rittchen

Arzt, Orthopäde

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 11:00
14:00 – 18:00
Di
08:30 – 11:00
14:00 – 18:00
Mi
08:30 – 11:00
Do
08:30 – 11:00
14:00 – 18:00
Fr
08:30 – 11:00
14:00 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Von-Steuben-Str. 1767549 Worms

Leistungen

Neuraltherapie
Akupunktur
Botox
Arthrosebehandlung
Infiltrationstherapie
Triggerpunktbehandlung
Gutachten
Matrix-Rhythmus-Therapie
Gelenksonographie
Wirbelsäulentherapie
Osteopathie
Skoliose
Ganzbeinstandaufnahmen
sensomotorische Aktiveinlagen
Kreuzbandersatzplastik
Hüftprothetik
Knieprothetik
Fußchirurgie
Knieschmerzen
Schulterschmerzen

Weiterbildungen

Naturheilverfahren
Chirotherapie (Manuelle Medizin)
D-Arzt

Bilder

Herzlich willkommen

Vom Bewegungsapparat des Menschen können Schmerzen und gesundheitliche Störungen in breiter Vielfalt ausgehen. Was hier zählt, ist ein spezialisierter diagnostischer und therapeutischer Ansatz, der funktionelle Störungen in den Blick nimmt und durch ihre Behandlung umfassend zur Gesundung beiträgt.

Mein Name ist Dr. med. Andreas Rittchen. Gemeinsam mit Dr. med. Jürgen Zeiske betreibe ich eine große Orthopädische Gemeinschaftspraxis in Worms. Ich besitze die umfassende Qualifikation als Facharzt für Orthopädie, habe viele Jahre in diesem Schwerpunkt gearbeitet und biete Ihnen das oben erwähnte besondere Therapiekonzept. Dabei vertrete ich einen manualtherapeutisch osteopädischen Behandlungsansatz, der das gesamte Spektrum der konservativen Orthopädie abdeckt: einschließlich der Kinderorthopädie und der sportmedizinischen Orthopädie. Zu den Schwerpunkten in meinem Leistungsspektrum gehört die spezielle ärztliche Osteopathie ebenso wie die osteopathische Schmerztherapie vor allem für Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Schwindel, sportmedizinische Probleme und die Folgen degenerativer Schäden am Bewegungsapparat. Damit kann ich Ihnen als Osteopath und Manualtherapeut auf Wunsch mit einem breiten Spektrum an nicht kassenärztlichen Zusatzleistungen zur Verfügung stehen, die ich persönlich mit meinen eigenen Händen erbringe. Für ergänzende diagnostische Abklärungen steht in der Praxis modernste Technik bereit. Bei mir haben Sie die Chance, ein spezielles osteopathisches Behandlungsmodell in Anspruch zu nehmen, das bei der ausführlichen Systemanalyse von Bewegungsapparat, inneren Organen, Nervensystem und Psyche ansetzt. Die Ergebnisse führe ich im Rahmen einer umfassenden manualtherapeutisch-osteopathischen Funktionsanalyse zusammen und gestalte Ihr individuell maßgeschneidertes Therapiekonzept. Dieser Ansatz kann Ihre Behandlung mit bewährten Mitteln der Schulmedizin komplementär ergänzen. Dabei wirke ich jederzeit gerne mit anderen Ärzten, Behandlern und Spezialisten im Netzwerk zusammen, um die resultierenden Synergieeffekte zu verstärken sowie Ihren Therapieerfolg und Ihre Heilung zu beschleunigen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Facharzt Dr. med. Andreas Rittchen


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Innerhalb meines speziellen manualtherapeutisch-osteopathischen Behandlungsansatzes setze ich zentrale Schwerpunkte. Hier stelle ich Ihnen die drei wichtigsten vor:

  • Ärztliche Osteopathie und osteopathische Schmerztherapie

  • Sportmedizinische orthopädische Behandlung

  • Konservative orthopädisch funktionelle Schmerztherapie

  • Ärztliche Osteopathie und osteopathische Schmerztherapie

    Den Spezialbereich der Ärztlichen Osteopathie bezeichnet man oft auch als Osteopathische Medizin. Diese Begriffe umschreiben eine ärztliche Tätigkeit, die als manuelle Therapie, also mit den Händen des Behandlers ausgeübt wird. Im Fokus stehen Probleme und Schmerzzustände, die mit dem Bewegungsapparat zusammenhängen. Dabei müssen die vorhandenen Beschwerden des Patienten zunächst differentialdiagnostisch in alle Richtungen hin abgeklärt werden. Auf Basis aller erforderlichen Voruntersuchungen mit Auswertung der Blutwerte und eventuell auch Röntgenbildern, kernspintomographischen Aufnahmen, Ultraschall etc. lassen sich strukturelle Veränderungen wie Knochenbruch, Arthrose, Bandscheibenvorfall, Tumor sowie weitere Prozesse an den inneren Organen bestimmen oder ausschließen. Mit Hilfe der manuellen Therapie und unter Einsatz spezieller Mess- und Analyseverfahren kann ich Fehlfunktionen im Bereich des Bewegungsapparats aufspüren, die sich beim Patienten in Form von Schmerzen, Einschränkungen der Beweglichkeit und weiteren Symptomen äußern. Im Rahmen meines umfassenden Ansatzes biete ich Ihnen die gezielte ärztlich-osteopathische Behandlung als privatärztliche Leistung – z. B. gegen Rückenschmerzen, Bandscheibenprobleme, Knieschmerzen, Schulter- und Armschmerzen, Nackenprobleme, Schwindel, Kiefergelenksprobleme oder Schwierigkeiten mit den Sehnen, die sich als Tennisellenboden bzw. Golferellenbogen äußern können.
    Mehr Informationen: Osteopathie in unserer Praxis in Worms

  • Sportmedizinische orthopädische Behandlung

    Ein großer Teilbereich meines manualtherapeutischen osteopädischen Behandlungsansatzes ist der Betreuung von Menschen gewidmet, die im Zusammenhang mit sportlicher Betätigung Schmerzen und Probleme am Bewegungsapparat haben. Dabei macht es keinen Unterschied, ob Sie Freizeitsportler sind oder ob Sie sich einer ausgewählten Sportart als Leistungssportler bzw. Profisportler verschrieben haben. Wie man an zahlreichen prominenten Sportstars sieht, ist gerade bei intensivem Sport eine Verletzung schnell passiert. Im Kontext der orthopädischen Versorgung einer solchen Verletzung kann ich Ihnen die komplementäre Ärztliche Osteopathie und die Osteopathische Schmerztherapie anbieten. Das gilt selbstverständlich auch für den Fall, dass an Ihrem Bewegungsapparat infolge einer jahrelangen starken sportlichen Beanspruchung ganz bestimmte Abnutzungserscheinungen und Verschleißprozesse beispielsweise an Gelenken, Sehnen und Bändern entstanden sind.

  • Konservative orthopädisch funktionelle Schmerztherapie

    Im Rahmen dieser speziellen ärztlichen Fragestellung konzentriere ich mich bei der diagnostischen Erfassung und der Therapieplanung auf vorhandene Funktionsstörungen am Bewegungsapparat. Solche Funktionsstörungen können weitere, nachgeordnete Fehlfunktionen hervorrufen. Sie können aber auch zu körperlichen Fehlhaltungen oder Schonhaltungen führen. Aus diesen Prozessen können Schmerzzustände werden, denen der Patient akut oder chronisch ausgeliefert ist. Ob Sie bei der ursächlichen Erkrankung Ihres Bewegungssystems mit Osteoporose, Ischias, Rheuma, Fibromyalgie oder anderen Auslösern zu tun haben: Ich biete Ihnen die umfassende orthopädisch funktionelle Schmerztherapie und binde die passenden konservativen Behandlungsformen ein. Zu den wichtigsten konservativen Heilweisen zählen Krankengymnastik, Physikalische Therapie mit Wärme oder Kälte und Hydrotherapie ebenso wie Elektrotherapie, Massagen, Ergotherapie, Manuelle Medizin, Medizinische Trainingstherapie und eine Reihe schonender Naturheilverfahren. Aus dieser langen Reihe an möglichen therapeutischen Ansätzen wähle ich für Ihre ganzheitliche Behandlungsplanung die optimal passenden aus und stelle sie für Sie zusammen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu unserer Praxis-Website


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Im folgenden Teil meiner Präsentation darf ich Ihnen zu bestimmten behandlerischen Schwerpunkten und ausgewählten Diagnoseformen weitere Informationen geben. Sollten Sie ein individuelles gesundheitliches Anliegen haben, stehe ich Ihnen jederzeit in meiner Sprechstunde zur Verfügung.

  • Konservative Orthopädie im gesamten Spektrum

  • Kinderorthopädie

  • Digitale Röntgendiagnostik

  • Knochendichtemessung im QCT-Verfahren

  • Konservative Orthopädie im gesamten Spektrum

    Als langjährig erfahrener und qualifizierter Facharzt für Orthopädie kann ich Ihnen in unserer großen Wormser Gemeinschaftspraxis eine Fülle erforderlicher ärztlicher Leistungen anbieten. Die konservative Orthopädie arbeitet in der Regel mit einem interdisziplinären Ansatz, bei dem zum Beispiel Ihr Orthopäde, Ihr Schmerztherapeut, Ihr Sportmediziner und Ihr Psychologe zusammenwirken. Durch meinen breiten Ansatz kann ich viele nötige therapeutische Blickwinkel abdecken. Bei der genauen Planung Ihrer Behandlung können physiotherapeutische Verfahren und physikalische Anwendungen eine Rolle spielen; möglicherweise aber auch psychotherapeutische Behandlungen, Ergotherapie, Entspannungstechniken, Akupunktur sowie Röntgen- oder Computertomographie-gestützte Infiltrationen mit Betäubungsmitteln und entzündungshemmenden Medikamenten. Bei der präzise auf Ihren Befund abgestimmten Erstellung Ihres Behandlungsplans lege ich großen Wert auf die nahtlose Abstimmung der einzelnen Therapieoptionen.

  • Kinderorthopädie

    Der sorgfältig diagnostizierende Blick auf die Elemente und funktionellen Zusammenhänge des Bewegungsapparats ist bei Kleinkindern, Kindern und Heranwachsenden fast noch wichtiger als bei Menschen, bei denen diese Strukturen schon vollständig ausgewachsen und entwickelt sind. Im Zuge der ersten Lebensjahre und mit dem Heranreifen bis zum Erwachsenenalter können sich nämlich gerade bei jungen und sehr jungen Menschen anatomische Fehlentwicklungen und gesundheitliche Störungen ergeben. Denken Sie nur an die relativ häufig vorkommenden kindlichen Entwicklungsstörungen oder die spezifischen Probleme von Heranwachsenden mit dem Bewegungsapparat, die sich in Form einer Skoliose ausprägen oder auch in Fußbeschwerden und Kniebeschwerden münden können. 

  • Digitale Röntgendiagnostik

    Die moderne technische Ausstattung unserer großen Orthopädischen Gemeinschaftspraxis in Worms macht es möglich, Ihnen speziell beim Röntgen die schonendere Variante anzubieten. Wenn es nötig wird, im Rahmen von vorbereitenden und abklärenden diagnostischen Untersuchungen Bilder vom Zustand Ihrer Knochen und Organe zu gewinnen, können wir auf die digitale Durchleuchtung des Körpers setzen. Dieses Verfahren erspart Ihnen im Vergleich zum herkömmlichen Röntgen nicht nur einen großen Teil der Strahlenbelastung. Das Digital-Röntgen sorgt auch dafür, dass wir die Aufnahmen sehr schnell zur Hand haben. Außerdem bietet es meist eine optimierte Qualität in der Abbildung. Und besser für die Umwelt sind digital erstellte Röntgen-Bilder auch, da Chemikalien für die Bildentwicklung und Filme als Trägermaterial eingespart werden.

  • Knochendichtemessung im QCT-Verfahren

    Mit der Quantitativen Computertomographie, abgekürzt QCT, steht in unserer Orthopädischen Gemeinschaftspraxis ein weiteres innovatives Verfahren für präzisere und moderne Diagnostik bereit. Das bei uns vorhandene QCT-Gerät macht es möglich, die Dichte Ihrer Knochen noch genauer zu messen und zu bestimmen. Wie dicht und fest die Knochen des einzelnen Patienten sind, ist ein wichtiger Ausgangspunkt für eine ganze Reihe von unterschiedlichen Orthopädischen Behandlungsansätzen. Insbesondere Frauen nach der Menopause, aber auch Männer ab dem 50. Lebensjahr sowie Menschen mit Vitaminmangel bzw. Mangelernährung oder Raucher und chronische Alkoholiker können an einer erheblichen Verminderung der Knochendichte leiden. Je geringer die Dichte, umso höher das Risiko für Knochenbrüche. Insofern liefert uns die QCT-basierte Knochendichtemessung wertvolle diagnostische Anhaltspunkte für die weitere Behandlungsplanung.

  • Ultraschalldiagnostik des Bewegungsapparats

    In Ergänzung zum bildgebenden Verfahren des Digitalen Röntgens oder als gezielte einzelne Maßnahme kann ich mir auch mit Hilfe modernster Ultraschalltechnik ein Bild vom inneren Zustand Ihrer körperlichen Strukturen machen. Wie das Röntgen, so hat sich auch die Sonographie seit vielen Jahren als grundlegende bildgebende Methode in der Medizin bewährt. Beim Diagnostizieren im orthopädischen Bereich hilft mir die Ultraschalltechnologie, den gesundheitlichen Zustand von Knochen, Gelenken, Muskeln, Bändern und Sehnen zu prüfen. Dabei kann der Ultraschall andere diagnostische Methoden entscheidend bereichern.

  • Schmerzakupunktur

    Im Rahmen fachlichen Weiterbildung habe ich mir auch ein A-Diplom für den sanften therapeutischen Schwerpunkt der Akupunktur erworben. Dieses ursprünglich aus der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM stammende Heilverfahren geht von der Annahme aus, dass der menschliche Körper von großen Energiebahnen durchzogen wird. Über diese auch als Meridiane bezeichneten Energiebahnen wird die Lebensenergie im Körper verteilt. Und auf den Meridianen sitzen ganz bestimmte, definierte Punkte, die sich mit Hilfe extrem dünner Akupunkturnadeln anstechen lassen. Über das Anstechen lassen sich diese Punkte aktivieren und tragen damit zur Harmonisierung bestimmter körperlicher Abläufe bei. In der Schmerzakupunktur machen wir uns diese methodische Praxis der allgemeinen Akupunktur zu Eigen und setzen die Nadeln so, dass sich daraus positive, abschwächende und heilende Impulse gegen vorhandene Schmerzzustände ergeben.
    Mehr Informationen: Akupunktur in unserer Praxis in Worms

  • Ärztliche Osteopathie

    Lassen Sie mich am Ende dieses Teils meiner Präsentation nochmals auf den zentralen Schwerpunkt der Ärztlichen Osteopathie zurückkommen. Dieser therapeutische Ansatz stellt die wechselseitige Beziehung zwischen Struktur und Funktion am Bewegungsapparat des Menschen in den Mittelpunkt der Betrachtung. Im Prinzip nutze ich als osteopathischer Arzt meine Hände, um sanft geführte Kräfte auszuüben und damit Abnormitäten in der Gewebestruktur sowie der Gewebespannung festzustellen. Das ist der Schlüssel, um normale Körperfunktionen zu optimieren bzw. veränderte Funktionen und deren Wechselbeziehungen untereinander wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Dabei können sowohl somatische Dysfunktionen am Bewegungsapparat, an den inneren Organen und im Bereich des peripheren und zentralen Nervensystems gelöst werden.

  • Ärztliche osteopathische Therapie von Rückenschmerzen und Kopfschmerzen

  • Ärztliche osteopathische Sportmedizin für den Bewegungsapparat

  • Naturheilkundliche Schmerzbehandlung und Regenerationstherapie für die Wirbelsäule

  • Hyaluronsäure-Therapie für degenerative Gelenkerkrankungen

  • Sonoaktiv-Therapie als biophysikalische Schmerztherapie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Leistungen


Gemeinschaftspraxis Worms

Meine Kollegen (3)

Gemeinschaftspraxis • Orthopaedicum Worms

jameda Siegel

Dr. Rittchen ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 10

Orthopäden · in Worms

Note 1,4 •  Sehr gut

1,4

Gesamtnote

1,5

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,4

Vertrauensverhältnis

1,6

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,6

Wartezeit Termin

1,9

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,9

Betreuung

2,2

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

3,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,9

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (41)

Alle12
Note 1
11
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
25.09.2020
1,0

Er ist der Arzt meines vertrauen

Ein besseren Arzt gibt es nicht er kennt sich aus und hilft die Schmerzen zu beseitigen. Und er erklärt dir alles ganz genau das es sogar ein Leie versteht wo der Schmerz herkommt. Er ist halt sehr gefragt daher muss man auch auf Termine warten. Ich bin schon seit Jahren in seiner Behandlung mit meiner Schulter und kann nur sagen ein top Arzt

12.08.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,8

Ich wurde schnell und kompetent behandelt

Die einfühlsame Behandlung, der Arzt hat anhand der MRT-Bilder Punktgenau behandelt.

29.04.2020
1,0

Seit Jahren der Arzt unseres Vertrauens

Dr.Rittchen nimmt sich Zeit,untersucht gründlich und diagnostiziert bisher immer auf den Punkt.Die verordneten Therapien waren bisher immer erfolgreich.Sehr empfehlenswert.

11.01.2020
1,0

Top Arzt

Das war das erste mal dass ich mich nicht wie eine Nummer die man abarbeiten muss.

Super Behandlung, super Beratung!

02.10.2018 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Gründliche Hilfe bei Schulterproblem

Herr Dr. Rittchen hat gründlich untersucht und kompetent die nötigen Maßnahmen verordnet und sofort den Schmerz gelindert.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung88%
Profilaufrufe41.563
Letzte Aktualisierung28.08.2019

Danke , Dr. Rittchen!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Rheinland-Pfalz
    Weitere Städte
    • Alzey
    • Andernach
    • Bad Dürkheim
    • Bad Kreuznach
    • Bad Neuenahr-Ahrweiler
    • Bendorf
    • Bingen am Rhein
    • Bobenheim-Roxheim
    • Böhl-Iggelheim
    • Boppard
    • Eisenberg (67304)
    • Frankenthal
    • Germersheim
    • Grafschaft
    • Grünstadt
    • Haßloch
    • Herxheim
    • Höhr-Grenzhausen
    • Ingelheim am Rhein
    • Konz
    • Lahnstein
    • Landau in der Pfalz
    • Limburgerhof
    • Mayen
    • Montabaur
    • Mülheim-Kärlich
    • Mutterstadt
    • Neustadt
    • Neuwied
    • Pirmasens
    • Remagen
    • Schifferstadt
    • Sinzig
    • Speyer
    • Zweibrücken
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken