Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Chirurgen:
Gold-Kunde
Dr. med. Markus Graf

Dr. med. Markus Graf

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopäde & Unfallchirurg

02405/62-0

Dr. Graf

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopäde & Unfallchirurg

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 16:00
Di
08:00 – 16:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 16:00
Fr
08:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Mauerfeldchen 2552146 Würselen

Leistungen

Beckenchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Extremitätenverlängerung
Polytraumaversorgung
Septische Chirurgie
Missbildungschirurgie
Fehlbildungschirurgie
Schulterchirurgie
Ellenbogenchirurgie
Tumorchirurgie
Schulterchirurgie und Endoprothetik
3-dimensionale Achskorrekturen
Kindertraumatologie
Adipositas-Orthopädie
Adipositas-Traumatologie
Sprunggelenkschirurgie
Alterstraumatologie
Handchirurgie
Fußchirurgie
Knochen- und Weichteilrekonstruktionen

Weiterbildungen

D-Arzt
Chirotherapie (Manuelle Medizin)
Handchirurgie

Bilder

Herzlich willkommen

Lieber Patient, liebe Patientin,

ich freue mich, Sie auf meinem jameda-Profil begrüßen zu dürfen. Mein Name ist Dr. med. Markus Graf und ich bin Chefarzt der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie im Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie am Rhein-Maas Klinikum in Würselen. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr zum Behandlungsangebot und Leistungsspektrum der Klinik, sowie den Sprechzeiten.

Notfälle werden jederzeit behandelt, für weitere Sprechstunden kontaktieren Sie bitte Sabine Küppers im Sekretariat unter 02405 / 62-3313 oder nutzen Sie das Online-Formular auf der Homepage des Rhein-Maas Klinikums (www.rheinmaasklinikum.de), wenn Sie uns eine Nachricht schreiben möchten.

Sprechzeiten

 

Notfälle jederzeit. 

 

Tel. 02405 62-3305, -3315

Fax 02405 62-3304

 

Chefarztsprechstunde

Termine nach Vereinbarung

Sabine Küppers

Tel. 02405 62-3313

 

BG-Sprechstunde

Termine nach Vereinbarung bis 13 Uhr

Sabine Beneking

Tel. 02405 62-3303

Fax 02405 62-3373

 

Indikations-Endoprothesensprechstunde

Termine nach Vereinbarung

Sabine Küppers

Tel. 02405 62-3313

 

Indikations-Sprechstunde Schulter, Ellenbogen und Hand

Termine nach Vereinbarung

Sabine Küppers

Tel. 02405 62-3313

 

Indikations-Sprechstunde Sprunggelenk und Fuß

Termine nach Vereinbarung

Sabine Küppers

Tel. 02405 62-3313

 

Indikations-Sprechstunde Postoperativ und KV

Termine nach Vereinbarung

Sabine Küppers

Tel. 02405 62-3313

 

Internetsprechstunde

Fax 02405 62-3299

Nach Rücksprache 14-tägige Sprechstunde für Extremitätenrekonstruktion und –verlängerung

Nach Rücksprache 14-tägige Sprechstunde septische und osteomyelitische Sprechstunde

Nach Rücksprache 14-tägige Sprechstunde Wirbelsäulen- und Beckenchirurgie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.rheinmaasklinikum.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Sie möchten mehr zu den Behandlungsschwerpunkten der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie erfahren? Zu den Schwerpunkten der Klinik im Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie zählen unter anderem: Fuß- und Sprunggelenkschirurgie, Schulter- und Ellenbogenchirurgie, Sporttraumatologie oder Knochen- und Weichteilrekonstruktion. Gerne setze ich meine ganze Erfahrung als Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie für Sie ein und erkläre Ihnen mögliche Behandlungen in meiner Sprechstunde.

  • Chirurgie

  • Orthopädie

  • Unfallchirurgie

  • Chirurgie

  • Orthopädie

  • Unfallchirurgie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.rheinmaasklinikum.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Von operativen Eingriffen wie Schulter- und Ellenbogenchirurgie, Tumorchirurgie oder Miss- und Fehlbildungschirurgie bis hin zu Adipositas-Traumatologie und – Orthopädie oder Polytraumaversorgung: Hier erhalten Sie einen Einblick über das Behandlunsspektrum der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie im Zentrum für Orthopädie und Unfallschirurgie am Rhein-Maas Klinikum in Würselen. Verschaffen Sie sich auf jameda einen Eindruck über die Leistungen der Klinik.

  • Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie

  • Schwerpunkte:

  • Ambulante Behandlung

  • Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie

    Unser Team bietet neben dem klassischen konservativen und operativen Spektrum der Unfallchirurgie und Knochenchirurgie die Spezialgebiete: 

    • Knochen- und Weichteilrekonstruktionen
    • 3-dimensionale Achskorrekturen und Extremitätenverlängerungen
    • Primär- und Revisionsendoprothetik von Knie und Hüfte
    • Schulterchirurgie und Endoprothetik
    • Handchirurgie
    • Sprunggelenks- und Rückfußchirurgie und Endoprothetik
    • Alterstraumatologie
    • Adipositas-Traumatologie und –Orthopädie
    • Kindertraumatologie 

    Chefarzt Dr. Graf ist für das berufsgenossenschaftliche Heilverfahren und das DA-Verfahren an beiden Standorten zugelassen. 

    Die Klinik vertritt das Verletztenartenverfahren der Berufsgenossenschaft (§ 6 –Verfahren).

    Die Klinik ist Mitbegründer des Traumanetzwerkes Regio Aachen. Das Rhein-Maas Klinikum betreibt personell den Rettungshubschrauber Christoph Europa I, der auch in der Euregio eingesetzt wird und die drittgrößte Einsatzzahl in Deutschland hat. Die komplette Notfalldiagnostik kann im Haus durchgeführt werden. Ein Trauma-Team steht für Notfall-Operationen 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Die Zentrale Notfallaufnahme bietet einen modernen Schockraum für die Aufnahme von Schwerverletzten. Die Intensivstation ist mit modernsten Techniken ausgestattet und wird in Zusammenarbeit mit den Anästhesisten und Internisten interdisziplinär betreut. 

    Durch die spezielle Ausbildung einiger unserer Fachärzte können auch manche alternative Behandlungsverfahren, wie Akupunktur und Moxibustion in die tägliche Behandlung...

  • Schwerpunkte:

    • Polytraumaversorgung
    • BG-liche Heilverfahren nach Verletzungsartenverzeichnis
    • Knochen- und Weichteilrekonstruktion und Wiederherstellung
    • Extremitätenverlängerung und 3-dimensionale Achskorrekturen
    • Schulter- und Ellenbogenchirurgie
    • Minimal-invasive und offene Wirbelsäulen- und Beckenchirurgie
    • Tumorchirurgie
    • Endoprothetik und Revisionsendoprothetik Hüfte/Knie/Schulter-TEP
    • Sporttraumatologie (Sportverletzungen)
    • Arthroskopische und minimal-invasive Chirurgie
    • Fuß- und Sprunggelenkschirurgie
    • Kindertraumatologie
    • Miss- und Fehlbildungschirurgie
    • Weichteildeckung bei größeren Wunden oder Wundheilungsstörungen
    • Septische Chirurgie
    • Diabetische Fußchirurgie
    • Adipositas-Traumatologie und –Orthopädie
    • Alterstraumatologie
    • Behandlung und Begutachtung von Post-OP und posttraumatischen Komplikationen
  • Ambulante Behandlung

    • Notfallbehandlungen 24 Stunden täglich
    • Überweisungsambulanz im Rahmen der aktuellen KV-Ermächtigung
    • Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
    • Gutachten für Berufsgenossenschaften, Versicherungen und Gerichte 

    Selbstverständlich führen wir auch ambulante Operationen durch.

    Beim Vorbereitungsgespräch wird entschieden, in Anbetracht der häuslichen Versorgung und der Vorerkrankungen, mit dem Patienten zusammen, ob kleinere Eingriffe ambulant durchgeführt werden können. Sie stellen sich zum vereinbarten Termin nüchtern im ABZ (ambulantes Behandlungszentrum) vor. Nach der Operation werden Sie dort wieder aufgenommen. Später werden Sie nochmals vom Operateur untersucht, und wenn die Verlaufsbeobachtung unauffällig war, werden Sie entlassen. Am Folgetag stellen Sie sich in unserer Ambulanz vor. In der Regel können die weiteren Untersuchungen und Fädenentfernung auch vom Hausarzt durchgeführt werden. 

    Ambulantes Behandlungsspektrum: 

    • Handchirurgie
    • Fußchirurgie
    • Kniegelenksarthroskopie
    • Minimal-invasive Chirurgie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.rheinmaasklinikum.de


Rhein-Maas Klinikum

Der Patient steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Es ist von Respekt, Freundlichkeit und Kompetenz geprägt. Wir fühlen uns für unsere Patienten mit ihren Erkrankungen und individuellen Bedürfnissen verantwortlich und begegnen ihnen mit Respekt, Freundlichkeit und Kompetenz. 
Im Fokus unseres Handelns steht die Patientensicherheit. Wir stehen in engem Austausch mit unseren Patienten und ihren Angehörigen und sehen diese als Partner. Gemeinsam klären wir offene Fragen, definieren Ziele und schaffen Perspektiven. Mit Einfühlungsvermögen und fachlicher Kompetenz klären wir unsere Patienten über die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten umfassend und verständlich auf. Stets streben wir ein Optimum an medizinischer und pflegerischer Versorgung an. 
In ethischen Fragen nehmen wir uns die Zeit, darüber zu sprechen und gemeinsam mit dem Patienten, Angehörigen und allen Beteiligten Antworten zu finden. 

jameda Siegel

Dr. Graf ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Fachärzte für Allgemeinchirurgie · in Würselen

Dr. Graf hat noch keine Bewertungen erhalten

Wie ist Ihre Erfahrung mit Dr. Graf?

Teilen Sie als erster Ihre Erfahrung und helfen Sie damit anderen Nutzern bei der Suche nach dem passenden Arzt.

Jetzt Erfahrung teilen

Weitere Informationen

Profilaufrufe6.162
Letzte Aktualisierung01.07.2020

Danke , Dr. Graf!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Würselen

Finden Sie ähnliche Behandler