Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Andreas Köneke

Dr. med. dent. Andreas Köneke

Zahnarzt, Kieferorthopädie

weitere Standorte
Termin buchen

Dr. Köneke

Zahnarzt, Kieferorthopädie

DankeDr. Köneke!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
11:15 – 17:00
Di
08:15 – 12:00
13:00 – 17:00
Mi
Do
Fr
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Carl-Häberlin-Str. 1225938 Wyk

Leistungen

Kieferorthopädie für Kinder /
Kieferorthopädie für Erwachsene
Nachhaltigkeit
Training

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber  Besucher,

herzlich willkommen. Mein Name ist Dr. med. dent. Andreas Köneke und ich betreibe eine Fachpraxis für Kieferorthopädie in Wyk auf Föhr. In meiner Praxis in der Carl-Häberlin-Str. 12 behandele ich Fehlstellungen der Zähne und Kiefer und versorge Sie mit Eingriffen für ein ästhetisch schönes Zahnbild. Dabei spielt das Alter meiner Patienten keine Rolle: Ich behandele sowohl Kinder, Jugendliche als auch Erwachsene.

Als ganzheitlich orientierter Fachzahnarzt für Kieferorthopädie ist es mir ein wichtiges Anliegen, die Balance der Zähne und Kiefer zueinander sowie zu den Kiefergelenken, zur Wirbelsäule und zur Muskulatur zu berücksichtigen. Nach einer eingehenden Analyse empfehle ich Ihnen die Therapie, die in Ihrem persönlichen Fall den größten Erfolg verspricht und so weniger Eingriffe wie möglich bedarf. Gerne kläre ich Sie auch über Behandlungsalternativen auf.

Mein Team und ich freuen uns, Ihnen helfen zu dürfen.

Ihr Dr. med. dent. Andreas Köneke

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Dr. Andreas Köneke in Wyk


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die Kieferorthopädie kennt verschiedene Verfahren zur Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen. Um herauszufinden, welche Methode die größten Erfolgsaussichten verspricht, beziehe ich die Harmonie Ihrer Zähne, Ihres Kiefers, Ihres Kaumuskels und Gelenks in meine Empfehlung mit ein. Ich lade sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene ein, meine Praxis zu besuchen. Hier erfahren Sie mehr über meine kieferorthopädische Praxis in Wyk auf Föhr.

  • Kieferorthopädie für Kinder / Jugendliche

  • Kieferorthopädie für Erwachsene

  • Kieferorthopädie für Kinder / Jugendliche

    Häufig können schon im Alter von 4 bis 8 Jahren durch eine kurze kieferorthopädische Frühbehandlung entscheidende ganzheitliche Grundlagen für die funktionelle Stabilität des Kauorgans und des Bewegungsapparates gelegt werden. Im Idealfall kann damit eine spätere festsitzende Zahnspange (Multibracket- oder Multiband-Apparatur) vermieden werden. Welche Zahnspange wir dafür verwenden, oder ob wir sogar mit einem Trainingsgerät für die Muskulatur die Zahnfehlstellung therapieren können, hängt von der Diagnose ab. (Mehr Informationen über die Behandlung mit den "Zahnspangen für die Muskulatur" erhalten Sie auf der Myobrace-Homepage.) 

    Im Alter zwischen 10 und 14 Jahren wird dann durch gezielte Steuerung von Zahn- und Kieferwachstum die endgültige Verzahnung hergestellt. Wurde bereits im Kindergarten- oder Grundschulalter eine kieferorthopädische Frühbehandlung durchgeführt, kann die Behandlung in der Pubertät oft weniger aufwändig gestaltet werden. (Hier erfahren Sie, wie sich durch eine Therapie im frühen Kindesalter sogar das Tragen einer Zahnspange vermeiden lässt.)

    Die Behandlungsgeräte sind hier so vielfältig und farbenfroh wie die Kinder selbst. Meistens kann aus vielen Varianten die liebste ausgesucht werden. Die Kinder gestalten den Behandlungsverlauf natürlich mit, und so werden die regelmäßigen kurzen Besuche beim Kieferorthopäden zu einem Teil des wachsenden Selbstverständnisses.

  • Kieferorthopädie für Erwachsene

    Zahnkorrekturen sind ohne Altersbegrenzung möglich. Häufig stehen Kopf- und Rückenschmerzen, Nackenverspannungen oder Ohrgeräusche in einem direkten Zusammenhang mit Zahn- und Kieferfehlstellungen. Auch Zahnschmerzen unklarer Ursache bei gesunden Zähnen können durch einen Fehlbiss und muskuläre Dysbalancen ausgelöst werden.

    Ebenso kann ein Schleudertrauma, das durch einen Unfall oder Schlag ausgelöst wurde, unbemerkt Kieferfehlstellungen und Muskelverspannungen auslösen, aber es gibt auch sehr viele andere Auslöser- und Ursachenketten, die eine Therapie (zum Beispiel mit einer unsichtbaren Zahnspange) notwendig machen. Das Thema ist diagnostisch und therapeutisch sehr anspruchsvoll. Deswegen gehört die Diagnostik und Therapie von Funktionsstörungen in Expertenhand. Wir sind eine der wenigen zertifizierten CMD-Expertenpraxen in Deutschland und arbeiten mit anderen Expertenpraxen benachbarter Fachdisziplinen zusammen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Dr. Andreas Köneke in Wyk


Mein weiteres Leistungsspektrum

Die Diagnostik, Prävention und Therapie mit modernen medizinischen Verfahren stehen in meiner kieferorthopädischen Praxis  in Wyk im Mittelpunkt. Mit einer Behandlung ist es mir möglich, die Ästhetik Ihres Gesichts und die Funktionsfähigkeit Ihres Kiefers zu verbessern. Außerdem beugt sie Zahnerkrankungen vor. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr Details.

  • Nachhaltigkeit

  • Training

  • Nachhaltigkeit

    Die nachhaltige Kieferorthopädie ist ein wichtiger Meilenstein und damit fester Bestandteil in der Behandlung unserer kleinen Patientinnen und Patienten. Mit ihr geben wir Kindern frühzeitig einen "Anstupser", also einen Impuls in die richtige Richtung für eine nachhaltig stabile Entwicklung von Kiefer und Zähnen. Oftmals kann dadurch der Einsatz einer Zahnspange in der Pubertät vermieden, oder deren Tragedauer zumindest drastisch verkürzt werden. 

    Mit anderen Worten: Der frühe Vogel sorgt vor! So können eine kürzere Behandlung, ein stabileres Behandlungsergebnis und geringere Behandlungskosten durchaus unter einen Hut gebracht werden. Gerne klären wir Sie und Ihren Nachwuchs in unserer kieferorthopädischen Praxis in Kiel oder Wyk auf Föhr über die nachhaltige Kieferorthopädie auf. Vereinbaren Sie dazu einfach einen Termin mit uns!

    Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

    Ein Beispiel von vielen ist die myofunktionelle Kieferorthopädie, die nach dem Prinzip "je früher desto besser" funktioniert. Dies lässt sich eindrucksvoll an den neuen, und für die Kieferorthopädie wichtigen Relativwachstumskurven erkennen, die von uns in der Fachzeitschrift "Manuelle Medizin" im Herbst 2014 veröffentlicht wurden (hier als PDF anschauen).

    Vereinfacht ausgedrückt: Je früher man behandelt, umso mehr Entwicklungspotenzial liegt also vor dem Kind, und umso einfacher ist es, mit kleinen Impulsen große Wirkungen zu erzielen.

  • Training

    Idealerweise starten wir die Behandlung im Alter von 4 bis 6 Jahren (und dann spielerisch und meist nur für ein Jahr statt wie in der Pubertät für 2 bis 4 Jahre), weil eine korrekte Kieferentwicklung im Kleinkindalter die Voraussetzung dafür ist, dass die bleibenden Zähne später von alleine gerade stehen. Voraussetzung ist natürlich, dass Ihr Kind bereit für eine kindgerecht durchgeführte Behandlung in Form eines mehrstufigen Trainings ist.

    Den Spaß daran können Sie Ihrem Kind auch zu Hause ganz leicht vermitteln. Und wenn die Bereitschaft Ihres Kindes trotz aller Bemühungen noch nicht da sein sollte, warten wir einfach noch ab.

    Wie unterstützen wir Sie und Ihr Kind noch?

    Wir sind die Trainer und geben geeignete Trainingsgeräte und Übungen mit. Ihr Kind trainiert damit, um eine gute muskuläre Balance im Mundbereich zu entwickeln - die Voraussetzung für lebenslang gerade Zähne. Die Muskulatur wird nur stärker, wenn man sie trainiert, dafür ist Motivation und etwas Ehrgeiz erforderlich.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Dr. Andreas Köneke in Wyk


jameda Siegel

Dr. Köneke ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Alle Heilberufler · in Wyk auf Föhr

Note 1,5 •  Gut

1,5

Gesamtnote

1,5

Behandlung

1,5

Aufklärung

2,0

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,5

Wartezeit Termin

2,3

Wartezeit Praxis

2,3

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,5

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (10)

Alle4
Note 1
3
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
11.06.2019 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Sehr kompetenter Kieferorthopäde mit Weitblick

Dr. Köneke ist ein extrem kompetenter Kieferorthopäde. Meine Behandlung bei ihm war ein voller Erfolg und seine Prognose über das mögliche Behandlungsergebnis ist zu 100% erreicht worden. Dazu ein tolles Team und immer nette Stimmung. Bemerkenswert. Ich bin Zahnarzt und weiß was es bedeutet eine Praxis in dieser vorbildlichen weise zu führen.

14.06.2017
1,0
1,0

Tolles Praxis

Tolle Praxis.

Freundlichs motiviertes Team.

Super Ärzteteam!

06.04.2017 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2
1,2

In sehr guten Händen

Meine Tochter und ich waren zur Behandlung in der Praxis von Dr. Köneke und Kollegen und fühlten uns dort in guten Händen. Wir wurden umfangreich Beraten und bekamen auf all unsere fragen eine kompetente Antwort. Die Behandlung verlief sehr Zufriedenstellend. Die Helferinnen waren immer freundlich und verstehen ihr Handwerk, überhaupt herrschte in der Praxis eine angenehme Atmosphäre. Ich als Mutter, war sehr froh darüber, dass Dr. Köneke auf unserer Insel eine Praxis eröffnet hat. Mit meinen Sohn mußte ich zur Behandlung auf das Festland fahren, was mich viel Urlaubszeit und Reisekosten gekostet hat, da ich Berufstätig war. Wir würden immer wieder in diese Praxis gehen.

23.03.2017 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
2,8
2,8

War nicht ganz zufrieden.

Die Praxis ist schön eingerichtet und sehr sauber, Personal und Arzt sind sehr freundlich und nahmen sich Zeit für uns. Hatte aber von Anfang an das Gefühl, dass der Arzt in erster Linie die teuersten Produkte und Leistungen "verkaufen" will. Ein Besuch bei einer anderen Praxis für "eine zweite Meinung" hat mir mein Gefühl 100%ig bestätigt. Hier habe ich für erheblich weniger Geld bereits nach kurzer Zeit große Erfolge erzielt.

Kommentar von Dr. Köneke am 30.03.2017

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Es berührt mich sehr, dass bei Ihnen ein monetär geprägter Eindruck entstanden ist. Diesen möchte ich gern revidieren, denn ich bin dem Wohl meiner Patienten verpflichtet und nicht der Marktwirtschaft. Bei uns werden grundsätzlich allen Patienten Leistungen zum Nulltarif angeboten, also ohne Zuzahlung. Dennoch gibt es viele Wahlleistungen, die möglich - aber nicht verpflichtend - sind. Wenn wir über solche Leistungen gesprochen haben, hat das einen wichtigen Grund: neben der ethischen Verpflichtung werden wir Ärzte vom Gesetzgeber gezwungen, umfassend über alle Möglichkeiten der Behandlung aufzuklären, also auch über solche, die die Kasse nicht trägt. Dies ist sicherlich ausschließlich zum Wohl der Patienten und nicht für den Mehrverdienst der Ärzte im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) verankert. Wenn ein anderer Kollege nicht umfassend aufgeklärt hat, um Sie mit scheinbaren Preisvorteilen für sich zu gewinnen, darf er das nach marktwirtschaftlichen Grundsätzen sicher tun, es entspricht jedoch nicht der ärztlich-ethischen Verpflichtung. Ich wünsche Ihnen dennoch, dass Ihre nun gewählte Behandlung nicht nur vordergründig, sondern auch nachhaltig erfolgreich sein möge - denn bei einer kieferorthopädischen Behandlung stellt sich erst viele Jahre nach Abschluss heraus, ob das Ergebnis stabil ist oder nicht. Leider können Patienten als Laien nicht beurteilen, ob die gewählte Behandlungsmethode gut ist oder nicht - allerdings sehr wohl, ob sie Geld kostet oder nicht. Denken Sie also bitte immer daran: ein Arzt, der ausschließlich billige Leistungen erbringt, ist nicht unbedingt der bessere Arzt, auch wenn er Sie mit Geldersparnis für sich zu gewinnen vermag. Gern betone ich in finanzieller Hinsicht noch einmal: bei uns haben Sie jederzeit die Möglichkeit der zuzahlungsfreien Behandlung, wenn die gesetzliche Grundlage hierfür erfüllt ist.

Archivierte Bewertungen

14.09.2012 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Praxis von Dr. Köneke ist sehr weiter zu empfehlen.

Meine Tochter fühlt sich immer sehr wohl in der Praxis von Dr. Köneke.

Ihr Schiefstand wurde behoben und trotz erhöhtem Würgereiz, wurde sie sehr lieb behandelt.

Wir empfehlen ihn sehr gerne weiter.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung89%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe6.266
Letzte Aktualisierung05.02.2019

Termin online buchen

Finden Sie ähnliche Behandler