Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
10.005 Aufrufe
Portraitbild-Option für Premium-Kunden

Dr. med. dent. Udo Löffler

Zahnarzt, Kieferorthopädie

Termin vereinbaren

Dr. Löffler

Zahnarzt, Kieferorthopädie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 17:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
08:00 – 16:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Schumannplatz 5-708056 Zwickau
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. dent. Udo Löffler?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Meine Kollegen (2)

Gemeinschaftspraxis • Kieferorthopädische Gemeinschaftspraxis Dr. Löffler, Dr. Weigel

jameda Siegel

Dr. Löffler ist aktuell – Stand Januar 2022 – unter den TOP 10

Zahnärzte · in Zwickau

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,5

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

Angst-Patienten

1,5

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

3,0

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (6)

Alle2
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
14.03.2019 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,2

Zufrieden, selbst nach merhreren Jahren

Ich hatte eine Behandlung angefangen, da war ich noch unter 18 Jahre alt.

Die Behandlung war für mich sehr kompetent und wurde dementsprechend auch sehr gut beraten.

Da dies eine Gemeinschaftspraxis war, hatte ich nicht nur den Dr. Löffler, sondern auch Dr. Weigel. Beide haben einen kompetenten Eindruck gemacht und meine Fehlstellung der Zähne korrigiert.

Kurz zum Behandlungsablauf:

Erst hatte ich eine feste Spange, welche ich selbst wöchentlich nachstellen sollte. Dies tat ich auch und nach einer Weile kam dann die feste Spange. Diese wurde ebenfalls sehr sorgfältig angelegt und auch beraten. Mir wurde alles genau erklärt und auch für mich verständlich. Nach der festen Spange habe ich dann eine lose Zahnspange bekommen, welche ich auch jetzt noch trage (bin jetzt 22 Jahre). Mit ungefähr 19/20 Jahren war meine Behandlung abgeschlossen und meine Zähne gerichtet. Da ich jetzt die Spange auch noch regelmäßig trage, sind meine Zähne immer noch gerade.

19.12.2018
1,0

Hervorragende Behandlung

Die Behandlung insgesamt war einwandfrei - sehr kompetenter Arzt, freundliche Schwestern und geringe Wartezeiten.

Nur zu empfehlen!!!

Archivierte Bewertungen

25.04.2018
1,0

Alles tip top

Praxis gut zu erreichen, freundliches Personal und kompetenter Arzt!

20.04.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

hochwertige Behandlung ohne lange Wartezeiten oder Probleme

man fühlt sich gut aufgehoben und die Kompetenz gibt einem Vertrauen, besonders auch für die Behandlung der eigenen Kinder, schöne, helle Räumlichkeiten, kurze Wartezeit

16.01.2016 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
3,6

Nicht in jedem Fall für Erwachsene!

Habe mit 29 gedacht die verpasste Zahnspange in der Jugend nun nachholen zu müssen. Hatte oben leichten Überbiss und unten stand ein Zahn fast im rechten Winkel ab. Hätte man in der Kindheit sicher gut hinbekommen. Oben wurdenzwei Zähne gezogen um Platz zu schaffen. Unten nur auf der einen Seite, da auf der anderen Seite schon ein Zahn fehlte welcher nach der Behandlung durch einen Stiftzahn ersetzt wurde. Zähne wurden mit einer festen Spange gerichtet. Bis zu dem Zeitpunkt, an welchem nun nach und nach die Zähne nach hinten geschoben wurden war alles ok. Dann hat es leider angefangen unangenehm zu werden. Ich dachte ja es ist nur ein momentanen Auftreten und würde bald wieder verschwinden. Der Druck von vorne auf das Kiefergelenk ließ nicht nach und wurde begleitet von einem Knacken, welches ich wohl mein restliches Leben behalten werde. (Die Spange ist schon 2 1/2 Jahre raus) Außerdem sind zwischen den Zähnen vorne Lücken entstanden(die Zähne hatten ja vorher Platz und sind, grob formuliert, dreieckig. Stehen diese jetzt gerade nebeneinander sind eben oben in Zahnfleischnähe schöne schwarze Lücken, das Zahnfleisch wächst ja nicht nach unten nach...) Dazu wurde mir gesagt, das Zahnfleisch geht im Alter eben zurück. Das ist richtig, sieht aber eben sehr unschön aus. Auch würde ich ja jetzt besser reinigen können: ich hatte eng stehende Zähne! Da bildet sich nicht einfach so Karies, wenn da gar nix hinkommt! Zahnseide hatte mir damals völlig gereicht. Jetzt muß ich ständig nach dem Essen Reste entfernen. Hab ich nie vorher machen müssen. Aber das Knacken werde ich wohl nie loswerden. Außerdem ist meine Zahnreihe unten nicht mehr symmetrisch. Die Spalte zwischen den zwei oberen Zähnen trifft quasi nicht auf die Spalte der zwei unteren Zähne in der Mitte, sondern ihr gegenüber liegt ein Zahn. Davon wurde mir vorher NICHTS gesagt! Ich rate Jedem wenn es ans Zähne ziehen gehen soll andere Meinungen einzuholen.Fazit: habe nun Probleme wo vorher keine waren!!!!!!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung75%
Profilaufrufe10.005
Letzte Aktualisierung08.08.2017

Termin vereinbaren

0375/293104

Dr. med. dent. Udo Löffler bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler