Gold-Kunde

Dr. Steppat

Arzt, Augenarzt

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 12:00
13:30 – 17:00
Di
08:00 – 12:00
13:30 – 17:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 16:00
Fr
08:00 – 13:00
Adresse
Lockwitzgrund 4001257 Dresden
jameda Profil Karte Dr. med. Michael Steppat

Weiterbildungen

  • Ambulante Operationen

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil.

Ich bin Michael Steppat und kümmere mich in der Augentagesklinik am Lockwitzgrund sowie im Augenzentrum Fetscherplatz um Ihre Augengesundheit. Als engagierte Augenärzte liegt es meinen Kollegen und mir sehr am Herzen, unseren Patienten eine ganzheitliche, augenärztliche Versorgung bieten zu können. Moderne Diagnose-Geräte und zwei ambulante Operationszentren an den beiden hochmodernen Praxisstandorten in Dresden ermöglichen es uns, umfassende Vorsorgeuntersuchungen durchzuführen, Augenkrankheiten zu heilen oder Ihre Sehschwäche zu korrigieren.  

Sie haben Fragen zu Ihrer Augengesundheit? Dann vereinbaren Sie gleich einen Termin, damit wir uns in meiner Sprechstunde begegnen können.

Ihr Augenarzt Michael Steppat

mehr

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.auge-dresden.de


Meine Behandlungsschwerpunkte

Die Augen sind wichtige Sinnesorgane. Ihr Wert wird manchmal erst deutlich, wenn die Sehkraft nachlässt oder eine Erkrankung auftritt. Ich bin Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Gesundheit Ihrer Augen geht und behandle Augenkrankheiten mit auf Sie abgestimmten Therapieverfahren. Das Augenzentrum Fetscherplatz finden Sie in der Fetscherstraße 27 und 29, die Augentagesklinik befindet sich am Lockwitzgrund 40. Kommen Sie vorbei oder holen Sie weitere Informationen auf jameda ein. Ich freue mich auf Sie! 

Mein weiteres Leistungsspektrum

Grauer Star, Augenentzündungen oder Makuladegeneration - wenn Sie unter Augenerkrankungen leiden, brauchen Sie kompetente Unterstützung. Wir sind in der Augentagesklinik am Lockwitzgrund und im Augenzentrum Fetscherplatz in Dresden gerne für Sie da und erstellen eine Diagnose, auf die wir eine erfolgversprechende Therapie aufbauen. Unser Leistungsspektrum reicht von Kataraktoperationen bis zu Korrekturen von Fehlsichtigkeiten. Auf jameda können Sie sich vorab über einzelne Behandlungen und Therapien informieren:  

  • Allgemeine augenärztliche Untersuchung und Beratung

  • Spezielle Untersuchungen und Vorsorgeuntersuchungen

  • Ambulante Augenoperationen

  • Grauer Star-Operation (Kataraktoperation)

    mehr

    • Allgemeine augenärztliche Untersuchung und Beratung

    • Spezielle Untersuchungen und Vorsorgeuntersuchungen

      für:

      • Kontaktlinsenträger
      • Früherkennung des Grünen Stars/ Glaukoms
      • Diagnostik des Grauen Stars
      • Netzhautuntersuchung für Diabetiker
      • Netzhautuntersuchung für Kurzsichtige
      • Sehentwicklung beim Kind
      • Kindersprechstunde
    • Ambulante Augenoperationen

      • Grauer Star-Operationen
      • Augenlaser-Behandlung zur Korrektur von Fehlsichtigkeit
      • Linsenimplantate zur Korrektur von Fehlsichtigkeit und Alterssichtigkeit
      • Lidoperationen
      • IVOM bei Makuladegeneration
    • Grauer Star-Operation (Kataraktoperation)

      Über 600.000 Mal pro Jahr wird die Graue Star-Operation (Kataraktoperation) heutzutage in Deutschland als Routineeingriff durchgeführt. Der getrübte Linsenkern wird bei diesem Eingriff durch eine künstliche Linse (Intraokularlinse oder kurz IOL) ersetzt.

      Die altersbedingte Eintrübung der Augenlinse ist eine der häufigsten Ursachen für den grauen Star.

      Erste Anzeichen können sein:

      • Verschwommenes Sehen.
      • Die Farben leuchten weniger.
      • Lichter blenden.
      • Es erscheinen Doppelbilder an einem Auge.
      • Man sieht bei Dunkelheit schlechter.

      Weitere Ursachen für eine Linsentrübung können beispielsweise sein:

      • Stoffwechselerkrankungen, wie Diabetes mellitus.
      • Bestimmte Medikamente, beispielsweise Cortison.
      • Verletzungen am Auge.
    • Vorsorge Grüner Star

      Der Grüne Star, das Glaukom, ist eine Augenerkrankung und befällt rund 2,4 % der Gesamtbevölkerung ab dem 40. Lebensjahr. Die Häufigkeit steigt dann auf über 7 % im höheren Alter. Es zeichnet sich durch fortschreitenden Sehnervenschwund mit Verfall des Gesichtsfeldes aus und geht mit einer Erhöhung des Augeninnendruckes einher. Selbst bemerkt man die Krankheit oft erst, wenn es zu spät ist. Setzt die Behandlung aber rechtzeitig ein, kann man einen irreversiblen Schaden verhindern. Der Augenarzt untersucht gezielt die Sehnerven sowie den Augeninnendruck und bewertet die Ergebnisse.

    • Laser-Therapie

      Wenn eine medikamentöse Behandlung nicht den gewünschten Effekt bringt, ist die Laser-Therapie bei verschiedenen Erkrankungen der nächste Schritt. In unserer Augentagesklinik am Lockwitzgrund und dem Augenzentrum Fetscherplatz haben wir Zugriff auf alle aktuellen Augenlaser-Systeme zur Behandlung von Netzhautdefekten, Nachstar und Grünem Star.

      • Lasertherapie bei Netzhautdefekten – Netzhautforamen
      • Lasertherapie bei diabetischen Netzhautveränderungen und Gefäßverschlüssen
      • Lasertherapie bei Nachstar
      • Lasertherapie bei Grünem Star

      Details zu den einzelnen Behandlungen finden Sie auf unserer Website.

    • Linsenimplantate zur Korrektur von Fehlsichtigkeit und Alterssichtigkeit

      Wieder scharf sehen – dank Linsenimplantat!

      Der Augenlaser ist heutzutage als Alternative zu Brille und Kontaktlinsen weltweit anerkannt. Ebenso erfolgreich, aber weniger bekannt sind Linsenimplantate. 1949 wurde die erste Intraokularlinse von Harold Ridley implantiert.

      Menschen erlangen durch ein künstliches Linsenimplantat die Möglichkeit, ohne Brille oder Kontaktlinsen zu leben – auch bei hoher bis extremer Fehlsichtigkeit und/oder einer Alterssichtigkeit.

      Je nach Sehfehler, nach Alter und anderen Faktoren sind Linsenimplantate entweder als Zusatz (phake intraokulare Linse, PIOL) oder als Ersatz der körpereigenen Linse geeignet (refraktiver Linsenaustausch, RLA).

      Vereinbaren Sie einen Termin zum Eignungscheck.

      Weitere Infos auf unserer Website: www.augenlaser-sachsen.de

    • Netzhaut / IVOM

      Wenn Netzhaut und Glaskörper krankhaft verändert sind, werden meist Sehverschlechterungen bemerkt. Eine Medikamenteneingabe in den Glaskörperraum (intravitreale Injektion, IVOM) können je nach Grunderkrankung in vielen Fällen helfen.

      Zu behandeln sind:

      Makulaödem nach Kataraktoperation, nach Gefäßverschlüssen, bei diabetischer Retinopathie, nach anderen Netzhauterkrankungen.

      • Feuchte Makuladegeneration.
      • Uveitis.
      • Seltene Augenerkrankungen mit Gefäßneubildungen (z. B. bei starker Kurzsichtigkeit)

      Eine Medikamenteneingabe in den Glaskörperraum funktioniert wie ein Medikamentenreservoir und verteilt über mehrere Wochen ständig etwas Wirkstoff in Netzhaut und Aderhaut. Netzhauterkrankungen und vor allem Makulaerkrankungen werden direkt am Ort der Erkrankung und somit effizient und möglichst schonend für den Gesamtorganismus behandelt.

      Wie läuft die Operation ab?

      Die Operation ist ambulant und erfolgt unter örtlicher Betäubung. Sie dauert nur wenige Minuten. Mit einer sehr feinen Kanüle wird das Medikament durch die vordere Lederhaut in den Glaskörperraum injiziert. Die Öffnung verschließt sich sofort nach Entfernen der Nadel wieder.

    • Medizinische Lid-Operationen

      Entropium-Operation

      Diese Operation korrigiert die Einwärtskehrung des Lides (Entropium). Das resultierende Reiben der Wimpern auf der Augenoberfläche wird verhindert. (Dauer ca. 10-15 Minuten)

      Ektropium-Operation

      Diese Operation korrigiert die Auswärtskehrung des Lides (Ektropium). So wird eine chronische Lid- und Bindehautentzündung, bedingt durch dauerndes Tränen, vermieden. (Dauer ca. 10-15 Minuten)

      Chalazion - Operation

      Das Chalazion („Hagelkorn") – eine chronische Verstopfung der Talgdrüsen – tritt im oberen und auch im unteren Augenlid auf. Es ist keine akute Entzündung, sondern eine chronisch verlaufende. Das Talgsekret, das in der betroffenen Lidranddrüse hergestellt wird, staut sich und wird zur zystenartigen Erweiterung und Schwellung der Drüse. Diese kann man dann als rundliche, feste Veränderung im Lid tasten. (Behandlungsdauer: ca. 10 Minuten).

    • Kosmetische Lid-Operationen

      Straffung der Ober- und Unterlider

      Die Haut rund um die Augen ist dünn und kann mit zunehmendem Alter an Elastizität verlieren. Als Folge des Hautüberschuss können am Oberlid Schlupflider auftreten und an den Unterlidern Tränensäcke.

      Behandlungsablauf:

      Bei einer ausführlichen Voruntersuchung durch unsere Operateure Dr. MüHo, Dr. Riedel oder Dr. Galal erläutern wir Ihnen ausführlich den Ablauf und das zu erwartende Ergebnis. Die Operation findet in der Regel ambulant in unseren Operationsräumen statt.

      Die Schnittführung orientiert sich an den anatomischen Gegebenheiten, um kosmetisch störender Narbenbildung vorzubeugen. Im Anschluss wird das überschüssige Haut- und Fettgewebe entfernt. Die Behandlungsdauer liegt bei ca. 40 Minuten. Nach einer Kühl- und Ruhephase können Sie sich nach Hause begleiten lassen.

      Die Lid-Operation auf einen Blick

      • Narkose: örtliche Betäubung
      • Dauer der Behandlung: 40 Minuten
      • Begleiterscheinungen: Schwellung, unter Umständen blaue Flecken
      • Dauer der Regeneration: ca. 14 Tage
    • Makula-Therapie

    • Refraktive Chirurgie

    • Refraktive Linsenchirurgie

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    www.auge-dresden.de


Der Fokus auf Ihre Sicht

IMMER NAH DRAN.

Die persönliche Betreuung vom ersten Beratungsgespräch bis zu den Nachuntersuchungen ist eine unserer besonderen Stärken. Der enge Kontakt zu unseren Patienten ist die Grundlage für ein vertrauensvolles Verhältnis, das Ihnen Sicherheit gibt. Ihr Ansprechpartner begleitet Ihre Behandlung und steht Ihnen auch für die Beantwortung jedweder Fragen zur Verfügung. Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.

IMMER ON TOP.

Augenheilkunde und die Korrektur von Fehlsichtigkeit praktizieren wir auf Basis höchster Qualitätsstandards. Dies erfordert eine kontinuierliche interne Kontrolle aller Prozesse, um das Optimum für Ihre Augen zu erzielen. Der ständige fachliche Austausch mit Kollegen, kontinuierliche Fortbildungen und Kongressteilnahmen stellen sicher, dass unser Vorgehen stets dem neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisstand entspricht.

IMMER IM BLICK.


Die Zufriedenheit unserer Patienten ist uns wichtig. Im Rahmen unseres Qualitätsmanagements bitten wir Sie, uns Auskunft über Ihre Zufriedenheit mit den unterschiedlichsten Behandlungsaspekten zu geben. Die Wartezeit auf einen Termin, die Beratungs- und Behandlungsabläufe sowie das Ergebnis sollen Ihren Erwartungen entsprechen.

Wir sind ständig darum bemüht, uns zu verbessern. Helfen Sie uns dabei!

Augentagesklinik Lockwitzgrund Dres. Matthias Müller-Holz und Tobias Riedel

Meine Kollegen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (0)

Gesamtnote

Behandlung

Aufklärung

Vertrauensverhältnis

Genommene Zeit

Freundlichkeit

Optionale Noten

Wartezeit Termin

Wartezeit Praxis

Sprechstundenzeiten

Betreuung

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

Praxisausstattung

Telefonische Erreichbarkeit

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat

Weitere Informationen

Weiterempfehlung0ProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
0%
2.957
28.05.2019

Passende Artikel unserer jameda-Kunden