Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Zahnmedizin, am Botanischen Garten, Dr. Anna-Maria Smaczny und Dr. Sophia Niessen

Zahnmedizin, am Botanischen Garten, Dr. Anna-Maria Smaczny und Dr. Sophia Niessen

Gemeinschaftspraxis

Termin vereinbaren

Zahnmedizin, am Botanischen Garten, Dr. Anna-Maria Smaczny und Dr. Sophia Niessen

Gemeinschaftspraxis

Öffnungszeiten

Mo
08:00 – 19:00
Di
08:00 – 19:00
Mi
08:00 – 18:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Lerchenstr. 2179104 Freiburg

Leistungen

Endodontie
professionelle Zahnreinigung
Prophylaxe
Zahnerhalt
Zahnästhetik
Bleaching
Füllungen aus Kunststoff
Inlays
Veneers
Implantate
Parodontaltherapie
Schienentherapie
Kinderbehandlung
Kariesbehandlung
Zahnfehlstellungen
Vollkeramische Restaurationen
Herausnehmbarer Zahnersatz
Zahnfleischentzündung
Zahnfleischbluten
Mundgeruch

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf unserer jameda-Seite und bei Ihrer Praxis am Botanischen Garten in Freiburg Herdern. In unserer Gemeinschaftspraxis Dr. Sophia Niessen und Dr. Anna-Maria Smaczny bieten wir Ihnen ein breites Behandlungsspektrum, um Ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund zu erhalten. Höchsten Wert legen wir dabei auf ein ästhetisch und zahnmedizinisch anspruchsvolles Behandlungsergebnis.

Durch kontinuierliche Fortbildung aller Mitarbeiterinnen können wir Ihnen die dafür notwendige hochwertige Behandlung auf Basis der modernen Zahnmedizin bieten.

Unsere Zahnarztpraxis verfügt außerdem über ein zahntechnisches Labor, in welchem wir gemeinsam mit unserem Zahntechnikermeister Ihre prothetischen Arbeiten anfertigen. Der direkte Kontakt von Zahntechnikermeister und Patient*innen vor Ort ermöglicht so selbst bei schwierigen und komplexen Zahnersatzplanungen ästhetisch und qualitativ hochwertige Versorgungen.

Wir nehmen uns ausführlich Zeit für Sie und bemühen uns, keine Wartezeiten entstehen zu lassen. Kontaktieren Sie uns gerne unter 0761/551330 oder per Mail, wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten oder informieren Sie sich in Ruhe vorab hier auf jameda über unsere verschiedenen zahnmedizinischen Leistungen.

Wir würden uns freuen, Sie bald in unserer Freiburger Praxis am Botanischen Garten begrüßen zu dürfen.

Ihre
Dr. Sophia Mercedes Niessen und Dr. Anna-Maria Smaczny

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnmedizin-boga.de


Unsere Schwerpunkte

In unserer zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Herdern in Freiburg ist es unser Ziel, Ihnen zu helfen, Ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund zu erhalten. Ein gutes Prophylaxekonzept ist hierfür die Grundvoraussetzung. Einen weiteren Schwerpunkt unserer Praxis bildet die ästhetische Zahnheilkunde. Haltbare und sehr gut verträgliche Inlays oder Veneers aus Keramik genügen höchsten ästhetischen Ansprüchen. Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis in der Lerchenstr. 21 in Freiburg. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

  • Prophylaxe

  • Ästhetik: Bleaching & Veneers

  • Prophylaxe

    Ein gutes Prophylaxekonzept ist die Grundvoraussetzung für den Erhalt von Zahnfleisch und Zähnen bis ins hohe Alter. Unser Anliegen ist es, Ihre Zähne sowie Ihren Zahnersatz langfristig zu erhalten. Dafür stehen Ihnen unsere speziell weitergebildeten Helferinnen zur Verfügung. Sie führen die professionelle Zahnreinigung gründlich und schonend durch.

    Es ist aus zahlreichen Untersuchungen, die teilweise über 30 Jahre durchgeführt wurden, deutlich nachgewiesen, dass die professionelle Zahnreinigung, Motivation, Instruktion sowie Überwachung der Mundhygiene und Fluoridierung, für die Zahnerhaltung und die Prävention von Zahnfleischerkrankungen sowie Erkrankungen des Zahnhalteapparates von entscheidender Bedeutung sind.

    Gerne beraten wir Sie auch bezüglich einer zahngesunden Ernährung

    • Prophylaxe für Kinder
    • Prophylaxe für Erwachsene
    • Prophylaxe für Schwangere
  • Ästhetik: Bleaching & Veneers

    Bleaching:

    Durch Kaffee, Tee, Wein, Säfte, Rauchen oder andere Lebens- und Genussmittel verfärben sich Zähne mit der Zeit gelblich oder grau. Einige dieser oberflächlichen Verfärbungen lassen sich durch die professionelle Zahnreinigung entfernen. Sitzen diese Verfärbungen tiefer, helfen Zähneputzen oder spezielle Zahncremes nicht mehr. Durch ein professionelles Zahnbleaching können Zähne merklich aufgehellt werden und erscheinen wieder im strahlenden Glanz. Wichtig ist es, unmittelbar vor dem Zahnbleaching eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen. Im Anschluss wird Ihr Zahnfleisch mit einem speziellen Mittel abgedeckt. Das Bleichmittel wird in der gewünschten Konzentration auf die Zähne aufgetragen und mittels UV-Licht aktiviert. Beim ersten Blick in den Spiegel dürfen Sie sich bereits über Ihr strahlendes Lächeln freuen! Zum Schluss werden die Zähne noch mit einem stärkenden und schützenden Fluorid behandelt.

    Veneers:

    Bei Veneers handelt es sich um hauchdünne Keramikschalen, welche sicher und fest auf die Vorderzähne geklebt werden. So lassen sich kleinere Fehlstellungen, Füllungen und Unregelmäßigkeiten im ästhetischen Bereich hervorragend ausgleichen. Veneers werden in unserem zahntechnischen Meisterlabor individuell für Sie angefertigt und in gewünschter Farbe und Form hergestellt. Durch einen Spezialkleber werden die Veneers passgenau auf Ihren Zähnen befestigt, so dass Sie uneingeschränkt alles Essen und Beißen können.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnmedizin-boga.de


Unser gesamtes Leistungs­spektrum

Sie möchten sich selbstbewusster fühlen und wünschen sich ein strahlendes Lächeln? In unserer Praxis Dr. Sophia Niessen & Dr. Anna-Maria Smaczny in der Lerchenstraße 21 in Freiburg möchten wir Ihnen zu gesunden und attraktiven Zähnen verhelfen. Mit Parodontaltherapie, Schienentherapie oder hochwertigem Zahnersatz aus dem eigenen Labor tragen wir zu Ihrer Zahn- und Mundgesundheit bei. Auch Kinder sind bei uns selbstverständlich herzlich willkommen. Informieren Sie sich auf jameda zu unserem weiteren Leistungsspektrum oder kontaktieren Sie uns gerne unter 0761/551330 für eine Terminvereinbarung.

  • Schienentherapie

  • Zahnerhalt

  • Endodontie

  • Parodontologie

  • Zahnersatz

  • Zahnimplantate

  • Kinderbehandlung

  • Angstpatienten

  • SOS / Notfall

  • Schienentherapie

    Knirscher-Schiene (oder auch: Aufbissschiene / Nachtschiene) das Problem dahinter: Bruxismus, dieser bezeichnet Zähneknirschen oder – Pressen. Dies geschieht meist nächtlich, aber auch unbewusst tagsüber.

    Häufig kann es dadurch zu Schmerzsyndromen, Tinnitus, Kopfschmerzen und Migräne, Nacken- und Schulterverspannungen, Kieferknacken beim Öffnen oder Schließen und Schlafstörungen kommen. Aber auch ein übermäßiger Abrieb des Zahnschmelzes und dadurch entstehende freiliegende Zahnhälse und kälteempfindliche Zähne können zum Problem werden. Neben Stressreduktion ist es sinnvoll eine sogenannte Knirscher-Schiene herzustellen. Das führt zum einen zu einer Entlastung der Kaumuskulatur und der Kiefergelenke, und schützt zusätzlich die Zähne vor einem übermäßigen Abrieb.

    Diese Schiene wird in unserem Eigenlabor individuell hergestellt und angepasst. Für die meisten Patienten bedeute eine solche Schiene sofortige Entlastung und Verbesserung der Beschwerden. Es ist ebenfalls sinnvoll nach Ursachen zu suchen, wie z.B. Zahnfehlstellungen oder zu hohe Zahnfüllungen, Kronen oder Brücken. Sollte die Knirscher-Schiene alleine nicht ausreichen, gibt es die Möglichkeit, zusätzlich die Beschwerden mittels Physiotherapie zu lindern.

  • Zahnerhalt

    • Hochwertige Kunststofffüllungen
    • Amalgamsanierung
    • Keramik-Inlays
    • Endodontie
    • Parodontologie
    • Parodontalchirurgie
  • Endodontie

    Entzündet sich die Zahnwurzel bzw. der Zahnnerv durch Karies oder äußere Verletzungen wie Stürze oder Schläge auf den Zahn, wird eine Wurzelbehandlungen notwendig. Dank modernster Technik können wir möglichst schonend das entzündete Nervengewebe aus dem Zahn entfernen, und mit antibakteriellen Spüllösungen und Einlage eines Medikaments schnell für Schmerzlinderung sorgen. Ist der Wurzelkanal keimfrei, wird dieser bakteriendicht mittels Wurzelfüllung versiegelt und anschließend mit einer Kunststofffüllung verschlossen. Je nach Größe des Defekts, kann der Zahn später mit einer Teilkrone oder Krone versorgt werden.

    Durch modernste Technologien kann der Erfolg einer Wurzelbehandlung deutlich verbessert werden. Dafür nutzen wir bei uns in der Praxis Dr. Smaczny und Dr. Niessen unter anderem:

    • Hochauflösende Lupenbrillen
    • Mikroskopgeführte Endodontie
    • Maschinelle Kanalaufbereitung mit feinstem Titanfeilen
    • Elektrometrische Längenbestimmung
    • Thermoplastische Wurzelkanalversiegelung

    Außerdem verfügen wir über ein hochwertiges Deckenmikroskop, um auch schwierige Wurzelkanäle aufbereiten zu können.

  • Parodontologie

    Die Parodontitis, im Volksmund auch Parodontose genannt, ist eine entzündliche Erkrankung der zahnhaltenden Gewebe, also des Knochens und des Zahnfleisches. Eine Erkrankung des Zahnfleisches und des Zahnhalteapparates macht sich durch dunkelrot verfärbtes Zahnfleisch bemerkbar, das bei Berührung oder beim Zähneputzen blutet. Eine Parodontitis kann unbehandelt zum Verlust der Zähne führen. Oft ist Mundgeruch ein weiteres Symptom.

    Neben chirurgischen Therapieformen stehen auch minimalinvasive (gewebeschonende), nicht chirurgische Behandlungskonzepte zur Bekämpfung der Parodontitis zur Verfügung.

    Nach einem angeleiteten Mundhygienetraining und der Erstellung eines Zahnfleischbefundes (Parodontalstatus) erfolgt eine auf die speziellen Belange unserer Patienten zugeschnittene Therapieplanung.

  • Zahnersatz

    • Vollkeramische Restaurationen
    • Zahnbrücken
    • Zahnimplantate
    • Herausnehmbarer Zahnersatz
  • Zahnimplantate

    Fehlen ein oder mehrere Zähne, lässt sich Zahnersatz auf Implantaten sicher und gut verankern. Zahnimplantate bestehen aus Reintitan und ersetzen die natürliche Zahnwurzel. Das Implantat wird in den Knochen eingebracht und wächst durch sogenannte „Osseointegration“ im Knochen fest.

    In einem kleinen ambulanten chirurgischen Eingriff lassen sich Implantate meist problemlos in den Kieferknochen einschrauben. Zahnersatz lässt sich so besonders sicher und fest verankern. Die Nachbarzähne müssen, anders als bei Brücken, nicht beschliffen werden. Sowohl die ästhetische Wirkung als auch die lange Haltbarkeit sprechen für sich. Ein weiter Vorteil ist, dass Knochenschwund dadurch verhindert wird. Denn durch Zahnverlust bildet sich der Knochen innerhalb kurzer Zeit zurück. Zahnimplantate wirken dem entgegen. Sollte schon viel Knochensubstanz verloren gegangen sein, gibt es die Möglichkeit, durch gezielten Knochenaufbau wieder genug Substanz für eine erfolgreiche Implantation zu schaffen.

    Zum Thema Knochenaufbau und Sinuslift beraten wir Sie gerne.

  • Kinderbehandlung

    Häufig manifestiert sich die Angst vor dem Zahnarztbesuch bereits im Kindesalter. Daher nehmen wir uns besonders für die kleinen Patientinnen und Patienten viel Zeit. Es ist ratsam, schon früh mit den jährlichen Kontrolluntersuchungen zu beginnen, um Kinder schon früh an den Behandlungsstuhl und die Praxis zu gewöhnen. Ab dem 6. Lebensjahr ist es sinnvoll, zweimal jährlich eine sogenannte Individualprophylaxe durchzuführen. Hierbei werden die Zähne angefärbt, gereinigt, spielerisch due Putztechniken geübt und erläutert und auf Wunsch fluoridiert. Bei der Kontrolluntersuchung wird jeder Zahn einzeln angeschaut und geprüft, ob dieser kariesfrei ist. Außerdem wird der Zahnwechsel überwacht.

  • Angstpatienten

    Viele Menschen haben Angst vor dem Besuch in der Zahnarztpraxis. Die Ursache der Ängste können sehr unterschiedlich sein. Gerne nehmen wir uns bei einem ersten Kennenlerngespräch Zeit, um auf Ihre Ängste einzugehen. Wir besprechen transparent die Behandlungsplanung mit Ihnen, habe die Möglichkeit ohne Spritze zu betäuben und nehmen uns viel Zeit für Sie und Ihre Bedürfnisse.

  • SOS / Notfall

    Sollten Sie Schmerzen oder andere Beschwerden haben, melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail in unserer Praxis. Sie können zum nächsten möglichen Termin zu uns kommen.

    Gerne helfen wir bei Zahnschmerzen, dicken Backen, herausgefallenen Füllungen, Inlays oder Kronen, abgebrochenen Zähnen oder gebrochenen Prothesen oder anderem Zahnersatz.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnmedizin-boga.de


Weitere Informationen

Weiterempfehlung79%
Profilaufrufe2.528
Letzte Aktualisierung21.10.2021

Termin vereinbaren

0761/551330

Zahnmedizin, am Botanischen Garten, Dr. Anna-Maria Smaczny und Dr. Sophia Niessen bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Das bestätigen auch unabhängige Stellen:

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern. jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“.

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Gütesiegel nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).