Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
MVZ Ganderkesee

MVZ Ganderkesee

MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum)

04222/9479150

MVZ Ganderkesee

MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum)

Öffnungszeiten

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
08:00 – 15:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 15:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Grüppenbührener Str. 727777 Ganderkesee

Leistungen

Ambulante Operationen
Stationäre Operationen
Akupunktur
Chirotherapie
Hyaluron-Infiltrationen
ACP-Therapie
Paraffin-Bad
Digitales Röntgen
Ultraschall

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen auf unserem jameda-Profil. Wir freuen uns sehr, dass unsere Facharztpraxis für Orthopädie, Unfallchirurgie, und Anästhesie, das MVZ Ganderkesee, Ihr Interesse geweckt hat. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unsere Leistungen vorstellen und Sie darüber informieren, welche diagnostischen und therapeutischen Verfahren wir anbieten.

Wir widmen uns im MVZ Ganderkesee der gründlichen und zielgerichteten Diagnostik im Bereich des Bewegungsapparats und behandeln sämtliche Erkrankungen, die in diesen Bereich fallen. Zu unseren Spezialgebieten gehören die konservative und operative Behandlung von degenerativen Gelenkerkrankungen (z.B. Arthrose) sowie die Behandlung von Sport-, Privat- und Arbeitsunfällen.

Da unsere Fachärzte auf unterschiedliche Bereiche spezialisiert sind, können Sie sich bei uns auf eine zielgerichtete Diagnostik verlassen. Die eingehende körperliche Untersuchung bei der schon die ersten, vielleicht bereits entscheidenden Hinweise auf die Erkrankung festgestellt werden, ist der Kern unserer Diagnostik und bestimmt den weiteren Untersuchungs- und Behandlungsweg.

Je nachdem, wie die Untersuchung ausfällt und welche Aufschlüsse uns Ihre Krankenvorgeschichte gibt, entscheiden wir uns für eine konservative oder operative Behandlung und verweisen Sie an einen Spezialisten in unserem Hause.

Möchten Sie einen Termin mit uns vereinbaren? Rufen Sie an; wir sind gerne für Sie da. Unser Team freut sich, Ihnen helfen zu dürfen.

Ihre

Dr. med. Ralph Wallinger,
Dr. med. Olaf Reiners und
Nicole Marlen Klein

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
MVZ Ganderkesee


Unser gesamtes Leistungs­spektrum

Hier erfahren Sie, auf welche Leistungen unsere Facharztpraxis für Orthopädie, Unfallchirurgie, und Anästhesie spezialisiert ist. Das MVZ Ganderkesee ist auf moderne diagnostische Verfahren wie das Röntgen und den Ultraschall spezialisiert, bietet Ihnen aber auch erfolgversprechende konservative und operative Verfahren zur Behandlung von Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparates. Falls Sie sich ausführlich darüber beraten lassen möchte, welche Verfahren in Ihrem individuellen Falls angezeigt sind, laden wir Sie gerne in unsere Sprechstunde ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

  • Digitales Röntgen

  • Ultraschall

  • Behandlung von Arbeits- und Schulunfällen

  • Ambulante Operationen

  • Stationäre Operationen

  • Akupunktur

  • Chirotherapie

  • Schmerztherapie

  • Hyaluron-Infiltrationen

  • ACP-Therapie

  • Paraffin-Bad

  • Digitales Röntgen

    Die moderne Diagnostik ermöglicht eine detailgenaue Begrenzung und Erkundung der erkrankten Körperregion. In unserer Gemeinschaftspraxis bieten wir eine Vielzahl orthopädischer diagnostischer Möglichkeiten. Einige der hier vorgestellten Methoden führen wir in enger Kooperation mit umliegenden radiologischen Fachpraxen durch. Hier stellen wir Sie Ihnen vor.

  • Ultraschall

    Die Sonographie, wie die Ultraschalluntersuchung fachsprachlich heißt, funktioniert wie ein Echolot: Schallwellen – mit wesentlich höherer Wellenfrequenz als für unser Ohr hörbar – werden durch den menschlichen Körper gesendet und dort mit unterschiedlichem Echo von den verschiedenen Organen zurückgeworfen. Sehr gut können so Veränderungen der Muskeln und Sehnen oder Erkrankungen durch Schwellungen untersucht werden.

  • Behandlung von Arbeits- und Schulunfällen

  • Ambulante Operationen

    Im Sinne ambulanter Operationen ist gemeint, dass Patienten sowohl die Nacht vor als auch die Nacht nach der Operation zu Hause verbringen können. Dank des ständigen Fortschrittes bei Narkoseverfahren, Medizintechnik und Operationsverfahren können immer mehr Operationen unter ambulanten Bedingungen durchgeführt werden.

    UNSER AMBULANTES OPERATIONSSPEKTRUM UMFASST:

    • Knie- und Schulterarthroskopien, inklusive rekonstruktiver Verfahren wie z.B. der Kreuzbandplastik, Meniskusnähten oder der Rotatorenmanschettennaht
    • Ellenbogenarthroskopien
    • Sprunggelenksarthroskopie, inklusive Bandplastiken
    • Vorfußoperationen
    • Materialentfernungen
  • Stationäre Operationen

    Im Rahmen unserer operativen Tätigkeit führen wir auch Eingriffe durch, die einen stationären Aufenthalt im Krankenhaus erfordern.

    Die Operationen werden von uns in den Operationsräumen des evangelischen Krankenhauses Oldenburg und der Paracelsusklinik Bremen durchgeführt.

    Unser Schwerpunkt liegt in der schnellen Mobilisation des Patienten, daher nutzen wir vor allem minimalinvasive Operationsverfahren.

    Das stationäre Leistungsspektrum umfasst hier vor allem den Gelenkersatz von Knie- und Hüftgelenken, sowie Hüftarthroskopien, den Kreuzbandersatz und die komplexe Schulterchirurgie.

  • Akupunktur

    Durch das Einstechen von feinen Nadeln an genau definierten Punkten des Körpers können Schmerzen bekämpft und Blockaden gelöst werden. Insbesondere chronische Rücken- und Knieschmerzen lassen sich damit nebenwirkungsfrei behandeln. Neben der klassischen chinesischen Akupunktur findet auch die Triggerpunktakupunktur, das sogenannte „Dry Needling“ Anwendung. Dies ist eine Technik, die zur Auflösung der Muskelverkrampfung führt und häufig bei Schulter- und Nackenschmerzen, aber auch z.B. beim „Tennisellenbogen“ erfolgreich eingesetzt wird.

  • Chirotherapie

    Oftmals entstehen Schmerzen durch Blockaden der Gelenke. Diese können speziell in der Wirbelsäule zu zahlreichen Beschwerden führen. Diese Beschwerden treten häufig in Abschnitten des Körpers auf, die nicht unbedingt auf eine Blockade in der Wirbelsäule zurückzuführen sind.

    Um den Blockaden und Fehlstellungen in den Gelenken entgegenzuwirken, werden die Methoden der Chirotherapie praktiziert. Die Chirotherapie ist eine voll anerkannte Behandlungsform und wird nur mit der Hand durchgeführt.

    Unter der Behandlungsmethode Chirotherapie versteht man das „sanfte Einrenken“ bewegungsgestörter Wirbel oder Gelenke durch gezielte, schmerzfreie Handgriffe. Unsere Ärzte sind alle ausgebildete Manualtherapeuten und verstehen sich auf das schmerzfreie Lösen von Blockaden.

  • Schmerztherapie

    • Injektionstherapie
    • Facetteninfiltrationen
    • Infiltrationen Iliosakralgelenk (ISG)
    • Epidurale Injektionen (LESI, CESI)
    • Wurzelblock
  • Hyaluron-Infiltrationen

    Hyaluronsäure ist kein Arzneimittel im eigentlichen Sinn, sondern ein biomechanisches Medizinprodukt. Es handelt sich um ein synthetisch hergestelltes Äquivalent der körpereigenen Hyaluronsäure, Bestandteil der Gelenkflüssigkeit und Grundsubstanz des Knorpels.

    Dieser hochvisköse „Flüssigkeitsstoßdämpfer“ führt, direkt in das Gelenk injiziert, zu einem verbesserten Gleiten der Gelenkflächen insbesondere bei bestehenden Knorpelschäden und bewirkt eine verbesserte „Abpufferung“ von Stößen bei Belastung.

    Gerade diese Eigenschaften sind für den Erhalt des verbliebenen Gelenkknorpels und die Linderung der Schmerzen wichtig.

    Die Wirkung der Hyaluronsäure hält in der Regel 6-12 Monate an.

  • ACP-Therapie

    Seit längerem ist bekannt, dass die im Blut des Menschen enthaltenen Wachstumsfaktoren unterschiedliche Heilungsvorgänge positiv beeinflussen können. Auf dieser Erkenntnis beruht die ACP-Therapie (= autolog. Conditionieres Plasma, engl. PRP = Platelet Rich Plasm). Ein relativ neues Eigenblutverfahren zur Wundheildung nach Muskel- und Sehnenverletzungen im Sport oder bei chronischen Sehnenentzündungen (z.B. an Schultersehnen, Insertionstendopathien am Ellenbogen und Achillessehnen). Insbesondere Sehnengewebe hat naturgemäß lokal eine schlechte Blutzirkulation und damit eine nur geringe Stoffwechselaktivität und Reparaturfähigkeit.

  • Paraffin-Bad

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
MVZ Ganderkesee


Über uns

Ihre Facharztpraxis für Orthopädie, Unfallchirurgie, und Anästhesie.

Wir sind spezialisiert auf die Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparates.
Unsere Schwerpunkte sind die konservative und operative Behandlung von degenerativen Gelenkerkrankungen (z.B. Arthrose) sowie Sport- Privat und Arbeitsunfällen.
Des Weiteren bieten wir konservative Behandlungen bei Erkrankungen der Wirbelsäule.

Diagnostik und Therapie aus einer Hand

Durch den Zusammenschluss dieser Fachrichtungen kann sich der Patient auf eine gründliche und zielgerichtete Diagnostik im Bereich des Bewegungsapparats verlassen.
Unsere Spezialisten werden dann die für den Patienten erforderliche Therapie, konservativ oder operativ einleiten und durchführen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung59%
Profilaufrufe5.360
Letzte Aktualisierung21.10.2020

Danke , MVZ Ganderkesee!

Danke sagen