Sana Klinikum Hameln-Bad Pyrmont Klinik f. Orthopädie und Unfallchirurgie

Fachabteilung
(11 Feedbacks)
Zugang beantragen (für Inhaber dieses Profils) Profil bearbeiten Ärzt:innen anzeigen Nachricht senden
Nummer anzeigen

Kümmern Sie sich um Ihre Gesundheit

Nutzen Sie die Videosprechstunde, um Ihre Behandlung zu beginnen oder weiterzuführen, ohne dabei das Haus zu verlassen. Bei Bedarf können Sie auch einen Termin in der Praxis buchen.

Wie funktioniert das?

Über uns

Standorte

Sana Klinikum Hameln-Bad Pyrmont Klinik f. Orthopädie und Unfallchirurgie

Saint-Maur-Platz 1

31785 , Hameln , Niedersachsen

Kontaktdaten anzeigen
Akzeptierte Versicherungen
Selbstzahler

Art der medizinischen Einrichtung

  • Fachabteilung

Patientenerfahrungen der in dieser Klinik tätigen Ärzt:innen

Gesamteindruck

    Am 25.6.21 OP Hüft TEP links.
    Für mich gibt es nur einen Arzt des Vertrauens ,Herr Prof.Dr.Stefan Hankemeier.
    Es ist schon ein blindes Vertrauen inzwischen geworden nach der Vielzahl der Operationen und
    Wiederherstellungen. Die Ergebnisse haben immer wieder gezeigt, daß ich nur von einer äußerst
    kompetenten Koryphäe reden kann. Nach nur sechs Tagen der Op habe ich fast schmerzfrei das
    Krankenhaus verlassen können.
    Herr Prof.Dr. Hankemeier pflegt einen sehr freundlichen Umgang mit seinen Patienten. Versteht es
    ein sehr gutes Vertrauensverhältnis aufzubauen, das ich persönlich für die Genesung für sehr
    wichtig halte. Ich bin sehr dankbar, Herrn Prof. Hankemeier in meiner Nähe zu wissen.
    Frau Böhm in seinem Sekretariat ist eine gute Ergänzung. Immer freundlich und zuvorkommend.
    Das Sana Klinikum von A bis Z empfehlenswert. Die Aufnahme, die Vorbereitung zur OP, das
    OP-Team, der Aufwachbereich, Ich fühlte mich stets sehr gut aufgehoben und versorgt.
    Die Betreuung auf der Station sehr gut. Ich hatte ein sehr schönes Zimmer, die Verpflegung war
    gut. Ebenfalls eine sehr gute Betreuung durch die Physiotherapie zur Mobilisierung.

    Zum wiederholten Male immer wieder für mich Klinik Nr. 1 • Alter: über 50 • Versicherung: privat versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten

    Dieser Arzt hat mir ein neues, fast schmerzfreies Leben ermöglicht. Seit meiner HF-10 Therapie ist es mir wieder möglich, mich ohne Hilfsmittel zu bewegen. Außerdem benötige ich keinerlei Schmerzmittel mehr. Nach 8 Jahren der Qualen mit einem Dutzend operativen Eingriffen, Schmerztherapien, Reha's und der Fortbewegung mit Krücken, Rollator und Rollstuhl kann ich jetzt mein Leben wieder selbstständig bestreiten und genießen.

    Kompetenz und Hilfe an einem Ort • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria

    War Zufrieden mit der Behandlung, nett, freundlich und kompetent

    Kompetenter freundlicher Arzt • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Parkmöglichkeiten

    Ich wurde am 1.7.2020 von Dr. Altaher erfolgreich operiert. Die Betreuung nach der OP war sehr kompetent. Auch die Betreuung auf der Station 3A war sehr zufriedenstellend. Ich fühlte mich dort gut aufgehoben.

    OP am 1.7.2020 • Alter: über 50 • Versicherung: privat versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Einkaufsmöglichkeiten
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Ich bin jetzt schon länger bei dr Altaher und Behandlung, und bin super zufrieden mit ihn. Nachdem ich meinen Neurostimulator bekommen habe bin ich seit einen Jahr schmerzfrei. Wenn ich wieder was hätte würde ich jederzeit wieder zu ihn gehen.

    Super netter und hilfsbereiter Arzt • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Kinderfreundlichkeit
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    es wurde am 22.05.2019 ein Schmerzschrittmacher implantiert vom Neurochirugen Dr. Althaer.
    Mein Dank gilt allen Beteiligten aus der Neurochirugie
    - Fachlich top :)
    - Weiterempfehungsrate 100% :)
    - Nachsorge top :)

    Schmerzschrittmacher Implantat • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Kinderfreundlichkeit
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Ich würde niemanden raten in diese Klinik sich einliefern zu lassen. Grund ist folgendes: Mein Vater kam in das vierte Obergeschoss der Klinik wegen COPD und einer Lungenembolie. Er wurde an den Tropf angeschlossen und bekam Antibiotika. Am nächsten Tag wurde sein Arm dick und fast schwarz. Der Arzt sagte, dass mein Vater einen Keim hätte. Das aber stimmte nicht, den wir glauben, dass die Kanüle nicht richtig gesetzt worden ist. Des weiteren wurde mein Vater verlegt in ein anderes Zimmer und dort hat man vergessen ihm den Sauerstoff wieder anzuschließen. Auf unsere Nachfrage hin kam der Stationsarzt in das Zimmer aber er wusste nicht wie man es anschließt und ist wieder gegangen. Erst als wir wieder nachgefragt hatten, kam eine Schwester die es dann konnte. Es sind noch mehr Sachen passiert nur eines noch. Mein Vater bekam einen Karteter den er auch bei der Entlassung hatte. In seinem Entlassungbericht für unseren Hausarzt wurde aber dieser nicht erwähnt. Soll heißen, eigentlich muss er alle 4 Wochen gewechselt werden nur niemand wusste es. Also ich werde diese Klinik nicht betreten. Es ist schon schlimm, wenn ältere Leute nicht verstehen, was ihnen der Stationsarzt mitteilt.

    Sie sind die angesprochene Person? Kommentieren Sie diesen Erfahrungsbericht! Jetzt anmelden

    Behandlung meines 86 Jahre alten Vaters • Alter: über 50 • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Kinderfreundlichkeit
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Ich bin sehr zufrieden, sehr kompetente Ärztin,kann ich jedem weiterempfehlen !!! Ich wurde sehr gut aufgeklärt und für Fragen nimmt Sie sich Zeit. Einfach super !

    Sprunggelenk - OP • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Kinderfreundlichkeit
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Notaufnahme - mein Partner musste eine Platzwunde nähen lassen.
    Der examinierten Krankenschwester ist Nadel und Faden runtergefallen, diese hat sie einfach wieder aufgehoben und wollte sie verwenden als wäre nichts gewesen.
    Habe sie darauf angesprochen, da hieß es ich solle gefälligst draußen warten und dass mich die Arbeitsweise nichts angeht. Ich bin selber in der Pflege angestellt und das was in diesem Krankenhaus passiert ist eine Sauerei.
    Mehr Strafe als Hilfe wenn man Patient dort ist.

    Sie sind die angesprochene Person? Kommentieren Sie diesen Erfahrungsbericht! Jetzt anmelden

    Nie wieder! • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Hygiene
    Atmosphäre
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Nicht nachvollziehbare, menschenunwürdige Wartezeit von 6 Stunden!!! , trotz sichtbarem geringem Patientenandrang und wenigen Einlieferungen per Rettungswagen.
    Das für 2 Minuten Fehldiagnose
    (der angeblichen Bänderriss, war eine Sprungbeinfraktur )

    Sie sind die angesprochene Person? Kommentieren Sie diesen Erfahrungsbericht! Jetzt anmelden

    Nie wieder! • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Hygiene
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut