überörtl. Gem.Praxis Dres. Friedrich Flohr Bettina Rose und Ute Höfermann
PREMIUM-PROFIL

überörtl. Gem.Praxis Dres. Friedrich Flohr Bettina Rose und Ute Höfermann

Gemeinschaftspraxis

Hamburg 1 Adresse

6 Bewertungen

Leistungen

Die Kosten gelten für Selbstzahler:innen

Über uns

Links

Praxis

überörtl. Gem.Praxis Dres. Friedrich Flohr Bettina Rose und Ute Höfermann
Tangstedter Landstr. 28, 22415 Hamburg
überörtl. Gem.Praxis Dres. Friedrich Flohr Bettina Rose und Ute Höfermann  logo
Versicherungen
Gesetzlich versichert, Privat versichert
Mehr anzeigen

Ärzt:innen und Heilberufler:innen

Erfahrungsberichte

Gesamteindruck 4.5
Einrichtung
(3)
Behandler:innen
(3)

    Dr. med. Friedrich Flohr Augenuntersuchung

    Sehr freundliche Damen am Empfang, kaum Wartezeit in der Praxis. Professionell organisierte, ineinandergreifende unterschiedlicher Untersuchungen und umfassendes, erklärendes und verständliches Gespräch mit Dr. Flohr.

    Dr. med. Friedrich Flohr Andere

    Ich kenne die Praxis und Herrn Dr. Flohr schon sehr lange. Er hat mich immer gut, freundlich und sicher behandelt. Viel Zeit zum Plaudern hat er nicht, aber das Wartezimmer ist auch regelmäßig voll. Am Ende zählt für mich die Behandlung und die war immer gut. Daher gebe ich hier gern eine gute Bewertung ab. Vielen Dank auch an das nette Praxisteam!

    Dr. med. Friedrich Flohr Erstuntersuchung (Neupatient/in)

    Man hatte mich anderswo für eine Operation eintragen wollen, noch bevor ich untersucht worden war. Bei einer früheren Augenoperation war eine Komplikation aufgetreten, vor der man nicht gewarnt hatte. Daher brauchte ich eine Zweitmeinung. Herr Flohr ließ mich gar nicht ausreden: er sei nicht dazu da, sich Klagen über Kollegen anzuhören und könne meinem Redeschwall ("Logorrhoe") sowieso nicht folgen! Mit Mühe gelang es, die Besprechung in gesittetere Bahnen zu lenken und die Vorgeschichte noch einmal in kleine Sätze zerlegt an ihn heranzutragen. Er erwies sich dabei als erfahrener und fachlich beschlagener Augenarzt. Man fragt sich, wieso man es dafür erst hinnehmen muss, wie ein Schuljunge (ich bin der Ältere) abgekanzelt zu werden.

    Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut

Häufig gestellte Fragen