Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
1.433 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Helios Klinikum Gotha, Abt. Innere Medizin III

Fachabteilung, Hämatologie, Onkologie

03621/2200

Helios Klinikum Gotha, Abt. Innere Medizin III

Fachabteilung, Hämatologie, Onkologie

Öffnungszeiten

Adresse

Heliosstr. 199867 Gotha
Arzt-Info
Helios Klinikum Gotha, Abt. Innere Medizin III -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Behandler dieser Klinikabteilung (2)

Bewertungen (2)

Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat

Archivierte Bewertungen

10.09.2014 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
5,4

Unkompetente und unsensible Ärztin

Ich habe die Onkologie während meiner Erkrankung gewechselt, da die nötigen Untersuchungen, die von Fachabteilungen empfohlen wurden, nicht durchgeführt wurden, weil die Chefärztin aus Zeitmangel es nicht für nötig hielt.

Im Nachhinein musste ich erfahren, dass ich bei weitem nicht der einzige Patient bin, der die Onkologie wechselte und das Untersuchungen die eigentlich schon hätten erfolgen müssen, nicht erfolgt sind.

Ich habe mich an die Ärztekammer gewandt, sie haben mir mitgeteilt, dass es sich Verletzung des Hypographisches Eides handelt.

Die meisten Patienten scheuen sich jedoch, das in der Klinik öffentlich zu machen. Es hat mir leider nichts genutzt, aber vielleicht provitieren nachfolgende Patienten von meiner Beschwerde.

13.06.2013 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

absolut empfehlenswert !

Seit 10 Jahren sind wir bei Frau OA Dr. Köhler in Behandlung, CLL! Dank ihr ist mein Mann überhaupt nur noch am Leben ! Egal ob es die Behandlungen/Medikationen selbst sind, die Beratungen dazu oder die Versorgung durch die Schwestern bzw das medizinische Personal, alles nicht besser vorstellbar !

Auch im Vergleich zu anderen Kliniken fühlen wir uns hier stets bestens betreut und versorgt.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung50%
Profilaufrufe1.433
Letzte Aktualisierung26.11.2018