Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
6.623 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Asklepios Klinik Nord Ochsenzoll, Klinik für Gerontopsychiatrie

Fachabteilung, Psychiatrie, Gerontopsychiatrie, Psychotherapie

040/1818-870

Asklepios Klinik Nord Ochsenzoll, Klinik für Gerontopsychiatrie

Fachabteilung, Psychiatrie, Gerontopsychiatrie, Psychotherapie

Öffnungszeiten

Adresse

Langenhorner Chaussee 56022419 Hamburg
Arzt-Info
Asklepios Klinik Nord Ochsenzoll, Klinik für Gerontopsychiatrie -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 3,0

3,0

Gesamtnote

3,0

Behandlung

4,0

Aufklärung

4,0

Vertrauensverhältnis

2,0

Freundlichkeit Ärzte

2,0

Pflegepersonal

Optionale Noten

Wartezeit Neuaufnahme

3,0

Zimmerausstattung

Essen

2,0

Hygiene

3,0

Besuchszeiten

2,0

Atmosphäre

5,0

Klinik-Cafeteria

6,0

Einkaufsmöglichkeiten

Kinderfreundlichkeit

3,0

Unterhaltungsmöglichkeiten

2,0

Innenbereich

2,0

Außenbereich

2,0

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (3)

Alle1
Note 1
0
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
28.04.2018 • gesetzlich versichert
3,0

keine psychotherapeutische Behandlung erfolgt

Mein Vater kam aufgrund schwerer Psychiatrischer und Psychischer Depression und anderer Beschwerden in die Gerontopsychiatrie.

Die Klinik ist freundlich gestaltet, Räumlichkeiten mit 2 Bett-Zimmern o.k.

Die Medizinische Grundversorgung lief gut, länger verschleppte kleinere Erkrankungen (von Hauterkrankung bis Zahnbehandlung) wurden durch Kontakt zu externen Ärzten schnell und unkompliziert erledigt.

Leider, wie für Psychiatrien im Allgemeinen und dem schlechten Ruf von Ochsenzoll folgend im besonderen, besteht völlige Unterversorgung mit psychotherapeutischen Angeboten. Sehr junge, scheinbar freundiche Ärztin, stellt ihn lediglich auf höhere Psychopharmaka-Dosierung ein, nach fast 4 wöchigem Aufenthalt war jedoch immer noch kein Platz in einer anderen Abteilung, in der es wohl auch zu verstärktem therapeutischen Angebot kommen hätte können. Das bedeutet 4 Wochen beihnahe OHNE BEHANDLUNG, lediglich Krankenhaus übliche Krankengymnastik, etwas Ergotherapie.

Entlassung ohne Anschlusstherapie, da geplante Anschlussklinik ihn nicht aufnehmen konnte. Plötzliche Entlassung, ohne begleitende Angehörigen rechtzeitig zu informieren. Lediglich der Kontakt des Sozialbetreuungsdienstes zu den privaten Pflegediensten funktionierte, aber letztlich wurde mein Vater wieder auf die Straße geworfen mit den Worten, "wenns ihm wieder schlechter geht, muss er halt wieder kommen". (Ohne Therapie...) Dass mein Vater völlig überfordert ist mit der Suche nach geeigneten Therapiemöglichkeiten, dass ihn das alleine zu Hause wohnen ursächlich seiner Depression ist wurde nicht beachtet. Ihm geht es aktuell wieder extrem schlecht. Eine vermeidbare Situation.

Bewertung daher sehr gemischt. Generell gut, dass es solche Einrichtung gibt, freundliche Athmosphäre. Aber Psychiatirien sind nach wie vor reine pharmakologische Anstalten, die sich modernen Therapie-Möglichekeiten weitestgehend verweigern. Mein Urteil ist gemsicht. Immerhin gibt es ein Zentrum wie solches, aber die Therapiemöglichkeiten sind absolut unzureichend. Die Ärzte viel zu jung und pharmafixiert.

Archivierte Bewertungen

21.04.2011 • gesetzlich versichert
1,6

Der Nutzer hat nur eine Notenbewertung abgegeben.

27.01.2011 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
5,0

Der Nutzer hat nur eine Notenbewertung abgegeben.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung0%
Profilaufrufe6.623
Letzte Aktualisierung20.05.2014

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Das bestätigen auch unabhängige Stellen:

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern. jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“.

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Gütesiegel nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).