Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
2.757 Aufrufe

St. Josef-Krankenhaus

Klinik, Allgemeinmedizin

Öffnungszeiten

Adresse

Koblenzer Str. 2354411 Hermeskeil
Arzt-Info
St. Josef-Krankenhaus -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Stellen Sie sich mit mehr Details vor:

  • Bilder
  • Ausführliche Beschreibungen
  • Hinterlegen Sie Ihre eigene Website
Ja, mehr Infos

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,3

Freundlichkeit Ärzte

1,3

Pflegepersonal

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Neuaufnahme

1,7

Zimmerausstattung

2,0

Essen

1,7

Hygiene

2,0

Besuchszeiten

1,7

Atmosphäre

2,0

Klinik-Cafeteria

2,0

Einkaufsmöglichkeiten

2,0

Kinderfreundlichkeit

2,0

Unterhaltungsmöglichkeiten

1,3

Innenbereich

1,3

Außenbereich

2,0

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (5)

Alle3
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
16.08.2019 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,4

Handchirurgie

Mir wurde im August 2018 ein Enchondrom im Mittelhandknochen entfernt. Dieser Knochen wurde dann mit Material aus dem Becken aufgefüllt und mit einer Platte stabilisiert.Diese Platte wurde im Juni 2019 wieder entfernt. Die Hand ist wieder zu 99% hergestellt und schmerzfrei voll funktionsfähig. Super Leistung von allen beteiligten .

12.03.2019
1,2

Alles Super gelaufen so wie es soll. Sehr freundliches Pflegepersonal Chirurgie.

Würde immer wieder mich dort behandeln lassen .

Archivierte Bewertungen

13.01.2016 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
4,0

Extrem Unfreundliches Personal auf der Intensivstation

Ich habe ja schon viel mitbekommen, aber was ich nun bei meiner Mutter erlebe,

sie ist momentan in diesem Krankenhaus, ist wirklich unter aller Kanone.

Zb. auf Nachfrage ob sie nicht eine Bettpfanne bekommen könnte anstatt auf

den Toilettenstuhl zu gehen, da sie da nicht selbst von hochkommt:

"Entweder Toilettenstuhl oder sie machen ins Bett."

Zum Glück hat meine Mutter gebrauch vom zweiten Vorschlag gemacht, Versuch macht klug!

Als ich sonst einmal selbst Patient war, wurde auf der Intensivstation ein Mann der sich

mehrmals geäußert hatte er wolle nicht auf einen Toilettenstuhl, einfach drauf gesetzt und

ich getrennt nur durch einen Vorhang bekam sein "drücken und stöhnen" mit.......Sry unter solchen Umständen könnte ich nicht mal....

Meine Mutter hatte Durchfall und war bettlägerig...bei 2 Besuchen fand ich das Bettuch

beschmutzt vor....

Hier wird der Patient als Nummer abgearbeitet. Ekelhaft!

Weiterhin, obwohl hier das Krankenhaus nicht schuld ist:

Seit ca. einem Jahr eine Riesenbaustelle direkt nach dem Ortseingang und 300m

vom Krankenhaus entfernt, die einen Umweg von meheren Kilometern erfordert. Ich

habe dort noch nie jemanden Arbeiten gesehen und war schon bestimmt 50mal da!

19.03.2015 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
5,2

Meiden und nach Trier fahren

Zu diesem Krankenhaus gibt es nicht viel zu sagen, außer dass man einen großen Bogen drum macht und besser nach Trier ins Mutterhaus fährt.

Wenn man sich hier behandeln lässt, schadet man leider seiner eigenen Gesundheit und bekommt falsche Diagnosen gestellt.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung33%
Profilaufrufe2.757
Letzte Aktualisierung31.07.2019

Danke , St. Josef-Krankenhaus!

Danke sagen