Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Zahnärzteteam am Schloss, Dres. Jan Borgmann und Stephanie Schorn-Borgmann

Zahnärzteteam am Schloss, Dres. Jan Borgmann und Stephanie Schorn-Borgmann

Gemeinschaftspraxis

02596/9377650

Zahnärzteteam am Schloss, Dres. Jan Borgmann und Stephanie Schorn-Borgmann

Gemeinschaftspraxis

Öffnungszeiten

Mo
08:00 – 19:00
Di
08:00 – 19:00
Mi
08:00 – 19:00
Do
08:00 – 19:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Lüdinghauser Str. 559394 Nordkirchen

Leistungen

Prophylaxe
Parodontologie
Wurzelkanalbehandlung
Ästhetik
Zahnersatz
Implantologie
Chirurgie
Weisheitszahnentfernung
3-D Röntgen
Kiefergelenkserkrankung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich willkommen auf dem jameda-Profil der Praxis ZAS – Ihr Zahnärzteteam am Schloss in Nordkirchen.

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über unsere Schwerpunkte und Leistungen. Wir haben uns auf allgemeine Zahnheilkunde und Kieferorthopädie spezialisiert und bieten Behandlungen aus diesen Fachbereichen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

Bei uns erwartet Sie Zahnmedizin auf höchstem Niveau, ein freundliches Miteinander und eine angenehme Atmosphäre.

Sie möchten uns kennen lernen? Dann vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin, damit wir Sie bald herzlich willkommen heißen können.

Ihr Zahnärzte-Team am Schloss

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
ZAS – Ihr Zahnärzteteam am Schloss


Unsere Schwerpunkte

Schöne und gesunde Zähne – das wünscht sich wohl jeder. Doch viele Menschen haben Karies, Zahnverfärbungen oder Zahnschiefstände. Wenn Sie auch darunter leiden, begrüßen wir Sie gerne in unserer Nordkirchener Zahnarztpraxis, um Sie zu untersuchen und eine adäquate Behandlung vorzuschlagen. Auf jameda können Sie sich vorab über unsere Schwerpunkte informieren: 

  • Zahnheilkunde für Erwachsene

  • Kieferorthopädie

  • Kinderzahnheilkunde

  • Zahnheilkunde für Erwachsene

    • Prophylaxe
    • Parodontologie
    • Zahnerhalt
    • Ästhetik
    • Zahnersatz
    • Implantate
    • Chirurgie
    • 3-D Röntgen
    • Laserbehandlung
    • Kiefergelenksbehandlung
    • Angstpatienten
    • ZAS-Eigenlabor
    • Bleaching
    • Leistungen Kieferorthopädie
  • Kieferorthopädie

    • KFO Erwachsene
    • KFO Jugendliche
    • KFO Kinder
    • KFO Prophylaxe
    • Unsichtbare Zahnstellungskorrekturen
    • Kiefergelenksbehandlung
  • Kinderzahnheilkunde

    • Kinderprophylaxe
    • Kennenlernen von DINO DENTIS
    • Kinderbehandlung
    • Kinderkieferorthopädie
    • Lachgas

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zas-kieferorthopaedie-nordkirchen.de


Unser gesamtes Leistungs­spektrum

Von der Vorsorge bis zur Wurzelkanalbehandlung erhalten Sie in unserer Praxis in Nordkirchen eine umfangreiche zahnmedizinische Versorgung. Erfahren Sie, welche Leistungen unsere Zahnarztpraxis abdeckt und was Sie bei uns erwartet. Auf jameda lesen Sie mehr über Prophylaxe, Implantologie und viele weitere Behandlungen, damit Sie von Anfang an gut informiert sind. Natürlich können Sie auch gleich in unserer Sprechstunde vorbeischauen. 

  • Prophylaxe

  • Parodontologie

  • Endodontie – Wurzelkanalbehandlung

  • Ästhetik

  • Zahnersatz

  • Implantologie

  • Chirurgie

  • 3-D Röntgen (Digitale Volumentomographie – DVT)

  • Laserbehandlung

  • Kiefergelenkserkrankung

  • Angstpatienten

  • ZAS-Eigenlabor

  • Bleaching

  • Kieferorthopädie

  • Kinderzahnheilkunde

  • Prophylaxe

    Unsere konzeptionelle Zahnmedizin umfasst die Betreuung aller Patienten von Kindesbeinen an bis ins hohe Alter.

    Hierfür haben wir spezielle Methoden und Strategien entwickelt um jedem Alter individuell gerecht zu werden. Unsere ZAS-Konzepte umfassen Kinder-, Erwachsenen- und Senioren Prophylaxe, sowie die Prophylaxe in speziellen Situationen (Schwangerschaft) oder bei speziellen Erkrankungen (Diabetis m.).

  • Parodontologie

    Die Parodontologie befasst sich mit den gesunden und erkrankten Strukturen um den Zahn bzw. um ein Implantat. Hierzu gehören die umgebenden Hart- und Weichgewebestrukturen.

    Zusätzlich existieren eine Vielzahl von individuellen Risiken (Diabetes m., Rauchen), die Einfluss auf den Zahnhalteapparat (das Parodontium) nehmen. Während Ihrer Betreuung in unsere ZAS-Prophylaxe wird Ihr Risiko ermittelt und ein individueller Behandlungsplan für Sie zusammengestellt.

    Teilweise ist es sinnvoll eine mikrobiologische Diagnostik durchzuführen um besondere Keime zu detektieren.

  • Endodontie – Wurzelkanalbehandlung

    Kein Zahnersatz ist besser als der eigene Zahn. Deshalb versuchen wir Ihre Zähne so lange, wie möglich zu erhalten.

    Dringen Bakterien in das Zahninnere ein und verursachen dort eine Entzündung muss diese Behandelt werden, da hierdurch sehr starke Schmerzen entstehen können.

    Es droht der Zahnverlust.

    Durch die chemische und mechanische Behandlung des Zahnmarks (Pulpa) sowie die Schaffung einer bakterienfreien Umgebung (Kofferdam) wird versucht, die in den Zahn eingedrungenen Bakterien zu entfernen. Dieser Hohlraum wird anschließend mittels einer Füllung in den Wurzelkanälen wieder verschlossen.

    Wir nutzen in unserer Praxis modernste Laser- , Mess- und Aufbereitungstechniken um eine optimale Bakterienreduktion und einen guten Langzeiterfolg zu erzielen.

  • Ästhetik

    • ästhetische Zahnfüllungen
    • keramische Einlagefüllungen
    • Veneers – ästhetische Verblendschalen
    • Weichgewebechirurgie
    • Bleaching
  • Zahnersatz

    • Zahnkronenersatz
    • Implantatversorgungen
    • Zahnlücken (Brückenersatz)
    • implantatgetragene Brücke
    • Implantate und Totalprothetik

    Ausführliche Infos finden Sie auf unserer Website.

  • Implantologie

    Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kieferknochen inseriert werden. Sie bestehen meistens aus Reintitan, in seltenen Fällen jedoch auch aus einer Hochleistungskeramik. Als Implantat wird lediglich das im Knochen befindliche Werkstück bezeichnet. Auf diesem wird der geplante prothetische Ersatz (Suprakonstruktion) fixiert.

    • Minimalinvasive Implantation
    • Knochenersatz
  • Chirurgie

    Freilegung von Zähnen für die Kieferorthopädie

    Teilweise brechen die Zähne im Wechselgebiss (Milchzähne – permanente Zähne) nicht an der Position durch bzw. gar nicht durch, die optimal wäre.

    Durch eine genaue Diagnostik und die kieferorthopädische Befundung wird der Zeitpunkt für eine Freilegung des noch im Knochen befindlichen Zahnes bestimmt und durch einen kleinen Eingriff ermöglicht. Der Zahn erhält einen kleinen Knopf an dem ein Gummi befestigt wird. Durch diese Methode wird der Zahn in die korrekte Position gebracht und anschließend kieferorthopädisch eingestellt.

    Weisheitszahnentfernung

    Bei Bedarf entfernen wir die Weisheitszähne. Diese sind teilweise schlecht pflegbar, haben keine Funktion oder führen zu Funktionseinschränkungen.

  • 3-D Röntgen (Digitale Volumentomographie – DVT)

    Die dreidimensionale Röntgentechnik hat in der Zahnmedizin zu einer deutlichen Verbesserung der diagnostischen Möglichkeiten geführt. Früher risikoreiche Eingriffe können mittels dieser Technik zu einem geplanten Eingriff werden.

    Der Volumentomograph hilft uns, den unteren Gesichtsschädel schichtweise in allen Ebenen betrachten zu können. Dadurch können kleine knöcherne Defekte sowie Entzündungen und parodontale Schäden diagnostiziert werden, die mit der herkömmlichen zwei-dimensionalen Röntgentechnik nicht dargestellt werden konnten.

    Bei schwierigen anatomischen Situationen werden die Eingriffe und deren Prognosen deutlich vorhersagbarer.

  • Laserbehandlung

    Der Laser ist heute ein probates Werkzeug in der zahnmedizinischen Behandlung. In unserer Praxis nutzen wir einen Diodenlaser. Es bestehen unterschiedliche Behandlungen, bei denen der Laser zum Einsatz kommt.

    • Parodontologie
    • Endodontie
    • Implantatentzündung (Periimplantitis)
  • Kiefergelenkserkrankung

    Eine der häufigsten unerkannten und damit unbehandelten Erkrankungen ist die der Kiefergelenke (CMD). Sie ist Ursache für zahlreiche orthopädische, neurologische und funktionelle Leiden.

    Starke Beschwerden und Schmerzen führen oftmals zu erheblichen Einschränkungen der Lebensqualität. Eine richtige Diagnose wird nicht selten erst Jahre später gestellt. Denn die Beschwerden tauchen meist an anderer Stelle (Rücken, Bandscheibe, Tinnitus, Schwindel oder Schlafstörung) auf.

    Die Behandlung erfolgt interdisziplinär in unserem ZAS-Zahnärzteteam, mit Hilfe von Therapeuten unterschiedlicher Fachrichtungen. Hierfür arbeiten wir mit Orthopäden, Physiotherapeuten, etc. zusammen, um Ihren Behandlungsplan individuell zu erstellen. Auf diese Weise sorgen wir dafür, Ihrem Ziel der Beschwerdefreiheit, Schritt für Schritt näher zu kommen.

  • Angstpatienten

    Bei zahlreichen Menschen spielt die Angst vor dem Zahnarzt eine bedeutende Rolle. Teils durch schlechte Erfahrungen oder aber durch das Wissen bedingt, dass lange Zeit keine Untersuchung mehr stattgefunden hat, kann eine große Angst bis hin zur Phobie vor dem Zahnarztbesuch entstehen.

    Deshalb raten wir zu einem Erstgespräch in dem, ohne dass eine Behandlung vorgenommen wird, die Möglichkeit besteht unsere Praxis und das Team kennenzulernen. Dabei wird durch eine erste zahnmedizinische Befundung und das Erstgespräch die Angst genommen und Vertrauen aufgebaut.

    Wir versuchen mit viel Einfühlungsvermögen auf Sie einzugehen und individuell zu beraten.

    Für Menschen, die eine Ablenkung während der Behandlung wünschen, sind Deckenfernseher mit Audiozugang vorhanden.

    Für Menschen, die ein detailliertes Gespräch wünschen, haben wir große Bildschirme über die wir mittels einer intraoralen Kamera exakt über die Befunde aufklären können.

    Sollte die Angst jedoch deutlich tiefer sitzen, werden wir Wege finden um ihnen den Gang zu uns so angenehm, wie möglich zu gestalten!

    Bitte teilen sie unseren Helferinnen am Empfang schon bei der Anmeldung ihr besonderes Anliegen mit.

  • ZAS-Eigenlabor

    Unser Labor wird von unserem Zahntechnikermeister geleitet. Durch seine langjährige Tätigkeit in anderen Praxislaboren und die zahlreichen Erfahrungen bei allgemein prothetischen, kieferorthopädischen und implantologischen Versorgungen können wir Ihnen durch die direkte Zusammenarbeit von Zahnarzt und Zahntechniker eine Betreuung auf höchstem Niveau ermöglichen.

    Dieser Bereich befindet sich bei unserer neugegründeten Praxis jedoch im permanenten Aufbau und wird im Laufe der Praxisentwicklung sukzessiv wachsen. Deshalb arbeiten wir zusätzlich mit uns vertrauten Laboren zusammen.

  • Bleaching

    Zahnaufhellungen gehören heute zu einer weit verbreiteten Methode um dem Wunsch nach hellen Zähnen gerecht zu werden. Als Mittel für die Zahnaufhellung wird Wasserstoffperoxyd (H2O2) verwendet.

  • Kieferorthopädie

  • Kinderzahnheilkunde

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zas-kinderzahnaerztin-nordkirchen.de


Weitere Informationen

Weiterempfehlung96%
Profilaufrufe3.655
Letzte Aktualisierung15.05.2019

Danke , Zahnärzteteam am Schloss, Dres. Jan B… !

Danke sagen