Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. Hank

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

Sprechzeiten

Mo
07:00 – 19:00
Di
07:00 – 19:00
Mi
07:00 – 19:00
Do
07:00 – 19:00
Fr
07:00 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Rastatter Str. 17-1975179 Pforzheim

Leistungen

Fußchirurgie
Hüfte
Knie
Sprunggelenk
Ellenbogen
Schulter
Hüftarthroskopische Operationen
Totalendoprothesen
Prothesenwechsel
Arthrosetherapie
Gelenkfrakturen
Frakturen
minimal-invasive Verfahren
Gelenkersatz
Patellaluxationen
Knochen-Knorpeltransplantationen
Meniskusoperationen
Hüftoperationen
Hüftgelenksarthrose
Knieoperationen

Weiterbildungen

Ambulante Operationen
Röntgendiagnostik

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

mein Name ist Dr. Christian Hank und ich bin in den ARCUS Kliniken Pforzheim als Orthopäde und Unfallchirurg tätig. Schön, dass Sie sich Zeit nehmen, sich über meine Leistungen zu informieren. Mein Behandlungsschwerpunkt ist die Endoprothetik an Hüfte, Knie und Sprunggelenk und als zertifizierter Fußchirurg bin ich auf die gesamte Fußchirurgie am Jugendlichen und Erwachsenen spezialisiert.

Wenn Sie sich für Details der Untersuchungen und Therapien interessieren, bin ich gerne für Sie da. Bei einem persönlichen Gespräch können wir individuelle Fragen klären. Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Dr. med. Christian Hank

Weitere Informationen über mich

Dr. Christian Hank ist Spezialist für Endoprothetik an Hüfte, Knie und Sprunggelenk und für die gesamte Fußchirurgie am Jugendlichen und Erwachsenen. Zudem ist er zertifizierter Fußchirurg.

Behandlungsschwerpunkte

  • Kniegelenk
  • Hüftgelenk
  • Fuß und Sprunggelenk

Operative Schwerpunkte

  • Endoprothetik Hüfte und Knie (primär und Revision)
  • Vor- und Rückfußchirurgie 
  • Arthroskopische Therapie des Sprunggelenks
  • Offene Chirurgie des Sprunggelenks mit Endoprothetik

Dr. Christian Hank war bis vor seinem Eintritt in die ARCUS Sportklinik im April 2012 Oberarzt an der Sana Klinik Bad Wildbad, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sektion Endoprothetik und Fußchirurgie. Erfahrungen und Kenntnisse in diesen Bereichen konnte sich Dr. Hank zuvor an der Uni-Klinik Heidelberg, der Uni-Klinik von Edinburgh (Schottland) und in der Endoklinik in Hamburg aneignen. Dr. Hank ist Mitglied der Deutschen Assoziation Fußchirurgie (D.A.F.), der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA) sowie des AGA-Komitees Fuß und Sprunggelenk.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.sportklinik.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich freue mich, dass Sie mehr über das Leistungsspektrum der ARCUS Kliniken Pforzheim erfahren möchten. Meine Spezialgebiete sind neben der Endoprothetik an Hüfte, Knie und Sprunggelenk auch die gesamte Fußchirurgie am Jugendlichen und Erwachsenen. Natürlich berate ich Sie auch gerne zu anderen orthopädischen Fragen, auch bei unklaren Befunden oder bislang erfolglosen Therapien.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der ARCUS Sportklinik in der Rastatter Str. 17-19 in Pforzheim.

  • Knieendoprothese / Knieprothese

  • Hüftendoprothese / Hüftprothese

  • Operationen am Fuß und Sprunggelenk

  • Knieendoprothese / Knieprothese

    Je nach Schweregrad der Erkrankung und den individuellen Bedürfnissen des Patienten hat der Operateur die Möglichkeit aus verschiedenen Endoprothesentypen auszuwählen.

    Die heute implantierten modernen Knieendoprothesen werden als Oberflächenersatzprothesen bezeichnet, da nur die abgenutzten Knorpeloberflächen, möglichst unter Erhalt der patienteneigenen Kniebandstrukturen, ersetzt werden. Je nach Ausprägung der Arthrose kommen verschiedene Prothesen zum Einsatz, die möglichst nur die verschlissenen Anteile des Gelenkes ersetzen und nicht veränderte Areale erhalten.

    Die einzelnen Knieendoprothesentypen gibt es in verschiedenen Größen; mit Hilfe der präoperativen Planungsskizze werden Modellgröße und Fixation der Prothese bestimmt, wobei hier individuelle Bedürfnisse berücksichtigt werden (Alter, Geschlecht, Knochenform, Körpergewicht, etc.). Anhand der Planung werden auch die Achsen des Beines vermessen und die Prothese in ihrer Ausrichtung geplant. 

  • Hüftendoprothese / Hüftprothese

    Die seit den 60er Jahren ständig verbesserten Operationstechniken und Hüftimplantate machen den Eingriff zum Einsetzen einer Hüftendoprothese (Hüftprothese) zu einer der häufigsten und erfolgreichsten Routineoperationen (europaweit ca. 400.000/Jahr) in der orthopädischen Chirurgie. Die Hüftendoprothese ist der menschlichen Natur nachgebildet, d.h. sie besteht aus einer Pfanne und einem Schaft auf den ein Kugelkopf aufgesetzt wird. Mit Hilfe der präoperativen Planungsskizze werden Modellgröße und Fixation der Prothese bestimmt, wobei hier individuelle Bedürfnisse berücksichtigt werden (Alter, Geschlecht, Knochenform, Körpergewicht, etc.). 

  • Operationen am Fuß und Sprunggelenk

    Unser Ziel ist es, die Mobilität unserer Patienten möglichst schonend und gelenk- bzw. funktionserhaltend mit modernsten Untersuchungs- und Therapieverfahren zu erhalten oder wiederherzustellen. Mit über 500 Fuß- und Sprunggelenk-OPs pro Jahr und entsprechend höheren konservativen Fallzahlen haben wir alle Voraussetzungen für einen hohen Sicherheits- und Qualitätsanspruch. 

    In den ARCUS Kliniken werden alle fuß- und sprunggelenkchirurgischen Eingriffe, Kunstgelenke, aber auch Revisions- bzw. Rezidivoperationen regelmäßig durchgeführt. Zusätzlich kommen nicht-operative Maßnahmen, aber auch eine kompetente, für den Patienten individuell adaptierte Nachsorge nach einer Operation ergänzend hinzu. Dazu stehen wir in enger Zusammenarbeit mit den führenden medizintechnischen Unternehmen. So stehen uns modernste Materialien, Techniken und Hilfsmittel zur Verfügung. 

    Weitere Erkrankungen des Sprunggelenks, die gut durch eine Arthroskopie behandelt werden können:

    • Folgeschäden nach Verrenkungen des Sprunggelenks
    • Freie Gelenkkörper
    • Entzündungen der Gelenkhaut (Synovitis)
    • Verwachsungen oder Vernarbungen, z.B. nach operativer Versorgung einer Sprunggelenksfraktur
    • Eingeklemmtes Narbengewebe (Meniscoidsyndrom)
    • Bewegungseinschränkung (Arthrofibrose)
    • Überstehende Knochenleisten (Osteophyten), die Schmerzen und Bewegungseinschränkung verursachen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.sportklinik.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Die ARCUS Sportklinik in Pforzheim bietet Ihnen ein umfassendes Spektrum an Behandlungsmethoden an. Auf der Basis von langjähriger Erfahrung und Spezialisierung in Kombination mit dem Einsatz und der Entwicklung medizinischer Spitzentechnologie können wir Ihnen erfolgsversprechende, profunde Therapien bieten, sodass Sie Ihre Beschwerden schnell wieder los sind.

Erfahren Sie mehr zu unserem Leistungsspektrum auf jameda oder rufen Sie uns an unter 07231/60556-0. Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung.

  • Allgemein

  • Hüfte

  • Knie

  • Schulter

  • Allgemein

    • Arthrose

      Die Ursachen einer entstehenden Arthrose sind sehr vielfältig. Der Prozess der Arthrose-Entwicklung zieht sich meist über viele Jahre hin. Oft kommen mehrere Faktoren zusammen, die das Vollbild bedingen - dieses ist dabei mit dem Abbau beziehungsweise Verschleiß des Gelenkknorpelsverbunden. Dieser Verschleiß bleibt häufig unbemerkt, da der Verschleiß des Knorpels häufig erst im Endstadium Schmerzen verursacht. Der festgestellte Grad des Knorpelschadens bestimmt die Behandlungsmöglichkeiten. 

    • Sportverletzungen
      Während im Freizeitsportbereich mit der zunehmenden Zahl der Sporttreibenden die Häufigkeit von Sportverletzungen wächst, potenziert sich im Leistungssport das Risiko infolge extremer Belastungen und umfangreicher Trainingszyklen. Im Bereich der Risikosportarten sind insbesondere die Suche nach Grenzerfahrungen und damit verbundene Verletzungsrisiken in den letzten Jahren in den Vordergrund gerückt.

    • Bänderriss

      Bänder und Sehnen stellen tendenziell Schwachstellen des Körpers dar, welche bei akuten Belastungen (z.B. direkte Gewalteinwirkung, Verdrehung o.ä.) reißen können.

    • Knorpelschaden

      Die Ursachen für einen Knorpelschaden sind sehr vielfältig: Störungen können mechanisch (Gewalteinwirkung wie Unfälle, schwere Verstauchungen, chronisches Übergewicht, O-Bein, X-Bein, Kreuzbandinstabilitäten, fehlender Meniskus) oder biochemisch (Stoffwechselerkrankungen, Rheuma, Gicht, Verkalkung, Durchblutungsstörung) eintreten.

  • Hüfte

    • Hüftschmerzen
    • Hüftarthrose
    • Hüft-Offset-Störung
    • Freie Gelenkkörper
    • Impingement Hüfte 
  • Knie

      • Knieschmerzen
      • Kniearthrose
      • Kreuzbandriss
      • Patella-Luxation
      • Beinachsenfehlstellung           
      • Meniskusschaden
  • Schulter

    • Schulterschmerzen
    • Kalkschulter
    • Schulterluxation
    • Schulter-Engpass-Syndrom 
    • Rotatorenmanschette
    • AC-Gelenk
    • Schlüsselbeinbruch
    • Oberarmbruch
  • Ellenbogen

      • Tennisarm
      • Golfer-Ellenbogen
      • Ellenbogen-Arthrose
      • Ellenbogen-Luxation
      • Kubital-Tunnel-Syndrom
      • Freie Gelenkkörper
  • Fuß & Sprunggelenk

    • Arthrose im Sprunggelenk
    • Bandverletzungen des Sprunggelenks
    • Spreizfuß
    • Hallux valgus
    • Hallux rigidus (lat. Steifer Großzeh)
    • Hammerzehen
    • Metatarsalgie
    • Morton Neurinom
    • Fraktur des Sprunggelenks
    • Fraktur des Mittelfußknochen, Kleinzehen
    • Fersenschmerzen unter, hinter der Ferse
    • Erkrankung des Achillissehnenansatzes
    • Haglundexostose
    • Achillodynie
    • Riss der Achillessehne
    • Knochen-Knorpelschäden im Sprunggelenk
    • Plattfuß und der Knick-Senk-Fuß
    • Hohlfuß

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.sportklinik.de


ARCUS Privatärztliche Praxis Prof. Bernhard Rieser Dr. med. Andree Ellermann und Kollegen

Meine Kollegen

jameda Siegel

Dr. Hank ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Orthopäden · in Pforzheim

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

2,5

Wartezeit Termin

2,2

Wartezeit Praxis

2,0

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

2,0

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (14)

Alle9
Note 1
9
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
10.10.2020
1,0
1,0

Sehr kompetenter Arzt

Operationen von 2 Knieprothesen und einer Hüftprothese durch Dr Hank. Nach langer Zeit mit Schmerzen jetzt wieder schmerzfrei. Vielen Dank

05.08.2020
1,4
1,4

Top Arzt

Operation und Nachbehandlung Superklasse....kann diesen Arzt und Klinik nur empfehlen ....

06.05.2020
1,0
1,0

Top-Fißchirurg

Nach über einem halben Jahr Beschwerden , erkannte Dr. Hank mein "Problem" und operierte meinen Fuß. Zuvor hat er mich ausführlich über die Risiken informiert, sodass ich ihm mein vollstes Vertrauen schenkte und wurde belohnt. Nun bin ich fast wieder beschwerdefrei und ihm unendlich dankbar

28.09.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2
1,2

Schwierige OP an meinem Fuß

Hatte 65 ! Jahre lang eine Lähmung am linken Fuß. Im Alter wurden die Schmerzen immer schlimmer und der Fuß verformte sich... In einer 4 stündigen OP hat Dr. Hank mit Einbau von 6 Platten und 13 Schrauben mir einen " neuen Fuß" gezaubert. Die OP ist 16 Wochen her, und ich habe kaum noch Schmerzen. Ich bin sehr zufrieden und bedanke mich bei Dr. Hank und Arcus Team.

Versorgung und OP Note 1.

07.09.2019 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Volles Vertrauen zu Dr. Hank

Von Dr. Hank wurde ich in der ARCUS-Klinik zur vollsten Zufriedenheit operiert und zwar erhielt ich eine Sprunggelenksprothese.

Im ersten Gespräch mit Dr. Hank im Oktober 2018 wurde ich sehr freundlich empfangen und ausführlich über die Operation informiert und aufgeklärt. Ich hatte sofort das Gefühl, dass ich hier richtig aufgehoben bin und großes Vertrauen zu Dr. Hank, dass die Operation gut verlaufen wird und ich wieder schmerzfrei gehen könne.

Am 15.02.2019 war es dann soweit und ich wurde von Dr. Hank operiert, erhielt also eine Sprunggelenksprothese. Seit diesem Zeitpunkt bin ich bis heute schmerzfrei. Wie Dr. Hank vorausgesagt hat, bin ich nun nach über 6 Monaten schmerzfrei und kann mit leichten Einschränkungen (Abrollen und längeres Gehen) wieder richtig gehen. Ich bin Dr. Hank und seinem Team sehr dankbar und kann diese mit absolut gutem Gewissen weiterempfehlen. Ich habe mich in der ARCUS-Klinik in den 5 Tagen sehr gut aufgehoben gefühlt. Dafür nochmals vielen Dank.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe10.374
Letzte Aktualisierung30.07.2019

Danke , Dr. Hank!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Baden-Württemberg
    Weitere Städte
    • Aalen
    • Albstadt
    • Baden-Baden
    • Bietigheim-Bissingen
    • Böblingen
    • Bruchsal
    • Esslingen
    • Fellbach
    • Filderstadt
    • Friedrichshafen
    • Göppingen
    • Heidenheim an der Brenz
    • Heilbronn
    • Kirchheim unter Teck
    • Konstanz
    • Lahr
    • Leonberg
    • Linderhof
    • Lörrach
    • Ludwigsburg
    • Nürtingen
    • Offenburg
    • Rastatt
    • Ravensburg
    • Reutlingen
    • Rottenburg am Neckar
    • Schorndorf
    • Schwäbisch Gmünd
    • Sindelfingen
    • Singen
    • Tübingen
    • Ulm
    • Villingen-Schwenningen
    • Waiblingen
    • Weinheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken