Qualitätssicherung

Die jameda Qualitätssicherung von Bewertungen

Das jameda
Qualitätsversprechen

Wir behandeln alle Ärzte gleich. Bewertungen sind nicht käuflich.

Wir akzeptieren keine Be­wer­tungen von Agenturen oder Selbstbewertungen durch Ärzte.

Wir veröffentlichen und prüfen Be­wertungen auf
Basis rechtlicher Vorgaben.

Echte Bewertungen

So sorgen wir für echte, qualitativ hochwertige Bewertungen. Mehr

Bewertungen schreiben

So schreiben Sie hilfreiche Bewertungen - positive und kritische. Mehr

Rechtliche Grundlagen

Diese rechtlichen Vorgaben gelten für Arztbewertungen. Mehr

Nutzungsrichtlinien

Diese Richtlinien müssen beim Bewerten beachtet werden. Mehr

Banner die neue Arztsuche

Sie möchten eine Bewertung schreiben?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen Sie anderen Patienten damit, den richtigen Arzt zu finden. Sie bleiben dabei anonym. Vielen Dank!


Gemeinsam mit einem Verbund an Unternehmen und Unterstützern treten wir gegen gefälschte Bewertungen und für authentische Erfahrungsberichte ein. Bewertungsbetrügern gegenüber zeigen wir keine Toleranz und fordern eine Verschärfung der aktuellen Rechtslage. Weitere Informationen zur Initiative "Gegen gefälschte Bewertungen" finden Sie hier.






Aktuelles

31.05.2022 - Welchen Herausforderungen begegnen queere Patient:innen in der Praxis? Was können Ärzt:innen tun, um einen „Safer Space“ zu schaffen und wie kann jameda als Arzt-Patienten-Plattform dazu beitragen? Darüber sprechen wir mit Aljosha Muttardi, der nicht nur einer der Fab5 bei der Queer Eye Germany ist, sondern auch selbst als Arzt gearbeitet hat.

Mehr Informationen zu rechtlichen News

Fragen? Wir sind gerne für Sie da!

jameda Qualitätssicherung
Tel.: 089 - 2000 185 44
bewertungen@jameda.de

Problemmeldungen zu Bewertungen bitte ausschließlich an bewertungen@jameda.de schicken

Journalisten wenden sich bei Fragen bitte an presse@jameda.de


Weitere Informationen
über jameda