Qualitätssicherung

Die jameda Qualitätssicherung von Bewertungen

Das jameda
Qualitätsversprechen

Wir behandeln alle Ärzte gleich. Bewertungen sind nicht käuflich.

Wir akzeptieren keine Be­wer­tungen von Agenturen oder Selbstbewertungen durch Ärzte.

Wir veröffentlichen und prüfen Be­wertungen auf
Basis rechtlicher Vorgaben.

Echte Bewertungen

So sorgen wir für echte, qualitativ hochwertige Bewertungen. Mehr

Bewertungen schreiben

So schreiben Sie hilfreiche Bewertungen - positive und kritische. Mehr

Rechtliche Grundlagen

Diese rechtlichen Vorgaben gelten für Arztbewertungen. Mehr

Nutzungsrichtlinien

Diese Richtlinien müssen beim Bewerten beachtet werden. Mehr





Aktuelles

20.02.2018 - Der Bundesgerichtshof verkündete heute das Urteil zu einer Verhandlung vom 23.01.2018, deren Gegenstand die Klage einer Ärztin war, welche aus Deutschlands größtem Arztverzeichnis jameda (www.jameda.de) gelöscht werden wollte. Die Bundesrichter gaben der Klage statt und entschieden, dass jameda die Ärztin aus dem Portal löschen müsse. „Wir begrüßen, dass die Bundesrichter nochmals bestätigten, dass eine Speicherung der personenbezogenen Daten mit einer Bewertung der Ärzte durch Patienten grundsätzlich zulässig ist und dem Informationsbedürfnis der Allgemeinheit damit ein hoher Stellenwert eingeräumt wird. Aus demselben Grund setzt sich jameda für vollständige Arztlisten ein und hat die Anzeigen auf Arztprofilen, die Grund für das Urteil waren, nach Vorgaben der Bundesrichter mit sofortiger Wirkung entfernt. Patienten finden somit auf jameda auch weiterhin alle niedergelassenen Ärzte Deutschlands. Ärzte können sich nach wie vor nicht aus jameda löschen lassen“, sagt Dr. Florian Weiß, jameda Geschäftsführer.

Mehr Informationen zu rechtlichen News

Fragen? Wir sind gerne für Sie da!

jameda Qualitätssicherung
Tel.: 089 - 2000 185 44
bewertungen@jameda.de

Problemmeldungen zu Bewertungen bitte ausschließlich an bewertungen@jameda.de schicken

Journalisten wenden sich bei Fragen bitte an presse@jameda.de


Weitere Informationen
über jameda