Qualitätssicherung

Die jameda Qualitätssicherung von Bewertungen

Das jameda
Qualitätsversprechen

Wir behandeln alle Ärzte gleich. Bewertungen sind nicht käuflich.

Wir akzeptieren keine Be­wer­tungen von Agenturen oder Selbstbewertungen durch Ärzte.

Wir veröffentlichen und prüfen Be­wertungen auf
Basis rechtlicher Vorgaben.

Echte Bewertungen

So sorgen wir für echte, qualitativ hochwertige Bewertungen. Mehr

Bewertungen schreiben

So schreiben Sie hilfreiche Bewertungen - positive und kritische. Mehr

Rechtliche Grundlagen

Diese rechtlichen Vorgaben gelten für Arztbewertungen. Mehr

Nutzungsrichtlinien

Diese Richtlinien müssen beim Bewerten beachtet werden. Mehr

Banner die neue Arztsuche




Aktuelles

25.04.2018 - Der Bundesgerichtshof veröffentlichte heute die Urteilsbegründung zu einer Verhandlung vom 23.01.2018, deren Gegenstand die Klage einer Ärztin war, welche aus Deutschlands größtem Arztverzeichnis jameda (www.jameda.de) gelöscht werden wollte. Darin bestätigen die Bundesrichter die „gesellschaftlich erwünschte Funktion“ von Online-Arztempfehlungen und folgen somit ihrer Rechtsprechung vom September 2014 (Az. VI ZR 358/13), nach der Patienten ihre Erfahrungen mit Ärzten online veröffentlichen und so mit anderen Patienten teilen dürfen. Die Bundesrichter gaben der Klage der Ärztin insoweit statt, dass jameda die Ärztin aus dem Portal löschen müsse, soweit auf deren jameda Eintrag weiterhin entsprechend gekennzeichnete Anzeigen zahlender Ärzte eingeblendet würden. jameda entfernte umgehend nach Urteilsverkündung im Februar das beanstandete Anzeigenformat von der Plattform, so dass Patienten weiterhin alle niedergelassenen Ärzte auf jameda vorfinden und so von ihrem Recht auf freie Arztwahl umfassend Gebrauch machen können.

Mehr Informationen zu rechtlichen News

Fragen? Wir sind gerne für Sie da!

jameda Qualitätssicherung
Tel.: 089 - 2000 185 44
bewertungen@jameda.de

Problemmeldungen zu Bewertungen bitte ausschließlich an bewertungen@jameda.de schicken

Journalisten wenden sich bei Fragen bitte an presse@jameda.de


Weitere Informationen
über jameda