Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Christian Schinkel und Dr. Jörg Brachwitz

Gemeinschaftspraxis

Termin vereinbaren

Christian Schinkel und Dr. Jörg Brachwitz

Gemeinschaftspraxis

Öffnungszeiten

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
08:00 – 18:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Freiheitstr. 20342853 Remscheid

Leistungen

Narkose
Zahnprophylaxe
Weisheitszahnentfernung
Prophylaxe
Weisheitszahn
Angst vor dem Zahnarzt
Zahnarzt Angst
Weisheitszahn-OP
Lumineers
Wurzelspitzenresektion
Zahnfleischbluten
Weisheitszähne
Zahnarztangst
Veneers
Wurzelbehandlung
Bleaching
Zahnreinigung
Professionelle Zahnreinigung
Zahnersatz
Zahnimplantate

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen auf unserem jameda-Profil! Hier erfahren Sie nicht nur Adresse und Öffnungszeiten unserer Gemeinschaftspraxis ZahnMedizin in Remscheid, sondern erhalten viele weiterführende Informationen. Wir haben uns unter anderem auf Implantologie (Zahnimplantate), Parodontologie sowie Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) spezialisiert, bieten aber natürlich viele weitere zahnmedizinische Leistungen an. Unser Team besteht neben den spezialisierten Zahnärzten Dr. Jörg Brachwitz, Christian Schinkel und Dr. David Dweik auch aus helfenden Händen in den Bereichen Praxisorganisation, Rezeption, Stuhlassistenz und Zahntechnik. Sie interessieren sich für besondere Untersuchungs- und Behandlungsverfahren? Gerne beraten wir Sie persönlich und stellen Ihnen mögliche Therapien vor.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis!

Ihr Team der Praxis ZahnMedizin in Remscheid

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
ZahnMedizin Schinkel und Brachwitz in Remscheid


Unsere Schwerpunkte

Zahnmedizin ist Vertrauenssache. Zu unseren Behandlungsschwerpunkten zählen unter anderem Implantologie (Zahnimplantate), Parodontologie sowie Endodontie (Wurzelkanalbehandlung). Wir, Christian Schinkel, Dr. Jörg Brachwitz und Dr. David Dweik von der Praxis ZahnMedizin in der Freiheitstr. 203 in Remscheid, sind gerne für Sie da, um alle notwendigen Untersuchungen vorzunehmen und einen erfolgversprechenden Therapieplan auszuarbeiten. Wir freuen uns, wenn Sie am Ende der Behandlung unsere Praxis mit schönen, gesunden Zähnen verlassen und gerne zur jährlichen Kontrolluntersuchung wiederkommen.

  • Implantologie/Zahnimplantate

  • Parodontologie

  • Endodontie (Wurzelkanalbehandlung)

  • Implantologie/Zahnimplantate

    Zahnimplantate ersetzen nicht nur den sichtbaren Teil des Zahnes, sondern auch die Zahnwurzel – eine Erfolgsgeschichte seit 40 Jahren. Dabei bieten Zahnimplantate medizinische und ästhetische Vorteile. Mit einem Implantat wird eine Zahnlücke geschlossen ohne dass, wie z.B. bei einer Brücke Nachbarzähne abgeschliffen und somit in Mitleidenschaft gezogen werden müssen. Zahnimplantate bieten durch einen besseren Halt einen hervorragenden Kaukomfort, da sie sich wie die „eigenen“ festsitzenden Zähne anfühlen und im Gegensatz zu Prothesen auch nicht den Zungenraum einengen. Neben den medizinischen Aspekten spielt auch die Funktionalität eine wichtige Rolle. Oft bedeckt herkömmlicher Zahnersatz teilweise oder ganz den Gaumen. Dann ist der Geschmack eingeschränkt. Viele Speisen schmecken dem Prothesenträger einfach nicht mehr. Häufig geschieht es auch, dass Patienten mit fehlenden Zähnen ein Problem mit ihrer Aussprache haben. Unter den richtigen Voraussetzungen sind auch in diesem Fall Zahnimplantate das Mittel der Wahl. Denn Aussprache und Selbstbewusstsein sind eng miteinander verbunden.

  • Parodontologie

    Bei Parodontitis handelt es sich um eine Erkrankung des Zahnhalteapparates, also der Fasern, die den Zahn im Knochen festhalten. Unbehandelt ist sie häufig eine Ursache für den Verlust von Zähnen. Ein gesundes Zahnfleisch ist der beste Schutz vor ungewollten Eindringlingen. Die Neigung zur Parodontitis kann vererbt sein. Sie entsteht durch eine bakterielle Infektion. Bakterien sind natürlich immer in der Mundhöhle, aber bei einer Zahnfleischentzündung sind die zerstörenden Bakterien vermehrt im Mund zu finden. Heute ist es möglich genau zu untersuchen, welche und wie viele schlechte Bakterien im Mund eines Patienten vorkommen. Die Parodontitis-Therapie stellt das gesunde Milieu in der Mundhöhle wieder her – gezielt für jeden Patienten. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch genau über die Therapiemöglichkeiten.

    Für den dauerhaften Erhalt ist dann die richtige häusliche Pflege entscheidend und die regelmäßige professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis. Dabei werden alle fest haftenden Beläge entfernt, die an unzugänglichen Stellen in der Mundhöhle liegen können. Je nach Schwere der ursprünglichen Erkrankung sollten Zähne und Zahnfleisch 2-6mal pro Jahr professionell gereinigt werden. Eine professionelle Zahnreinigung 2-mal pro Jahr wird jedem empfohlen. In Kombination mit guter häuslicher Pflege verhindern Sie so 95% aller möglichen Erkrankungen ihrer Zähne.

  • Endodontie (Wurzelkanalbehandlung)

    Durch eine rechtzeitige Wurzelbehandlung in Remscheid können wir Ihre Zähne erhalten und Ihnen die Notwendigkeit von Zahnersatz ersparen. Wenn das Zahnmark entzündet ist, dann wird eine Wurzelbehandlung unumgänglich, um den Zahn zu retten. Im Rahmen der Endodontie werden dazu werden die feinen Wurzelkanäle nach Öffnen des Zahnes freigelegt und das entzündete Zahnmarkt entfernt Nur so gelingt es den stark erkrankten Zahn zu retten. Nachdem das Zahnmark entfernt wurde, werden die Wurzelkanäle gründlich durchgespült und dadurch alle Entzündungsbakterien entfernt bzw. abgetötet. Um ein erneutes Eindringen von Bakterien in das Zahninnere zu verhindern, werden die Kanäle mit einem biokompatiblen Material verdichtet. Je nach Schwere der Entzündung kann es sinnvoll sein, den Zahn nach einer Wurzelbehandlung mit Zahnersatz in Form einer Zahnkrone zu versorgen, anstatt ihn nur mit einer Füllung zu versehen.

    Eine Wurzelbehandlung wird stets unter geeigneter Betäubungdurchgeführt und ist im Gegensatz zum allgemein verbreiteten Glauben sicher nicht schmerzhaft. Diese Betäubung  kann, sollte es sollte während der Behandlung notwendig werden, intensiviert werden, um Ihnen schmerzarme Behandlung zu gewährleisten. Durch eine korrekt durchgeführte Wurzelbehandlung und einer Erfolgsquote von über 90%, kann in der Regel der Zahnerhalt gesichert werden. Wir sind Ihr Ansprechpartner zum Thema Wurzelbehandlung in Remscheid und sind jederzeit gerne für Sie da.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
ZahnMedizin Schinkel und Brachwitz in Remscheid


Unser gesamtes Leistungs­spektrum

Ein schönes, gesundes Lächeln ist ein Stück Lebensqualität. Deshalb unterstützen wir Sie gerne dabei, Ihre Mundgesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen. Wir bieten unseren Patienten in unserer Zahnarztpraxis in Remscheid das gesamte Leistungsspektrum der modernen und fairen ZahnMedizin. Gemäß unserer Maxime „Zahnmedizin – kompetent & fair“ liegt unser Hauptaugenmerk darauf, unseren Patienten die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen, denn bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Auf jameda erhalten Sie vorab einen Überblick über unsere Leistungen:

  • 3D-Diagnostik

  • Narkose-Behandlung

  • Zahnarztangst

  • Laserzahnheilkunde

  • Mikrozahnmedizin

  • Kiefergelenkbehandlung

  • Ästhetische Zahnmedizin

  • Gesunder Zahnersatz in Remscheid

  • Prophylaxe

  • Mundgeruch

  • 3D-Diagnostik

    Eine gute Diagnostik ist der Schlüssel zum Erfolg einer Therapie. Bei umfangreichen Zahnbehandlungen ist die 3D-Aufnahme heute unverzichtbar geworden. Unser modernstes dreidimensionales Röntgen (DVT) ermöglicht uns eine präzise Planung Ihrer Behandlung. Das erstellte dreidimensionale Bild von Ihnen am Computer zeigt uns bis ins letzte Detail, was für die Behandlung wichtig ist.

    Mit den präzisen Bildern kann beispielsweise die Versorgung mit Zahnimplantaten exakt vorgeplant werden. Das Einsetzen der Implantate wird im 3D-Computermodell simuliert, danach Spezialschablonen erstellt, die für die Operation genau im Mund platziert werden (Navigierte Implantation). So steigt die Sicherheit, dass die Implantate erfolgreich einwachsen. Die digitale Technik ist optimal für den Patienten, weil das DVT im Vergleich zum Computertomogramm (CT) die Strahlenmenge um den Faktor 50-100 reduziert. Gerade bei der Suche nach der Ursache von ungeklärten Schmerzen oder anderen Problemen kann die dreidimensionale Aufnahme (DVT) helfen, da kleinste Details bis zu einer Größe von 0,1 mm sichtbar gemacht werden können.

  • Narkose-Behandlung

    Eine Narkose erleichtert vielen Menschen die Entscheidung für eine notwendige Therapie. Einige Eingriffe sind auch nur in Narkose machbar. Gerade für Angstpatienten, Kinder oder bei sehr langen oder schwierigen Eingriffen ist eine Behandlung in Narkose optimal. Eine moderne Narkose ist extrem sicher und vor allem sehr gut verträglich. Etwa 1-2 Stunden nach dem Eingriff können Sie bereits wieder nach Hause gehen. So sanft sind die modernen Narkosebehandlungen geworden. Gerne beraten wir Sie, welche Möglichkeiten wir mit unseren Spezialisten für eine Therapie im Schlaf bieten.

  • Zahnarztangst

    Viele Menschen empfinden den Termin beim Zahnarztbesuch als unangenehm. Das Hinauszögern von Routinekontrollen oder sogar der komplette Verzicht auf wichtige Behandlungen gefährden aber den Erhalt der Zähne. Gerne können Sie unsere Zahnarztpraxen vorab besuchen und sich dabei persönlich ein Bild von unseren Praxis- und Behandlungsräumen machen. Im Gespräch außerhalb des Behandlungsstuhles schildern Sie ihre Problematik. Nach Untersuchung entwickeln wir gemeinsam einen individuellen Behandlungsplan. Verschiedene Behandlungsmethoden bis hin zur Behandlung in Vollnarkose können bei uns kompetent durchgeführt werden. Aber auch die Patienten, die sich nicht als Angstpatienten bezeichnen würden, profitieren von unserem Praxiskonzept des Wohlfühlens.

    • Möglichst keine Wartezeiten
    • Eine optimale Patienten-Information
    • Eine entspannte und umsorgende Atmosphäre in angenehmen Räumlichkeiten.
    • Eine Professionalität, die Ihnen die Sicherheit gibt, immer bestens versorgt zu sein.

    Unser freundliches Team weiß, worauf es ankommt. Wir informieren Sie über alle Arbeitsschritte und beantworten Ihnen sämtliche Fragen kurz und verständlich. Bei uns wird konzentriert und präzise gearbeitet. Zu Beginn jeder Sitzung werden Sie darüber informiert:

    • Was gemacht wird
    • Warum etwas gemacht wird
    • Wie etwas gemacht wird
    • Wie lange es dauern wird
    • Was in der folgenden Sitzung geplant ist

    Wir geben unser Bestes für Ihr Vertrauen!

  • Laserzahnheilkunde

    In unseren Praxen werden ihnen moderne Behandlungsmethoden mit dem Laser angeboten. Bei der Parodontitistherapie (Behandlung von Zahnfleisch- und Zahnbetterkrankungen) kann mittels Laser eine Reinigung der Zahntaschen durchgeführt werden. Dabei macht man sich die Bakterien abtötenden Eigenschaften des Laserlichtes zunutze. Dieser Effekt kommt auch zum Tragen, wenn das Zahnfleisch um das Implantat und/oder der Knochen entzündet sind. Hier ist eine Behandlung mittels Laser sogar unumgänglich, wenn man erfolgreich behandelt werden möchte. Der Laser ist in der Lage die gesäuberten Zahnoberflächen dauerhaft zu verschließen. Das vermeidet erneute Infektionen in den Zahntaschen. Bei der chirurgischen Therapie wird das sanfte Licht genutzt, um das Zahnfleisch exakt zu modellieren und um schonend Gewebe zu entfernen. In der Wurzelkanaltherapie dient der Laser zur Sterilisation der Wurzelkanäle, auch in sehr kleinen Verästelungen, in die auch kein noch so kleines Instrument gelangen kann. Infektionen wird so vorgebeugt und sie ersparen sich dadurch Operationen an den Wurzelspitzen. In der Karieserkennung kann schmerzfrei kariöse Zahnsubstanz gefunden werden, was für die Entscheidung zu weiteren Behandlungsschritten maßgeblich wichtig ist. Zusammenfassend bringt die Laserbehandlung für Sie :

    • Eine beschleunigte Wundheilung
    • Eine geringe bis keine Wundschwellung
    • Ein geringeres Infektionsrisiko
    • Weniger Verbrauch von Schmerzmitteln
    • Eine schmerzarme, angenehmere Behandlung
  • Mikrozahnmedizin

    Eine der wichtigen technischen Verbesserungen für die Zahnmedizin – und damit auch für unsere Patienten – ist die Behandlung mit einem Dentalmikroskop. Durch die bis zu 24-fache Vergrößerung und optimale Ausleuchtung können wir kleinste Veränderungen erkennen und schonend behandeln.

    Der Einsatz von Mikroinstrumenten hilft, Ihre Zahnsubstanz zu schonen. Gerade bei der Zahnerhaltung durch eine Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) bringt das Mikroskop die entscheidende Sicherheit, denn wir können nur das therapieren, was wir auch sehen können. Bei den ersten Schritten einer endodontischen Behandlung zum Zahnerhalt müssen die Zugänge zu den Zahnkanälen dargestellt werden. Die einzelnen Zugänge sind oft recht schwierig zu finden (Durchmesser nur ca. 0,1 mm). Sehr oft sind einzelne Zugänge stark „verkalkt“ oder zweigen erst nach einigen Millimetern von anderen Hauptkanälen ab. Daher sind die kleinsten Instrumente, mit denen wir arbeiten, nur 0,06 mm dick – mit dem Auge kaum zu erkennen. Erst die genaue Kenntnis anatomischer Varianten, sowie die Ausleuchtung und Vergrößerung durch ein Dentalmikroskop ermöglichen ein präzises und Erfolg versprechendes Arbeiten. So werden mehr Zähne durch diese neue Therapieform gerettet. Nur bei einer vollständigen Reinigung, Desinfektion und einem bakteriendichtem Verschluss aller Hohlräume des Zahnes, kann ein langfristig erfolgreiches Resultat erreicht werden. Diese so therapierten Zähne können dann sogar ein Leben lang erhalten bleiben.

  • Kiefergelenkbehandlung

    Häufig werden Funktionsstörungen des Kauorgans (fehlerhafter Biss) übersehen, weil viele Patienten nicht ahnen, dass Ihre Beschwerden von den Zähnen kommen können. Fehlerhaftes Beißen kann Probleme wie chronische Rückenschmerzen, Verspannungen, Gesichtsschmerz, Kopfschmerz, Bewegungseinschränkungen der Halswirbel, Schwindel, Schluckbeschwerden oder Ohrgeräusche (Tinnitus) auslösen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie untern diesen Beschwerden leiden.

    Da die Beschwerden unterschiedliche Ursachen haben können, benötigen wir für eine spezielle Diagnostik und Therapie ein Netzwerk von Spezialisten, mit denen wir kooperieren. In der Praxisklinik Remscheid ist der Behandlungsablauf mit den Orthopäden, Chirurgen und Manualtherapeuten zu Ihrem Wohl abgestimmt. Zu unserem Netzwerk gehören zusätzlich HNO-Ärzte, Neurologen, Rheumatologen, Augenärzte, Psychologen und Schmerztherapeuten. Gerne helfen wir Ihnen, den menschlich richtigen Weg zu finden.

  • Ästhetische Zahnmedizin

    Am liebsten hätten Sie ein strahlendes Lächeln. Das können wir ändern. Lassen Sie sich von uns beraten, wie Ihre Zähne wieder strahlend schön werden – und gesund. Moderne Zahnmedizin macht es möglich.

    • Helle weiße Zähne – ganz sicher: Die eigenen Zähne können heute sicher und schonend aufgehellt werden. Die beste Methode dafür ist das Herstellen einer Schiene, in die das medizinische Bleichmittel eingefüllt wird. Denn bei diesem Verfahren wird der Zahn schonend aufgehellt. Der Effekt hält länger an. Täglich 1-2 Stunden tragen, dann sind in 7-10 Tagen die Zähne um einige Farbstufen heller. Wenn später eine Auffrischung gewünscht wird, brauchen Sie nur noch neues medizinisches Bleichmittel. Die Schiene kann wieder verwendet werden.
    • Hollywood lässt grüßen: Spezielle, hauchdünne Keramikschalen (Veneers) geben Ihnen ein strahlendes Lachen zurück. Fast wie Kontaktlinsen für die Zähne werden die dünnen Schalen aufgeklebt. So kann die Farbe und die Form des Zahnes besonders schonend verändert werden. Denn der Zahn muss nur minimal verändert werden, damit das Veneer aufgeklebt werden kann.
    • Natürlich schöne Zähne: Mit vollkeramischen Werkstoffen bringen wir jeden Zahn wieder zum Strahlen. Und zwar so, dass die neuen Zähnen von den eigenen nicht zu unterscheiden sind. Die neuen Keramiken sehen dabei nicht nur natürlich aus, sondern sie entsprechen auch in der Härte und Festigkeit den eigenen Zähnen. So gewinnen Sie den optimalen Kaukomfort für sich zurück.
  • Gesunder Zahnersatz in Remscheid

    Zahnersatz muss höchsten Ansprüchen genügen. Daher wählen wir die Materialien für den Zahnersatz genau aus und achten auf die richtige Verarbeitung. Dann stimmt die Qualität der ausgesuchten Materialien und der Zahnersatz ist besonders verträglich. Viele Patienten haben bereits Zahnersatz und sorgen sich, ob eine neue Krone oder ein neues Material eine Wechselwirkung mit vorhandenem Zahnersatz auslöst. Tatsächlich wissen wir heute, dass sich nicht alle Materialien in der Mundhöhle miteinander vertragen. Liegen edle (Goldlegierungen) und unedle Werkstoffe (Amalgam) nebeneinander reagieren sie und es schmeckt nach Metall im Mund. Wir kontrollieren ob das Material eines neuen Zahnersatzes zu Ihrer Situation passt. Dann funktioniert der Zahnersatz nicht nur gut, sondern er ist auch besonders verträglich für Sie.

    Mit keramischen Füllungen oder Kronen und Brücken können wir die Zähne wieder aufbauen ohne Metall einzusetzen. Auch vorhandener Zahnersatz kann durch Keramik ersetzt werden. Keramik ist besonders verträglich und daher sicher. Ganz nebenbei: Die Keramik sieht auch noch gut aus, weil sie den natürlichen Zähnen täuschend echt nachgeahmt werden kann. Die optimale Kombination von Gesundheit und Ästhetik.

    Wenn Sie sicher gehen möchten, dass neuer Zahnersatz nicht zu unerwünschten Nebenwirkungen führt, dann können wir vor der Neuanfertigung bereits testen, wie gut Sie die neuen Materialien vertragen werden. Verschiedene Tests stehen uns dafür zur Verfügung.

  • Prophylaxe

    Bei der Prophylaxe geht es darum, die sichtbaren und nicht sichtbaren Beläge auf den Zähnen zu entfernen. Zusätzlich erfährt der Patient an welchen Stellen er sich besser schützen kann, um fest haftende Bakterien oder Plaque durch tägliche Pflege sicher zu vermeiden. Die tägliche Anwendung von Zahnseide oder der Zahnzwischenraumbürste neben dem üblichen Zähneputzen ist notwendig, um alle Zahnflächen frei von schädlichen Bakterien zu halten. Denn Bakterien, die länger als einen Tag an den Zähnen haften, verursachen Karies; Bakterien, die mehr als 48 Stunden an den Zähnen haften, verursachen Parodontitis. Gute häusliche Zahnpflege und 2 mal jährliche professionelle Zahnreinigung durch unsere Prophylaxefachkraft helfen Ihnen mögliche Zahnerkrankungen zu verhindern.

  • Mundgeruch

    Viele Menschen leiden unter Mundgeruch, in der Fachsprache auch Halitose genannt. Er bleibt oft für den Betroffenen unbemerkt, weil die Mitmenschen sich nicht trauen, auf den unangenehmen Geruch hinzuweisen. In 90% der Fälle liegt die Ursache in der Mundhöhle. Mit einer speziellen Messung lässt sich bei uns in der Praxis feststellen, wie stark die Geruchsentwicklung ist. Als Fachpraxis für Halitosetherapie gehen wir gemeinsam mit Ihnen gezielt gegen den schlechten Atem an, der für die Betroffenen sehr quälend ist. Meist kann schon in wenigen Terminen ein frischer Atem wiederhergestellt werden. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie eine Beratung wünschen. Dann können Sie wieder unbeschwert auf Ihre Mitmenschen zugehen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
ZahnMedizin Schinkel und Brachwitz in Remscheid


ZahnMedizin Schinkel und Brachwitz in Remscheid

Bei uns stehen Sie als Patient im Mittelpunkt. Die Erhaltung Ihrer Zahngesundheit hat dabei höchste Priorität. Durch individuelle und schonende Behandlungen, versuchen wir Ihnen stets die bestmöglichen Behandlungsergebnisse zu bieten. Zu unseren Leistungen zählen dabei unter anderem: Prophylaxe, Wurzelbehandlung, Ästhetische Zahnmedizin, Zahnarztangst oder auch Parodontitisbehandlung. Weitere und genauere Informationen zu den einzelnen Behandlungen können wir Ihnen geben, wenn wir Sie persönlich in unseren Praxen begrüßen und beraten dürfen. Gerne nehmen wir uns die Zeit, mit Ihnen einen Weg zu finden, Ihre Zähne dauerhaft schön und gesund zu erhalten. Vereinbaren Sie einen Termin in unseren Praxen – wir sind jederzeit gerne für Sie da.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung97%
Profilaufrufe1.875
Letzte Aktualisierung10.11.2021

Termin vereinbaren

02191/690160

Christian Schinkel und Dr. Jörg Brachwitz bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?