Top-Städte in Hessen
Weitere Städte
  • Bad Hersfeld
  • Bad Homburg
  • Bad Nauheim
  • Bad Vilbel
  • Baunatal
  • Bensheim
  • Butzbach
  • Dietzenbach
  • Dreieich
  • Friedberg (Hessen)
  • Friedrichsdorf
  • Fulda
  • Gießen
  • Griesheim
  • Hattersheim am Main
  • Heppenheim
  • Hofheim
  • Kelkheim (Taunus)
  • Lampertheim
  • Langen
  • Limburg
  • Maintal
  • Marburg
  • Mörfelden-Walldorf
  • Mühlheim am Main
  • Neu-Isenburg
  • Oberursel (Taunus)
  • Pfungstadt
  • Rodgau
  • Rödermark
  • Rüsselsheim
  • Taunusstein
  • Viernheim
  • Weiterstadt
  • Wetzlar

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Urologen

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Herr Riffel, M.Sc.
Herr Riffel, M.Sc.

ZA Christof Riffel, M.Sc.

Zahnarzt, Kinderzahnheilkunde, Endodontologie, Parodontologie
Wilhelmstr. 7, 65185 Wiesbaden

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Bewertung für Herr Riffel, M.Sc.

Note

4,4

Bewertung vom 25.11.2017, Alter: unter 30

Kunde/Patient ist nicht König sondern Geldeintreiber

Da die Praxis am Kureck durchaus positive Bewertungen hatte, habe ich mich für einen Besuch dorthin entschieden. Mein erstes Beratungsgespräch hatte ich mit Herrn Junior, der sehr freundlich war und sich Zeit genommen hat mir meine Baustellen anhand des Röntgenbilds zu erklären. Allerdings wurde trotz meiner Zahnschmerzen nichts gemacht, stattdessen erhielt ich erst einmal eine Rechnung in Höhe von fast 1.000 Euro. Ich bin durchaus bereit viel Geld in meine Zähne zu investieren, aber all diese Leistungen sind dermaßen überteuert, dass ich mich als Patient schon sehr ausgenommen fühle. Daher habe ich die Praxis vorerst nicht weiter aufgesucht und habe stattdessen weiter mit den Schmerzen gelebt. Als diese dann aber so stark wurden und ich nicht noch einen Beratungstermin bei einer anderen Praxis vereinbaren wollte, habe ich hier kurzfristig einen Termin zur Schmerzbehandlung ausgemacht. An dem Tag wurde ich von Herrn Riffel behandelt, die insgesamte Behandlungszeit war sehr kurz, er hat einen Kälte- und Klopftest am Zahn durchgeführt und ist dann zum Ergebnis gekommen, dass eine Wurzelbehandlung unterm Mikroskop durchgeführt werden muss, die ca. 1.400 Euro kostet. Zwar wurden die Schmerzen nach der Schmerzbehandlung gelindert, aber die provisorische Füllung war so spitz und unordentlich geformt worden, dass ich mich ab und an beim Essen blutig gebissen habe. Insgesamt sollte ich also 2.400 Euro bezahlen, wenn ich alle Leistungen in Anspruch nehmen würde. Für mich ist das die reinste Abzocke, denn bei meiner aktuellen Praxis kostete die Wurzelbehandlung nur die Hälfte und das bei einer Praxis, die zu den besten in München gehört. Natürlich hat Qualität seinen Preis, aber hier habe ich aufgrund meiner misslungenen Füllung vom qualitativen Handwerk nicht viel gemerkt. Möglicherweise wird man besser behandelt, wenn man private Leistungen in Anspruch nimmt, aber für Leistungen, die die Krankenkasse bezahlt, wird sich keine Mühe gemacht, frei nach dem Motto "Cash is king"."

Notenbewertung dieses Patienten

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
3,0
Gesamtnote
4,4
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
5,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
5,0
Genommene Zeit  
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
6,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
3,0
 
Angst-Patienten  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Umgang mit Angst-Patienten in dieser Praxis empfinden.
5,0
Wartezeit Termin  
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage bei Routineuntersuchungen
1,0
Wartezeit Praxis  
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
2,0
Sprechstundenzeiten  
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
1,0
Entertainment  
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
1,0
Praxisausstattung  
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
1,0
Telefonische Erreichbarkeit  
Zum Beispiel: Arzt persönlich tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
1,0
Öffentliche Erreichbarkeit  
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
1,0

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Bewertung kommentieren (nur für Herr Riffel, M.Sc.)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (103) anzeigen

Gesamtbewertung  (103)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,2
Gesamtnote
1,2
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,3
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,3
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,2
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,2


Alle Bewertungen (103)

103Bewertungen
33Patienten-Empfehlungen
13Kollegenempfehlungen
6.458Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Herr Riffel, M.Sc. über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Herr Riffel, M.Sc..
sehr gute Behandlung
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Zahnspange” am 05.07.2019

Zahnspange an der Innenseite der Zähne: Welche Vor- und Nachteile gibt es?

Die Lingualtechnik ist eine linguale – dass bedeutet zur Zunge angebrachte – festsitzende Zahnspange. Normalerweise sind feste Zahnspangen auf den Außenflächen der Zähne angebracht. Die ...  Mehr

Verfasst am 05.07.2019
von Dr. med. dent. Angelika Frankenberger

Zum Thema „Zahnspange” am 18.02.2015

Schöne Zähne dank unsichtbarer Zahnspangen

Das perfekte Aussehen ist entscheidend, viele möchten aber nicht, dass andere sehen, ob sie eine Zahnspange tragen. Unsichtbare Zahnspangen bieten hier die perfekte Alternative zu den ...  Mehr

Verfasst am 18.02.2015
von Dr. med. dent. Angelika Frankenberger