Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Experten-Ratgeber
Der jameda Experten-Ratgeber
Hier finden Sie Artikel und Tipps von ausgewählten Experten und Spezialisten zu vielen Themenfeldern, welche Ihre Gesundheit betreffen.
Klicken Sie einfach das Fachgebiet oder nutzen Sie die Suchfunktion oben.

Neueste Artikel im Experten-Ratgeber (1922)

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 02.08.2014

Woher haben Weisheitszähne eigentlich ihren Namen?

Weisheitszähne sind „Spätentwickler“: Während alle 32 bleibenden Zähne in der Regel mit spätestens 14-15 Jahren vollständig präsent sind, brechen Weisheitszähne - wenn überhaupt - erst im Erwachsenenalter durch. Diesem Umstand verdanken sie übrigens auch ihren Namen: Das Alter... Mehr

Verfasst von Carree Dental Berufsausübungsgemeinschaft

Zum Thema "Muskeln, Knochen" am 02.08.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Dr. med. Andreas Rittchen

Was war für Sie der Beweggrund, Orthopäde zu werden? Orthopäden beschäftigen sich mit dem Bewegungsapparat und gerade als Sportler und Leistungssportler hat mich schon als Jugendlicher der Bewegungsapparat besonders fasziniert... Mehr

Verfasst von Dr. med. Andreas Rittchen

Zum Thema "Männer" am 01.08.2014

Couvade-Syndrom: Wenn Männer co-schwanger sind

Nicht selten fühlen sich werdende Väter während der Schwangerschaft ähnlich wie ihre Partnerin: Sie schlafen schlecht, leiden unter Übelkeit und bekommen einen dicken Bauch. Was sich hinter dem Couvade-Syndrom verbirgt, erklärt die jameda Gesundheitsredaktion in diesem... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Venen" am 31.07.2014

Neue Methoden für eine schonende Krampfader-Behandlung

Experten gehen davon aus, dass fast 30 Prozent aller Deutschen im Laufe ihres Lebens mindestens einmal unter den sogenannten Krampfadern leiden. Dank des medizinischen Fortschritts steht heute, neben den nach wie vor gängigen Standardmethoden eine große Zahl moderner und schonender... Mehr

Verfasst von Dr. med. Detlev Debertshäuser

Zum Thema "Reise" am 31.07.2014

Was gehört in die Reiseapotheke?

Wenn einer eine Reise tut … Dann sollte er auch an die Reiseapotheke denken. Denn die schönste Zeit des Jahres krank im Hotel zu verbringen, kann den Traumurlaub schnell vermiesen. Erfahren Sie, welche Medikamente unbedingt mit auf die Reise sollten... Mehr

Verfasst von jameda

Zum Thema "Reise" am 31.07.2014

Reiseübelkeit und Co.: Hausmittel für den Magen

Mehr als 1.000 Euro im Jahr gibt jeder Deutsche durchschnittlich für seinen Urlaub aus. Umso ärgerlicher, wenn die schönste – und teuerste - Zeit des Jahres von Magenbeschwerden geprägt ist. Wie Sie vorbeugen können und welche Hausmittel schnelle Linderung versprechen, verrät dieser... Mehr

Verfasst von jameda

Zum Thema "Reise" am 31.07.2014

Sonne & Insekten: So schützen Sie Ihre Haut im Urlaub

Die meisten Deutschen zieht es in den Süden, wenn der Sommerurlaub ansteht. Doch für empfindliche Haut kann die Reise schnell zur Strapaze werden. Wie Sie Ihre Haut vor starker Sonneneinstrahlung und lästigen Insekten schützen, verrät dieser Artikel... Mehr

Verfasst von jameda

Zum Thema "Ästhetik" am 31.07.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Dr. med. Vitalij Bagirov

Was war für Sie der Beweggrund, Arzt zu werden? Das ist eine nette Episode: Als mir meine Eltern in der Schulzeit die Frage gestellt haben, was ich denn später zu tun gedenke, habe ich zurückgefragt, was ich denn werden könne. Menschen helfen war mein Wunsch. „Du solltest Arzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. Vitalij Bagirov

Zum Thema "Reise" am 31.07.2014

Krank im Urlaub? Tipps für den Arztbesuch im Ausland

Urlaubszeit ist Erholungszeit? Leider nicht immer, denn jeder zweite Deutsche wird unterwegs krank. Die meisten leiden zwar nur unter kleinen Wehwehchen, doch manche Urlauber kommen um einen Arztbesuch nicht herum. Was im Ausland zu beachten ist, verrät dieser Artikel... Mehr

Verfasst von jameda

Zum Thema "Naturheilkunde" am 30.07.2014

Rückenschmerzen bei Spinalkanastenose

Eine Spinalkanalstenose bedeutet zunächst eine Verengung des Rückenmarks. Hierfür kommen verschiedene Ursachen infrage. Die Schmerzen entstehen durch Komprimierung der Nerven und Blutgefäße sowie eine verkrampfte Muskulatur... Mehr

Verfasst von Bernadette von Westphalen

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 29.07.2014

Die Sedierung mit Lachgas - Angst vor dem Zahnarzt gehört zur Vergangenheit

Angst vor dem Zahnarzt? Eine Vielzahl der Menschen kennt leider dieses Gefühl - und bei vielen reicht sogar schon der bloße Gedanke an den Zahnarztstuhl aus, um Angstzustände auszulösen. Aber das muss nicht sein! Der Einsatz von Lachgas in der Praxis schafft für den Patienten einen... Mehr

Verfasst von Sacha Karmoll

Zum Thema "Frauen" am 28.07.2014

Ullrich-Turner-Syndrom: Ursache ist das zweite X-Chromosom

Etwa eines von 2500 Mädchen kommt mit dem Ullrich-Turner-Syndrom zur Welt. Über Erscheinungsformen, Ursachen und Behandlung dieses Gendefekts informiert die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Ästhetik" am 27.07.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Dr. med. Christian Roessing

Was war für Sie der Beweggrund, Plastischer & Ästhetischer Chirurg zu werden? Ich habe einen relevanten Teil meines Medizinstudiums in den 90er Jahren in Chicago verbracht. Dort wählte ich das Fach Plastische Chirurgie als Schwerpunkt und ich wusste schnell, das ist meine Leidenschaft... Mehr

Verfasst von Dr. med. Christian Roessing

Zum Thema "Ästhetik" am 26.07.2014

Faltenunterspritzung – ein wichtiges Werkzeug der ästhetischen Medizin

Im Laufe des Alterungsprozesses treten im Gesicht jedes Menschen mehr oder minder tiefe Falten auf, die durchaus störend wirken können. Für deren Entstehung gibt es vielgestaltige Ursachen. Um Falten effektiv behandeln zu können, ist vorab eine gründliche Anamnese und Betrachtung des... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang Thriene

Zum Thema "Magen, Darm, Verdauung" am 25.07.2014

Hämorrhoiden schonend und nachhaltig behandeln

Über ein Hämorrhoiden-Leiden spricht man nicht gerne - obwohl die meisten Menschen im Laufe ihres Lebens davon betroffen sind. Je nachdem, in welchem Stadium sich die krankhafte Vergrößerung der Hämorrhoiden befindet, können unterschiedliche Behandlungsmethoden zum Einsatz kommen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Detlev Debertshäuser

Zum Thema "Ästhetik" am 25.07.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Prof. Dr. Ernst Magnus Noah

Was war für Sie der Beweggrund, plastischer Chirurg zu werden? Mein eigentliches Berufsziel war die Verhaltensforschung. Mit zunehmender praktischer Tätigkeit faszinierten mich die feinen und auch die anatomiegestützten Arbeiten der Plastischen Chirurgen an meinen Ausbildungsstätten... Mehr

Verfasst von Prof. Dr. Ernst Magnus Noah

Zum Thema "Männer" am 24.07.2014

Psychologische Gesichtspunkte nach Sterilisation/Vasektomie des Mannes

In jeder urologischen Praxis gehört die Vasektomie des Mannes zu den am häufigsten durchgeführten operativen Eingriffen, Tendenz steigend. Aus diesem Grund möchte ich hier einmal die psychologischen Aspekte dieses Eingriffes betrachten und mögliche Probleme darstellen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Peter Schmauß

Zum Thema "Blut, Lymphsystem, Drüsen" am 24.07.2014

Schilddrüsenunterfunktion vermindert Leistungsfähigkeit

Die Schilddrüse liegt im vorderen unteren Teil des Halses unmittelbar vor der Luftröhre. Hier werden die beiden Hormone Trijodthyronin (T3) und Thyroxin (T4) produziert, die eine große Bedeutung für zahlreiche Funktionen unseres Stoffwechsels haben... Mehr

Verfasst von Dr. med. Reinhold Lunow

Zum Thema "Ästhetik" am 23.07.2014

Lippenkonturierung, -aufbau und -design

Die Lippen stellen genau wie die Nase und die Augen zentrale Merkmale in der Betrachtung der Ästhetik eines Gesichtes dar. Es verwundert daher nicht, dass Frauen mit minder betonten Lippenformen bzw. -volumen den Wunsch hegen, diese positiv zu verändern. Hierbei gibt es allerdings einige... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang Thriene

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 22.07.2014

Parodontal-chirurgische Deckung freiliegender Zahnhälse

Bei vielen, auch bereits bei jungen Erwachsenen, liegen die Wurzeloberflächen von einem oder mehreren Zähnen durch eine Verschiebung des Zahnfleischsaumes zur Wurzel hin frei. Als eine der häufigsten Ursachen für Rezessionen wird eine falsche, traumatische Zahnputztechnik beschrieben... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Sebastian von Mohrenschildt

Medikamenten- und Lexikon-Suche

Arzneimittel und Generika finden und bestellen

Das jameda Lexikon

Häufig gesuchte Medikamente zum Thema:

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon