Alles zu den Themen Psyche, Nerven und Gedächtnis

Die Psyche des Menschen im Porträt

Sie hat weder Form, Farbe, Größe noch Gewicht. Und doch ist die Psyche des Menschen seit Jahrtausenden ein heiß diskutiertes Thema. Antike Philosophen, Kirchenväter und ...  Mehr

Wie verbreitet sind psychische Erkrankungen in Deutschland?

Psychische Erkrankungen sind keine Ausnahme, sondern Normalität in deutschen Haushalten: Rund ein Drittel der Deutschen leidet unter Angststörungen, Depressionen oder anderen ...  Mehr

Die fünf häufigsten neurologischen Erkrankungen

Jedes Jahr nehmen rund zwei Millionen Deutsche die Dienste eines Neurologen in Anspruch. Manche klagen über Kopf- oder Rückschmerzen, andere müssen schwere Krankheiten wie ...  Mehr

Psyche und Nerven stärken

Sechs von zehn Deutschen fühlen sich gestresst, so eine aktuelle Studie des Forsa-Instituts. Vor allem die 30- bis 40-Jährigen klagen über Dauerdruck: Sie müssen den Spagat ...  Mehr
Premium-Partner

Ärzte für Psyche & Nerven

Frau Homann

Britta Homann

Neurologin

Wilhelm-Epstein-Str. 2, 60431 Frankfurt

1,1
3 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Rothfelder

Dr. Ulrich Rothfelder

Neurologe

Karlstr. 44, 80333 München

1,6
37 Bewertungen
75 % Weiterempfehlung
Prof. Dr. Weih

Prof. Dr. Markus Weih

Neurologe

Allersberger Str. 89, 90461 Nürnberg

1,7
19 Bewertungen
63 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema Psyche & Nerven
Was Sie zum Thema "Psyche & Nerven" wissen sollten

Die Psyche des Menschen im Porträt

Sie hat weder Form, Farbe, Größe noch Gewicht. Und doch ist die Psyche des Menschen seit Jahrtausenden ein heiß diskutiertes Thema. Antike Philosophen, Kirchenväter und Wissenschaftler ...  Mehr

Wie verbreitet sind psychische Erkrankungen in Deutschland?

Psychische Erkrankungen sind keine Ausnahme, sondern Normalität in deutschen Haushalten: Rund ein Drittel der Deutschen leidet unter Angststörungen, Depressionen oder anderen psychischen ...  Mehr

Die fünf häufigsten neurologischen Erkrankungen

Jedes Jahr nehmen rund zwei Millionen Deutsche die Dienste eines Neurologen in Anspruch. Manche klagen über Kopf- oder Rückschmerzen, andere müssen schwere Krankheiten wie Epilepsien behandeln ...  Mehr

Psyche und Nerven stärken

Sechs von zehn Deutschen fühlen sich gestresst, so eine aktuelle Studie des Forsa-Instituts. Vor allem die 30- bis 40-Jährigen klagen über Dauerdruck: Sie müssen den Spagat zwischen Kindern, ...  Mehr

Weitere Informationen zum Thema "Psyche & Nerven"

Zum Thema "Psyche" am 16.11.2014

Klinische Hypnose ist leistungsfähig bei Immunsystemerkrankungen

Immunsystemerkrankungen wie Multiple Sklerose, Rheumatoide Arthritis, Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn u.a. haben gemeinsam, dass der Körper sich selbst schädigt und zerstört... Mehr

Verfasst von Hans-Rainer Boeken  |  2 Kommentare

Zum Thema "Psyche" am 15.11.2014

Online-Therapie: Psychotherapie und Hypnotherapie immer und überall

Es gibt viele unterschiedliche Gründe, warum ein Patient nicht regelmäßig persönlich einen Therapeuten aufsuchen kann. Mit einer Online-Psychotherapie und -Hypnotherapie gibt es die Möglichkeit, bewährte psychotherapeutische und hypnotherapeutische Hilfeleistungen in Anspruch zu... Mehr

Verfasst von Anja N. Hirth

Zum Thema "Psyche" am 01.11.2014

Trauerbewältigung: Trauer verarbeiten, um neu zu beginnen

Ein Todesfall, eine Fehlgeburt oder die Trennung vom langjährigen Lebenspartner – die Trauer nach solchen Ereignissen scheint zunächst unüberwindbar. Welchen Weg Trauernde dabei hinter sich bringen müssen, beschreibt die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitsspecial... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Psyche" am 24.10.2014

Ausgebrannt: Boden für eine neue Saat

Immer häufiger findet das Thema Burnout öffentliche Beachtung – zuletzt in einem „GEO kompakt“ – Heft. Auch in meiner Praxis habe ich zunehmend Klienten, die einen Burnout erlitten haben oder kurz davor stehen. Kein Wunder, denn bis zu 7% der Erwerbstätigen gelten als Betroffene... Mehr

Verfasst von Dr. phil. Claudia Rieck  |  4 Kommentare

Zum Thema "Psyche" am 23.10.2014

Akupunktur sehr hilfreich bei Depressionen

Depressionen sind weit verbreitet, laut dem Bundesgesundheitsministerium leiden schätzungsweise 3 Millionen Deutsche unter einer Depression. Die Tendenz ist steigend. Da Antidepressiva teilweise nur eine unzureichende Wirkung bei den Betroffenen erzielen, suchen viele Patienten einen... Mehr

Verfasst von Manfred Renner  |  1 Kommentar

Zum Thema "Psyche" am 10.10.2014

Die Verwandlung von Schmerz in Freude

Schmerzhafte Erfahrungen können uns zum Lehrer und zum Wegweiser werden. Und paradoxerweise können sie uns, wenn wir sie bewusst wahrnehmen, einen Weg eröffnen, der uns von Schmerz und Leiden befreit... Mehr

Verfasst von Jürgen Doose

Zum Thema "Psyche" am 06.10.2014

Tagsüber antriebslos und müde, dennoch nachts ohne Schlaf?

Wer unter Antriebslosigkeit leidet und nachts keinen Schlaf findet, fühlt sich ausgezehrt und erschöpft. Ursache solcher Zustände können einen körperlichen und seelischen Ursprung haben... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Psyche" am 04.10.2014

Trauertherapie und Trauerbegleitung mit Hypnose

Nach dem Tod eines geliebten Menschen können die meisten nur sehr schwer damit umgehen. Früher sind die nahen Angehörigen in der Familie gestorben und heute findet es oft an anderen Orten statt. Die Trauer ist für uns fremd und ungewollt... Mehr

Verfasst von Brigitta Egly  |  5 Kommentare

Zum Thema "Psyche" am 03.10.2014

Schlafstörungen mit Hypnose behandeln

Fast jeder Mensch leidet irgendwann in seinem Leben unter schwächeren oder stärkeren Schlafstörungen. Der Grund für nächtliche Unruhen, Schlaflosigkeit und quälende Gedanken sind meist ungelöste Probleme des Alltags... Mehr

Verfasst von Michaela Ortmayer

Zum Thema "Psyche" am 02.10.2014

Das Geheimnis gesunden Schlafs

Chronischer Schlafmangel lässt uns nicht nur schneller altern und depressiv werden. Auch Herz und Kreislauf leiden darunter. Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir schlafend. Am liebsten hätten wir es, jeden Abend schnell einzuschlafen und dann bis morgens acht, neun Stunden tief und... Mehr

Verfasst von Dr. med. Michael Bohndorf

Zum Thema "Psyche" am 30.09.2014

Ein Lob der Selbsterforschung

Einen zu großen Teil unseres Leidens erzeugen wir unbewusst und ungewollt selbst durch die einengenden Programmierungen unserer Kindheit, die zu unserem Selbstbild beigetragen haben. Um ein neues Ich zu entwickeln, muss man erst sein altes Ich aufgeben. Selbstgewahrsein - den inneren... Mehr

Verfasst von Jürgen Doose

Zum Thema "Psyche" am 29.09.2014

Der erfahrbare Atem als Weg zur seelischen Mitte

Der Weg des erfahrbaren Atems führt zu einer Kraft, die dann entsteht, wenn der Körper durch Anwesenheit, Empfindung und Atem zum Leib wurde. Dieser Leib wird durchlässig und zur Basis einer Bewusstseinserweiterung durch die ewig schwingende Atembewegung. Wenn der so beseelte und... Mehr

Verfasst von Jürgen Doose

Zum Thema "Psyche" am 21.08.2014

Auflösung von traumatischen Erlebnissen durch Hypnose?

Die Hypnose im Allgemeinen löst physische und psychische Probleme schnell und sehr effektiv. Ganz besonders effektiv ist die Hypnose dann, wenn man mit der s.g. Regression arbeitet. Regression bedeutet, wir leiten das Unterbewusstsein im hypnotischen Zustand professionell in DAS... Mehr

Verfasst von Angela Schnödewind  |  7 Kommentare

Zum Thema "Gehirn, Nervensystem" am 18.08.2014

Narkolepsie: Wenn einen die Müdigkeit übermannt

Narkoleptiker schlafen am helllichten Tag ohne Vorankündigung mitten im Gespräch ein. Ihr Nachtschlaf ist dagegen unruhig und von Albträumen und Lähmungserscheinungen geprägt. In diesem Gesundheitstipp stellt die jameda Gesundheitsredaktion die seltene Erkrankung Narkolepsie vor... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Psyche" am 05.08.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Dr. med. Robert Willi

Was war für Sie der Beweggrund, Arzt zu werden? ?Ich hatte als Kind im Rahmen einer eigentlich harmlosen Viruserkrankung eine schwere Komplikation und wäre beinahe gestorben. Die Ärzte haben mir damals das Leben gerettet. Seither reifte der tiefe Wunsch in mir, Arzt zu werden... Mehr

Verfasst von Dr. med. Robert Willi

Zum Thema "Gehirn, Nervensystem" am 16.06.2014

Wie gefährlich sind Kopfbälle für das Gehirn?

Ecke, Kopfball, Toooor! Mit der Weltmeisterschaft in Brasilien herrscht weltweit wieder Fußball-Fieber – ein Anlass für die jameda Gesundheitsredaktion, über die Gefahr von Kopfbällen für das Gehirn zu berichten... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Psyche" am 13.06.2014

Sound of Soul: Disharmonien ausgleichen mit Musik- und Farblichttherapie

Musik, Klänge und Farben sind seit Menschengedenken mit Heilung und Wohlbefinden verbunden. In diesem Zusammenhang soll hier ein Verfahren näher vorgestellt werden: die Erzeugung von Musik, Klängen und Farbe mit dem eigenen Schwingungsmuster des Menschen... Mehr

Verfasst von Bernd Heiler

Zum Thema "Psyche" am 31.05.2014

EMDR in der Kurzzeittherapie

EMDR was ist das denn, werden Sie fragen. Es ist eine international gebräuchliche Bezeichnung für eine Traumatherapie-Methode und steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing, was so viel wie Neubewertung durch Augenbewegungen bedeutet... Mehr

Verfasst von Irene Sippel  |  4 Kommentare

Zum Thema "Psyche" am 29.05.2014

Wie lerne ich NEIN sagen?

Sie lassen sich immer wieder überreden? Nein sagen fällt Ihnen unendlich schwer? Überkommt Sie schon mal Wut auf den Chef oder die kranke Kollegin wegen der vielen Arbeit? Vermeiden Sie es um Hilfe bitten zu müssen?... Mehr

Verfasst von Bettina Beck

Zum Thema "Psyche" am 28.05.2014

Glauben Sie nicht alles, was Sie denken!

Was kommt da auf mich zu? Wie soll ich das bloß schaffen? Ich kann das nicht! Was denken die Anderen von mir, wenn ich mich so verhalte? Welche Folgen könnte dieses Ereignis oder mein Handeln für mich haben?... Mehr

Verfasst von Bettina Beck

Alle Artikel zum Thema "Psyche & Nerven"

Lexika-Inhalte über Psyche & Nerven

Cortex cerebri  (Großhirnrinde)

die äußere, ca. drei Millimeter dicke Schicht des Großhirns, die Nervenzellen enthält. Aufgrund ihres Aussehens wird sie - zusammen mit den Nervenzellkernen der Basalganglien... Mehr

im Lexikon

Nervensystem, vegetatives  (autonomes Nervensystem)

der Teil des Nervensystems, der nicht dem Willen unterliegt und von Sympathikus und Parasympathikus reguliert wird. Das vegetative Nervensystem steuert die unwillkürlichen... Mehr

im Lexikon

Gehirn  (Cerebrum, Hirn,, Zerebrum)

vom knöchernen Schädel umschlossener Teil des zentralen Nervensystems (ZNS), das hauptsächlich aus Nervenzellen besteht. Das Gehirn wird grob gegliedert in die rechte und linke... Mehr

im Lexikon

Zentralnervensystem  (ZNS)

Abk. ZNS; der aus Gehirn und Rückenmark bestehende zentrale Teil des Nervensystems. Auch Nervensystem... Mehr

im Lexikon

Nervenfaser

der Signalübermittlung und Reizleitung dienender Fortsatz einer Nervenzelle im peripheren Nerven, der aus der Nervenscheide und dem darin liegenden Axon besteht. Man unterscheidet... Mehr

im Lexikon


Alle Lexika-Inhalte zum Thema "Psyche & Nerven"