Alles zu den Themen Psyche, Nerven und Gedächtnis

Die Psyche des Menschen im Porträt

Sie hat weder Form, Farbe, Größe noch Gewicht. Und doch ist die Psyche des Menschen seit Jahrtausenden ein heiß diskutiertes Thema. Antike Philosophen, Kirchenväter und ...  Mehr

Wie verbreitet sind psychische Erkrankungen in Deutschland?

Psychische Erkrankungen sind keine Ausnahme, sondern Normalität in deutschen Haushalten: Rund ein Drittel der Deutschen leidet unter Angststörungen, Depressionen oder anderen ...  Mehr

Die fünf häufigsten neurologischen Erkrankungen

Jedes Jahr nehmen rund zwei Millionen Deutsche die Dienste eines Neurologen in Anspruch. Manche klagen über Kopf- oder Rückschmerzen, andere müssen schwere Krankheiten wie ...  Mehr

Psyche und Nerven stärken

Sechs von zehn Deutschen fühlen sich gestresst, so eine aktuelle Studie des Forsa-Instituts. Vor allem die 30- bis 40-Jährigen klagen über Dauerdruck: Sie müssen den Spagat ...  Mehr
Premium-Partner

Ärzte für Psyche & Nerven

Dr. Ewerhart

Dr. Ralph Ewerhart

Neurologe

Hohenzollernstr. 5, 40211 Düsseldorf

1,1
3 Bewertungen

Dr. Weber

Dr. Hans F. Weber

Neurologe

Leopoldstr. 20, 75172 Pforzheim

1,0
6 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Ambach

Dr. Helmut Ambach

Neurologe

Sonnenstr. 29, 80331 München

1,3
17 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema Psyche & Nerven
Was Sie zum Thema "Psyche & Nerven" wissen sollten

Die Psyche des Menschen im Porträt

Sie hat weder Form, Farbe, Größe noch Gewicht. Und doch ist die Psyche des Menschen seit Jahrtausenden ein heiß diskutiertes Thema. Antike Philosophen, Kirchenväter und Wissenschaftler ...  Mehr

Wie verbreitet sind psychische Erkrankungen in Deutschland?

Psychische Erkrankungen sind keine Ausnahme, sondern Normalität in deutschen Haushalten: Rund ein Drittel der Deutschen leidet unter Angststörungen, Depressionen oder anderen psychischen ...  Mehr

Die fünf häufigsten neurologischen Erkrankungen

Jedes Jahr nehmen rund zwei Millionen Deutsche die Dienste eines Neurologen in Anspruch. Manche klagen über Kopf- oder Rückschmerzen, andere müssen schwere Krankheiten wie Epilepsien behandeln ...  Mehr

Psyche und Nerven stärken

Sechs von zehn Deutschen fühlen sich gestresst, so eine aktuelle Studie des Forsa-Instituts. Vor allem die 30- bis 40-Jährigen klagen über Dauerdruck: Sie müssen den Spagat zwischen Kindern, ...  Mehr

Weitere Informationen zum Thema "Psyche & Nerven"

Zum Thema "Gehirn, Nervensystem" am 16.06.2014

Wie gefährlich sind Kopfbälle für das Gehirn?

Ecke, Kopfball, Toooor! Mit der Weltmeisterschaft in Brasilien herrscht weltweit wieder Fußball-Fieber – ein Anlass für die jameda Gesundheitsredaktion, über die Gefahr von Kopfbällen für das Gehirn zu berichten... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Psyche" am 13.06.2014

Sound of Soul: Disharmonien ausgleichen mit Musik- und Farblichttherapie

Musik, Klänge und Farben sind seit Menschengedenken mit Heilung und Wohlbefinden verbunden. In diesem Zusammenhang soll hier ein Verfahren näher vorgestellt werden: die Erzeugung von Musik, Klängen und Farbe mit dem eigenen Schwingungsmuster des Menschen... Mehr

Verfasst von Bernd Heiler

Zum Thema "Psyche" am 31.05.2014

EMDR in der Kurzzeittherapie

EMDR was ist das denn, werden Sie fragen. Es ist eine international gebräuchliche Bezeichnung für eine Traumatherapie-Methode und steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing, was so viel wie Neubewertung durch Augenbewegungen bedeutet... Mehr

Verfasst von Irene Sippel  |  2 Kommentare

Zum Thema "Psyche" am 29.05.2014

Wie lerne ich NEIN sagen?

Sie lassen sich immer wieder überreden? Nein sagen fällt Ihnen unendlich schwer? Überkommt Sie schon mal Wut auf den Chef oder die kranke Kollegin wegen der vielen Arbeit? Vermeiden Sie es um Hilfe bitten zu müssen?... Mehr

Verfasst von Bettina Beck

Zum Thema "Psyche" am 28.05.2014

Glauben Sie nicht alles, was Sie denken!

Was kommt da auf mich zu? Wie soll ich das bloß schaffen? Ich kann das nicht! Was denken die Anderen von mir, wenn ich mich so verhalte? Welche Folgen könnte dieses Ereignis oder mein Handeln für mich haben?... Mehr

Verfasst von Bettina Beck

Zum Thema "Psyche" am 27.05.2014

Erholsamer, gesunder Schlaf

Haben Sie das Gefühl, Ihr Kopf kann einfach nicht abschalten? Beschäftigt Sie Vergangenes oder eine Aufgabe des morgigen Tages in belastender Weise? Quälen Sie beim Einschlafen verschiedenste Gedanken oder spielen Sie immer wieder die gleichen endlosen Gedankenschleifen durch? ... Mehr

Verfasst von Bettina Beck

Zum Thema "Gehirn, Nervensystem" am 20.05.2014

Neue Therapien bei Multipler Sklerose (MS): „Pillen statt Spritzen“

Die Multiple Sklerose (MS) ist eine häufige chronisch- entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems (ZNS) bei jüngeren Erwachsenen. Hierbei kommt es in der Regel zu schubartigen Entzündungen von Nervenzellen in Gehirn und Rückenmark, die mit Gefühlsstörungen oder Lähmungen... Mehr

Verfasst von Dr. med. Björn Thümler

Zum Thema "Psyche" am 19.05.2014

Fingernägelkauen: Was steckt dahinter und was kann man dagegen tun?

Allein schon der Anblick von abgekauten Nägeln vermittelt oft den Eindruck von körperlichem und seelischem Schmerz. Welche Ursachen das Fingernägelkauen haben kann und wie man es wieder loswird, erklärt dieser jameda Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Psyche" am 17.03.2014

Werden wir als Alkoholiker geboren oder erst dazu gemacht?

Aus biologisch-medizinischer Sicht ist Alkoholismus die Folge genetischer Dispositionen und Stoffwechselabweichungen im Gehirn. Aus soziologisch-psychologischer Sicht ist süchtiges Trinken die Folge seelischer Verletzungen und ungünstiger sozialer Bedingungen... Mehr

Verfasst von René Marx  |  3 Kommentare

Zum Thema "Psyche" am 16.03.2014

Schicksals-Glück

Was macht eigentlich glücklich? Ist Glück überhaupt machbar? In aller Kürze: Glück ist kein Schicksalsgeschenk. Es muss „erarbeitet“ werden, aber keine Sorge: Dies hat nichts mit Abrackern zu tun, sondern mit der Bereitschaft, Wohlbefinden selbst zu gestalten... Mehr

Verfasst von Dr. phil. Dipl.-Psych. Jörg Pscherer  |  4 Kommentare

Zum Thema "Psyche" am 01.02.2014

So fühle ich mich gut!

Nicht selten gerät man im Alltag in stressige Situationen, wird von Stimmungsschwankungen aus dem Gleichgewicht gebracht oder hat sogar mit länger anhaltenden depressiven Gemütslagen zu kämpfen. Tipps für mehr Gelassenheit und Zuversicht gibt die jameda Gesundheitsredaktion in diesem... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Psyche" am 16.01.2014

7 Gewichtstipps die nichts mit Essen oder Sport zu tun haben!

Ein frohes neues Jahr! Statt neuer Kilo-Vorsätze wird ein Bekenntnis an Sie selbst empfohlen, sich der eigenen Gesundheit und dem eigenen Wohlfühlgewicht zu verpflichten... Mehr

Verfasst von Sascha Hill

Zum Thema "Psyche" am 23.12.2013

Streit zu Weihnachten? Tipps für ein besinnliches Fest

Alle freuen sich auf das Weihnachtsfest im Kreise der Familie, doch kaum sitzt man zusammen, kracht es auch schon! Warum es gerade an Weihnachten zu Streit kommt und wie man dem vorbeugen kann, erklärt dieser jameda Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Psyche" am 16.12.2013

Autogenes Training: Ein Weg zu Ruhe und Entspannung

Autogenes Training ist eine Methode der Selbstentspannung, die vor etwa 90 Jahren aus der Hypnose entstand. Wie man damit seelische und körperliche Beschwerden positiv beeinflussen kann, erklärt dieser jameda Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Psyche" am 15.12.2013

Online-Therapie (Teil 2)

Vorsicht vor unseriösen Online - Therapieangeboten Wie überall im Internet gibt es auch hier schwarze Schafe, es ist Vorsicht geboten und man sollte sehr genau hinschauen, mit wem man sich einlässt... Mehr

Verfasst von Sabine Ludwig

Zum Thema "Psyche" am 14.12.2013

Online-Therapie (Teil 1)

Die psychischen oder psychosomatischen Störungen nehmen in unserer Gesellschaft seit Jahren explosionsartig zu, wie Krankenkassen in ihren Studien zeigen und die Medien immer wieder berichten. Gleichzeitig besteht bundesweit ein erheblicher Mangel an Psychotherapeuten... Mehr

Verfasst von Sabine Ludwig

Zum Thema "Psyche" am 13.12.2013

Winter ohne Blues - so kommen Sie gut durch die trübe Jahreszeit!

Der Vital-Tipp für die trüben Monate ist ein sehr pragmatischer - Licht! Damit sind aber nicht die künstlichen Lichtquellen gemeint, denen wir in geschlossenen Räumen ausgesetzt sind, sondern die natürliche Umgebungsstrahlung in der freien Natur... Mehr

Verfasst von Sascha Hill

Zum Thema "Psyche" am 22.11.2013

Mit Selbstmanagement zur Selbstwirksamkeit

Der Glaube, mit eigener Kraft schwierige bis scheinbar unmögliche Situationen bewältigen zu können, ist ein faszinierendes Phänomen. Gerade psychisch Kranke brauchen die Zuversicht, im Rahmen des Möglichen selbst zur Gesundung beizutragen... Mehr

Verfasst von Dr. phil. Dipl.-Psych. Jörg Pscherer

Zum Thema "Psyche" am 01.11.2013

Phobische Störungen: Wenn Angst und Panik das Leben bestimmen

Angst ist eine natürliche Empfindung, die in bedrohlichen Situationen eine Schutzfunktion erfüllt. Wird Angst jedoch zu einem unangemessen starken, quälenden Grundgefühl, das auch anfallsartig auftreten kann, spricht man von einer Angststörung. Über Angststörungen informiert die... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Psyche" am 01.11.2013

Wenn der Körper der Seele seine Stimme gibt - Psychosomatik

Bei der Hälfte der Patienten, die zu niedergelassenen Ärzten gehen, lassen sich keine körperlichen Symptome und deren Ursachen finden. Oft steckt dahinter seelisches Leid, welches häufig übersehen wird und das den Patienten oft nicht bewusst ist... Mehr

Verfasst von Lucie Hohmann  |  10 Kommentare

Alle Artikel zum Thema "Psyche & Nerven"

Lexika-Inhalte über Psyche & Nerven

Cortex cerebri  (Großhirnrinde)

die äußere, ca. drei Millimeter dicke Schicht des Großhirns, die Nervenzellen enthält. Aufgrund ihres Aussehens wird sie - zusammen mit den Nervenzellkernen der Basalganglien... Mehr

im Lexikon

Nervensystem, vegetatives  (autonomes Nervensystem)

der Teil des Nervensystems, der nicht dem Willen unterliegt und von Sympathikus und Parasympathikus reguliert wird. Das vegetative Nervensystem steuert die unwillkürlichen... Mehr

im Lexikon

Gehirn  (Cerebrum, Hirn,, Zerebrum)

vom knöchernen Schädel umschlossener Teil des zentralen Nervensystems (ZNS), das hauptsächlich aus Nervenzellen besteht. Das Gehirn wird grob gegliedert in die rechte und linke... Mehr

im Lexikon

Zentralnervensystem  (ZNS)

Abk. ZNS; der aus Gehirn und Rückenmark bestehende zentrale Teil des Nervensystems. Auch Nervensystem... Mehr

im Lexikon

Nervenfaser

der Signalübermittlung und Reizleitung dienender Fortsatz einer Nervenzelle im peripheren Nerven, der aus der Nervenscheide und dem darin liegenden Axon besteht. Man unterscheidet... Mehr

im Lexikon


Alle Lexika-Inhalte zum Thema "Psyche & Nerven"