Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber, Lexika und Medikamenten
Sexualität & Partnerschaft
Der jameda Experten-Ratgeber
Hier finden Sie Artikel und Tipps von ausgewählten Experten und Spezialisten zu vielen Themenfeldern, welche Ihre Gesundheit betreffen.
Klicken Sie einfach das Fachgebiet oder nutzen Sie die Suchfunktion oben.

Neueste Artikel zum Thema „Sexualität & Partnerschaft” (20)

Zum Thema "Sexualität, Partnerschaft" am 08.04.2014

Richtig verhüten: Der bunte „Blumenstrauߓ der sicheren Verhütungsmittel und der Vorteil langwirksamer Verhütungsmittel

Welche Verhütung ist die für mich richtige? Das lässt sich so einfach nicht beantworten. In Deutschland können wir Frauenärzte sämtliche, weltweit erhältliche Verhütungsmethoden anbieten... Mehr

Verfasst von Prof. Dr. med. Kai Joachim Bühling

Zum Thema "Sexualität, Partnerschaft" am 07.04.2014

Verhütungspannen – Bloß nicht ausflippen!

Ein abgerutschtes Kondom, eine vergessene Antibabypille oder ein abgelöstes Verhütungspflaster – Pannen bei der Verhütung können zu einer ungewollten Schwangerschaft führen. Was in solchen Notfällen zu tun ist, erklärt dieser jameda Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Geschlechtskrankheiten " am 10.03.2014

Genitalherpes: Hochansteckend und schmerzhaft

Genitalherpes beginnt mit brennenden, juckenden Bläschen im Intimbereich, die erst nach mehreren Wochen ausgeheilt sind. Über Ansteckung, Behandlung und Vorbeugung informiert die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Sexualität, Partnerschaft" am 06.03.2014

Verhüten ohne Hormone – Aktuelles zum Thema Frühlingsgefühle

Die Vögel zwitschern, es wird morgens früher hell und mit der erwachenden Natur kommt so manche neue Liebe. Damit stellt sich die Frage nach der Verhütung. Natürlich sollten am Anfang Kondome selbstverständlich sein, Schutz vor Infektionen muss sein... Mehr

Verfasst von Dr. med. Dorothee Struck  |  3 Kommentare

Zum Thema "Geschlechtskrankheiten " am 21.02.2014

Was behandelt man im Fachgebiet Urologie? (Teil 1)

Ein Facharzt für Urologie behandelt Erkrankungen des Uro-Genital-Traktes. Dieser Begriff umfasst die Harnwege und den Genitalbereich bei Mann und Frau. Um den jameda-Leserinnen und -Lesern einen anschaulichen Eindruck in das Fachgebiet Urologie zu geben, wurde eine dreiteilige... Mehr

Verfasst von Dr. med. Frank Conrad

Zum Thema "Geschlechtskrankheiten " am 08.12.2013

Feigwarzen (Kondylome)

Feigwarzen sind Warzen im Intimbereich und gehören zu den häufigsten durch Geschlechtsverkehr übertragenen Krankheiten. Auslöser ist das Humane Papillomavirus (HPV), das beim sexuellen Kontakt übertragen wird und die Hautzellen zur Vermehrung anregt... Mehr

Verfasst von Dr. med. Cüneyt Gündogan

Zum Thema "Geschlechtskrankheiten " am 28.10.2013

Was tun bei Feigwarzen?

Feigwarzen sind Hautveränderungen im Genitalbereich, die durch humane Papillomviren verursacht werden. Über Symptome, Übertragung, Behandlung und Vorbeugung einer Infektion mit diesen Erregern informiert folgender jameda Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Geschlechtskrankheiten " am 10.06.2013

Filzläuse: Nicht gefährlich, aber unangenehm

Juckreiz im Genitalbereich durch Filzläuse, die dort Blut saugen und an den Schamhaaren ihre Eier ablegen – wahrlich keine angenehme Vorstellung! Über Filzlausbefall, Symptome und Behandlung der parasitären Erkrankung berichtet dieser jameda Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Sexualität, Partnerschaft" am 07.03.2013

Paartherapie (Teil 2)

Die Rolle des Paartherapeuten ist nicht, dem Paar "nach dem Mund" zu reden, damit würde er sich am bisherigen System Partnerschaft beteiligen, in dem oft auch schwere Konflikte bagatellisiert oder schön geredet werden. Seine oder ihre Aufgabe ist, mit der Hoffnung dieses Rat suchenden... Mehr

Verfasst von Jochen Rögelein  |  1 Kommentar

Zum Thema "Sexualität, Partnerschaft" am 06.03.2013

Paartherapie (Teil 1)

Wissen wir, mit wem wir da wirklich in Beziehung leben? Paartherapeuten jedenfalls wissen, dass die angemessene Beantwortung dieser Frage von entscheidender Bedeutung bei der Klärung zahlreicher tiefsitzender Konflikte in Partnerschaften und Familien ist. Dies ist insofern auch wichtig... Mehr

Verfasst von Jochen Rögelein

Zum Thema "Sexualität, Partnerschaft" am 04.03.2013

Kinderwunsch – Was man beim Absetzen der Pille beachten muss

Nichts scheint leichter, als die Pille abzusetzen, um schwanger zu werden. Was Frauen dennoch hinsichtlich der Fruchtbarkeit und mit Blick auf die Gesundheit ihres ungeborenen Kindes wissen sollten, erklärt dieser jameda Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Sexualität, Partnerschaft" am 08.01.2013

Emotionale Neu-Synchronisation bei Partnerschaftsproblemen

Jedem Paar kommt das bekannt vor: Aus dem Nichts heraus eskaliert eine scheinbar völlig banale Situation zu einem heftigen Streit. Das Ergebnis ist, wenn das oft vorkommt, eine Entfremdung der beiden Partner. Wenn beide gutwillig sind und die Lage nicht schon hoffnungslos verfahren ist... Mehr

Verfasst von Claus-Dieter Marowsky  |  2 Kommentare

Zum Thema "Sexualität, Partnerschaft" am 01.08.2012

Unfruchtbarkeit – Wenn der Nachwuchs auf sich warten lässt

Etwa jedes siebte Paar in Deutschland ist ungewollt kinderlos. Was der Begriff „Unfruchtbarkeit“ bedeutet und welche Möglichkeiten der Behandlung zur Verfügung stehen, erklärt die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitsspecial... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Geschlechtskrankheiten " am 25.06.2012

Tripper – eine hochansteckende Geschlechtskrankheit

Der Tripper gehört zu den sexuell übertragenen Krankheiten, ist sehr ansteckend und befällt weltweit etwa 60 Millionen Menschen im Jahr. Über Ansteckungswege, Behandlung und Vorbeugung informiert die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler

Zum Thema "Sexualität, Partnerschaft" am 17.10.2011

Alternativen zur Pille - Verhütung mit Ring, Pflaster und Co.

Verhütungsmittel Nr. 1 ist immer noch die Pille. Wer sich für die hormonelle Verhütung entscheidet, hat inzwischen aber eine noch größere Auswahl an Anwendungsformen... Mehr

Verfasst von Dr. Iris Hinneburg

Zum Thema "Sexualität, Partnerschaft" am 14.02.2011

Für den Notfall: Die Pille danach

Trotz aller guten Vorsätze lassen sich beim Sex Verhütungspannen nicht immer ausschließen. Um eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern, gibt es für solche Notfälle die "Pille danach"... Mehr

Verfasst von Dr. Iris Hinneburg

Zum Thema "Sexualität, Partnerschaft" am 01.07.2010

Impotenz - Wenn im Bett nichts mehr geht

Der Volksmund nennt es "Impotenz", die Mediziner sprechen von "erektiler Dysfunktion" - doch wer davon betroffen ist, schweigt meist... Mehr

Verfasst von Dr. Iris Hinneburg

Zum Thema "Sexualität, Partnerschaft" am 03.12.2009

Weihnachten, das Fest der Liebe naht - und damit die klassischen Dialoge in den Wohnzimmern

ER: Was wünscht du dir zu Weihnachten. SIE: Wenn ich ehrlich bin - die Scheidung ER: Wenn ich ehrlich bin: soviel wollte ich nicht ausgeben! Es gibt zwei Katastrophen im Leben. Wenn sich Wünsche nicht erfüllen, und - wenn sie sich erfüllen. Liebe - ein Thema, so... Mehr

Verfasst von Dr. med. Eckart von Hirschhausen

Zum Thema "Geschlechtskrankheiten " am 30.11.2009

Sexuell übertragbare Krankheiten auf dem Vormarsch

Eigentlich sind sie ein alter Hut, der niemanden mehr interessiert - und dennoch gewinnen sie immer mehr an Bedeutung: sexuell übertragbare Krankheiten (STD). Die Zahl dieser Krankheiten ist in den letzten Jahren nach einem kurzen Rückgang erneut wieder angestiegen... Mehr

Verfasst von Dr. Iris Hinneburg

Zum Thema "Sexualität, Partnerschaft" am 01.05.2009

Liebe - Risiken und Nebenwirkungen

Liebe ist gut fürs Herz. Sie bringt es nicht nur zum Klopfen, sondern schützt es laut einer Studie sogar vor einem Infarkt... Mehr

Verfasst von Petra Müller