Gesunde Zähne

Gesunde Zähne: Alles über Zahnpflege und Zahnerkrankungen

Wer dem Bohrer entgehen will, sollte seine Zähne Tag für Tag sorgfältig pflegen. In den jameda-Tipps erfahren Sie, was Sie tun können, damit Ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund bleiben.

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Richtig Zähneputzen

Richtig Zähneputzen: Fünf Tipps für die Zahnpflege zu Hause

Gesunde Zähne ein Leben lang – das wünschen sich die meisten. Doch ob dieser Wunsch in Erfüllung geht, hängt von vielen Faktoren ab: Wer seine Zähne regelmäßig und gründlich pflegt, hat ...  Mehr

Vorsorge beim Zahnarzt

Hilfe vom Profi: Vorsorge beim Zahnarzt

Patienten können selbst einiges tun, um ihre Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten. Doch eine gründliche Zahnpflege ersetzt die regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt nicht: Werden Erkrankungen schon  Mehr

Karies & Parodontitis: Was nun?

Karies & Parodontitis: Was nun?

Werden Speisereste nicht gründlich entfernt, haben Bakterien leichtes Spiel. Sie verursachen die zwei häufigsten Zahnerkrankungen: Karies und Parodontitis. An Karies leiden rund 90 Prozent, an  Mehr

Weisheitszähne entfernen

Weisheitszähne entfernen: Was Sie über die OP wissen sollten

Wenn die Weisheitszähne durchbrechen, tauchen viele Fragen auf: Müssen sie entfernt werden? Oder nicht? Wie läuft die OP ab? Ist der Eingriff mit starken Einschränkungen verbunden? Rund 80 ...  Mehr

Rettung fürs Zahnfleisch: die Nadelöhrtechnik

Die Diagnose "Zahnfleischrückgang" jagt den meisten Patienten einen gehörigen Schrecken ein. Noch vor einigen Jahren war eine aufwändige, schmerzhafte und langwierige Prozedur notwendig, um verloren gegangenes Zahnfleisch wieder aufzubauen. Jetzt revolutioniert die Nadelöhrtechnik die... Mehr

Verfasst von Christian Bärenklau am 24.03.2015

Schnarchen sichtbar machen – Die Schlaf-Video-Endoskopie

In zunehmendem Maße erscheinen die betroffenen Patienten oder Patientinnen zusammen mit ihren Partnern in der Schnarchsprechstunde für Erwachsene. Oft bleibt die Ortsbestimmung des Schnarchens aber ein Rätsel. Abhilfe verschafft hier die Schlaf-Video-Endoskopie... Mehr

Verfasst von Dr. med. Mathias C. Heißenberg am 21.03.2015

Parodontitis: Ist die professionelle Zahnreinigung wirklich nötig?

Rund 70% der deutschen Bevölkerung leidet an einer Parodontitis. Mit der richtigen Vorsorge können Sie sich jedoch gegen diese gefährlichen Entzündungen im Mund schützen. Denn eine regelmäßige Reinigung der Zähne und Zahnzwischenräume kann Zahnbeläge auf Dauer deutlich... Mehr

Verfasst von Olaf Bickel am 20.03.2015

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Frau Dr. med. dent. Eva Endlweber

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Dr. Endlweber interessante Fragen über kritische Patienten, Neuerungen in der Zahnmedizin und Defizite im Gesundheitssystem... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Eva Endlweber am 20.03.2015

Bleaching - Gesunde und Langanhaltende Zahnaufhellung

Zahnverfärbungen entstehen durch färbende Lebensmittel (Tee, Kaffee, Rotwein, Zigarettenrauch), die sich in den Zahnschmelz einlagern. Manchmal sind diese nicht mehr durch eine professionelle Zahnreinigung zu entfernen. Professionelles Bleaching ermöglicht dann eine gesunde und... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Ingo Brockmann am 18.03.2015

Zahnästhetik für Erwachsene - Veneers, Zahnspangen und Co.

Der positive Ersteindruck verbunden mit einem strahlenden Lächeln trägt entscheidend zum Erfolg im Berufsleben bei. Der Trend, der mit Bleaching als Methode zur zahnschonenden Korrektur der Zahnfarbe begonnen hat, setzt sich nun in der Zahnkorrektur fort... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Heiko Wolf am 17.03.2015

Kariesprophylaxe bei Kindern

Zur richtigen Pflege der Milchzähne gehört mehr als nur Zähneputzen. In diesem Gesundheitstipp stellt die jameda Gesundheitsredaktion die vier Säulen der Kariesprophylaxe vor... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 16.03.2015

Parodontitis schonend mit dem Dental-Laser behandeln

Eine Parodontitis verläuft zu Beginn für den Patienten meist unbemerkt und wird häufig erst durch den Zahnarzt diagnostiziert. Zum Erhalt der Zahngesundheit sind eine frühzeitige Diagnose und die schnelle, konsequente Therapie der notwendig... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Peter Graf am 14.03.2015

Weißere Zähne durch Bleaching - Lieber zum Zahnarzt als in die Drogerie

Ein attraktives und sympathisches Lächeln ist heutzutage Ausdruck für einen vitalen und modernen Lebensstil, sowohl im Alltag als auch im beruflichen Leben. Neben Form und Stellung der Zähne hängt die positive Wirkung der Zahnreihe im großen Maße von der Farbe der Zähne ab... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Patrick Prinz am 14.03.2015

Würgereiz beim Zahnarzt? Muss nicht sein!

Der Würgereiz ist ein Schutzreflex, der ein Eindringen von Fremdkörpern und Fremdreizen in die Atemwege verhindern soll. Er wird hauptsächlich durch die Berührung des hinteren Gaumenanteils oder der Zunge ausgelöst... Mehr

Verfasst von Ulrich Waller am 12.03.2015

Laser - die neue Wunderwaffe in der Zahnmedizin

Laserlicht ist gebündeltes, sehr energiereiches Licht. Es gibt Laser unterschiedlicher Wellenlängen, daher ist das Einsatzspektrum des Lasers beim Zahnarzt auch sehr unterschiedlich. So kann der Laser zur Karies- oder Herpesbehandlung aber auch als Wunderwaffe gegen Schnarchen eingesetzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. M.Sc. Constanze van Betteray am 12.03.2015

Parodontalchirurgie: Effektive Therapie bei schwerer Parodontose

Das Zahnfleisch schwillt an, färbt sich rot und blutet: Rund 80 Prozent der Deutschen haben Parodontose. Manchmal ohne es zu merken. Doch diese unauffällige Erkrankung, die keine Schmerzen verursacht, kann schlimme Folgen haben. Wie kann die moderne Parodontaltherapie bei dieser... Mehr

Verfasst von Priv.-Doz. Dr. Christian J. Mehl am 11.03.2015

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. med. dent. Gunnar Vahrenholz

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Dr. Vahrenholz interessante Fragen über kritische Patienten, Neuerungen in der Zahnmedizin und Defizite im Gesundheitssystem... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Gunnar Vahrenholz am 11.03.2015

Kaugummi – verringertes Kariesrisiko, frischer Atem und viel mehr

Kaugummi kauen macht nicht nur Spaß und hilft Stress abzubauen, es senkt zudem das Kariesrisiko und sorgt dabei noch für frischen Atem. Durch den Kaugummi kann die Fließrate von Speichel zu Beginn des Kauens um das 10-Fache erhöht werden. Speichel ist ein wichtiges natürliches... Mehr

Verfasst von Tobias Mayer am 10.03.2015  |  1 Kommentar

Die 7 besten Anti-Schnarch-Tipps

Schnarchen Sie jede Nacht so sehr, dass Ihr Partner auf die Couch auswandert? Dieser jameda Gesundheitstipp verrät, wie Sie wieder für nächtliche Ruhe sorgen... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 09.03.2015

Die Wurzelkanalbehandlung - Schritt für Schritt zum Erfolg

Ziel einer erfolgreichen Wurzelkanalbehandlung ist es, das entzündete Gewebe aus dem Wurzelkanalsystem zu entfernen und den Zahn bakteriendicht zu verschließen. Dadurch kann dieser entzündungs- und damit beschwerdefrei seiner Aufgabe im Kauorgan nachgehen... Mehr

Verfasst von Nils Hunselar am 05.03.2015

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Jens Schönberg

Was war für Sie der Beweggrund, Zahnarzt zu werden? Ursprünglich habe ich den Beruf des Zahntechnikers erlernt, da mich das feinmechanische Arbeiten mit unterschiedlichsten Materialien, wie z.B. Kunststoff, Metall, Gips etc., und die verschiedenen Technologien begeisterten... Mehr

Verfasst von Jens Schönberg am 05.03.2015

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Bärenklau

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Herrn Bärenklau interessante Fragen über kritische Patienten, Neuerungen in der Zahnmedizin und Defizite im Gesundheitssystem... Mehr

Verfasst von Christian Bärenklau am 04.03.2015

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Dr. med. dent. Felix Pochmann

Was war für Sie der Beweggrund, Zahnarzt zu werden? Die Vielseitigkeit des Berufs, vor allem die Kombination aus Medizin und Naturwissenschaften mit geschicktem Handwerk und künstlerischen Anforderungen war für mich der Grund, diesen Beruf zu erlernen... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Felix Pochmann am 26.02.2015

Laser-Therapie - Eine neue Methode der Parodontitis-Behandlung

Bei der Parodontitis (umgangssprachlich Parodontose) handelt es sich um eine bakterielle Zahnfleischentzündung, die unbehandelt zum Zahnverlust führt. Eine effektive und nachhaltige Methode zur Behandlung der Parodontose ermöglicht der Zahnarzt mit der modernen Laser-Therapie!... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Carsten Oberg am 20.02.2015

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Keck

Dr. Siegfried Keck

Kieferorthopädie

Am Hofgarten 1, 88339 Bad Waldsee

1,1
118 Bewertungen
96 % Weiterempfehlung
Dr. Brauer

Dr. Jan Brauer

Implantologie

Sachsenfeld 3-5, 20097 Hamburg

1,0
124 Bewertungen
99 % Weiterempfehlung
Dr. M.Sc. Sander

Dr. M.Sc. Heike Charlotte Sander

Kieferorthopädie

Eversbuschstr. 107, 80999 München

1,0
106 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Zähne & Mund“

Lexikon-Inhalte zum Themengebiet

Parodontitis

Die Hauptaufgaben des Zahnhalteapparats (Parodontium) bestehen in der Verankerung des Zahns im Kieferknochen, in der Dämpfung der Kaukräfte, der Abwehr äußerer Schadstoffe und... Mehr

Erkrankungen im Mundbereich

Infektionen im Mundbereich werden durch die normale Bakterienbesiedlung, durch mechanische Belastung, Mundhygiene, Essgewohnheiten und Kariesbefall beeinflusst. Am häufigsten sind... Mehr

Karies

Als Karies, auch Zahnfäule genannt, wird eine Schädigung des Zahnschmelzes bezeichnet. Dies ist die dünne, jedoch äußerst harte Schicht, die die aus dem Zahnfleisch... Mehr

Zahn  (Dens)

knochiges Gebilde, das in den Zahnfächern (Alveolen) des Kiefers befestigt ist. Ein Zahn ragt mit der Zahnkrone aus dem Zahnfleisch; im Zahnfleisch befindet sich der Zahnhals und... Mehr


Alle Lexikon-Inhalte zum Thema „Zähne & Mund“