Alles zum Thema Zahnmedizin, Zahnpflege und Mundhygiene

Richtig Zähneputzen: Fünf Tipps für die Zahnpflege zu Hause

Gesunde Zähne ein Leben lang – das wünschen sich die meisten. Doch ob dieser Wunsch in Erfüllung geht, hängt von vielen Faktoren ab: Wer seine Zähne regelmäßig und ...  Mehr

Hilfe vom Profi: Vorsorge beim Zahnarzt

Patienten können selbst einiges tun, um ihre Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten. Doch eine gründliche Zahnpflege ersetzt die regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt nicht: ...  Mehr

Karies & Parodontitis: Was nun?

Werden Speisereste nicht gründlich entfernt, haben Bakterien leichtes Spiel. Sie verursachen die zwei häufigsten Zahnerkrankungen: Karies und Parodontitis. An Karies leiden ...  Mehr

Weisheitszähne entfernen: Was Sie über die OP wissen sollten

Wenn die Weisheitszähne durchbrechen, tauchen viele Fragen auf: Müssen sie entfernt werden? Oder nicht? Wie läuft die OP ab? Ist der Eingriff mit starken Einschränkungen ...  Mehr
Premium-Partner

Ärzte für Zähne & Mund

Dr. Sander

Dr. Heike Charlotte Sander

Kieferorthopädie

Eversbuschstr. 107, 80999 München

1,1
80 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Dannemann MD, DDS, DMD

Dr. Sven Dannemann MD, DDS, DMD

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg

Prinzregentenstr. 11 a, 80538 München

1,1
103 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Dr. Lentrodt

Dr. Markus F.O. Lentrodt

Ästhetische Zahnmedizin

Ohmstr. 1, 80802 München

1,1
86 Bewertungen
92 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema Zähne & Mund
Was Sie zum Thema "Zähne & Mund" wissen sollten

Richtig Zähneputzen: Fünf Tipps für die Zahnpflege zu Hause

Gesunde Zähne ein Leben lang – das wünschen sich die meisten. Doch ob dieser Wunsch in Erfüllung geht, hängt von vielen Faktoren ab: Wer seine Zähne regelmäßig und gründlich pflegt, hat ...  Mehr

Hilfe vom Profi: Vorsorge beim Zahnarzt

Patienten können selbst einiges tun, um ihre Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten. Doch eine gründliche Zahnpflege ersetzt die regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt nicht: Werden Erkrankungen ...  Mehr

Karies & Parodontitis: Was nun?

Werden Speisereste nicht gründlich entfernt, haben Bakterien leichtes Spiel. Sie verursachen die zwei häufigsten Zahnerkrankungen: Karies und Parodontitis. An Karies leiden rund 90 Prozent, an ...  Mehr

Weisheitszähne entfernen: Was Sie über die OP wissen sollten

Wenn die Weisheitszähne durchbrechen, tauchen viele Fragen auf: Müssen sie entfernt werden? Oder nicht? Wie läuft die OP ab? Ist der Eingriff mit starken Einschränkungen verbunden? Rund 80 ...  Mehr

Weitere Informationen zum Thema "Zähne & Mund"

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 29.07.2014

Die Sedierung mit Lachgas - Angst vor dem Zahnarzt gehört zur Vergangenheit

Angst vor dem Zahnarzt? Eine Vielzahl der Menschen kennt leider dieses Gefühl - und bei vielen reicht sogar schon der bloße Gedanke an den Zahnarztstuhl aus, um Angstzustände auszulösen. Aber das muss nicht sein! Der Einsatz von Lachgas in der Praxis schafft für den Patienten einen... Mehr

Verfasst von Sacha Karmoll

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 22.07.2014

Parodontal-chirurgische Deckung freiliegender Zahnhälse

Bei vielen, auch bereits bei jungen Erwachsenen, liegen die Wurzeloberflächen von einem oder mehreren Zähnen durch eine Verschiebung des Zahnfleischsaumes zur Wurzel hin frei. Als eine der häufigsten Ursachen für Rezessionen wird eine falsche, traumatische Zahnputztechnik beschrieben... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Sebastian von Mohrenschildt

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 16.07.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Jürgen Hellmer

Was war für Sie der Beweggrund, Zahnarzt zu werden? Ich liebe das praktische Arbeiten und vor allem der Umgang mit Menschen bereitet mir große Freude. Ein dankbares strahlendes Lächeln ist die schönste Belohnung... Mehr

Verfasst von Jürgen Hellmer

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 15.07.2014

Wenn das Zahnfleisch blutet

ist es vielleicht nur eine oberflächliche Zahnfleischentzündung. Diese lässt sich durch Optimierung der häuslichen Mundhygiene und regelmäßiger professioneller Zahnreinigung (Prophylaxe/ PZR) in den Griff bekommen. Viele Erwachsene jenseits des 40. Lebensjahres leiden jedoch unter... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Johannes Wirsing

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 13.07.2014

Lieber eine Schraube locker, als lockere Zähne...

oder muss fast jeder über 40-Jährige an einer Parodontitis leiden, wie es aktuelle Studienergebnisse zeigen? Die Parodontose ist eine chronische Entzündung des Zahnhalteapparats. Nicht adäquat therapiert kommt es zum Rückgang des Zahnfleischs danach zur Zahnlockerung und letztlich... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Marcus Dahmen, M.Sc., M.Sc.

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 11.07.2014

Nach dem Vorbild der Natur - Biokompatibler, biomimetischer Zahnersatz

Biomimetische Zahnersatz-Konzepte nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft ermöglichen die Rehabilitation sowohl der biomechanischen und strukturellen, sowie auch der ästhetischen Integrität der Zähne. Primat dieser Behandlungsweise ist die konsequente Schonung intakter... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Marcus Dahmen, M.Sc., M.Sc.

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 10.07.2014

Wieso Karies oft erst spät erkannt wird

Die Ursache für Karies lässt sich vereinfacht so erklären: Bakterien bilden einen Belag und produzieren aus Kohlenhydraten Säuren, die den Zahn schädigen. Um die Entstehung von Karies zu vermeiden, müsste man also nur dafür sorgen, dass sich keine Bakterienbeläge bilden... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Jörg Tchorz

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 08.07.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Alfonso Padilla

Was war für Sie der Beweggrund, Zahnarzt zu werden? Schon als Kind war es mein größter Wunsch Zahnarzt zu werden. Ich wollte Menschen helfen und nach getaner Arbeit glücklich lächeln sehen – im doppelten Sinne... Mehr

Verfasst von Alfonso Padilla

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 03.07.2014

Schick oder scheußlich? - Das Diastema

Eigentlich ist sie ein "Unfall von Mutter Natur". Leider ist sie - so sagen jene, die sie scheußlich finden - vererbbar. Die Rede ist von einer kleinen, aber entscheidenden Lücke zumeist zwischen den oberen Schneidezähnen, die der Volksmund unter der Bezeichnung "Affenlücke" kennt... Mehr

Verfasst von Christian Bärenklau

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 02.07.2014

Aphthen im Mund - schmerzhaft, aber ungefährlich

Kleine Bläschen, große Wirkung: Das Rätsel um die geheimnisvollen Aphthen, die so starke Schmerzen verursachen können. Wer eine Aphthe hat, leidet oft sehr unter den starken Schmerzen, doch es gibt auch gute Nachrichten: Wirklich gefährlich sind diese Störenfriede nicht... Mehr

Verfasst von Zahnklinik Jung Rhein-Main  |  2 Kommentare

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 27.06.2014

Implantate: Neue Zähne - neues Leben

Was ist für Patienten der Vorteil von Implantaten und was gilt es zu beachten? Dieser Experten-Ratgeber-Artikel klärt darüber auf, welche medizinischen Vorteile aus einer erfolgreichen Implantatversorgung entstehen... Mehr

Verfasst von Zahnklinik Jung Rhein-Main

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 19.06.2014

Migräne, Tinnitus, Nackenschmerzen - und nichts hilft?

Schuld daran sind oftmals die Zähne! 30% aller Spannungskopfschmerzen sind durch eine sogenannte craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) bedingt. Beim chronischen Tinnitus ist bei 25% aller Betroffenen ebenfalls eine Mitbeteiligung durch CMD vorhanden... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. M.Sc. Paul Robert Strohkendl  |  2 Kommentare

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 11.06.2014

Sofortimplantation mit Keramikimplantaten

Der Begriff Sofortimplantation beschreibt das Einsetzen eines Implantates direkt nach Zahnverlust bzw. Zahnentfernung. Dabei wird ein Implantatkörper benutzt, welcher der Größe des Zahnfaches entspricht... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Alexander Neubauer  |  2 Kommentare

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 06.06.2014

Das Problem an der Wurzel packen

Eine Wurzelkanalbehandlung kann notwendig sein, wenn das Zahninnere, die Pulpa eines Zahnes, oder vereinfacht der Zahnnerv irreversibel entzündet oder bereits abgestorben ist. Dies äußert sich häufig (aber nicht immer) durch Schmerzen... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Marcus Dahmen, M.Sc., M.Sc.  |  2 Kommentare

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 05.06.2014

Gründliche Zahnhygiene trotz Zahnspange

Fast jeder Jugendliche muss da einmal durch - feste Zahnspangen sind unerlässlich, um Zahnfehlstellungen nachhaltig korrigieren zu können. Kleine Halteklammern, sogenannte Brackets, werden dabei auf die Zähne geklebt und mit elastischen Metallbögen verbunden... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Andreas Kurrek

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 04.06.2014

Zahnarztphobie besiegen - der Angstpatient

Für die meisten Menschen ist ein Zahnarztbesuch nicht gerade ein Grund zur Freude. 10 % der deutschen Bevölkerung leidet sogar an einer Zahnbehandlungsphobie - selbst bei starken Schmerzen bringen es die Betroffenen nicht über sich, ihre Angst zu überwinden... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Andreas Kurrek  |  2 Kommentare

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 30.05.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Dr. med. dent. Matthias Mayer

Was war für Sie der Beweggrund, Zahnarzt zu werden? Mein Beweggrund Zahnarzt zu werden, war die Liebe zur Präzision und die Möglichkeit Menschen zu helfen... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Matthias Mayer

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 18.05.2014

Bleaching, schonend und innovativ!

Nicht ersetzt ein gewinnendes Lächeln und strahlend weiße Zähne! Ein strahlendes Lächeln ebnet einem so manchen Weg; es steigert unser Selbstbewusstsein und lässt uns attraktiver aussehen. Aktuellsten Umfragen folgend wünschen sich über 85% aller Patienten hellere Zähne... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Marcus Dahmen, M.Sc., M.Sc.  |  6 Kommentare

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 16.05.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Astrid Tabellion

Was war für Sie der Beweggrund, Zahnärztin zu werden? Die Kombination aus Handwerk, Medizin, Präzision, Ästhetik und Zuwendung zum Patienten machen diesen Beruf für mich zum Traumberuf. In meiner langjährigen Tätigkeit als Zahnarzthelferin fing ich an, mir Gedanken zu machen, was... Mehr

Verfasst von M.Sc. Astrid Tabellion

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 14.05.2014

Implantate beim Zahnarzt

Zahnimplantate finden sich heute in aller Munde - aber was ist das eigentlich und wie „funktionieren“ sie? Die heute verwendeten Zahnimplantate haben in den meisten Fällen eine Schraubenform, seltener die eines Zylinders... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Andreas Kurrek

Alle Artikel zum Thema "Zähne & Mund"

Lexika-Inhalte über Zähne & Mund

Gebiss

Gesamtheit der Zähne im Ober- und Unterkiefer in sog. Zahnreihen. Das Milchgebiss des Menschen enthält 20, das Gebiss des Erwachsenen 32 Zähne. Auch Dentition, Gebissformel... Mehr

im Lexikon

Zahn  (Dens)

knochiges Gebilde, das in den Zahnfächern (Alveolen) des Kiefers befestigt ist. Ein Zahn ragt mit der Zahnkrone aus dem Zahnfleisch; im Zahnfleisch befindet sich der Zahnhals und... Mehr

im Lexikon

Parodontitis

Entzündung des Zahnhalteapparates, die von der Wurzelspitze oder vom Zahnfleischrand ausgeht und zur Bildung von eitrigen Zahnfleischtaschen und zur Lockerung der Zähne führt... Mehr

im Lexikon

Zahnersatz

künstliche Zahnkronen, Brücken oder eine Zahnprothese zur Sicherstellung der Kaufähigkeit. Ist die Zahnwurzel unversehrt, werden unterschiedliche Formen von künstlichen Zähnen... Mehr

im Lexikon

Parodontitis: Therapie

Konventionelle MedizinMedikamentös kann man nicht gegen Parodontitis und ihre chronische Form vorgehen. Im Normalfall reicht eine professionelle Zahnreinigung, um die... Mehr

im Lexikon


Alle Lexika-Inhalte zum Thema "Zähne & Mund"