Alles zum Thema Zahnmedizin, Zahnpflege und Mundhygiene

Richtig Zähneputzen: Fünf Tipps für die Zahnpflege zu Hause

Gesunde Zähne ein Leben lang – das wünschen sich die meisten. Doch ob dieser Wunsch in Erfüllung geht, hängt von vielen Faktoren ab: Wer seine Zähne regelmäßig und ...  Mehr

Hilfe vom Profi: Vorsorge beim Zahnarzt

Patienten können selbst einiges tun, um ihre Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten. Doch eine gründliche Zahnpflege ersetzt die regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt nicht: ...  Mehr

Karies & Parodontitis: Was nun?

Werden Speisereste nicht gründlich entfernt, haben Bakterien leichtes Spiel. Sie verursachen die zwei häufigsten Zahnerkrankungen: Karies und Parodontitis. An Karies leiden ...  Mehr

Weisheitszähne entfernen: Was Sie über die OP wissen sollten

Wenn die Weisheitszähne durchbrechen, tauchen viele Fragen auf: Müssen sie entfernt werden? Oder nicht? Wie läuft die OP ab? Ist der Eingriff mit starken Einschränkungen ...  Mehr
Premium-Partner

Ärzte für Zähne & Mund

Dr. M.Sc. Shahi

Dr. M.Sc. Mohammad Shahi

Ästhetische Zahnmedizin

Steinstr. 23, 40210 Düsseldorf

1,0
91 Bewertungen
99 % Weiterempfehlung
Dr. Kappel, M.Sc.

Dr. Nils Kappel, M.Sc.

Ästhetische Zahnmedizin

Betckestr. 24, 13595 Berlin

1,1
99 Bewertungen
98 % Weiterempfehlung
Dr. Matzdorff

Dr. Stefan Peter Matzdorff

Ästhetische Zahnmedizin

Grindelberg 79, 20144 Hamburg - Harvestehude

1,3
194 Bewertungen
91 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema Zähne & Mund
Was Sie zum Thema "Zähne & Mund" wissen sollten

Richtig Zähneputzen: Fünf Tipps für die Zahnpflege zu Hause

Gesunde Zähne ein Leben lang – das wünschen sich die meisten. Doch ob dieser Wunsch in Erfüllung geht, hängt von vielen Faktoren ab: Wer seine Zähne regelmäßig und gründlich pflegt, hat ...  Mehr

Hilfe vom Profi: Vorsorge beim Zahnarzt

Patienten können selbst einiges tun, um ihre Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten. Doch eine gründliche Zahnpflege ersetzt die regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt nicht: Werden Erkrankungen ...  Mehr

Karies & Parodontitis: Was nun?

Werden Speisereste nicht gründlich entfernt, haben Bakterien leichtes Spiel. Sie verursachen die zwei häufigsten Zahnerkrankungen: Karies und Parodontitis. An Karies leiden rund 90 Prozent, an ...  Mehr

Weisheitszähne entfernen: Was Sie über die OP wissen sollten

Wenn die Weisheitszähne durchbrechen, tauchen viele Fragen auf: Müssen sie entfernt werden? Oder nicht? Wie läuft die OP ab? Ist der Eingriff mit starken Einschränkungen verbunden? Rund 80 ...  Mehr

Weitere Informationen zum Thema "Zähne & Mund"

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 29.01.2015

Gesundes Zahnfleisch kann tatsächlich das Leben verlängern

Die Zahnfleischerkrankung Parodontitis (im Volksmund Parodontose) ist eine weltweit verbreitete Entzündung im Mund, die ernsthafte Konsequenzen für Ihre körperliche Gesundheit haben kann... Mehr

Verfasst von Priv.-Doz. Dr. José Gonzales

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 28.01.2015

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. Seehofer

jameda: Herr Dr. Seehofer, was hat Sie motiviert, Arzt zu werden? Herr Dr. Seehofer: Das „Basteln“ im Sinne von diffizilen Aufgaben und Feinmechanik verbunden mit der Leidenschaft für Naturwissenschaften in der Schule haben mich sehr bald auf den Berufswunsch „Zahnmediziner“ kommen... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Peter Seehofer

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 25.01.2015

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. Moritz Haut

jameda: Herr Dr. Haut, was hat Sie motiviert, Arzt zu werden? Herr Dr. Haut: Da ich in einer Zahnarztfamilie aufgewachsen bin, konnte ich schon früh einen Einblick in die Faszination der Zahnmedizin und Zahntechnik erlangen... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. M.Sc. Moritz Haut

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 24.01.2015

CEREC - keramischer Zahnersatz in nur einer Sitzung

Kronen, Teilkronen, Inlays oder Onlays: Keramischer Zahnersatz nimmt stetig an Beliebtheit zu. Aus gutem Grund, denn keramischer Zahnersatz auf Basis der modernen CEREC-Technologie geht für den Patienten mit zahlreichen Vorteilen einher... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Florian Neumayer

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 22.01.2015

Passt, sitzt - und sieht gut aus: warum CEREC-Inlays lohnend sind

"Nur eine Sitzung - und alles fertig". Kurz und knapp beschreibt dieser Artikel, worauf es einst nur eiligen Businesspatienten ankam - und worauf heute nahezu alle Patienten drängen: Zeitersparnis. Einst war der Weg zur neuen, hochfeinen Keramikkrone ein langer. Das Zauberwort heute... Mehr

Verfasst von Christian Bärenklau

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 13.01.2015

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. med. Michael Triebskorn

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Dr. Triebskorn interessante Fragen über kritische Patienten, Neuerungen in der Zahnmedizin und Defizite im Gesundheitssystem... Mehr

Verfasst von Dr. med. Michael Triebskorn

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 11.01.2015

Wurzelbehandlung, wenn ja welche - oder gleich besser ein Keramikimplantat?

Tote Zähne stellen eine Belastung für den Organismus dar. Dies ist mittlerweile nicht nur die Sicht des Heilpraktikers oder Kinesiologen, sondern auch die Erkenntnis von Rheumatologen, so manchen modern denkenden Zahnheilkundlern sowie anderen Schulmedizinern. ... Mehr

Verfasst von Dr. Peter Prechtel  |  2 Kommentare

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 11.01.2015

Non-Prep-Veneers oder Additionals

Unsere Zähne sind Werkzeuge, mit denen wir zunächst sehr gut zerkleinern können. Wer glaubt schon, dass eine Kettensäge, mit der man täglich Bäume fällt, nach 20 Jahren die gleiche Effizienz hat wie am Anfang. Unser Gebiss aber soll diese Zerkleinerungsleistung bis ins hohe Alter... Mehr

Verfasst von Elephant 5 - Dres. Arne Brenssell Thomas Zartmann

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 09.01.2015

Amalgam in aller Munde - Segen oder Schaden?

Amalgam wird immer noch als Füllungswerkstoff befürwortet und empfohlen, warum ist das so? Das Kosten/Nutzen-Verhältnis ist einfach ungeheuer gut, wenn man nur die Zähne des Menschen betrachtet. Amalgam ist ein billiger Werkstoff, der lange Zeit in den Zähnen hält, dabei stabil und... Mehr

Verfasst von Britta Materne

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 24.12.2014

Zahnarztangst - Ursachen und Formen

Nur wenige Menschen gehen gerne zum Zahnarzt, über 70% der Bevölkerung finden einen Zahnarztbesuch zumindest unangenehm und 20% haben sogar große Angst davor... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Rolf Peters

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 23.12.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Dr. med. dent. Rainer Miazgowski

Was war für Sie der Beweggrund, Zahnarzt zu werden? Schon immer hat mich die Idee, Chirurg oder Zahnarzt zu werden, begeistert – insbesondere die Möglichkeit, auf eine anspruchsvolle Art mit meinen Händen arbeiten und dabei den Menschen in den Mittelpunkt stellen zu können... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Rainer Miazgowski

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 21.12.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Dr. med. dent. Ralf Junk

Was war für Sie der Beweggrund, Zahnarzt zu werden? Nach dem Abitur war für mich klar, dass ich Arzt werden wollte. Wegen der handwerklichen Herausforderung kam Chirurg oder Zahnarzt in Betracht!... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Ralf Junk

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 20.12.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Dr. med. dent. Isabel Selbach

Was war für Sie der Beweggrund, Zahnärztin zu werden? Mein Stiefvater ist Zahnarzt, er ließ mich damals gern über seine Schulter schauen und weckte in mir den Wunsch, einen medizinischen Beruf zu erlernen... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Isabel Selbach

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 19.12.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Dr. med. dent. Svenja Hitzler

Was war für Sie der Beweggrund, Zahnärztin zu werden? Die künstlerische und handwerkliche Komponente der Zahnheilkunde gepaart mit der Freude am Umgang mit Menschen und die Chance, hierbei Ästhetik und Präzision in Einklang zu bringen, stellten für mich einen besonderen Reiz dar... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Svenja Hitzler

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 12.12.2014

Kieferorthopädie für Kinder - Vorsorge lohnt sich

Frühzeitige Behandlung - lebenslanger Nutzen! Fast jedes zweite Kind in Deutschland trägt heute eine Zahnspange. Meist im Jugendalter. „Kieferorthopädisch könnte noch mehr bewegt werden“, wenn Eltern mit ihren Kindern im Alter von sechs Jahren erstmals präventiv zum... Mehr

Verfasst von Dr. Patrick Dipsche  |  4 Kommentare

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 08.12.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Dr. med. dent. Stefan Schubert

Was war für Sie der Beweggrund, Zahnarzt zu werden? Der Spaß an filigraner Arbeit, medizinisches Interesse und die Freude am Umgang mit Menschen haben mich zum Studium der Zahnmedizin bewogen... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Stefan Schubert

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 02.12.2014

Die Wurzelkanalrevision als Alternative zur Wurzelspitzenresektion

Die Frage „Wurzelkanalrevision oder Wurzelspitzenresektion?“ stellt sich meist dann, wenn ein bereits wurzelbehandelter Zahn Probleme macht und Schmerzen versursacht. Diese Schmerzen können z.B. auftreten, wenn eine Wurzelkanalbehandlung zwar durchgeführt wurde, aber nicht vollständig... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Patrick Prinz

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 02.12.2014

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Christoph Scholz

Was war für Sie der Beweggrund, Zahnarzt zu werden? Ich komme aus einer medizinisch geprägten Familie, deswegen war für mich schon früh klar, dass ich einen Heilberuf ergreifen werde... Mehr

Verfasst von Christoph Scholz

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 29.11.2014

Woran könnte man eine gute Zahnärztin, einen guten Zahnarzt erkennen?

Zwingend präzise kann man diese Frage nicht beantworten. Es gibt jedoch eine große Zahl von Indizien, die man zurate ziehen kann... Mehr

Verfasst von Dr. med. Rainer Littinski

Zum Thema "Zahn, Zähne, Mund" am 28.11.2014

Sanfte Kieferorthopädie ohne Zahnopfer

Hauptziel einer Zahnkorrektur bei Kindern sollte eine schonende und sanfte kieferorthopädische Behandlung sein, bei der auf das Ziehen bleibender Zähne verzichtet wird... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Robert Kaspar

Alle Artikel zum Thema "Zähne & Mund"

Lexika-Inhalte über Zähne & Mund

Erkrankungen im Mundbereich

Infektionen im Mundbereich werden durch die normale Bakterienbesiedlung, durch mechanische Belastung, Mundhygiene, Essgewohnheiten und Kariesbefall beeinflusst. Am häufigsten sind... Mehr

im Lexikon

Parodontitis

Die Hauptaufgaben des Zahnhalteapparats (Parodontium) bestehen in der Verankerung des Zahns im Kieferknochen, in der Dämpfung der Kaukräfte, der Abwehr äußerer Schadstoffe und... Mehr

im Lexikon

Karies

Als Karies, auch Zahnfäule genannt, wird eine Schädigung des Zahnschmelzes bezeichnet. Dies ist die dünne, jedoch äußerst harte Schicht, die die aus dem Zahnfleisch... Mehr

im Lexikon

Gebiss

Gesamtheit der Zähne im Ober- und Unterkiefer in sog. Zahnreihen. Das Milchgebiss des Menschen enthält 20, das Gebiss des Erwachsenen 32 Zähne. Auch Dentition, Gebissformel... Mehr

im Lexikon

Zahn  (Dens)

knochiges Gebilde, das in den Zahnfächern (Alveolen) des Kiefers befestigt ist. Ein Zahn ragt mit der Zahnkrone aus dem Zahnfleisch; im Zahnfleisch befindet sich der Zahnhals und... Mehr

im Lexikon


Alle Lexika-Inhalte zum Thema "Zähne & Mund"