Gesunde Zähne

Gesunde Zähne: Alles über Zahnpflege und Zahnerkrankungen

Wer dem Bohrer entgehen will, sollte seine Zähne Tag für Tag sorgfältig pflegen. In den jameda-Tipps erfahren Sie, was Sie tun können, damit Ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund bleiben.

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Richtig Zähneputzen

Richtig Zähneputzen: Fünf Tipps für die Zahnpflege zu Hause

Gesunde Zähne ein Leben lang – das wünschen sich die meisten. Doch ob dieser Wunsch in Erfüllung geht, hängt von vielen Faktoren ab: Wer seine Zähne regelmäßig und gründlich pflegt, hat ...  Mehr

Vorsorge beim Zahnarzt

Hilfe vom Profi: Vorsorge beim Zahnarzt

Patienten können selbst einiges tun, um ihre Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten. Doch eine gründliche Zahnpflege ersetzt die regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt nicht: Werden Erkrankungen schon  Mehr

Karies & Parodontitis: Was nun?

Karies & Parodontitis: Was nun?

Werden Speisereste nicht gründlich entfernt, haben Bakterien leichtes Spiel. Sie verursachen die zwei häufigsten Zahnerkrankungen: Karies und Parodontitis. An Karies leiden rund 90 Prozent, an  Mehr

Weisheitszähne entfernen

Weisheitszähne entfernen: Was Sie über die OP wissen sollten

Wenn die Weisheitszähne durchbrechen, tauchen viele Fragen auf: Müssen sie entfernt werden? Oder nicht? Wie läuft die OP ab? Ist der Eingriff mit starken Einschränkungen verbunden? Rund 80 ...  Mehr

Schmerzempfindliche Zähne? Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Ein leckeres Eis oder ein heißer Kaffee? Anstelle des Genusses fährt plötzlich ein scharfer Schmerz durch Ihren Zahn. Schmerzempfindliche Zähne sind ein weitverbreitetes Problem, mit dem viele Betroffene zu kämpfen haben. Knapp 40% aller Erwachsenen leiden regelmäßig unter... Mehr

Verfasst von topDentis Cologne Armin Safavi-nab am 09.02.2016

Das jameda-Interview: 6 Fragen an Dr. med. dent. Vera Leisentritt

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Frau Dr. med. dent. Vera Leisentritt interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Zahnärztin... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Vera Leisentritt am 07.02.2016

Feste Zähne an einem Tag

Der Verlust von Zähnen führt nicht nur zu einer ästhetischen Beeinträchtigung, sondern auch zu einem schnelleren Abbau der Kieferknochen sowie zu weiteren funktionellen Beeinträchtigungen. Lachen, Essen und Sprechen gehören dann nicht mehr zum normalen Alltag, sondern sind unangenehm... Mehr

Verfasst von Priv.-Doz. Dr. Dr. Christian Daniel Naujoks am 06.02.2016

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Dr. med. dent. Thomas Schröder

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herr Dr. med. dent. Thomas Schröder interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Zahnarzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Thomas Schröder am 05.02.2016

Parodontose (Parodontitis) - eine Volkskrankheit: Ursachen und Behandlung

Genau genommen ist die gerne verwendete Bezeichnung Parodontose nicht korrekt, denn fachlich wird die Erkrankung des Zahnhalteapparates als Parodontitis bezeichnet. Es handelt sich dabei um eine bakteriell bedingte Entzündung, die eine fachgerechte Behandlung erfordert. Andernfalls droht... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Guido Szostak am 05.02.2016

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Dr. med. dent. Hanns-Konrad Kuhmann

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herr Dr. med. dent. Kuhmann interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Zahnarzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Hanns-Konrad Kuhmann am 03.02.2016

Knochenaufbau zur Stärkung von Implantaten und Zähnen

Aus den unterschiedlichsten Gründen kann die Knochensubstanz Ihres Kiefers nicht kräftig genug sein, um Zahnimplantate aufnehmen zu können. In dieser Situation hilft ein gezielter Knochenaufbau. Dieses Verfahren ist oft die Voraussetzung dafür, ein Zahnimplantat sicher in Ihrem Kiefer... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Christian Lampe am 02.02.2016

Belegte Zunge: Steckt eine Krankheit dahinter?

Oft ist eine belegte Zunge harmlos, sie kann aber auch als Zeichen einer ernsten Erkrankung auftreten. Was sich hinter einer veränderten Zunge verbirgt, erklärt die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitsspecial... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 01.02.2016

Schamgefühle beim Zahnarzt

Schamgefühle beim Zahnarzt. Wer kennt sie nicht? Sie liegen auf dem Behandlungsstuhl und die freundliche zahnmedizinische Fachangestellte oder Ihr Zahnarzt selbst blickt das erste Mal forschend in Ihren Mund. Ihre Reaktion: Sie möchten vor Scham am liebsten im Boden versinken! Sie liegen... Mehr

Verfasst von topDentis Cologne Armin Safavi-nab am 30.01.2016

Zahnimplantate bei Osteoporose - geht das?

Dies hängt von dem Schweregrad der Osteoporose und von der ärztlich verordneten Therapie ab. Durch die Krankheit Osteoporose werden die äußeren, harten Knochenschichten von allen Knochen dünner. Zusätzlich verkleinern und verringern sich auch die inneren Knochenbälkchen. Diese sind... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Thorsten Wilde am 30.01.2016

Das jameda-Interview: 9 Fragen an Dr. med. Jauch

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herr Dr. med. Jauch interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Kiefer- und Gesichtschirurg sowie als Arzt für Ästhetische Zahnmedizin... Mehr

Verfasst von Dr. med. Andreas Jauch am 24.01.2016

Lächeln trotz Zahnlücke - mit Knochenaufbau

Zahnausfall kann viele Ursachen haben. Für den Betroffenen stellt er einerseits ein ästhetisches Problem dar, andererseits können unangenehme Folgen damit einhergehen. Beides gilt es effektiv und nachhaltig zu vermeiden. Sinnvollerweise geschieht das im Vorfeld, wie Sie vermutlich... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Guido Szostak am 23.01.2016

Zahnverlust nach erfolgloser Wurzelbehandlung

Grundsätzlich können entstandene Lücken in einer sonst geschlossenen Zahnreihe durch eine Brücke, ein Implantat oder einer herausnehmbaren Prothese versorgt werden. Nach der Entfernung einer infizierten Zahnwurzel bleiben jedoch noch häufig, für eine Zeit lang, Bakteriennester im... Mehr

Verfasst von Udo Ingenhaag am 21.01.2016

Behandlungsmöglichkeiten bei Veränderungen der Zähne im Alter

Das Alter ist immer subjektiv. Als Kind denkt man, mit 30 ist man schon alt. Der Alterungsprozess, den wir alle mitmachen, hinterlässt auch an unseren Zähnen seine Spuren. Gerade ältere Patienten, genau wie junge Menschen, haben den Wunsch nach schönen Zähnen. Dieser Wunsch ist... Mehr

Verfasst von Praxis für ästhetische Zahnheilkunde Meuter + Wared am 15.01.2016

Die Vor- und Nachteile von Veneers

Mit Veneers lassen sich fleckige, beschädigte und unregelmäßige Zähne abdecken - ein lückenloses, strahlend weißes Gebiss entsteht. Für wen eignen sich diese hauchdünnen Verschalungen? Gibt es Nachteile und Risiken für den Patienten? Mit welchen Kosten muss man rechnen?... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 13.01.2016  |  1 Kommentar

Das jameda-Interview: 8 Fragen an Dr. med. Marc Hetheier

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herr Dr. Hetheier interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Zahnarzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Marc Hetheier am 09.01.2016

Wann ist eine professionelle Zahnreinigung sinnvoll?

Eine professionelle Zahnreinigung entfernt Bakterienbeläge und schützt den Mundraum vor Entzündungen. Warum sie genauso wichtig ist wie der regelmäßige Zahnarztbesuch, erklärt die jameda Gesundheitsredaktion in diesem Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 28.12.2015

Metallfreier Zahnersatz mit Keramikimplantaten

Immer mehr Menschen müssen sich mit allergischen Reaktionen oder auch Materialunverträglichkeiten auseinandersetzen. Aus diesem Grund legt die Zahnmedizin großen Wert auf den Einsatz von neutralen Materialien, die beim Patienten keinerlei Irritationen hervorrufen. Zirkondioxid, eine... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Peter Kienzle am 24.12.2015

Das jameda- Interview: 10 Fragen an Dr. med. dent. Otilia-Carmen Yakubovich

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Dr. med. dent. Otilia-Carmen Yakubovich interessante Fragen zu Vorurteilen, denen sie im Beruf begegnet und Innovationen in der... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Otilia-Carmen Yakubovich am 22.12.2015

Ist es CMD? Symptome einer heimtückischen Krankheit

Arbeiten Ober- und Unterkiefer nicht optimal zusammen, können von Augenflimmern bis Zähneknirschen die unterschiedlichsten Symptome auftreten. Wie man eine solche Craniomandibläre Dysfunktion erkennt, erklärt dieser jameda Gesundheitstipp... Mehr

Verfasst von Claudia Galler am 21.12.2015

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Dr. Scholz

Dr. Stefan Scholz

Implantologie

Bismarckallee 9, 79098 Freiburg

1,0
102 Bewertungen
99 % Weiterempfehlung
Dr. Science M.Sc.)

Dr. K. Rousi (Master of Science M.Sc.)

Ästhetische Zahnmedizin

Grafenberger Allee 99, 40237 Düsseldorf

1,0
187 Bewertungen
93 % Weiterempfehlung
Dr. Yakin

Dr. Masshud Yakin

Implantologie

Rosa-Bavarese-Str. 1, 80639 München

1,0
110 Bewertungen
99 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Zähne & Mund“

Lexikon-Inhalte zum Themengebiet

Parodontitis

Die Hauptaufgaben des Zahnhalteapparats (Parodontium) bestehen in der Verankerung des Zahns im Kieferknochen, in der Dämpfung der Kaukräfte, der Abwehr äußerer Schadstoffe und... Mehr

Erkrankungen im Mundbereich

Infektionen im Mundbereich werden durch die normale Bakterienbesiedlung, durch mechanische Belastung, Mundhygiene, Essgewohnheiten und Kariesbefall beeinflusst. Am häufigsten sind... Mehr

Karies

Als Karies, auch Zahnfäule genannt, wird eine Schädigung des Zahnschmelzes bezeichnet. Dies ist die dünne, jedoch äußerst harte Schicht, die die aus dem Zahnfleisch... Mehr

Zahn  (Dens)

knochiges Gebilde, das in den Zahnfächern (Alveolen) des Kiefers befestigt ist. Ein Zahn ragt mit der Zahnkrone aus dem Zahnfleisch; im Zahnfleisch befindet sich der Zahnhals und... Mehr


Alle Lexikon-Inhalte zum Thema „Zähne & Mund“