Gesunde Zähne

Gesunde Zähne: Alles über Zahnpflege und Zahnerkrankungen

Wer dem Bohrer entgehen will, sollte seine Zähne Tag für Tag sorgfältig pflegen. In den jameda-Tipps erfahren Sie, was Sie tun können, damit Ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund bleiben.

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Richtig Zähneputzen

Richtig Zähneputzen: Fünf Tipps für die Zahnpflege zu Hause

Gesunde Zähne ein Leben lang – das wünschen sich die meisten. Doch ob dieser Wunsch in Erfüllung geht, hängt von vielen Faktoren ab: Wer seine Zähne regelmäßig und gründlich pflegt, hat ...  Mehr

Vorsorge beim Zahnarzt

Hilfe vom Profi: Vorsorge beim Zahnarzt

Patienten können selbst einiges tun, um ihre Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten. Doch eine gründliche Zahnpflege ersetzt die regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt nicht: Werden Erkrankungen schon  Mehr

Karies & Parodontitis: Was nun?

Karies & Parodontitis: Was nun?

Werden Speisereste nicht gründlich entfernt, haben Bakterien leichtes Spiel. Sie verursachen die zwei häufigsten Zahnerkrankungen: Karies und Parodontitis. An Karies leiden rund 90 Prozent, an  Mehr

Weisheitszähne entfernen

Weisheitszähne entfernen: Was Sie über die OP wissen sollten

Wenn die Weisheitszähne durchbrechen, tauchen viele Fragen auf: Müssen sie entfernt werden? Oder nicht? Wie läuft die OP ab? Ist der Eingriff mit starken Einschränkungen verbunden? Rund 80 ...  Mehr

Das jameda-Interview: 8 Fragen an Herrn Dr. Thilo Krause

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Dr. Krause interessante Fragen über seine Motivation Zahnarzt zu werden, Neuerungen in der Implantologie und Vorurteilen in der Medizin... Mehr

Verfasst von Dr. Thilo Krause am 25.04.2015

Das jameda Interview: 9 Fragen an Herrn Dr. med. dent. Thomas Zartmann

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Dr. Zartmann interessante Fragen über kritische Patienten, Neuerungen in der Zahnmedizin und Defizite im Gesundheitssystem... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Thomas Zartmann M.Sc. am 23.04.2015

Wie Sie Zahnimplantate richtig pflegen

Fest zubeißen trotz Zahnverlust – das wünschen sich viele Patienten, wenn durch Karies, Unfälle oder Parodontose Lücken im Gebiss entstanden sind. Implantatgetragener Zahnersatz ist die modernste Lösung für dieses Problem: Er ist nicht nur fest verankert, sondern auch ästhetisch... Mehr

Verfasst von Priv.-Doz. Dr. Sönke Harder am 17.04.2015

Schmerzempfindliche Zähne

Fast jeder kennt den kurzen, stechenden Schmerz, der meist durch starke Temperaturschwankungen am Zahn entsteht, denn schmerzempfindliche Zähne sind in der Bevölkerung weit verbreitet. Diese Schmerzempfindlichkeit muss nicht von Dauer sein, sondern kann durch akute Veränderungen am... Mehr

Verfasst von Dr. med. Angelika zur Mühlen am 10.04.2015

Zähneknirschen - eine neue Therapie

Die Folgen von Zähneknirschen sind vielfältig und belastend. Das nächtliche Knirschen stört nicht nur die Beziehung zum Partner, sondern wirkt sich auch immens auf die eigene Gesundheit aus. Morgendliche Kopf-, Kiefer- und Zahnschmerzen treten auf und können langfristige... Mehr

Verfasst von Dr. med. Markus Hemstege am 09.04.2015

Implantologie - einfach erklärt

Um eine wohlüberlegte Entscheidung zu dauerhaftem Zahnersatz treffen zu können, muss der Patient verstehen, welche Alternativen er hat. Doch was sind Abutment, Atrophie oder rotationssymmetrische Zahnimplantate? Und was bedeutet die Entscheidung für Keramik oder Titan für den... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Peter Niziak am 08.04.2015

Wurzelbehandlung: die moderne Form der Zahnerhaltung

Eine Wurzelbehandlung oder auch Endodontie ist eine effektive Möglichkeit zur Therapie eines erkrankten Zahnes. Moderne Behandlungstechniken machen diese Methode besonders effizient und schaffen eine langfristige Lösung zum Zahnerhalt. Deshalb sollten Patienten versuchen, ihre Angst... Mehr

Verfasst von Alexander May am 06.04.2015

Kariesschutz beginnt vor der Geburt

Die werdende Mutter will das Beste für ihr Baby, das gilt auch für dessen spätere Zahngesundheit. Sie selbst kann viel dafür tun, Karies oder andere Zahnkrankheiten bei ihrem Kind zu vermeiden. Deshalb ist es nicht nur wichtig, während Schwangerschaft und Stillzeit auf die Ernährung... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Agata Winter am 05.04.2015

Ultraschall und Co. - Moderne Methoden der Parodontitis-Behandlung

Die herkömmliche Methode der Parodontitis-Behandlung (Parodontologie) ist für den Patienten oft unangenehm. Zwischenzeitlich kennt die moderne Zahnmedizin deshalb weitaus schonendere und effizientere Methoden, um die Erkrankung zu therapieren und zum Stillstand zu bringen:... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Birgit Wehr am 05.04.2015

Das Beste für Babyzähne

Der Grundstein für gesunde Zähne wird bereits im Kleinkindalter gelegt. Mit ein paar kleinen Tricks können Eltern das Risiko für spätere Zahnfehlstellungen oder Kariesbildung vermindern und ihr Kind bei der idealen Zahnpflege anleiten und unterstützen... Mehr

Verfasst von topDentis Cologne Armin Safavi-nab am 03.04.2015

Kosmetische Kieferorthopädie für Erwachsene - lose und feste Verfahren

Gerade Zähne im sichtbaren Frontzahnbereich sind für viele Patienten ein unabdingbares Attribut guten Aussehens. Sollte dieses Attribut Ihrer persönlichen Schönheit nicht in gewünschter Form gegeben sein, gibt es inzwischen viele Möglichkeiten der kosmetischen Zahnkorrektur... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Senay Lale am 02.04.2015

Feste Zähne bis ins hohe Alter: Zahnersatz auf Implantaten

Wer einen Zahnersatz braucht, steht vor den beiden Alternativen: konventionelle Versorgungslösung oder ein Implantat. Dabei bieten Implantate zahlreiche Vorteile, die konventionelle Lösungen nicht leisten. Natürlich ist für das Einsetzen von Implantaten aber auch eine gewisse Vorarbeit... Mehr

Verfasst von Dr. Kathrin Berrisch am 01.04.2015

Lächeln statt Leiden - Ästhetische Zahnmedizin im Wandel - Teil 2

Im zweiten Teil dieses Artikels erfahren Sie nicht nur, welche nahezu unbegrenzten Möglichkeiten es heute zur Gesunderhaltung der Zähne und in der modernen Zahnästhetik gibt, sondern erhalten auch neutralen, professionellen Rat nach dem Grundsatz: WISSEN SCHAFFT GESUNDHEIT... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Ingo Brockmann am 31.03.2015

Lächeln statt Leiden - Ästhetische Zahnmedizin im Wandel - Teil 1

Zahlreiche Studien haben bewiesen, dass beim Zusammentreffen zweier Menschen die ersten drei Sekunden über Sympathie und Antipathie entscheiden. Wohl dem, der in solchen Momenten „gut lachen hat“. Denn ob ein Mensch attraktiv oder eher unsympathisch wirkt, hängt auch vom Aussehen... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Ingo Brockmann am 30.03.2015

Rettung fürs Zahnfleisch: die Nadelöhrtechnik

Die Diagnose "Zahnfleischrückgang" jagt den meisten Patienten einen gehörigen Schrecken ein. Noch vor einigen Jahren war eine aufwändige, schmerzhafte und langwierige Prozedur notwendig, um verloren gegangenes Zahnfleisch wieder aufzubauen. Jetzt revolutioniert die Nadelöhrtechnik die... Mehr

Verfasst von Christian Bärenklau am 24.03.2015

Schnarchen sichtbar machen – Die Schlaf-Video-Endoskopie

In zunehmendem Maße erscheinen die betroffenen Patienten oder Patientinnen zusammen mit ihren Partnern in der Schnarchsprechstunde für Erwachsene. Oft bleibt die Ortsbestimmung des Schnarchens aber ein Rätsel. Abhilfe verschafft hier die Schlaf-Video-Endoskopie... Mehr

Verfasst von Dr. med. Mathias C. Heißenberg am 21.03.2015

Parodontitis: Ist die professionelle Zahnreinigung wirklich nötig?

Rund 70% der deutschen Bevölkerung leidet an einer Parodontitis. Mit der richtigen Vorsorge können Sie sich jedoch gegen diese gefährlichen Entzündungen im Mund schützen. Denn eine regelmäßige Reinigung der Zähne und Zahnzwischenräume kann Zahnbeläge auf Dauer deutlich... Mehr

Verfasst von Olaf Bickel am 20.03.2015  |  1 Kommentar

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Frau Dr. med. dent. Eva Endlweber

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellte jameda Dr. Endlweber interessante Fragen über kritische Patienten, Neuerungen in der Zahnmedizin und Defizite im Gesundheitssystem... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Eva Endlweber am 20.03.2015

Bleaching - Gesunde und Langanhaltende Zahnaufhellung

Zahnverfärbungen entstehen durch färbende Lebensmittel (Tee, Kaffee, Rotwein, Zigarettenrauch), die sich in den Zahnschmelz einlagern. Manchmal sind diese nicht mehr durch eine professionelle Zahnreinigung zu entfernen. Professionelles Bleaching ermöglicht dann eine gesunde und... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Ingo Brockmann am 18.03.2015

Zahnästhetik für Erwachsene - Veneers, Zahnspangen und Co.

Der positive Ersteindruck verbunden mit einem strahlenden Lächeln trägt entscheidend zum Erfolg im Berufsleben bei. Der Trend, der mit Bleaching als Methode zur zahnschonenden Korrektur der Zahnfarbe begonnen hat, setzt sich nun in der Zahnkorrektur fort... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Heiko Wolf am 17.03.2015

Premium-Partner

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Herr Giannakoudis M.Sc.

Efthimios Giannakoudis M.Sc.

Implantologie

Werdener Str. 6, 40227 Düsseldorf

1,0
118 Bewertungen
95 % Weiterempfehlung
Dr. Klaus

Dr. M.Sc. Hubertus Klaus

Parodontologie

Kaiserstr. 5, 40479 Düsseldorf

1,2
149 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
Prof. Dr. Dr. Dr. Lindorf

Prof. Dr. Dr. Dr. habil. Helmut H. Lindorf

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg

Fürther Str. 4 a, 90429 Nürnberg

1,1
187 Bewertungen
93 % Weiterempfehlung
Alle Ärzte zum Thema „Zähne & Mund“

Lexikon-Inhalte zum Themengebiet

Parodontitis

Die Hauptaufgaben des Zahnhalteapparats (Parodontium) bestehen in der Verankerung des Zahns im Kieferknochen, in der Dämpfung der Kaukräfte, der Abwehr äußerer Schadstoffe und... Mehr

Erkrankungen im Mundbereich

Infektionen im Mundbereich werden durch die normale Bakterienbesiedlung, durch mechanische Belastung, Mundhygiene, Essgewohnheiten und Kariesbefall beeinflusst. Am häufigsten sind... Mehr

Karies

Als Karies, auch Zahnfäule genannt, wird eine Schädigung des Zahnschmelzes bezeichnet. Dies ist die dünne, jedoch äußerst harte Schicht, die die aus dem Zahnfleisch... Mehr

Zahn  (Dens)

knochiges Gebilde, das in den Zahnfächern (Alveolen) des Kiefers befestigt ist. Ein Zahn ragt mit der Zahnkrone aus dem Zahnfleisch; im Zahnfleisch befindet sich der Zahnhals und... Mehr


Alle Lexikon-Inhalte zum Thema „Zähne & Mund“