Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. med. Anna-Christina Dreher

Ärztin, Hals- Nasen- Ohrenärztin

Termin vereinbaren

Dr. Dreher

Ärztin, Hals- Nasen- Ohrenärztin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
13:30 – 17:00
Di
08:00 – 12:00
13:30 – 16:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
13:30 – 17:00
Fr
08:00 – 12:00
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Boxgraben 9552064 Aachen

Leistungen

Tumornachsorge
Hörgeräte
Medikamente
Persönliche Beratung
Sonographie
Medizinisches Ohrenpiercing
Tauchmedizinische Untersuchung
Rauchervorsorge
Schnarch­diagnostik
Allergielabor
Hördiagnostik

Weiterbildungen

Allergologin

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil. In unserer Praxisklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde im Ärztehaus am Luisenhospital gewährleisten wir Ihnen innovative Untersuchungs- und Behandlungstechniken, verbunden mit langjähriger Berufserfahrung. 

Besuchen Sie uns gerne in unserer Praxis am Boxgraben 95 in Aachen und vereinbaren Sie telefonisch unter der +49 (0)241 - 55 00 44 einen Termin. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Dr. med. Anna-Christina Dreher

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In unserer Aachener Praxis am Boxgraben 95 haben wir uns auf die fachärztliche Diagnostik und Therapie von Hals-Nasen- Ohrenkrankheiten und Kinderhörtestungen spezialisiert. Wenn Sie bei diesen Themen nach kompetenter Unterstützung suchen, stehen wir Ihnen gerne mit einem individuellen Behandungsplan zur Seite. Besuchen Sie uns während der Sprechzeiten oder vereinbaren Sie telefonisch einen Termin, um Wartezeiten zu vermeiden. Nachfolgend erfahren Sie mehr über unsere Schwerpunkte:

  • Moderne Hör-, Schwindel- und Tinnitus­diagnostik und spezielle Kinder­hörtestung

  • Diagnostik und Therapie von Hals-Nasen- Ohrenkrankheiten

  • Moderne Hör-, Schwindel- und Tinnitus­diagnostik und spezielle Kinder­hörtestung

    Unser DIN ISO schallisolierter Raum liefert durch seine Größe von 13 qm und psychologisch abgestimmte Licht- und Farbgebung optimale Untersuchungsbedingungen, in denen auch der kleine Patient nicht durch Praxisgeräusche abgelenkt wird und angstfrei untersucht werden kann. Unser Audiometrieraum ist mit dem Rollstuhl befahrbar.

    An einer speziellen Kinderaudiometrieanlage (Mainzer Kinderhörtest) mit fünf im Radius zum Patienten aufgestellten Lautsprechern können Beobachtungsaudiometrien zur Bestimmmung des Hörvermögens bei Kindern ab dem 1. Lebensjahr durchgeführt werden. Ab dem Kleinkindesalter führen wir Kindersprachhörtestungen entsprechend dem Sprachentwicklungsalter des Kindes durch.

  • Diagnostik und Therapie von Hals-Nasen- Ohrenkrankheiten

    • Tonaudiometrie (Hörfähigkeit von Tönen)
    • Sprachaudiometrie (Hörfähigkeit vom Sprachverstehen)
    • Kindertonaudiometrie (Hörfähigkeit von Tönen auch über Lautsprecher)
    • Kindersprachaudiometrie (Hörfähigkeit von Sprachverstehen nach Kindesalter auch über Lautsprecher)
    • Freifeldaudiometrie zur Hörgeräteüberprüfung (über Lautsprecher)
    • Mittelohraudiometrie (Tympanometrie mit Stapediusreflexe)
    • Cochleäre Haarzellaudiometrie (Otoakustische Emissionen DPOE und TPOAE)
    • Neugeborenenhörscreening
    • Hirnstammaudiometrie (BERA)
    • Videonystagmographie (VNG)
    • Schwindeldiagnostik (funktionell)
    • Starre und flexible (Video) Nasen-Rachen-Kehlkopfendoskopie (mit Lupenlaryngoskopie)
    • Funktionsendoskopie bei Schnarchern
    • Stimmbandstroboskopie
    • Nasennebenhöhlensonographie
    • Halsweichteil- und Gesichtsweichteilsonographie
    • Funktionelle Zungen- und Zungengrundsonographie bei Schnarchern
    • Rhinomanometrie (Nasenatmungsdurchflussmessung)
    • Ambulante Schlaflaboruntersuchung (Polygraphie)
    • Prick-Allergietestung auf Inhalationsallergene
    • Intracutan-Allergietestung auf Inhalationsallergene
    • Epicutan-Allergietestung auf Amalgam, Zahnfüll- und Zahnprothesenstoffe
    • Blutlabor-Allergietestung auf Inhalationsallergene und Medikamentenunverträglichkeiten
    • Histaminintoleranzuntersuchung
    • Rauchervorsorge
    • HNO-ärztliche Tauchmedizinische Untersuchung
    • Berufseignungsuntersuchungen für Sprech- und Hörberufe
    • Beurteilung einer Sprachentwicklungsverzögerung
    • Diagnostik bei Schluckstörungen
    • Streptokokken- und Covid 19 Schnelltest

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

In unserer Aachener Praxis für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde möchten wir Ihnen bei akuten und chronischen Beschwerden weiterhelfen. Mit Allergiediagnostik, Rauchervorsorge und Sonographie bieten wir ein umfangreiches Spektrum an Behandlungen an. Mehr dazu finden Sie auf jameda.

  • Allergiediagnostik

  • Schnarch­diagnostik / Schlaf­medizin

  • Rauchervorsorge

  • Medizinisches Ohrenpiercing

  • Allergiediagnostik

    Wir führen eine fachspezifische Allergiediagnostik mit Prick- und Intracutantestungen und Blutuntersuchungen durch. In nasalen Provokationen wird anschließend nachgewiesen, welches Allergen auch wirklich krank macht. Davon abhängig ist die Entscheidung, ob eine spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung) erfolgversprechend ist. 

    Häufig sind durch Allergien mehrere Bereiche des Körpers betroffen. Um Therapiekonzepte fachübergreifend zu optimieren arbeiten wir als Hals-Nasen-Ohrenärzte mit Lungenfachärzten und Hautärzten im Ärztehaus am Luisenhospital interdisziplinär zusammen.

  • Schnarch­diagnostik / Schlaf­medizin

    Schnarchen kann ein Anzeichen für ein obstruktives Schlafapnoe Syndrom (OSAS) sein, welches unbehandelt zu ernsthaften internistischen Erkrankungen führen kann. Zur Abklärung, ob ein krankhaftes Schnarchen vorliegt, führen wir seit 1994 ambulante Schlaflaboruntersuchungen (Polygraphien) durch. 

    Falls die ambulante Untersuchung zeigt, dass durch krankhaftes Schnarchen für Patienten die Nacht möglicherweise zur Gefahr wird, wird ein Termin im Schlaflabor im Krankenhaus vereinbart. Dort könnte ggfs. die Anpassung einer nächtlichen Beatmungshilfe (CPAP) erfolgen.

    Das Ärztehaus mit Lungenfachärzten und Schlafmedizinern, die Zahnklinik mit Spezialisten in der Versorgung mit Unterkieferprotrusionsschienen (sog. Anti-Schnarchschienen), sowie die enge Anbindung an das stationäre Schlaflabor der Pneumologischen Abteilung des Luisenhospitals gewährleisten eine enge interdisziplinäre Abklärung und Therapie.

  • Rauchervorsorge

    Die Kehlkopfstroboskopie ist ein Verfahren zur Untersuchung der Funktion und des Schwingungsverhaltens der Stimmbänder. Bei Rauchern können mit diesem Verfahren Gewebeveränderungen im Rahmen einer Krebsvorsorge erkannt werden, die in der normalen Kehlkopfendoskopie noch nicht erkennbar sind.

  • Medizinisches Ohrenpiercing

    Wir führen medizinisches Ohrlochstechen mit sterilen Steckern bei Kindern und Erwachsenen in Oberflächenanästhesie durch.

  • HNO-ärztliche Tauchmedizinische Untersuchung

    Als Taucher kennen Dr. Kuth und Dr. Dreher nicht nur die Schönheiten der Unterwasserwelt, sondern auch die möglichen Gefahren. Um gesundheitliche Gefahren beim Tauchsport zu minimieren, werden regelmäßige Tauchsportuntersuchungen von allen Tauchsportverbänden gefordert. 

    Wir führen eine HNO-ärztliche Tauchmedizinische Untersuchung durch, bei der insbesondere die Gehörgänge, die Trommelfelle, der Nasenrachenraum einschließlich funktioneller Tubenbelüftungsprüfungen durchgeführt werden. Eine ergänzende körperliche Untersuchung und falls erforderlich eine weitere Diagnostik in Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt, Internisten oder Kardiologen gibt Ihnen Sicherhet für Ihren nächsten Tauchgang. 

  • Sonographie

    Die Ultraschalluntersuchungen (Sonographien) von Nasennebenhöhlen, Gesichtsweichteilen und Weichteilen des Halses sind in der Diagnostik ein nicht mehr weg zu denkendes Hilfsmittel.

  • Persönliche Beratung

    Nach einem Gespräch über Ihre Symptome und Krankeitsvorgeschichte folgt eine zielgerichtete und leitlinienorientierte Diagnostik, um die Ursache Ihrer Beschwerden herauszufinden. In Abhängigkeit von Ihrer Erkrankung erklären wir Ihnen, welche Möglichkeiten es für Sie oder ihr Kind gibt, wieder gesund zu werden. Manche Gesundheitsstörungen lassen sich schnell und leicht beheben, andere brauchen eine ausführliche Beratung, eine medikamentöse oder auch operative Therapie. Wir möchten, dass Sie verstehen, warum Sie krank sind und was wir dagegen tun können.

  • Medikamente

    Wenn eine Gesundheitsberatung nicht ausreicht, müssen Medikamente helfen, die Krankheit zu heilen oder den Körper wieder in ein Gleichgewicht zu bringen. Wir besprechen mit Ihnen, welche Möglichkeiten es gibt.

  • Operationen

    Sollte sich eine Behandlung Ihrer Erkrankung nur durch eine Operation erzielen lassen, vereinbaren wir mit Ihnen einen separaten Gesprächstermin. Nach dem ausführlichen Aufklärungsgespräch über den anstehenden Eingriff geht es bei Vollnarkosen direkt zum Narkosearzt. Der Anaesthesist prüft, ob weitere Untersuchungen erforderlich sind.

    Akute Krankheitsverläufe erfordern in besonderen Fällen in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde eine Notfalloperation. In diesen Fällen können wir Sie durch unsere enge Anbindung an das Luisenhospital gegebenenfalls notfallmäßig operieren. Nur ein kurzer Flur trennt uns als Praxisklinik vom Krankenhaus. Auch dies schafft Sicherheit zum Wohl unserer Patienten.

  • Allergiebehandlung

    Neben der symptomatischen Therapie ist eine spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung) immer noch Mittel der ersten Wahl. In seltenen Fällen kann es nach Verabreichung ins Oberarmfettgewebe zu starken allergischen Reaktionen kommen, die eine Notfallbehandlung erfordern. Als Praxisklinik verfügen wir über eine standardmäßig hinausgehende apparative Ausstattung zur Behandlung von Notfällen. Die enge räumliche Lage zum Luisenhospital schafft zudem noch deutlich mehr Sicherheit für unsere Patienten.

  • Naturheilkunde

    Für Krankheitsfälle, in denen schulmedizinisch nicht weitergeholfen werden kann oder Patienten, die eine Alternative zur Schulmedizin wünschen, verfügt die Praxisklinik für Hals-Nasenohrenheilkunde über entsprechende Erfahrung in vielen naturheilkundlichen Verfahren über Akupunktur bis zur Phytotherapie. Über erfolgversprechende Therapieformen, mit denen wir in Jahrzehnten gute Erfahrungen gesammelt haben, informieren wir Sie gerne.

  • Hörgeräte

    Schlechtes Hören lässt sich zwar nicht heilen, jedoch ist eine Hörgeräteversorgung zum rechten Zeitpunkt für den Erhalt der auditiven Kommunikationsfähigkeit sehr wichtig. Zur Beurteilung, ob ein Hörgerät schon sinnvoll ist, ist die Sprachaudiometrie ein wichtiger Bestandteil der Diagnostik. In unserem speziell schallisolierten Höruntersuchungsraum können wir, im Gegensatz zu einer kleinen Untersuchungskabine, auch Hörsituationen über fünf verschiedene Lautsprecher simulieren, wie sie dem Alltag entsprechen.

  • Tumornachsorge

    Als operative Praxisklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde führen wir nicht nur Tumordiagnostik, sondern auch eine fachärztliche Tumornachsorge in Zusammenarbeit mit HNO-Klinik und Klinik für Strahlentherapie des Universitätsklinikums Aachen durch. In fest definierten zeitlichen Abständen werden Patienten nachuntersucht und gegebenenfalls Befunde ausgetauscht.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


Meine Kollegen (1)

Praxis

jameda Siegel

Dr. Dreher ist aktuell – Stand Juni 2022 – unter den TOP 10

HNO-Ärzte · in Aachen

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

2,0

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (3)

Alle2
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
14.03.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

einfühlsame und kompetente Ärztin

per Empfehlung zu dieser Ärztin gekommen, zum Einholen einer 2. Meinung ; Terminvergabe von einen auf den anderen Tag !! Dr. Dreher hat sich sehr genau meine Beschwerden angehört, ausnahmslos sämtliche Messungen erneut gemacht, UND auch die Ergebnisse erklärt ! Fühle mich von dieser Ärztin umfassend beraten und betreut !

werde diese Praxis definiv weiterempfehlen !

19.12.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr nette kompetente Ärztin

Ich bin von einem Kollegen im Ärztehaus zum Bereich HNO überwiesen worden mit einem akuten

Problem im Hals. Nach kurzem Fußweg, (nur eine Etage höher) wurde ich sehr freundlich empfangen und war auch ohne Termin sofort an der Reihe. Frau Dr. Dreher hat sich viel Zeit genommen und auf mich einen sehr kompetenten freundlichen Eindruck gemacht. Da ich aus

Herzogenrath komme und die Fahrt doch etwas weiter ist, werde ich trotzdem bei weiteren HNO

Problemen diese Praxis aufsuchen. Fühlte mich verstanden und gut aufgehoben. Vielen Dank!

Archivierte Bewertungen

07.11.2017
1,0

Ausführliche Beratung und kompetente Behandlung

Ich hatte gestern Nachmittag kurzfristig einen Termin gebraucht, da mein früherer HNO Arzt nicht mehr praktiziert. Ich durfte schon heute morgen um 8 Uhr kommen. Eigentlich hatte ich mich auf ein volles Wartezimmer und lange Wartezeit eingestellt, ich kam aber direkt dran und es gab keine Wartenden.

Frau Dr. Dreher ging auf all meine Fragen und Befürchtungen ein, untersuchte mich genau und beriet mich anschließend ausgiebig. Ich fühle mich sehr gut aufgehoben.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe3.990
Letzte Aktualisierung28.06.2021

Termin vereinbaren

0241/550044

Dr. med. Anna-Christina Dreher bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Nordrhein-Westfalen
    Weitere Städte
    • Bergisch Gladbach
    • Bielefeld
    • Bochum
    • Bonn
    • Bottrop
    • Dorsten
    • Düren
    • Gelsenkirchen
    • Gütersloh
    • Hagen
    • Hamm
    • Herne
    • Iserlohn
    • Krefeld
    • Leverkusen
    • Lüdenscheid
    • Lünen
    • Marl
    • Minden
    • Mönchengladbach
    • Moers
    • Mülheim an der Ruhr
    • Münster
    • Neuss
    • Oberhausen
    • Paderborn
    • Ratingen
    • Recklinghausen
    • Remscheid
    • Rheine
    • Siegen
    • Solingen
    • Velbert
    • Witten
    • Wuppertal
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken