Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Holger Fröhlich

Dr. med. Holger Fröhlich

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopäde & Unfallchirurg

03447/313445

Dr. Fröhlich

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopäde & Unfallchirurg

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Mi
08:00 – 12:00
13:00 – 17:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Fr
08:00 – 11:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Platanenstr. 904600 Altenburg

Leistungen

Behandlung von Arbeitsunfällen (D-Arzt)
Ambulante Operationen
Minimalinvasive Gelenkeingriffe
Chirurgie der Hände
Chirurgie der Füße
Behandlung akuter & chronischer Wunden
Behandlung von Sportverletzungen
Zertifizierter Gutachter
Fokussierte Stoßwellentherapie
Orthopädische Privatsprechstunde

Weiterbildungen

Spezielle Unfallchirurgie
Sportmedizin
D-Arzt

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

schön, dass Sie sich für unser Zentrum für Ambulante Chirurgie in Altenburg interessieren. Ich bin hier als Facharzt für Allgemeine Chirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin für die Gesundheit Ihres Bewegungsapparates zuständig. Mein Name ist Dr. med. Holger Fröhlich und mein Anspruch ist es, Sie mit der modernsten Technik und medizinischer Kompetenz zu behandeln. Das Leistungsspektrum unserer Praxis umfasst vielfältige Operationen, Geräte-Therapien sowie die Behandlung von Arbeits- und Wegeunfällen. Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Ich würde mich freuen, Sie behandeln zu dürfen.

Ihr Dr. med. Holger Fröhlich

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zentrum für Ambulante Chirurgie Altenburg


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Der Fokus meiner chirurgischen Tätigkeit besteht in der operativen und konservativen Behandlung von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Sie wollen mehr über die Möglichkeiten der modernen Chirurgie erfahren? Gerne entwerfe ein individuelles Behandlungskonzept für Sie.

  • Operationen von Knochenbrüchen

  • Minimalinvasive Gelenkeingriffe (Arthroskopie)

  • Konserv. und op. Behandlung von Erkrankungen im Bereich des Schultergelenkes

  • Operationen von Knochenbrüchen

    Je nach Schwere und Ausmaß eines Knochenbruches entscheidet der Chirurg, ob zur Ausheilung eine konservative Therapie (ohne Operation -  in der Regel durch Anlage eines Gipses) oder eine operative Therapie notwendig ist. Im Falle der Operation werden die Knochenbruchfragmente wieder in ihre anatomisch korrekte Position gebracht und nachfolgend durch Drähte, Schrauben oder Platten fixiert.  Entsprechende Implantate zur Frakturversorgung werden in unserer Praxis ständig vorgehalten. Die korrekte Platzierung der Implantate kann während der Operation durch ein mobiles Röntgengerät kontrolliert werden. Durch eine Klimatisierung des Operationsraumes, eine eigene Sterilisationsabteilung und die konsequente Einhaltung des Hygieneregimes im Rahmen des Qualitätsmanagements werden beste Voraussetzungen für erfolgreiche operative Maßnahmen geschaffen.

  • Minimalinvasive Gelenkeingriffe (Arthroskopie)

    Eine Vielzahl von Gelenkverletzungen oder Gelenkverschleißerscheinungen kann heute durch minimalinvasive Eingriffe diagnostiziert oder behoben werden. Die Arthroskopie (Gelenkspiegelung) von Schultergelenk, Kniegelenk und Sprunggelenk, gehört heutzutage zu den Routineeingriffen in der Unfallchirurgie und Orthopädie. Hierdurch können effizient Schäden am Knorpel, am Bandapparat oder am Meniskus diagnostiziert und behandelt werden. So vielfältig wie die Verletzungsmuster sind auch die operativen arthroskopischen Behandlungsverfahren. In unserer Praxis verfügen wir über eine hochauflösende endoskopische Geräteeinheit und spezielle Instrumentarien, die eine effiziente und optimierte Behandlung von Sportverletzungen oder auch diversen verschleißbedingten Gelenkveränderungen ermöglichen. Durch Übertragung der während der Operation aufgenommenen Bild- und Videosequenzen in unser Praxisnetzwerk sind wir in der Lage, Ihnen anschließend die durchgeführten operativen Maßnahmen am Befundmonitor zu demonstrieren. Ein wichtiger Bestandteil unseres Behandlungskonzeptes ist es, den Patienten auch nach erfolgter Operation zu betreuen und die weiterführenden Maßnahmen, wie Physiotherapie oder Hilfsmittelversorgung einzuleiten. Insbesondere Sportler profitieren von diesem Konzept.

  • Konserv. und op. Behandlung von Erkrankungen im Bereich des Schultergelenkes

    Das Schultergelenk ist eines der komplexesten Gelenke des menschlichen Körpers. Neben den knöchernen Strukturen existiert eine Vielzahl an Sehnen und Bändern. In den letzten 20 Jahren wurden sehr große Fortschritte auf dem Gebiet der Schulterchirurgie erzielt. Durch eine genaue Abklärung und Definition spezieller Verletzungsmuster und Krankheitsbilder wurde die Basis für die Entwicklung neuer operativer Behandlungsmethoden und den Einsatz hochwertiger Implantate geschaffen. Im Rahmen meiner fachärztlichen Ausbildung wurde die Grundlage für ein fundiertes Wissen und das Erlernen spezieller Operationstechniken geschaffen. Durch regelmäßige Hospitationen an renommierten Fachkliniken, die Teilnahme an Weiterbildungen und Operationskursen im In- und Ausland konnte ich meine Kenntnisse stets erweitern, so dass die Behandlung von Erkrankungen im Bereich der Schulter heute zu einem wesentlichen Bestandteil meines Behandlungspektrums geworden ist.

    Schwerpunkte bei der operativen Behandlung des Schultergelenkes:

    • Engpasssyndrom im Bereich des Schulterdaches (Impingement-Syndrom),
    • Verletzungen im Bereich der Rotatorenmanschette (traumatisch oder degenerativ),
    • Läsionen der Gelenkpfanne,
    • Reizzustände der langen Bizepssehne,
    • Arthrose des Schultergelenkes und Schultereckgelenkes,


    Je nach Ausmaß und Umfang des notwendigen operativen Eingriffes und des Allgemeinzustandes des Patienten erfolgt die Behandlung ambulant oder unter stationären Bedingungen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zentrum für Ambulante Chirurgie Altenburg


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Unsere moderne Ausstattung erlaubt es mir, präzise Diagnosen zu stellen und möglichst schonende Verfahren zu wählen. Wir erklären Ihnen genau, welche Therapien zur Verfügung stehen, welche am erfolgversprechendsten sind und wie die Behandlung ablaufen wird. Hier können Sie sich einen Überblick über Leistungen wie viszerale Chirurgie und Gerätetherapien verschaffen.

  • Korrekturoperation des Hallux valgus nach der Methode von Dr. med. Rudolf Stoffella

  • Korrekturoperation von Hammer- und Krallenzehen mittels SMART TOE®

  • Fokussierte Stoßwellentherapie

  • ACP-Therapie (Autologous Conditioned Plasma)

  • Korrekturoperation des Hallux valgus nach der Methode von Dr. med. Rudolf Stoffella

    Eine ausgeprägte Fehlstellung des Großzehs und Veränderungen im Bereich des Köpfchens vom 1. Mittelfußknochen führen zu einer Fehlstellung, die weitläufig als „Frostballen“ bekannt ist. Neben der markanten Fehlstellung stört den Patienten vor allem eine zunehmende Schmerzsymptomatik. Die von uns favorisierte und auch zunehmend international von Fußchirurgen angewendete Operationsmethode des Hallux valgus wurde von dem österreichischen Chirurgen Dr. med. Rudolf Stoffella entwickelt. Sie unterscheidet sich von anderen Operationsmethoden vor allem durch eine zuverlässige Korrektur der Fehlstellung, eine sofortige uneingeschränkte Belastung des operierten Fußes und eine insgesamt kurze Rehabilitationszeit ohne wesentliche Beschwerden. Bei vielen Patienten besteht bereits nach 3 Wochen wieder Arbeitsfähigkeit.

  • Korrekturoperation von Hammer- und Krallenzehen mittels SMART TOE®

    Bei Hammer- und Krallenzehen handelt es sich um häufig auftretende Fehlstellungen in den Zehengelenken. Es entstehen sehr oft Hühneraugen, die von den Patienten als sehr schmerzhaft beschrieben werden. Auch besteht die Gefahr, dass aus Hühneraugen offene Wunden entstehen und sich infizieren.

    SMART TOE® ist ein modernes Implantat in der Fußchirurgie zur Korrektur von Hammer- und Krallenzehen.

  • Fokussierte Stoßwellentherapie

    Stoßwellen ermöglichen eine effektive Behandlung von Schmerzen an Sehnenansätzen wie Tennisellenbogen, Golferellenbogen, dem schmerzhaften Fersensporn und bei chronischen Schmerzen an knochennahen Weichteilen. Stoßwellen nutzt man auch in der Unfallchirurgie zur Behandlung von nicht heilenden Knochenbrüchen (Pseudarthrosen) und zur Erosion von Verkalkungen an Sehnen und Einlagerungen in Gelenken. Weiterhin besteht die Möglichkeit zur Behandlung von muskulären Schmerzpunkten, den sog. Triggerpunkten, im Bereich verschiedenster Körperregionen.

  • ACP-Therapie (Autologous Conditioned Plasma)

    Bei dieser Therapie wird eine kleine Menge Blut aus der Armvene entnommen. Durch ein spezielles Trennverfahren werden die körpereigenen, regenerativen und entzündungshemmenden Bestandteile gewonnen und anschließend in ein Gelenk oder an eine Sehne injiziert.

    Ziel der Behandlung sind Entzündungshemmung und Schmerzminderung.

  • Durchgangsarzt (D-Arzt)

    Ein Durchgangsarzt (kurz: D-Arzt) ist ein Facharzt für Chirurgie, der von den Berufsgenossenschaften die besondere Zulassung erhalten hat, Arbeitsunfälle und Wegeunfälle zu behandeln.

    Ein D-Arzt hat dabei folgende Aufgaben:

    • Feststellung der medizinischen Diagnose und Ermittlung des Sachverhaltes (z.B., ob es sich überhaupt um einen Arbeitsunfall handelt). Erstellung des Durchgangsarztberichtes für den Unfallversicherungsträger
    • fachärztliche Erstversorgung
    • falls nötig Hinzuziehen von anderen Fachärzten oder Einweisung in spezielle Kliniken
    • Verordnung von Heilmitteln (z.B. Physiotherapie) und Hilfsmitteln (z.B. Prothesen) für Unfallverletzte
    • Erstellung von Gutachten für die Berufsgenossenschaften (Rentengutachten, Zusammenhangsgutachten)

    Entsprechend seiner fachlichen Qualifikation kann und darf ein Durchgangsarzt bestimmte Eingriffe ausführen. Neben einer entsprechenden fachlichen Qualifikation muss ein D-Arzt auch die von den Berufsgenossenschaften vorgeschriebenen räumlichen, personellen, apparate-technischen und hygienischen Anforderungen an seine Praxis erfüllen.

  • Orthopädische Privatsprechstunde

    Aufgrund seiner beruflichen Laufbahn und ärztlichen Ausbildung besitzt Herr Dr. Fröhlich fundierte fachliche Qualifikationen zur Behandlung orthopädischer Krankheitsbilder. Allerdings ist er, ebenso wie sein Praxispartner Herr Ronald Schmitz, seitens der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen nur ermächtigt, gesetzlich Krankenversicherte auf dem Fachgebiet der Chirurgie zu behandeln. Wünschen Sie darüber hinaus eine spezielle orthopädische Behandlung, ist dies als privatärztliche Leistung möglich. Die ärztlichen Leistungen werden Ihnen dann nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Rechnung gestellt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zentrum für Ambulante Chirurgie Altenburg


Meine Kollegen (1)

Gemeinschaftspraxis • Zentrum für Ambulante Chrirgie Dr. med. Holger Fröhlich und Ronald Schmitz

jameda Siegel

Dr. Fröhlich ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Fachärzte für Allgemeinchirurgie · in Altenburg
Orthopäden · in Altenburg
Ärzte · in Altenburg

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,8

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,3

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,8

Telefonische Erreichbarkeit

1,2

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (34)

Alle14
Note 1
14
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
15.03.2021
1,0

Hallux OP

Im Oktober 2020 wurde ich sehr erfolgreich am Hallux operiert. Das Aufklärungsgespräch war sehr ausführlich und es wurde über die verschiedenen Möglichkeiten und Risiken gesprochen.

Ich möchte allen an der OP Beteiligten und auch dem sehr freundlichen, kompetenten Praxispersonal Dankeschön sagen. Ich kann diese Praxis mit reinem Gewissen zu 100% weiter empfehlen.

01.03.2021
1,0

Impingementsyndrom Schulteroperation im Oktober 2020

Ich wurde im Oktober 2020 erfolgreich von Dr.Fröhlich operiert. Vom Vorgespräch an über die Operation ,bis zur intensiven Nachsorge fühlte ich mich gut aufgehoben und bestens informiert. Die OP verlief erfolgreich, ich habe keine Schmerzen und keine Bewegungseinschränkungen mehr. Ein Dank an Dr.Fröhlich und sein gesamtes Team.

28.01.2021
1,2

Kompetenter netter Arzt

Bin sehr zufrieden mit der Operation am Fuß die im Dezember erfolgreich. Habe nun keineSchmerzen und keine Krämpfe mehr im Fuß.

Der Fuß ist auch nicht mehr geschwollen.

24.01.2021
1,0

Sehr gute Behandlung

Ich fühle mich sehr gut behandelt u.betreut.bin mit dem Behandlungsergebnis sehr zufrieden und kann die Praxis auf jeden Fall weiter empfehlen. Das gesamte Team begegnet seinen Patienten freundlich u.kompetent.

07.10.2020
1,0

Sehr zu empfehlen, Top Behandlung

Habe mich bestens augehoben gefühlt. Schnellen Termin bekommen , sehr schöne Praxis ! Im Wartezimmer wird es nicht langweilig da sehr viel interessante Infos über einen an der Wand befindlichen Bildschirm laufen. Behandlung bestens ...selbst das spritzen war fast garnicht zu spüren. Ich bedanke mich für das tolle Team. Th.Kellner

Weitere Informationen

Weiterempfehlung86%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe19.540
Letzte Aktualisierung01.09.2017

Finden Sie ähnliche Behandler