Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
10.682 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

KWA Stift Rottal, Abt. Geriatrie, Neurologie und Homöopathie

Fachabteilung, Geriatrie, Naturheilverfahren, Neurologie

08532/87-0

KWA Stift Rottal, Abt. Geriatrie, Neurologie und Homöopathie

Fachabteilung, Geriatrie, Naturheilverfahren, Neurologie

Öffnungszeiten

Adresse

Max-Köhler-Str. 394086 Bad Griesbach
Arzt-Info
KWA Stift Rottal, Abt. Geriatrie, Neurologie und Homöopathie -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Behandler dieser Klinikabteilung (1)

Alphabetisch sortiert

Note 5,2

5,2

Gesamtnote

5,0

Behandlung

6,0

Aufklärung

4,0

Vertrauensverhältnis

5,0

Freundlichkeit Ärzte

6,0

Pflegepersonal

Optionale Noten

4,0

Wartezeit Neuaufnahme

3,0

Zimmerausstattung

4,0

Essen

3,0

Hygiene

6,0

Besuchszeiten

4,0

Atmosphäre

6,0

Klinik-Cafeteria

4,0

Einkaufsmöglichkeiten

4,0

Kinderfreundlichkeit

6,0

Unterhaltungsmöglichkeiten

3,0

Innenbereich

4,0

Außenbereich

3,0

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (5)

Alle1
Note 1
0
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
08.06.2021 • privat versichert • Alter: über 50
5,2

Ungenügendes inkompetentes Team

Meine Oma war in der Reha und ihr ging es immer schlechter. So das ich sie aus der Reha olen musste.

Das Personal ist sehr unfreundlich, frech und Drohend.

Wenn die Person nicht das tut was sie wollen mit Zwang, drohen sie dir mit Psychatrie und Fixieren.

Ältere Menschen sollte man mit einen freundlichen und hilfsbereiten Umgang umzugehen. Nicht gleich drohen mit der Psychatrie.

Leider habe ich dies jetzt erst geschrieben, ein bekannter auch dort war.

Was diese Pflegekraft sich dort leistet ist eine frechheit.

Archivierte Bewertungen

26.09.2017
5,6

Anschlussheilbehandlung eine Katastrophe

Unsere Erfahrung mit dem Stift Rottal sind denkbar schlecht. Schmerzmittel wurden überdosiert und die Wechselwirkung mit zusätzlichen Medikamenten wurde nicht beachtet.Meine Angehörige ist trotz vorhergehender Warnung unsererseits gestürzt und zog sich dabei mehrere Frakturen zu. Auch diese wurden nicht alle erkannt und man hat sogar diese Brüche durch Physio-therapeutische Bewegungen belastet. Es wurde nicht darauf geachtet, ob ausreichend Nahrung aufgenommen wurde und nach dem Aufenthalt war der Allgemeinzustand um ein vielfaches schlechter. Einer erneuten Einweisung in der Klinik, die lebensnotwendig war hat man nur mit Widerwillen zugestimmt. Wir werden rechtlich prüfen lassen, inwiefern diese Klinik verklagt werden kann. Die Krankenkasse wurde zudem bereit durch uns informiert.

01.04.2014 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2

Geriatrie Reha

Mein 90 jähriger Vater war im Febr. 1 Monat in der geriatrischen Reha. Er war zuvor in einer schulmedizinischen AkutKlinik mit Schmerzmittel, Psychopharmaka und Schlafmitteln so vollgestopft, dass er wie im Dilirium fast nicht ansprechbar war.

Ich wollte ihn naturheilkundlich betreut haben und fand dann als einzige geriatrische Rehamassnahme in Bayern mit Naturheilverfahren die Klinik Stift Rottal. Die Zusage für die Reha bekamen wir von der gesetzlichen Krankenkasse schon nach 2 Tagen, und es war in dieser Klinik sofort ein Bett frei.

Es gefiel ihm dort sehr gut und er wurde sukzessive wieder auf überwiegend natürliche Medizin umgestellt. Schon nach einigen Tagen war er geistig wieder klar und sein Allgemeinzustand und seine Mobilität wurden sukzessive auch mit Physiotherapie ,Ergotherapie und Akkupunktur wieder aufgebaut.

Die Ärzte und Pfleger gingen sehr liebevoll und kooperativ auf unsere Wünsche ein, es wurden auch eigene mitgebrachte Medikamente verabreicht und wir sind froh über den guten Behandlungserfolg. Wir können diese Klinik sehr empfehlen.

23.12.2012 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

kompetente Ärzte und sehr freundliches Personal

Nach 3 Monaten im Klinikum Darmstadt, war ich vom ersten Tag an im Stift Rottal begeistert und fand

mich in jeder Hinsicht hervorragend betreut.

28.09.2012 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Eine Reha-Klinik, wie aus dem Bilderbuch

Diese Einrichtung ist wärmstens zu empfehlen. Das Personal ist sehr kompetent und, was wann heute sehr selten findet, sehr menschlich. Man nimmt sich jedes Wunsches an, ob Verwaltung oder Arzt. Das Essen schmeckt auch sehr gut. Also rundherum ein Ort an dem man genesen und sich wohlfühlen kann.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung60%
Profilaufrufe10.682
Letzte Aktualisierung20.09.2016

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität.

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern (Note 1,9). jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“. (test 1/2021)

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Zertifikat nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).