Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar

Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
Kinderärzte & Jugendmediziner:
4.063 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Britta Ißler

Ärztin, Kinderärztin

weitere Standorte
02641/97990

Dr. Ißler

Ärztin, Kinderärztin

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 12:00
14:30 – 17:00
Di
09:00 – 12:00
14:30 – 17:00
Mi
09:00 – 12:00
Do
09:00 – 12:00
14:30 – 17:00
Fr
09:00 – 15:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Wilhelmstr. 87 a53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Britta Ißler?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Naturheilverfahren
Hausarzt

Bewertungen (4)

Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat

Archivierte Bewertungen

09.10.2016
1,0
1,0

Eine Ärztin mit Herz

Bin super zufrieden.

Sie nimmt sich Zeit und ist sehr gründlich.

Bin überzeugt von dieser Ärztin.

Sehr menschlich.

31.03.2015
1,6
1,6

Eigentlich sehr nett

Entgegen den bisherigen Bewertungen und dem "nicht so guten Ruf" ist Frau Dr. Ißler sehr nett und kinderlieb. Geholfen hat sie uns auch kompetent und schnell.

16.09.2012 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
5,6
5,6

Enttäuscht

Wir waren neugierig geworden, da sie Naturheilverfahren praktiziert und waren zur U4 dort, jedoch wollten wir zu einem späteren Zeitpunkt impfen (üblich ist dann zu impfen)

Unser Kind wurde gewogen und gemessen und U4 erledigt. Ohne uns mitzuteilen wie es unserem Kind geht bzw. wie sein Entwicklungsstand ist. Ohrentest hat sie auch nicht geprüft.

Dieser Ärztin war es wichtiger uns zum Impfen zu drängen - leider tat sie das mit einer vehementen Art und mit Argumenten, die Realitätsfern sind.

Mir kamen fast die Tränen und ich bat die Ärztin doch aufzuhören, wir werden impfen aber nicht heute. Sie ignorierte meine Bitte und setzte ihre Angst-texterei fort.

Nach einer Ewigkeit fragten wir, ob wir denn unser Baby anziehen könnten, was sie auch bejahte. Dies hätte sie uns mal ruhig vor ihrer Impfpredigt sagen können, dann hätte mein Baby nicht ewig nur in Pampers dagelegen. Fragen zur Naturheilkunde haben wir erst gar nicht gestellt....

11.01.2011 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Der Nutzer hat nur eine Notenbewertung abgegeben.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung50%
Profilaufrufe4.063
Letzte Aktualisierung17.05.2016

Danke , Dr. Ißler!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Finden Sie ähnliche Behandler