Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Strahlentherapeuten:
Alle
Online buchbare
Platin-Kunde

Priv.-Doz. Dr. Fahrig

Ärztin, Strahlentherapeutin

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 16:00
Di
08:30 – 16:00
Mi
08:30 – 16:00
Do
08:30 – 16:00
Fr
08:30 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Buger Str. 8096049 Bamberg

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang
Eigener Eingang hinter dem Klinikum für Patienten

Leistungen

Knochenmetastasen
Hirnmetastasen
Gehirntumore
Kopf-Hals-Tumore
Hautkrebs
Radiochemotherapie
Mammakarzinom
Prostatakarzinom
Intensitätsmodulierte Strahlentherapie
Radioonkologie
Strahlentherapie
Bestrahlung von gutartigen Erkrankungen
Bestrahlung von bösartigen Erkrankungen
Tomotherapie

Bilder

Herzlich willkommen

Lieber Besucher, liebe Besucherin,

als Chefärztin der Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie leite ich ebenfalls die Praxis für Strahlentherapie und Radioonkologie im Ärztlichen Praxiszentrum am Bruderwald, um auch ambulanten Patienten die bestmögliche Versorgung bieten zu können.

In unserem Hause wenden wir schon seit 1989 die ionisierende Strahlung an. Wir nutzen sie zur Therapie von Krebserkrankungen sowie schmerzhaften oder schnell wuchernden (hyperproliferativen) gutartigen Erkrankungen. Dabei sind wir immer auf dem neuesten Stand der Technik.

Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat unter der Telefonnummer 0951/503-12920. Ein Terminvorschlag online ist ebenfalls möglich.

Ihre Priv.-Doz. Dr. med. Antje Fahrig

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Sie interessieren sich für die Bestrahlungstechniken des Ärtzlichen Praxiszentrums für Strahlentherapie und Radioonkologie am Bruderwald? Von der Chirurgie über Dermatologie, Gefäßmedizin, HNO und Gynäkologie bis hin zur Zahnmedizin finden Sie bei uns eine Vielzahl an Spezialisten unter einem Dach.  In einzelnen Fachbereichen bieten wir anerkannte Spitzenmedizin mit Sprechstunden von hoch spezialisierten Medizinern an. 

Im Folgenden möchte ich Ihnen meine Behandlungsschwerpunkte präsentieren:

  • Tomotherapie - Ein neuer Tag für Krebspatienten überall in der Welt

  • Strahlentherapie

  • Radioonkologie

  • Tomotherapie - Ein neuer Tag für Krebspatienten überall in der Welt

    Das Tomotherapie Hi-Art-System der Strahlentherapie Bamberg ermöglicht eine besonders schonende und präzise Bestrahlung – in Bayern gibt es nur noch ein weiteres Gerät dieser Art.

    Auch Sie können zu diesen Menschen gehören!

    Denn in Bamberg haben wir mit Unterstützung der Hans-Löwel-Stiftung das zweite Tomotherapiegerät in Bayern zur Verfügung gestellt. Im Juli 2003 wurde der erste Patient an einem klinischen Tomotherapie HI-ART-System behandelt. Heute beginnen täglich Tausende von Krebspatienten ihre eigenen Tomo® - Behandlungen an Krankenhäusern und Krebszentren weltweit. Die schnelle und breite Akzeptanz des Tomotherapie-Prozesses zeigt seine Bedeutung für die Krebsbehandlung. Am wichtigsten ist aber die rasch wachsende globale Gemeinschaft von Menschen, denen diese Technologie erfolgreich geholfen hat und die zufrieden tumor- und nebenwirkungsfrei mit guter Lebensqualität leben.

     

  • Strahlentherapie

    Die Strahlentherapie ist genau wie die Chirurgie eine lokal wirksame Behandlung. Zusammen mit der Chirurgie und Chemotherapie bildet sie eine der drei wichtigen Säulen in der Krebsbehandlung. Moderne Bestrahlungsplanung und hochmoderne Technik ermöglichen uns heutzutage eine individuelle, hochpräzise und effektive Therapie. Die gefürchteten Nebenwirkungen einer Strahlentherapie können so deutlich reduziert oder ganz vermieden werden.

  • Radioonkologie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Als Fachärztin für Strahlentherapie stehe ich Ihnen gerne als Ansprechpartnerin bei verschiedenen gesundheitlichen Problemen zu Verfügung. In der Praxis für Strahlentherapie und Radioonkologie biete ich Ihnen ein breites Spektrum an verschiedenen Diagnose- und Therapieverfahren, zu denen unter anderem die Tomotherapie, die Bestrahlung von gut- und bösartigen Erkrankungen und die simultane Radiochemotherapie zählen. Das Team der Praxis und ich stehen Ihnen während unserer Sprechzeiten gerne zur Verfügung. Telefonisch erreichen Sie uns unter der 0951/503-12920.

  • Bestrahlung von gutartigen Erkrankungen

  • Simultane Radiochemotherapie solider Tumore

  • Brachytherapie (Gynäkologische Tumore, Speiseröhre, Bronchus)

  • Radiochirurgie und fraktionierte stereotaktische Strahlentherapie in Kopf und Körper

  • Bestrahlung von gutartigen Erkrankungen

    Eine Strahlentherapie kommt meist bei Krebserkrankungen zum Einsatz. Aber auch über 40 000 Patienten mit gutartigen Erkrankungen erhalten jährlich in Deutschland eine Strahlentherapie. Das entspricht 10 bis 20 % aller Bestrahlungen. Eingesetzt wird diese Therapie hier vor allem bei entzündlichen Weichteil-, degenerativen Gelenk- sowie Bindegewebserkrankungen, wie Arthrose, Fersensporn und Tennisarm. Aber auch bei gutartigen Gefäßgeschwulsten wird sie angewendet.

    Die verwendete Strahlendosis ist in der Regel erheblich geringer als in der Krebstherapie, der Behandlungserfolg hoch. Zudem ist die Methode nahezu frei von akuten Nebenwirkungen und Spätfolgen. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO) anlässlich einer Studie zur Behandlung des schmerzhaften Fersensporns hin.

  • Simultane Radiochemotherapie solider Tumore

    Wenn es darum geht, die Krebsgeschwulst abzutöten und gestreute, „unsichtbare“ Krebszellen zu vernichten, gibt es eine zunehmend erfolgreiche Methode: die kombinierte Strahlen- und Chemotherapie, bzw. simultane Radiochemotherapie. Immer häufiger wenden Ärzte deshalb beide Behandlungen gleichzeitig beziehungsweise in engem zeitlichen Zusammenhang an. Diese simultane Radiochemotherapie verbessert nach Einschätzung der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO) die Therapieergebnisse. Zudem verkürzt sie die Behandlungsdauer

  • Brachytherapie (Gynäkologische Tumore, Speiseröhre, Bronchus)

    Eine Bestrahlung von innen bietet sich vor allem bei gynäkologischen Tumoren wie dem Gebärmutterhalskrebs, bei Prostatakrebs, Speiseröhrenkrebs und Lungenkrebs an. Auch bei Sarkomen oder bei Kopf-Hals-Tumoren wird sie angewendet.

  • Radiochirurgie und fraktionierte stereotaktische Strahlentherapie in Kopf und Körper

    Diese Methode wird in erster Linie zur Behandlung von bösartigen Tumoren eingesetzt. Auch bei Hirn-, Lungen- und Lebermetastasen oder gutartigen Tumoren im Kopf wird sie angewendet. Zudem kann auch bestrahlt werden, wenn ein Organ oder Körperglied verletzt ist, oder Gefäßmissbildungen vorliegen.

  • Röntgenverfahren

    Wir bieten einfache, bzw. konventionelle Röntgendiagnostik in Form von Aufnahmen in 2 Ebenen vom Skelett, Schädel und Brustkorb an. Dies kann im Rahmen eines Bruchverdachtes, z. B. an der Hand notwendig sein. Hierbei durchdringen Röntgenstrahlen das zu untersuchende Körperteil und erzeugen ein Bild. Die entstandenen Bilder werden im Rahmen Ihrer weiteren Behandlung z. B. hinsichtlich eines operativen Eingriffs oder eines nicht operativen Verfahrens herangezogen. So stellen wir eine zentrale Schnittstelle in der fachübergreifenden medizinischen Betreuung für Sie dar.

  • Computertomographie

    Auch die Computertomographie gehört zu unserem Angebot. Diese arbeitet ebenfalls mit Röntgenstrahlen und bietet eine detaillierte Darstellung auf mehreren Ebenen. Sie ermöglicht eine überlagerungsfreie Darstellung im 3D Verfahren und bietet uns so die Möglichkeit einer präzisen Analyse des zu untersuchenden Körperteils. Unter anderem können wir Entzündungen, Knochenbrüche, Veränderungen im gesamten Körper, insbesondere Tumorerkrankungen und viele andere Erkrankungen  darstellen. So ist zum Beispiel eine Früherkennung von Tumoren möglich.

  • Magnetresonanztomographie

    Die Magnetresonanztomographie bietet uns die Möglichkeit, ohne die Anwendung von ionisierenden Strahlen eine 3D Darstellung des gesamten Körpers zu realisieren. Da bei diesem Verfahren nur mit Magnetfeldern gearbeitet wird, können sogar Schwangere untersucht werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Sie interessieren sich für die Bestrahlungstechniken der Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie am Bruderwald? Auf dieser Seite möchte ich Sie über die Fachgebiete informieren, denen ich mich bei meiner Arbeit am intensivsten widme. Natürlich ist das nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Leistungsspektrum unserer Einrichtung. Ich und mein Team bieten Ihnen das gesamte Spektrum der strahlentherapeutischen Methoden an und zeichnen uns besonders durch die persönliche Beratung und individuelle Betreuung auf höchstem Niveau aus. Möchten Sie meine Sprechstunde besuchen? Gerne vereinbare ich einen Termin mit Ihnen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Wenn Sie Fragen zur Behandlung oder zur Nachsorge haben, können Sie auf unser engagiertes Team zählen. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über meine Praxis und meine Mitarbeiter, damit Sie sich ein erstes Bild machen können. Gerne begrüße ich Sie in meiner Sprechstunde, wenn Sie sich behandeln lassen möchten.

  • Unser Team in der Praxis für Radioonkologie und Strahlentherapie

    Doctor-Medic (Ovidius-Univ. Constanta) Irina Dulgheru

    Fachärztin für Strahlentherapie

     

    Dr. med. Johannes Schmidtner

    Leitender Oberarzt

    Facharzt für Strahlentherapie

     

    Dr. rer. nat. Thomas Koch

    Ltd. Medizinphysikexperte

     

    Karl Freundl

    Leitender MTRA

     

     

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Im Folgenden möchte ich Ihnen mehr über mich und meinen Werdegang berichten.

Vita

1997                

  • Approbation als Ärztin und Promotion

1997 bis 2000  

  • Assistenzärztin (Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie, Universitätsklinikum Erlangen)

2000 bis 2002  

  • Assistenzärztin (Radiologie im Klinikum Hohe Warte Bayreuth)

2002 bis 2004  

  • Assistenzärztin (Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie, Universitätsklinikum Erlangen)

2004                

  • Fachärztin für Strahlentherapie und Radioonkologie
  • Spezielle Qualifikation für stereotaktische Radiotherapie und Radiochirurgie
  • Oberärztin, Akademische Rätin (Strahlenklinik im Universitätsklinikum Erlangen)

2007                

  • Lehrbefähigung für das Fach Strahlentherapie, Habilitation, Akademische Oberrätin (Universität Erlangen)

2008                

  • Ärztliche Leiterin (MVZ Strahlentherapie, Klinikum St. Marien Amberg)

2009 bis 2013  

  • Chefärztin (MVZ und Klinik für Strahlentherapie, Klinikum St. Marien Amberg)

Seit 2014

  • Chefärztin (Klinik und Praxis für Strahlentherapie und Radioonkologie, Sozialstiftung Bamberg)

Seit 2016         

  • Ärztliche Leiterin des MVZ am Bruderwald, Sozialstiftung Bamberg

Seit 2008

  • Kommissionmitglied der Ärztlichen Stelle Strahlentherapie der Landesärztekammer Bayern

Meine Kollegen (7)

MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) • Praxis für Strahlentherapie und Radiookologie im Ärztlichen Praxiszentrum am Bruderwald

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,0

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (1)

Alle1
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
05.02.2019 • Alter: unter 30
1,0

Erfolgreiche Behandlung meines Fersensporn

Ich wurde auf Raten meines Orthopäden zu Chefärztin Dr. Fahrig geschickt. Weder Stoßwellentherapie, noch Spritzen haben mir bei meinem Problem geholfen. Nach wenigen Bestrahlungen war schon eine Besserung spürbar. Ich habe endlich keine Schmerzen mehr und bin Frau Dr. Fahrig mehr als dankbar.

Ich hätte nicht gedacht, dass Spitzenmedizin wie diese im kleinen Bamberg dem "normalen" Patienten wie mir so unbürokratisch und zielführend zur Verfügung steht.

Weitere Informationen

Kollegenempfehlungen4
Profilaufrufe3.360
Letzte Aktualisierung29.04.2021

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Bamberg

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Amberg
    • Ansbach
    • Aschaffenburg
    • Bayreuth
    • Coburg
    • Dachau
    • Deggendorf
    • Erding
    • Erlangen
    • Forchheim
    • Freising
    • Friedberg
    • Fürstenfeldbruck
    • Fürth
    • Garmisch-Partenkirchen
    • Germering
    • Hof
    • Ingolstadt
    • Kaufbeuren
    • Kempten
    • Königsbrunn
    • Kulmbach
    • Landsberg am Lech
    • Landshut
    • Lauf an der Pegnitz
    • Memmingen
    • Neu-Ulm
    • Neuburg an der Donau
    • Neumarkt in der Oberpfalz
    • Passau
    • Rosenheim
    • Schwandorf
    • Schweinfurt
    • Straubing
    • Unterschleißheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken