Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Chirurgen:
Alle
Online buchbare
476 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Priv.-Doz. Dr. med. Jürgen Hußmann

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Plastischer & Ästhetischer Chirurg

weitere Standorte
030/74770840

Priv.-Doz. Dr. Hußmann

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Plastischer & Ästhetischer Chirurg

Sprechzeiten

Mo
10:00 – 17:00
Di
09:00 – 17:00
Mi
09:00 – 17:00
Do
09:00 – 17:00
Fr
09:00 – 16:00
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Schloßstr. 4012165 Berlin
Arzt-Info
Sind Sie Priv.-Doz. Dr. med. Jürgen Hußmann?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Handchirurgie

Note

0

Behandlung

Aufklärung

Vertrauensverhältnis

Genommene Zeit

Freundlichkeit

Optionale Noten

Wartezeit Termin

Wartezeit Praxis

Sprechstundenzeiten

Betreuung

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

Praxisausstattung

Telefonische Erreichbarkeit

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (1)

Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
14.11.2019 • Alter: über 50
OHNE
NOTE

Chaotisch, fehlende Struktur, unfreundlicher Empfang, zeitlich lang überholt

Ich reagierte auf ein Online-Angebot für eine Lidstraffung. Erstberatung in der Schlossklinik Euro 35,-. Die Website wirkte modern, motivierend und vielversprechend.

Schon das Entre der Praxis war enttäuschend. Eine billige und abgenutzte Ikea-Bank und 2 Stühle auf dem Flur. 4 Garderobenhaken in angrenzender dunklen, schmalen Diele mit Blick auf einen ausgedienten Besen. Weder Getränke noch eine freundliche Stimmung. Der kleine Tisch zwischen den Stühlen war beladen mit Papier. Weder Platz für Handtaschen und auch Ablagefläche nicht vorhanden.

Der abgenutzte Miniempfangstresen sah so alt und abgenutzt aus wie auch der freistehende Schreibtisch der Mitarbeiterin. In einer Privatklinik erwarte ich wenigstens, dass sich die Empfangsdame, sitzend am hinteren Schreibtisch, erhebt und mich freundlich begrüßt. Die Helferin schaute hinter ihrem Bildschirm kurz auf und fragte was mein Anliegen sei. Langsam, aber immerhin!, erhob sie sich anschließend und überreichte mir einen Anamnesbogen, den ich auszufüllen hatte.... und das vor einer Erstberatung, noch bevor der Arzt sich bei mir vorstellte und ich die Gelegenheit hatte, nach seinen Referenzen zu fragen. Ich lehnte ab und füllte meine Anschrift für die Rechnungsstellung aus. Alles weitere wollte ich nach einer Erstberatung erledigen. Die Helferin weigerte sich eine Rechnung zu schicken und fragte gleich nach abgezähltem Bargeld, welches ich im vorhinein hätte bezahlen sollen. Ich verwies darauf, dass ich den Arzt noch nie gesehen habe und zunächst seine Vorstellung und Referenzen abwarten wolle.

Im Dienstleistungsbereich empfinde ich es als dürftig, eine Leistung vor Erbringung zu bezahlen. Die Helferin präsentierte sich sogleich eingeschnappt und schnippig.

Nach einigen Minuten kehrte sie zum Eingangsbereich zurück und teilte mit, dass dieser Dr. Hußmann nicht gewillt sei mit mir zu sprechen, sofern ich im voraus nicht bezahle.

Weitere Informationen

Profilaufrufe476
Letzte Aktualisierung11.11.2020

Danke , Priv.-Doz. Dr. Hußmann!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Berlin

Finden Sie ähnliche Behandler