Beliebte Stadtteile in Berlin
Weitere Stadtteile
  • Adlershof
  • Alt-Hohenschönhausen
  • Alt-Treptow
  • Altglienicke
  • Baumschulenweg
  • Biesdorf
  • Blankenburg
  • Blankenfelde
  • Bohnsdorf
  • Britz
  • Buch
  • Buckow
  • Dahlem
  • Falkenberg
  • Französisch Buchholz
  • Friedenau
  • Friedrichsfelde
  • Friedrichshagen
  • Friedrichshain
  • Frohnau
  • Gatow
  • Grunewald
  • Grünau
  • Haselhorst
  • Heiligensee
  • Heinersdorf
  • Hellersdorf
  • Hermsdorf
  • Johannisthal
  • Karlshorst
  • Karow
  • Kaulsdorf
  • Kladow
  • Konradshöhe
  • Köpenick
  • Lankwitz
  • Lichtenberg
  • Lichtenrade
  • Lichterfelde
  • Lübars
  • Mahlsdorf
  • Malchow
  • Mariendorf
  • Marienfelde
  • Marzahn
  • Mitte
  • Müggelheim
  • Neu-Hohenschönhausen
  • Neukölln
  • Niederschöneweide
  • Niederschönhausen
  • Oberschöneweide
  • Pankow
  • Plänterwald
  • Prenzlauer Berg
  • Rahnsdorf
  • Reinickendorf
  • Rosenthal
  • Rudow
  • Rummelsburg
  • Schmargendorf
  • Schmöckwitz
  • Schöneberg
  • Siemensstadt
  • Staaken
  • Steglitz
  • Tegel
  • Tempelhof
  • Tiergarten
  • Waidmannslust
  • Wannsee
  • Wartenberg
  • Wedding
  • Weißensee
  • Wilhelmstadt
  • Wilmersdorf
  • Wittenau
  • Zehlendorf
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
HNO-Ärzte
Kinderärzte & Jugendmediziner
Nephrologen (Nierenerkrankungen)

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Frau Glaser
Frau Glaser

Constanze Glaser

Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)
Friedrichstr. 150, 10117 Berlin

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Meine Behandlungsschwerpunkte

Es freut mich sehr, dass Sie sich für meine Behandlungsschwerpunkte interessieren. Unserer Praxis ist auf Kinderwunschtherapien und Endometriosebehandlungen spezialisiert. Sie möchten mehr über uns erfahren? Informieren Sie sich auf jameda oder vereinbaren Sie gleich einen Termin in unserer Praxis in Berlin, die Sie in der Friedrichstraße finden.

  • Kinderwunsch und Sterilität

    Nach der allgemein anerkannten Definition wird von Sterilität (Unfruchtbarkeit) gesprochen, wenn ein Paar, trotz regelmäßigen Verkehrs über 1 Jahr, keine Schwangerschaft erzielt. Selbstverständlich muß diese Zeit nicht abgewartet werden, bis sich medizinischer Rat eingeholt wird, insbesondere dann, wenn bereits Faktoren vorhanden sind oder Vermutungen vorliegen, die einen echten Sterilitätsfaktor darstellen können. Hierzu können zum Beispiel Zyklusstörungen, vorangegangene Entzündungen im Genitalbereich oder Operationen gehören. Liegen solche Faktoren vor, kann oft eine einfache Diagnostik und eine ebenso einfache und zurückhaltende Therapie dabei helfen, das Ziel, eine Schwangerschaft, zu erreichen. Stellen Sie sich bei uns vor, bedeutet dies nicht, daß Sie sofort in der “Mühle eingreifender Behandlungen” versinken. Es gibt oft einfache Therapien, die den Weg ebnen, auch wenn diese länger dauern, als eher “eingreifende” oder “invasive” Behandlungen wie die künstliche Befruchtung.

  • Was ist Endometriose?

    Endometriose ist eine gutartige, aber meist sehr schmerzhafte, chronische Erkrankung junger Frauen. Obwohl sie massive körperliche und seelische Probleme für die Betroffenen verursacht und nach den Myomen die zweithäufigste gutartige Erkrankung der Frau ist (allein in Deutschland sind nach vorsichtigen Schätzungen mindestens zwei Millionen Frauen erkrankt), wird diese Krankheit oft bagatellisiert: „alle Frauen haben ein wenig Schmerzen“. Bei der Endometriose tritt Gewebe, das dem der Gebärmutterschleimhaut (lat. Endometrium) ähnelt, im Unterleib außerhalb der Gebärmutter auf und siedelt sich auf verschiedenen Organen ab, z.B. auf Gebärmutter, Bauchfell, Eileitern, Eierstöcken, Blase oder Darm. In sehr seltenen Fällen sind auch andere Organe betroffen, wie z.B. die Lunge. In den meisten Fällen werden diese Endometrioseherde von den Hormonen des Monatszyklus beeinflusst. So können die Herde zyklisch wachsen und bluten. Die Folge sind Entzündungsreaktionen, die Bildung von Zysten und die Entstehung von Vernarbungen und Verwachsungen im Bauchraum. Dies kann sich in zeitlicher Abhängigkeit vom Menstruationszyklus in den schmerzhaften Symptomen zeigen. Endometriose ist außerdem eine der häufigsten Ursachen für Unfruchtbarkeit.

    Aber „Schmerzen während der Regel dürfen nicht die Regel sein!“.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage



Über mich

Leistungsspektrum

Gesamtbewertung  (23)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,3
Gesamtnote
1,2
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,2
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,2
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,2
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,1


Alle Bewertungen (23)

23Bewertungen
53Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
16.141Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Frau Glaser über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Frau Glaser.
bietet alternat. Heilmethoden
sehr gute Betreuung
sehr vertrauenswürdig

Meine Praxisbilder

 

Leider noch keine Bilder hinterlegt

 

Leider noch keine Bilder hinterlegt