Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
MVZ Wimberger Zahnärzte

MVZ Wimberger Zahnärzte

MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum)

030/30874930

MVZ Wimberger Zahnärzte

MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum)

DankeMVZ Wimberger Zahnärzte!

Aktion
Danke sagen

Öffnungszeiten

Mo
08:30 – 20:30
Di
08:30 – 20:30
Mi
08:30 – 20:30
Do
08:30 – 20:30
Fr
08:30 – 20:30
Sa
09:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Reinhardtstr. 1710117 Berlin

Leistungen

Ganzheitliche Kieferorthopädie
Ganzheitliche Kieferorthopädie
Schnarchschienen
Schnarchschienen
Digitale Abformung
Digitale Abformung
Veneers
Veneers
Digital Smile Design
Digital Smile Design
Endodontologie mit Mikroskop
Endodontologie mit Mikroskop
Feste Zähne an einem Tag
Feste Zähne an einem Tag
Keramische Inlays
Keramische Inlays
Vollkeramische Restaurationen
Vollkeramische Restaurationen
Parodontologie
Parodontologie
Ästhetische Zahnheilkunde
Ästhetische Zahnheilkunde
Zahnärztliche Chirurgie
Zahnärztliche Chirurgie
Implantologie
Implantologie
Ästhetische Füllungstherapie
Ästhetische Füllungstherapie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

schön, dass Sie das jameda-Profil unserer Berliner Praxis Wimberger Zahnärzte besuchen. Zahnmedizin ist nicht nur unser Beruf, Zahnheilkunde ist unsere Berufung. Wir sind detailverliebte Visionäre, und wir setzen uns jeden Tag aufs Neue mit aller Kraft dafür ein, für unsere Patienten ein optimales Behandlungsergebnis zu erzielen. Gegründet als Praxis für präventive Zahnheilkunde im Jahr 2003 hat sich der Standort Reinhardtstrasse 17 durch seine konstant hohe Qualität der zahnärztlichen Arbeit gepaart mit einer empathisch familiären Praxisatmosphäre einen Namen gemacht. Wir freuen uns, auch Sie bald hier bei uns begrüßen zu dürfen,

Ihre Wimberger Zahnärzte & Team

 

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.wimberger-zahnaerzte.de


Unsere Schwerpunkte

Mit der Kompetenz unserer Spezialisten sowie mit modernsten Technologien finden Sie bei uns ideale Bedingungen für schonende und nachhaltige Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge. Die Zahnärzte und Fachkräfte unseres Teams bieten unter anderem folgende Leistungen an:

  • Prophylaxe

  • Parodontologie

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Implantologie

  • Zahnärztliche Chirurgie

  • Prophylaxe

    Nichts ist für einen verantwortungsvollen Zahnarzt wichtiger, als den natürlichen Zahnbestand seiner Patienten auf möglichst lange Sicht zu erhalten. Aus diesem Grund haben wir bei den Wimberger Zahnärzten immer schon einen zentralen Schwerpunkt auf Leistungen der Prophylaxe, Prävention, Zahnkontrolle und Früherkennung gelegt. Je konsequenter es uns gelingt, selbst die noch unterschwelligen oder schleichenden ersten Anzeichen einer Karies, einer Parodontitis oder einer anderen schädlichen Veränderung am Kauapparat aufzuspüren, umso geringer der therapeutische Aufwand für ihre Beseitigung und umso besser die langfristigen Erfolgsaussichten. Konsultieren Sie uns, wenn Sie für möglichst lebenslangen Zahnerhalt von unseren unterschiedlichen Prophylaxe-Programmen profitieren möchten. Wir sind gerne da, wenn Sie Fragen haben oder mit einem komfortablen Recall regelmäßig an den nächsten Termin erinnert werden möchten.

  • Parodontologie

    Den zahnmedizinischen Schwerpunkt der Parodontologie halten wir für äußerst wichtig. Denn auf der einen Seite kann nur ein gesunder Zahnhalteapparat den Zähnen einen soliden Halt geben. Darüber hinaus sind Zahnfleisch, Zahnbett und Kieferknochen nicht nur für die feste Verankerung der Zähne im Kiefer da. Sie sorgen auch dafür, dass die Zähne mit allen nötigen Nährstoffen versorgt werden. Andererseits ist Gesundheit am Zahnhalteapparat entscheidend, weil sich entzündliche Krankheiten am Zahnfleisch und seinen tieferen Strukturen nicht nur im Mund, sondern im gesamten Organismus schädlich auswirken. Ist eine Gingivitis am Zahnfleisch oder eine Parodontitis am Zahnbett entstanden, muss vom Behandler umfassend reagiert werden. Wir decken das gesamte Teilgebiet ab: von der parodontologischen Vorsorge und Prävention über speziell zusammengestellte Konzepte der parodontologischen Individualprophylaxe bis zum weiten Feld der bewährten und innovativen parodontologischen Therapien. Sie können abhängig vom Befund des einzelnen Patienten am geschlossenen oder chirurgisch eröffneten Zahnfleisch erfolgen – bis hin zur plastischen Deckung von Zahnfleischdefekten mit Zahnfleischtransplantaten.

  • Ästhetische Zahnheilkunde

    Gesunde, funktionsfähige und vollzählige Zähne: Das ist ein Ziel, auf das wir uns für das langfristige Wohlergehen unserer Patienten seit vielen Jahren konzentrieren. Dabei lässt sich auch ein stetig steigendes Interesse an möglichst attraktiven und ebenmäßigen Zähnen registrieren. Bei den Wimberger Zahnärzten in Berlin können wir Ihnen beides auf einem sehr hohen Niveau anbieten. Im Schwerpunkt der Ästhetischen Zahnmedizin kennen wir uns mit allen etablierten und selbstverständlich auch mit innovativen Behandlungsverfahren aus. Dank hochentwickelter Materialien und Techniken sind heute vielfältige ästhetische Verschönerungen an den Zähnen möglich. Unser Spektrum reicht von der Zahnaufhellung und von Kompositfüllungen in nahtlos angepasster weißer Zahnfarbe über Veneers und vollkeramische Versorgungen mit komplett metallfreier Prothetik bis zur nachhaltigen Optimierung von geschädigtem Zahnfleisch und zur Verschönerung der Zahn-Zahnfleisch-Grenze. Wenn Sie unglücklich sind mit alten, dunklen Amalgam-Zahnfüllungen, können Sie sich ebenfalls gerne an uns wenden. Denn unter dem Aspekt der ästhetischen Verschönerung und der gesundheitlich sinnvollen Sanierung bieten wir Ihnen auch den Amalgam-Austausch sowie eine individuelle auf sie angepasste Amalgam-Ausleitung an.

  • Implantologie

    Noch bis vor gar nicht so langer Zeit konnte es für den Zahnarzt relativ schwierig sein, die geeignete, sichere Verankerung für eine Zahnbrücke oder eine Zahnprothese zu schaffen. Selbst die bissfeste Eingliederung einer Einzelkrone für einen verlorenen oder nicht länger erhaltungswürdigen Zahn konnte problematisch sein. Um Zahnlücken zu schließen und fehlenden Zahnbestand mit geeignetem Zahnersatz neu aufzubauen, war es oft unumgänglich, gesunde Nachbarzähne zu beschleifen und damit natürliche Zahnsubstanz zu opfern. Dank der immensen Möglichkeiten der Zahnimplantologie ist das heute anders. Um dem Patienten neue, solide und dazu auch noch schöne und natürlich wirkende Zähne zu geben, können wir künstliche Zahnwurzeln aus dem Metall Titan oder auch Keramik im Kieferknochen einpflanzen. Nach der Einheilzeit kann man auf ihnen den nötigen Zahnersatz fest aufbringen und so für perfekt ergänzte und restaurierte Zahnreihen sorgen. Wir bieten unseren Patienten implantologische Therapien in allen gängigen Varianten.

  • Zahnärztliche Chirurgie

    In einem eigenen Therapieschwerpunkt sind die Wimberger Zahnärzte Berlin auf zahnärztlich-chirurgische Leistungen spezialisiert. Das bedeutet, dass wir Sie bei Bedarf aus einer Hand behandeln können. Sie müssen zum Beispiel für das Einsetzen von Zahnimplantaten oder das Entfernen von Weisheitszähnen keine Termine in anderen Fachpraxen einplanen. Alle Therapieschritte erfolgen direkt bei uns im Rahmen Ihres kompletten Behandlungsplans, bei nahtloser organisatorischer und zahnmedizinischer Abstimmung. Zum Leistungsumfang der zahnärzltichen-Chirurgie zählen operative Eingriffe am Zahnfleisch und in der Zahnwurzelzone – etwa in Form einer Wurzelspitzenresektion –, außerdem das Versorgen von Lippenbändchen und Zungenbändchen. Die Entfernung gebrochener, fragmentierter und stark fehlgelagerter Zähne fällt in dieses Gebiet. Vor allem kümmern sich die bei uns tätigen Zahnärzte aber auch um komplexe Versorgungen wie den Knochenaufbau am Kiefer und weitere anspruchsvolle Maßnahmen wie die Bisshebung oder nötige operative Optimierungen bei einer ausgeprägten Fehlfunktion am Kausystem.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Behandlungsschwerpunkte


Unser gesamtes Leistungsspektrum

In einer Welt rasanter Entwicklung von Wissen und Technik hat sich Wimberger Zahnärzte zu einem Team von zunehmender Spezialisierung entwickelt. Auch wenn jeder Patient einen Behandler seines Vertrauens wählt, der ihn dauerhaft begleitet, werden verschiedene Behandlungen intern von den dafür bestens qualifizierten und spezialisierten Kollegen übernommen. Zusammen mit modernster Technik haben Sie als Patient somit die Gewähr, eine sehr persönliche Betreuung zu erhalten und gleichzeitig die Vorzüge des Spezialistentums zu genießen.

  • Ästhetische Füllungstherapie

  • Endodontologie mit Mikroskop

  • Feste Zähne an einem Tag

  • Ganzheitliche Kieferorthopädie

  • Schnarchschienen

  • Veneers

  • Digitale Abformung

  • Digital Smile Design DSD

  • Keramische Inlays

  • Vollkeramische Restaurationen

  • Kieferorthopädie

  • Sinuslift

  • Zahnprothetik

  • Plastische Parodontologie

  • Laserzahnheilkunde

  • Frühbehandlung bei Kindern

  • Zahnärztliche Schlafmedizin

  • Digitales Röntgen in 3D

  • Schienentherapie

  • CMD-Therapie

  • Ästhetische Füllungstherapie

    Dunkle Zahnfüllungen aus Amalgam, die dazu auch noch gesundheitlich bedenklich sind, gehören bei uns der Vergangenheit an. Stattdessen konzentrieren wir uns seit Jahren auf hochwertige Zahnfüllungen aus Komposit. Sie sind hervorragend für die Behandlung kleiner bis mittelgroßer kariöser Läsionen oder Schmelzabsplitterungen geeignet. Neben ihren herausragenden adhäsiven Eigenschaften erlauben sie eine minimalinvasive Vorgehensweise, bei der wir keine gesunde Zahnhartsubstanz opfern müssen. Im Vergleich zu herkömmlichen Kunststofffüllungen zeichnet sich Komposit durch seine viel höhere Belastbarkeit beim Kauen aus. Vor allem sind es aber die vielen unterschiedlichen Farbnuancen und Farbsättigungen, die sich damit realisieren lassen. Sie machen diese Substanz besonders wichtig für ästhetisch stimmige Zahnfüllungen in täuschend ähnlicher Zahnfarbe.

  • Endodontologie mit Mikroskop

    Das zahnärztliche Teilgebiet der Endodontologie beschäftigt sich mit Zähnen, die innerlich erkrankt sind. Bei gesunden und intakten Zähnen ist das Zahninnere – in der medizinischen Fachsprache als Endodontium bezeichnet – dicht abgeschlossen. Bakterien und Keime können nicht eindringen. Kommt es aber zu einer tiefen Karies, die nicht behandelt wird, oder entsteht zum Beispiel beim Biss auf ein Steinchen ein Bruch im Zahn, können Keime bis zum Zahnnerv und in die hohlen Zahnwurzelkanäle vordringen. Sie lösen im Zahn entzündliche Prozesse aus, die sehr schmerzhaft sind, im gleichen Zug aber auch das langfristige Überleben des erkrankten Zahns gefährden. Um zu einer angemessenen Versorgung zu kommen, muss im Zahninneren bei einer endodontischen Zahnwurzelbehandlung äußerst sorgfältig gearbeitet werden. Wir setzen dafür modernste Verfahren und Instrumente ein. Vor allem führen wir endodontologische Wurzelkanalbehandlungen unter der Lupenbrille und dem Operationsmikroskop aus. Denn nur wenn winzigste Details und Feinheiten in den Blick treten, kann man darauf mit der gebotenen Gründlichkeit eingehen.

  • Feste Zähne an einem Tag

    Wenn beim Patienten bestimmte Voraussetzungen gegeben sind, haben wir die Möglichkeit, im Lauf eines einzigen Behandlungstags erst die nötigen Zahnimplantate einzusetzen und dann festsitzenden Zahnersatz auf ihnen zu verankern. Normalerweise muss zwischen dem Setzen der künstlichen Zahnwurzeln und der Verankerung der Zahnprothetik eine Einheilzeit im Kiefer abgewartet werden. Sie kann sich über mehrere Monate erstrecken. Das von uns angewandte, innovative Verfahren, bekannt geworden unter All-on-4, kann diese Zeit komplett abkürzen. Damit haben Sie als Patient die erfreuliche Aussicht, morgens mit Zahnlücke oder nicht länger erhaltungswürdigen Zähnen zu uns zu kommen und die Praxis im Idealfall noch am selben Tag mit festen, belastbaren und schönen Zähnen zu verlassen.

  • Ganzheitliche Kieferorthopädie

    Mit entsprechend geeigneten kieferorthopädischen Apparaturen, Alignern und Zahnschienen lassen sich nicht nur schiefe Zähne sanft, aber bestimmt in die optimale Anordnung bringen. Solche Therapeutika machen vor allem auch die nachhaltige Korrektur im Zusammenbiss der Zähne und in der Kieferfunktion möglich. Da gesundheitliche Schwierigkeiten bei unregulierten Problemen des Kausystems auf viele weitere Bereiche des Organismus ausstrahlen können, bieten wir Ihnen in diesem Schwerpunkt einen bewusst ganzheitlichen Ansatz, den Sie gerne nutzen können.

  • Schnarchschienen

    Wer während der Nachtruhe oft oder regelmäßig schnarcht, stört und nervt damit nicht nur die Partnerin oder den Partner. Auf Dauer stellen sich beim schnarchenden Patienten selber gesundheitliche Beeinträchtigungen ein. Denn ob Sie nur schnarchen oder ob bei Ihnen unter Umständen sogar Schlafapnoen mit Atemaussetzern auftreten: Der wichtige Erholungseffekt am Morgen wird auf jeden Fall empfindlich eingeschränkt; von längerfristigen Veränderungen des Kreislaufs, des Blutdrucks und der Herzfunktion oder auch von anderen Gesundheitsfolgen gar nicht zu sprechen. Oft ist die therapeutische Lösung für das Schnarchen sehr einfach. Allein das regelmäßige nächtliche Tragen einer Schnarchschiene konnte schon vielen unserer Patienten weiterhelfen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse haben und Ihr Schnarchen aus zahnärztlicher Perspektive abklären lassen möchten.

  • Veneers

    Auf ein reges Interesse bei Patienten mit hohen ästhetischen Ansprüchen stoßen insbesondere Veneers. Sie gehören in den großen zahnärztlichen Schwerpunkt der Ästhetischen Zahnheilkunde. Am besten kann man diese Zahn für Zahn maßgefertigten kleinen Gebilde mit Verblendschalen für den natürlichen Zahnbestand vergleichen. Als Material wird dafür von den qualifizierten Zahntechnikern in unserem praxiseigenen Dentallabor hauchdünne, fein leuchtende Vollkeramik verwendet. Veneers werden vorrangig im gut sichtbaren vorderen Abschnitt der Zahnbögen eingesetzt. Sie eignen sich ideal für das Verblenden von Schneidezähnen und Eckzähnen, werden nach der Anpassung fest auf den echten Zähnen aufgeklebt und können die verschiedensten ästhetischen Defizite zum Verschwinden bringen. Fleckiger Zahnschmelz, Abplatzer an den Zahnecken, Abnutzungen und sogar kleinere Zahnfehlstellungen lassen sich mit ihrer Hilfe dauerhaft überdecken und kaschieren.

  • Digitale Abformung

    Vorbei die Zeit, als der Patient für das Erstellen von Zahnabdrücken einen großen Abdrucklöffel alternativlos  über sich ergehen lassen musste. In unseren Praxen ist die digitale Abformung mittlerweile als Alternative verfügbar und wird von uns sehr häufig und vielfältig angewendet. Damit ist letztlich nicht nur ein Zugewinn an therapeutischem Komfort für unsere Patienten möglich. Durch das äußerst gründliche und detailreiche digitale Abdruckverfahren bekommen wir Ergebnisse, die höchsten zahntechnischen Anforderungen entsprechen.

  • Digital Smile Design DSD

    Das Digital Smile Design DSD wurde von dem brasilianischen Zahnarzt und Dentaltechniker Christian Coachman entwickelt. Für Patienten, die großen Wert auf ihr ästhetisch perfektes Äußeres legen, kann diese Herangehensweise zwei überzeugende Vorteile bieten: Hier arbeiten wir vor Beginn der eigentlichen Zahnbehandlung mit digitalen Fotos von Gesicht, Mund und Zähnen. Mit ihrer Hilfe ist es möglich, das ideale Zusammenspiel zwischen dem Zahnbild und den Gesichtsstrukturen zu simulieren. Ausgehend davon können wir die anschließende Therapie speziell für den gut sichtbaren Frontzahnbereich in allen Einzelheiten planen. Das große Plus für die Patientin bzw. den Patienten liegt darin, dass die späteren Ergebnisse dank der detaillierten ästhetischen Analyse von Anfang an klar sind. Sie können sich von Anfang an genau vorstellen, was Sie am Ende im Spiegel sehen werden.

  • Keramische Inlays

    Um geschädigte Zähne in ihrer Form zu ergänzen, um sie zu stabilisieren und Einschränkungen der Belastbarkeit und Funktion zu beseitigen, wenden wir hochwertige Einlagefüllungen an. Solche Zahnlösungen werden häufig auch als Inlays bezeichnet. Dabei sichern Sie sich für Ihr Gebiss besondere Vorteile, wenn Sie sich beim Material für Keramik entscheiden. Dieses Zahnmaterial sticht im Vergleich zu anderen Optionen durch seine exzellente optische Qualität heraus und ist in der Lage, echter Zahnsubstanz in der Farbe und in der Opazität der Oberfläche extrem nah zu kommen.

  • Vollkeramische Restaurationen

    Als Zahnmaterial für größere Restaurationen und Sanierungen ist Vollkeramik nicht zu übertreffen. Wie es für natürlichen Zahnschmelz typisch ist, lässt auch vollkeramisches Material das Licht bis zu einem gewissen Grad in die Oberfläche eindringen. So entsteht jener charakteristische perlmuttartiger und weißlich leuchtende Schimmer, durch den sich schöne echte Zähne auszeichnen. In unseren Praxen haben hervorragend qualifizierte zahntechnische Mitarbeiter im eigenen Labor das umfassende Know-how, um Zahnersatz aus Vollkeramik für unsere Patienten in allen Varianten, Umfängen und Schwierigkeitsgraden anzufertigen. Unser Angebot reicht in diesem Schwerpunkt von Inlays, Teilkronen und Vollkronen über Zahnbrücken und Veneers.

  • Kieferorthopädie

    Das fachliche Profil unserer beiden zahnmedizinischen Praxen in Berlin gibt den Patienten die Option, sich unter einem Dach sowohl zahnärztlich als auch kieferorthopädisch versorgen zu lassen. Grundsätzlich widmen sich bei uns erfahrene Experten in diesem Segment kieferorthopädischen Behandlungen für Kinder, Heranwachsende und bereits erwachsene Patienten. Dafür haben wir uns das weit gefächerte Behandlungswissen für die komplette Bandbreite der Zahnspangen, der fest sitzenden Apparaturen, der herausnehmbaren Apparaturen und insbesondere der innovativen, ästhetisch anspruchsvollen Schienentherapien erworben. Wenn Sie sich für die Korrektur krummer Zähne informieren möchten, stehen wir gerne zur Verfügung und bieten Ihnen in der Sprechstunde die ausführliche diagnostische Untersuchung an.

  • Sinuslift

    Künstliche Zahnwurzeln in Form von Implantaten als tragende Pfeiler für Ihre neuen Zähne können nur dann für viele Jahre sicher halten, wenn am Kiefer eine ausreichende Knochensubstanz vorhanden ist. Sollte der vorhandene Knochen an der relevanten Stelle zu dünn oder zu schmal sein, können wir ihn vor dem Einsetzen der Zahnimplantate mit einem Knochenaufbau verstärken. Der Sinuslift – oft auch als Sinusbodenlift bezeichnet – stellt eine besondere Variante der Knochenaugmentation dar, wenn Implantate im Bereich der Backenzähne seitlich am Oberkiefer eingesetzt werden sollen. Hier liegen oberhalb des Kiefers die Kieferhöhlen. Um Implantaten bei zu dünnem Kiefer einen soliden Halt zu geben, kann man die Kieferhöhlen bis zu einem bestimmten Niveau mit Knochenmaterial auffüllen und die künstlichen Zahnwurzeln so viel besser verankern.

  • Zahnprothetik

    Qualitative Abstriche bei Ihrem Zahnersatz? Nicht mit uns! Wir haben an unseren beiden Standorten in Berlin jeweils ein eigenes zahntechnisches Labor fest eingebunden. Hier sind Künstler ihres Fachs tätig, die sich mit allen modernen Werkstoffen und Verfahren bestens auskennen. Auf dieser Basis können wir für unsere Patienten hochwertigen Zahnersatz und auch große, umfangreiche Formen der Zahnprothetik in allen denkbaren Ausführungen fertigen. Ob Sie ein Inlay, eine Teilkrone, eine Vollkrone, eine Zahnbrücke, eine Teilprothese oder eine Vollprothese für den kompletten Kiefer benötigen: Bei uns gelten rund um die Maßanfertigung von Zahnersatz höchste Anforderungen, so dass wir Ihnen schon hier die perfekte Kombination von ästhetischer Schönheit, solider Passform, optimaler Funktion und langjähriger Belastbarkeit versprechen können.

  • Plastische Parodontologie

    Eine unbehandelte Zahnfleischentzündung kann die geweblichen Strukturen an der Oberfläche und in den tieferen Bereichen des Zahnhalteapparats so stark schädigen, dass das Zahnfleisch zurückweicht und die Zahnhälse freiliegen. Damit können ästhetische Problemstellen am Gebiss entstehen, die beim Lächeln besonders stark ins Auge fallen. Da bei uns parodontologisch geschulte Zahnärzte auch mit chirurgischer Erfahrung zum Team der Behandler gehören, ist die Expertise vorhanden, um betroffenen Patienten mit weitreichenden plastischen Korrekturen und Verschönerungen am Zahnfleisch weiterzuhelfen.  

  • Laserzahnheilkunde

    Lasersysteme, die sehr energiereiches Licht in unterschiedlichen Wellenlängen erzeugen, kann man in der modernen Zahnmedizin für die verschiedensten Leistungen einsetzen. Wir verwenden Laser bei den Wimberger Zahnärzten beispielsweise für die Präparation von Zahnhalsdefekten, da man damit eine mikroskopisch saubere Oberfläche für das Verkleben der Füllungen erhält. Ein wertvoller Nebeneffekt der hohen Präzision liegt darin, dass die Patienten oft überhaupt keinen Schmerz verspüren und wir damit auf eine Betäubung verzichten können, während sich im gleichen Zug gesundes Gewebe noch sorgfältiger schonen lässt. Weitere wichtige Anwendungsgebiete der Laserzahnmedizin in unseren Praxen betreffen den Aufbau und die Regeneration von Weichgewebe und Knochen sowie implantologische, endodontologische und parodotologische Einsatzbereiche.

  • Frühbehandlung bei Kindern

    Die Frühbehandlung von Kindern können wir Ihnen in unseren beiden Berliner Praxen sowohl unter zahnmedizinischen als auch unter kieferorthopädischen Aspekten bieten. Dabei sorgen die unterschiedlichen fachlichen Fokussierungen unserer Behandler dafür, dass bei Bedarf ganzheitlich abgestimmte Therapieabläufe entstehen. Mit der schon früh einsetzenden zahnärztlichen Kontrolle beim Kind lässt sich die gesunde Ausprägung der Milchzähne auch im Hinblick auf den späteren Zahnwechsel und die Entwicklung des lebenslangen Erwachsenengebisses engmaschig überwachen. Sollte es erforderlich sein, können ebenfalls schon sehr früh erste kieferorthopädische Therapieschritte unternommen werden, um die Entwicklung der Kiefer, der Atmung, aber auch des Lippenschlusses, der Profilkontur und insbesondere des Sprechens und Schluckens beizeiten zu unterstützen.

  • Zahnärztliche Schlafmedizin

    Nicht wenige Patienten sind während der Nachtruhe von regelmäßigen Phänomenen wie dem Schnarchen oder dem übermäßigen Pressen, Knirschen und Malmen mit Zähnen und Kiefern betroffen. Auf Dauer können daraus nicht nur Probleme für die Allgemeingesundheit werden. Speziell das nächtliche Zähneknirschen kann natürliche Zahnsubstanz zerstören sowie an den Kiefergelenken und im Bereich der Kaumuskulatur erhebliche Schäden anrichten. Wir sind für Sie da, wenn Sie sich die gründliche diagnostische Abklärung bei Schnarchen, Schlafapnoe und insbesondere bei Bruxismus, also bei nächtlichem Zähneknirschen, wünschen. Dabei decken wir die zahnärztliche Seite solcher Diagnostiken vollumfänglich ab und arbeiten gerne mit Ihrem Hausarzt oder einem spezialisierten Schlafmediziner zusammen, um bei Bedarf zur nötigen interdisziplinären Diagnostik beizutragen.

  • Digitales Röntgen in 3D

    Die technische Ausstattung unserer beiden großen Mehrbehandler-Praxen in Berlin schließt auch Digitales Röntgen ein. Damit können wir unseren Patienten rund 90 % der früher unumgänglichen Strahlenbelastung durch konventionelles Röntgen ersparen – und wir erzeugen mit dieser modernen Form der Bildgebung Röntgen-Aufnahmen, die das bisher mögliche Niveau an Präzision und Detailreichtum deutlich übersteigen. Die digitale Röntgen-Diagnostik ist bei uns in dreidimensionaler Form möglich: für plastisch-räumliche Darstellungen der anatomischen Strukturen im Mund, auf denen wir neben den Zähnen viele weitere Einzelheiten wie den genauen Verlauf von Zahnwurzeln und Nervensträngen erkennen können. Das ist für zahlreiche Therapien von größtem Vorteil, weil wir sie sich damit noch präziser planen und schonender durchführen lassen.

  • Schienentherapie

    Zu einer individuell geplanten und umgesetzten zahnmedizinischen Schienentherapie können wir Patienten aus unterschiedlichsten Gründen raten. Das Tragen einer Zahnschiene kann sinnvoll sein, um nach der entsprechenden diagnostischen Abklärung gegen nächtliches Schnarchen vorzubeugen. Die individuell angepasste Schiene kann darüber hinaus optimal sein, um Patienten vor nächtlichem Zähneknirschen und dem starken Zusammenpressen oder Malmen mit den Zähnen zu bewahren. Außerdem haben sich Zahnschienen in der Funktionsbehandlung bewährt, wenn am Kausystem Überlastungen oder Fehlbelastungen vorliegen.

  • CMD-Therapie

    Die Abkürzung CMD steht in der modernen Zahnheilkunde für den kompliziert klingenden Begriff der Cranio-Mandibulären Dysfunktion. Hinter diesem Fachausdruck steht keine klar definierte Erkrankung, sondern eine Vielzahl von Symptomen und Anzeichen, die wir damit zusammenfassen. Das Ruckeln und Knacken der Kiefer beim Kauen kann als Symptom genauso für eine CMD stehen wie zum Beispiel Kopfschmerz, Tinnitus, Ohrgeräusche, Nackenverspannungen und Rückenprobleme bis hin zu Schwierigkeiten im Bereich der unteren Extremitäten. All diese belastenden Krankheitsanzeichen können von Fehlbelastungen oder Überlastungen am Kauapparat, insbesondere an der Kaumuskulatur und den Kiefergelenken herrühren. Wir bieten betroffenen Patienten im ersten Schritt die ausführliche Funktionsdiagnostik. Aus den sorgfältig ermittelten Befunden leiten wir die individuelle Funktionsbehandlung ab, bei der wir unter anderem auch die Schienentherapie anwenden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Leistungsschwerpunkte


Myobrace Therapie für natürlich gerade Zähne

Die Funktion der Zunge, Wangen und Lippen in Ruhe und beim Schlucken haben Einfluss darauf wie sich unsere Kiefer entwicklen. Auch die Atmung durch den Mund beeinflusst neben der Kieferentwicklung die Entwicklung des ganzen Körpers negativ. Zähne stehen immer in Balance mit der sie umgebenen Muskulatur.
Sind die Zähne schief stehen diese zwar in Balance jedoch wird das Wachstum der Kiefer durch die Funktion von Zunge, Wange, Lippen und Atmung so negativ beeinflusst, dass sich diese nicht richtig entwickeln können. Das Resultat sind kleine Kiefer und nicht genug Platz für alle Zähne. Auch können sich bei falscher Funktion von Zunge, Wange, Lippen und Atmung Ober und Unterkiefer im Schädel nicht richtig nach vorne entwicklen und sich so auch im Profil als deutlich zurückliegend darstellen.
Mit der Myobrace Therapie werden die Funktion von Zunge, Wange, Lippen und Atmung so positiv beeinflusst, das sich eine neue Balance einstellt, in der sich die Kiefer optimal entwicklen können. Das Resultat sind gerade Zähne die in Balance mit der sie umgebenen Muskulatur und dem gesamten Körper stehen.

Note 1,3 •  Sehr gut

1,3

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,5

Aufklärung

1,4

Vertrauensverhältnis

1,4

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,3

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,8

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Weitere Informationen

Weiterempfehlung73%
Profilaufrufe686
Letzte Aktualisierung15.10.2019