Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Heilpraktiker:
Gold-Kunde
Carola Fischer

Carola Fischer

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Chiropraktik, Osteopathie, Lasertherapie

0234/79463170

Frau Fischer

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Chiropraktik, Osteopathie, Lasertherapie

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 19:00
Mi
Do
09:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Fr
08:00 – 14:00
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Dr.-C.-Otto-Str. 244879 Bochum

Leistungen

amerikanische Chiropraktik
Chiropraktik
Osteopathie
Kinderchiropraktik
Osteopathie für Kinder
Atlaskorrektur
HWS-Syndrom Behandlung
BWS-Syndorm Behandlung
LWS-Syndrom Behandlung
Lasertherapie
ganzheitliche Schmerztherapie
Rückenbeschwerden
Schulterbeschwerden
KISS / KID - Syndrom
Bandscheiben Behandlung (Flexion)
ADS / ADHS Behandlung

Bilder

Herzlich willkommen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Leistungen für Ihre Gesundheit.

In unserer Fachpraxis für amerikanische Chiropraktik erwartet Sie ein Team von Fachleuten für Ihre Gesundheit: Spezialisten aus den Bereichen Chiropraktik, Osteopathie und Lasertherapie stimmen ihre Konzepte aufeinander ab. Unser Ziel ist es, so schnell wie nur möglich Ihre Leiden zu lindern, die Ursache zu beseitigen und Ihnen so ein Höchstmaß von Gesundheit zu ermöglichen.

Für die Analyse und Behandlung steht uns modernste Technik zur Verfügung. 

Mehr Gesundheit - ohne Risiken und Nebenwirkungen

Mein Lebenslauf

1978 bis 1982Fachoberschule für KrankenpflegeZentralklinik Bad BerkaAbschluss: Examinierte Krankenschwester
1983 bis 2009Tätigkeit als examinierte Krankenschwesterzuletzt als Leiterin einer Gesundheitsstation des Malteser Hilfsdiensts
2009 bis 2012Ausbildung zur Heilpraktikerin (Paracelsus Schule, Essen)Schwerpunkt der Ausbildung: Chiropraktik, Osteopathie und Schmerztherapie
2009 bis 2019chiropraktische AusbildungSeit einigen Jahren sind wir Lehrpraxis. Wir bilden Studenten der Chiropraktik und angehende Osteopathen praktisch aus. Diese Verantwortung verpflichtet uns zur Fortbildung.
2010 bis 2010Eigenbluttherapie (PARACELSUS Schule, Essen)Schwerpunkt: Behandlung von Autoimmunerkrankungen und Allergien
2010 bis 2011ganzheitliche Schmerztherapie (Paracelsus Schule, Essen)Schwerpunkte: Rücken- und Schulterschmerzen, Osteopathie
2010 bis 2014osteopathische Ausbildung (u.a. Ackermann Institut, Stockholm)Schwerpunkt: strukturelle Osteopathie und sanfte Chiropraktik,orthopädische Techniken zur Manipulation der Wirbelsäule
2010 bis 2013SOT - Sacro-Occipitale Technik (D.A.G.C. Hamburg)chiropraktische Technik zur Justierung von Becken, Halswirbelsäule und Schädel.
2011 bis 2011Chelattherapeutin (Deutsche Akademie für Chelat-Therapie)Schwerpunkt: Ausleitung von Schwermetallen
2011 bis 2012homöopathische Komplexmittel (Regenaplex-Akademie)
2012 bis 2018KST - Koren Specific Technique (verschiedene Veranstaltungsorte weltweit)KST ist eine aus vielen verschiedenen Elementen bestehende, besonders sanfte chiropraktische Technik, die den gesamten Körper beeinflusst.
2012 bis 2013TTPT - Thompson-Terminal-Point Technik (D.A.G.C., Hamburg)sanfte chiropraktische Technik zur gezielten Justierung von Wirbelkörpern und Wirbelgelenken
2013 bis 2013CIT Chiropractic Instrument Technique (D.A.G.C., Hamburg)chiropraktische Low Force Technik - besonders geeignet zur risikolosen Justierung von Babys, Kindern und Menschen mit Osteoporose
2013 bis 2013Sportchiropraktik (Dr. Gentempo (DC.) Amsterdam)Schwerpunkt: besondere Bedürfnisse von Sportlern
2013 bis 2014obere Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule, Lendenwirbelsäule - FullSpine Techniken (Chiropraktik Akademie, Bad Oeynhausen)Atlasjustierung
2014 bis 2015KISO Method (Dr. Craig Zion Cain, D.C., Hawaii / Göttingen)chiropraktische Technik, besonders geeignet zur Justierung während der Schwangerschaft (Mutter und Fötus) und von adipösen Menschen
2014 bis 2016amerikanische Chiropraktik (Dean Kirchner, D.C., Spanien)L. Dean Kirchner (+2017) war über drei Jahre mein Mentor. Meine Patienten und ich haben ihm viel zu verdanken.
2014 bis 2018Kinderchiropraktik / Kinderosteopathie (MOLDI, Dr. U. Dietrich, Norderstedt)spezielle osteopathische, orthopädische und chiropraktische Techniken zur Behandlung/Justierung von Babys und Kleinkindern
2015 bis 2017ADT - Atlas - Dens - Technik (C. Fischer, Chiropraxis Bochum)Eine spezielle Technik zur Atlasjustierung. Besonders erfolgreich bei der Behandlung von ADS und ADHS, Migräne und Tinnitus.
2016 bis 2016amerikanische Chiropraktik (3D-Chiropraktik, München)verschiedene Techniken zur gezielten Justierung der Wirbelsäule
2016 bis 2016Diversified Chiropractic Technique (Vaesterwick, Schweden)Mischung aus physiotherapeutischen, osteopathischen und orthopädischen Technik zur Akutbehandlung der Wirbelsäule
2016 bis 2017FSST - Full-Spine-Specific Technik (D.A.G.C. Hamburg / Chiropraktik Akademie, Bad Oeynhausen) sichere chiropraktische Technik zur Manipulation der Wirbelsäule
2016 bis 2018FDT - Technik: Flexion - Distrektion - Traktion (C.Fischer / Dr. U.Dietrich, Chiropraxis Bochum / MOLDI): Eine besonders bei Bandscheibenvorfall und Bandscheibenprotrusion erfolgreiche chiropraktische Technik.
2017 bis 2017amerikanische Chiropraktik (3D-Chiropraktik, München)verschiedene Techniken zur gezielten Justierung der Wirbelsäule
2017 bis 2017FMT - Foot Mobilisation Technique (Ted Jedynak, Australia / Göttingen)Level 1-3: Podologie - osteopathische und podologische Justierung der Fußknochen
2017 bis 2018FUCA Method (Keisuke Fujibushi, Japan) holistische chiropraktische Technik aus Japan zur Atlasjustierung
2018 bis 2018amerikanische Chiropraktik (3D-Chiropraktik, München)verschiedene Techniken zur gezielten Justierung der Wirbelsäule
2019 bis 2019integrale Chiropraktik und Osteopathie (Jörg Depenthal, MSC, Osnabrück)Kombination von osteopathischen und chiropraktischen Techniken

Besondere Inspiration

strukturelle Osteopathie und sanfte Chiropraktik am Ackermann Institut
Dr.med. P.W. Ackermann (Facharzt für Orthopädie und Schmerzforscher) setzt das erfolgreiche Werk seines Vaters am Ackermann Institut (Schweden, Stockholm) fort. Das Behandlungskonzept hat sich in vierzig Jahren an tausenden von Patienten bewährt. Frau Fischer ist stolz darauf, dass Sie dieses Wissen bei Dr. Ackermann selbst erlernen durfte.

moderne amerikanische Chiropraktik nach L. Dean Kirchner (D.C.)
L. Dean Kirchner (+ 2017) graduierte 1956 als „doctor of ciropractic“ und praktizierte in Burlington (USA, Kansas). Als Leiter der association of ciropractors in Kansas war er für die post-graduate studies verantwortlich. Er teilte sein umfangreiches Wissen mit Menschen, die zuhören und fühlen können. Dean Kirchner selbst führte Frau Fischer bei sehr schwierigen Techniken die Hand. Ein unvergessliches Erlebnis und eine Erfahrung, die heute, in täglichen Arbeit, immer wieder aus Neue Sicherheit gibt.

Koren Specific Technique, Tedd Koren (D.C.)
Tedd Koren graduierte 1977 am Sherman College of Ciropractic in Spartanburg (USA, South Carolina). In den 80ger Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelt Tedd Koren in der Zusammenführung verschiedener chiropraktischer, neuro-emotionaler, kraniosakraler und viszeraler osteopathischer Techniken, auch in Verbindung mit Grundgedanken der Applied Kinesiology, die nach ihm benannte „Koren Specific Technique (KST)“.  Seit 2011 stehen Frau Fischer und Tedd Koren in ständigem Mailkontakt. Eine Justierung in der Chiropraxis Bochum ist ohne die Techniken Tedd Korens nahezu unvorstellbar.

KISO Methode, Craig Zion Cain (D.C.)
Seit mehr einem viertel Jahrhundert praktiziert und lehrt Craig Zion Cain seine KISO-Methode in Hilo (USA, Hawaii). Diese Methode verbindet Techniken der amerikanischen Chiropraktik und Osteopathie mit asiatischen Heilverfahren. Heute doziert Herr Cain am Chiropraktik Campus in Hamburg. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu unserer Homepage: https://Chiropraxis-Bochum.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In unserer Praxis setzen wir auf die optimale Wirkung interdisziplinärer Behandlungsmöglichkeiten.
Das bedeutet:
Wir ergänzen moderne Chiropraktik mit Osteopathie und Lasertherapie, jeweils ausgeführt von Experten auf ihrem Gebiet. 

Für die Verbesserung Ihrer Gesundheit steht uns modernste Technik zur Verfügung, die wir ergänzend einsetzen.

Den Schwerpunkt unserer Tätigkeit bildet immer die moderne Chiropraktik amerikanischer Prägung. 
Das bedeutet:
Wir suchen und finden die Ursache Ihrer Beschwerden und beseitigen diese mit sanften Justierungen. 

  • Rückenschmerzen / Beckenschiefstand / Skoliose / Beinverkürzung

  • Bandscheibenvorfall / Bandscheibenprolaps / Bandscheibenprotrusion

  • Schulterschmerzen / Tennisarm / Golferellenbogen

  • Rückenschmerzen / Beckenschiefstand / Skoliose / Beinverkürzung

    Rückenschmerzen haben unterschiedliche Ursachen.

    In einer gründlichen Eingangsuntersuchung stellen wir die Ursache Ihrer Leiden fest. Gemeinsam mit Ihnen erörtern wir die Ursachen und den weiteren Behandlungsverlauf. 
    Vorhandene Röntgenbilder und MRT werden bei dieser Gelegenheit erklärt und die von uns durchgeführten Wirbelsäulen- und Muskulaturscans erörtert. Anschließend stellen gemeinsam mit Ihnen einen Behandlungsplan auf.  

    MEHR Gesundheit - ohne Risiken und Nebenwirkungen

  • Bandscheibenvorfall / Bandscheibenprolaps / Bandscheibenprotrusion

    Die Diagnose Bandscheuibenvorfall bedeutet nicht zwangsläufig, dass Sie sich einer Operation unterziehen müssen.

    Nicht jede Subluxation (Fehlstellung eines oder mehrer Wirbel) führt zu einer Bandscheibenprotrusion (Vorwölbung der Bandscheibe nach außen)
    und
    nicht jede Protrusion führt zu einem Bandscheibenprolaps (Bandscheibenvorfall: Teile der Bandscheibe werden in den Wirbelkanal gepresst und drücken so auf das Rückenmark)
    und
    nicht jeder Bandscheibenprolaps muss operiert werden.

    Mit der von uns entwickelten FDT-Technik (Fexion/Distektion/Traktion) haben wir medizinisch nachweisbare Erfolge bei der Behandlung von Bandscheibenproblematiken. Diese Erfolge werden durch internationale medizinische Studien bestätigt. 

    MEHR Gesundheit - ohne Spritzen oder Operationen - ohne Nebenwirkungen

    Der Hinweis sei gestattet: Es gibt Situationen, in denen eine Operation unumgänglich ist. In wenigen Fällen ist auch eine Injektionsbehandlung (Spritzentherapie) angezeigt. In diesen Fällen werden wir an einen Arzt verweisen.

  • Schulterschmerzen / Tennisarm / Golferellenbogen

    Das wesentliche Symptom ist in allen genannten Fällen: SCHMERZ

    Sie leiden unter Bewegungseinschränkungen. Sobald Bewegung Schmerz verursacht, nehmen Menschen eine Schonhaltung ein. Hierdurch kommt es zu einem Haltungsfehler, der Ursache für viele weitere Sekundärerkrankungen sein kann. 

    In unserer Praxis wird Sie ein qualifiziertes Team mit Technik und Behandlungstechniken aus dem Profisport intensiv behandeln, damit Sie so schnell wie nur möglich wieder "in Schwung" kommen.

    Das nennen wir:
    MEHR Gesundheit - ohne Risiken und Nebenwirkungen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
mehr Informationen: https://Chiropraxis-Bochum.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Durch meine verschiedenen Ausbildungen und durch meine langjährige Erfahrung in der Medizin habe ich gelernt, dass nur selten eine Behandlungstechnik allein schnellen und nachhaltigen Erfolg garantiert. Diese ganzheitliche und vitalistische Überzeugung lässt sich am besten in acht Worten zusammenfassen:

Das Eine tun
und
das Andere nicht lassen

  • KISS + KID - Syndrom - ADS + ADHS

  • Atlasjustierung

  • Manuelle Oragantherapie

  • Diagnostik und Anamnese

  • KISS + KID - Syndrom - ADS + ADHS

    Mit besonders sanften Justierungen werden in mehrern Behandlungen die Kopfgelenke Ihres Kindes justiert. Der Druck auf die Halswirbelsäule Ihres Kindes ist dabei geringer als ein Fingerschnippsen. 

    Der Diagnose KISS-Syndrom (Kopfgelenk-induzierte Symmetrie-Störung) und in der Folge KID-Syndrom (Kopfgelenksinduzierte Dyspraxie und Dysgnosie) folgen vielfach die Diagnosen ADS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom oder Aufmerksamkeitsdefizitstörung) und ADHS (international: ADHD = Attention Deficit Hyperactivity Disorder).

    Wir justieren die heufigste Ursache, also das KISS-Syndrom und erzielen oft mit nur wenigen Justierungen erhebliche Erfolge. 

    Die von uns angewendeten Methoden sind so sanft, dass unsere Patienten mit ihren Neugeborenen oft unmittelbar nach der Geburt zur Kontrolle in die Praxis kommen.

  • Atlasjustierung

    Der oberste Halswirbel ist ein Ring, der den Schädel trägt.

    Nahezu alle Informationen in den und vom gesamten Körper müssen durch diesen Ring. Daher können Störungen sämtlicher Körperfunktionen allein durch die Subluxation des Atlas (=Fehlstellung oder Fehlbewegung) ausgelöst werden.

    Eine Subluxation des Atlas kann bereits die Folge der Geburt sein und uns unbemerkt das ganze Leben einen Teil unserer Gesundheit rauben. 

    Umgekehrt kann die erfolgreiche Korrektur des Atlas so viele gesundheitliche Probleme lösen, wegen derer Menschen jahrelang erfolglose Therapieversuche über sich ergehen lassen müssen. Daher spezialisieren sich einige Therapeuten auf die Justierung des Atlas oder der obersten Wirbelkörper (Upper Cervical, C0-C1-C2, Occiput-Atlas-Axis).

  • Manuelle Oragantherapie

    Die manuelle Organtherapie (MOT) beschäftigt sich mit der nervalen Versorgung der inneren Organe und ermöglicht es uns, komplexe Krankheitsbilder ganzheitlich zu behandeln. Sollte es zu Störungen der Versorgung der inneren Organe durch verschobene (subluxierte) Wirbel gekommen sein, können diese organtechnisch durch verschiedene manuelle Techniken, durch an bestimmte Reflexpunkte gesetzte Stimulationen, therapiert werden.

  • Diagnostik und Anamnese

    Die wichtigsten Schritte zur Diagnose ihrer Beschwerden ist eine sorgfältige Erhebung ihrer individuellen Krankengeschichte mit darauf bezogener eingehender Untersuchung. Spezielle Fragestellungen werden weiter abgeklärt durch:

    • Röntgenbild
    • MRT (falls vorhanden)
    • Laborchemische Untersuchungen
    • Wirbelsäulenvermessung (infrarot Messung)
    • Muskelspannungsmessung (elektromagnetisches Messverfahren)

    Insbesondere bereits vorbestehende Untersuchungsergebnisse (Röntgenbilder, Laborbefunde, Vorbehandlungen) sollten Sie zur ersten Untersuchung in die Praxis mitbringen.
    Zum Praxiskonzept gehört hierbei, dass alle Beschwerdebilder grundsätzlich umfassend unter schulmedizinischen und nach ganzheitlichen Kriterien analysiert werden.

  • Scan der Wirbelsäule und der Muskulatur

    Der Insight Millennium Scan® ist ein von der NASA mitentwickeltes Gerät, das es uns ermöglicht, objektive Daten zu sammeln, um den Zustand der Wirbelsäule und des Nervensystems zu beurteilen.

    Der Scan kann im Unterschied zu Röntgenbildern völlig risikolos beliebig oft wiederholt werden, da keine gesundheitsschädigende Strahlung verwendet wird. Der Insight Millennium Scan® wurde ursprünglich von der NASA entwickelt, um den Gesundheitszustand von Astronauten zu beurteilen.

    Durch diese Untersuchung erhalten wir folgende Ergebnisse:

    • ob und wo es Nervenfehlfunktionen gibt 
    • wie gut oder schlecht Ihr Nervensystem Ihre 7 Billionen Zellen steuert
    • den Weg zur geeigneten Behandlung, die vermutliche Dauer der Behandlung und die Resultate der Behandlung
    • abnorme Muskelspannungen
    • Temperaturdifferenzen
    • den Grad der eventuellen Bewegungseinschränkung

    Das absolut schmerzlose Scannen ist auch für Kinder, Schwangere und Senioren bestens geeignet. Es kommen weder Nadeln, elektrische Impulse noch Strahlen oder Ähnliches zum Einsatz.

    Wichtige Informationen Ihres autonomen, vegetativen und motorischen Nervensystems und Ihres Muskelsystems werden ermittelt und ausgewertet.

  • Lasertherapie

    Behandlungsspektrum:

    • Schulterbeschwerden
    • Gezielte Behandlung von Schmerzpunkten
    • Rückenbeschwerden
    • Ischiasbeschwerden
    • Verspannungen
    • Hüftgelenkbeschwerden
    • Kniegelenksarthrose
    • Muskelzerrung, Muskelriss
    • Sprunggelenksbeschwerden
    • Sehenscheidenentzündung (oft im Handgelenk)
    • Tennis-, Golferellenbogen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Chiropraxis Bochum


jameda Siegel

Frau Fischer ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Heilpraktiker · in Bochum

Note 1,4 •  Sehr gut

1,4

Gesamtnote

1,5

Behandlung

1,5

Aufklärung

1,5

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar
telefonisch gut erreichbar
freundlicher Umgang mit Kindern

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,3

Entertainment

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,1

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (31)

Alle17
Note 1
15
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
30.07.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Ein absoluter Segen Frau Fischer gefunden zu haben!

Wer wie ich in den letzten Jahren schon einige Schmerzepisoden inklusive Schmerz-Verspannungs-Abwärtsspirale, nicht bzw. kaum helfender Medikamente und Spritzen, Krankenhausaufenthalten, Anstehen und Betteln bei niedergelassenen Orthopäden und Nicht-da-sein-Können für Kinder hinter sich gebracht hat, wird sofort verstehen, warum ich es als Segen empfinde Frau Fischer gefunden zu haben.

Sie nimmt sich so viel Zeit wie nötig, in Notsituationen wird ein schneller Termin ermöglicht, man fühlt sich in der Praxis gut aufgenommen und betreut und das Wichtigste: Sie behandelt die Ursache des Problems und nicht nur die Symptome.

Ich bin weiß Gott nicht übermäßig alternativ eingestellt und ein Freund der Schulmedizin und medikamentösen Therapie. Wenn es aber Fakt ist, dass die Ursache meiner Schmerzen ein nicht korrekt arbeitendes (blockiertes, "verkeiltes") Gelenk ist und diese Ursache durch die Chiropraktik unkompliziert gelöst werden kann, begreife ich nicht, wieso diese Behandlung von der Schulmedizin kaum anerkannt und angeboten wird. Man muss wirklich Glück haben an jemanden wie Frau Fischer zu gelangen.

Wer solche Schmerzerfahrungen je gemacht hat, wird mir zustimmen, dass so eine Behandlung unbezahlbar und jeden Euro wert ist. Noch dazu sind die Gebühren auch für Selbstzahler stemmbar und die beste Investition in die Gesundheit.

Kommentar von Frau Fischer am 08.09.2020

Vielen herzlichen Dank für Ihre sehr ausführliche Bewertung. Wir freuen uns sehr und fühlen uns in unserem Handeln und unseren Bemühungen bestätigt. Sie stellen besonders heraus, dass wir nach der ursprünglichen Ursache der Symptome suchen und diese Ursache beseitigen, damit das Symptom / der Schmerz nicht mehr wiederkommen kann. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen so helfen konnten. Bitte gestatten Sie uns eine Anmerkung: Die in unserer Praxis angewendete Form der Chiropraktik entspricht den weltweit gültigen Standards der Medizin und zählt in vielen Staaten der Erde zur medizinischen Grundversorgung. Es gibt auch in Deutschland einige nach den WHO-Standards für Chiropraktik ausgebildete Ärzte. Die meisten Orthopäden haben sich jedoch auf andere Fachgebiete konzentriert und sind dort Spezialisten. Nochmals vielen Dank für Ihre lobenden Worte.

13.01.2020
1,4
1,4

Effektive Hilfe bei behandlungsresistenter Migräne

Die Behandlung erhält von mir die Bestnote. Frau Fischer ist sehr nett und kompetent. Man merkt, dass sie weiß was sie tut und einem keine unnötigen Therapien aufschwatzen will.

Am wichtigsten ist für mich, dass durch die Behandlung meine Beschwerden gelindert wurden. Die Behandlung bewirkte, dass meine schwere Migräne sich erstmals seit 10 Jahren massiv verringerte und ich auch von meinen chronischen Nackenschmerzen befreit wurde. Ich empfehle es jedem, es damit zu versuchen und bedanke mich.

Kommentar von Frau Fischer am 14.01.2020

Vielen herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihre Migräne lindern und Sie von Ihren Nackenschmerzen befreien konnten. Sie stellen heraus, dass der von uns zu Beginn Ihrer Behandlung aufgestellte Therapieplan keine unnötigen Therapien enthielt. Damit nehmen Sie anderen Menschen die Angst davor, sich längerfristig an eine Therapieform zu binden Wir freuen uns, wenn wir Sie bald wieder in unserer Praxis begrüßen dürfen - zur Prävention. Denn: vorbeugen ist besser als heilen.

27.06.2019 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Sehr kompetent - sehr zu empfehlen

Seit längerer Zeit hatte ich ständige Beschwerden / Schmerzen aufgrund Beckenschiefstand und HWS-Schulter-Arm-Syndrom.

Kein Orthopäde konnte mir helfen. Daraufhin habe ich die Chiropraxis von Frau Fischer aufgesucht.

Mein Becken ist bereits "gerade", die HWS-Beschwerden verbessern sich stetig.

Mit der Behandlung und mit den Heilungserfolgen bin ich sehr zufrieden.

Frau Fischer und ihr Team sind absolut zu empfehlen.

Ich bin unendlich dankbar. Vielen lieben Dank!

Kommentar von Frau Fischer am 03.07.2019

Vielen herzlichen Dank für Ihre Bewertung vom gesamten Team. Ihre Bewertung hilft vielen Menschen, eine wichtige Entscheidung zu treffen. Wir danken Ihnen auch dafür, dass Sie keine Gelegenheit ausgelassen haben, selbst etwas für Ihre Gesundheit zu tun. Sie haben an unseren Gesundheitskursen teilgenommen, haben Ihre Ernährung entsprechend unserer Ernährungsberatung umgestellt und arbeiten inzwischen selbstständig an den von uns gelehrten Übungen zur Stabilisierung der Muskulatur der Wirbelsäule. Das erklärt den schnellen Heilungserfolg und den kontinuierlichen Fortschritt. Als Team bedanken wir uns besonders dafür, dass Sie auch die Leistungen der gesamten "Mannschaft" würdigen. Nochmals herzlichen Dank !

21.06.2019
1,0
1,0

Das Beste was mir passieren konnte...

Ich bin so froh, dass ich mit einer Behandlung bei Frau Fischer die richtig Wahl getroffen habe. Ich hatte unglaubliche Rückenbeschwerden und habe direkt einen Termin bekommen. Ich war schon oft und sehr lange bei anderen Osteopathen damit in Behandlung. Ich bin nach 8 Behandlungen zum ersten Mal seit Jahren Beschwerdefrei. Das Konzept die Zeiträume zu verlängern finde ich richtig gut, da ich schon Angst hätte, dass meine Beschwerden wieder kommen.

Auf diesem Weg einen herzlichen Dank ;)

Kommentar von Frau Fischer am 08.09.2020

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir arbeiten nach einem Behandlungsplan. In der Anfangsphase besuchen uns Patienten in der Regel einmal in der Woche. Sobald es möglich ist, werden die Abstände zwischen den Behandlungen auf alle zwei Wochen, später alle vier Wochen vergrößert. Einen großen Teil unserer Patienten sehen wir, nach der akuten Phase der Behandlung, präventiv zwei bis viermal im Jahr - damit die Symptome / Schmerzen nicht wieder zurück kommen. Wie freuen uns sehr, dass Sie diesen Zusammenhang thematisieren. Nochmals HERZLICHEN DANK !

13.06.2019
4,8
4,8

Nicht empfehlenswert!

Ich habe bei Frau Fischer einen Termin für eine Osteopathische Behandlung gemacht. Diese habe ich aber nicht erhalten, sondern ohne Absprache eine chiropraktische Behandlung!! Eine solche wollte ich aber aus Grund nicht! Leider habe ich mich durch viel Show überrumpeln lassen.

Zudem Bestand der Eindruck, dass mir in Bezug auf mögliche weitere gesundheitliche Probleme Angst gemacht wird, damit ich weiter in die Praxis komme. Geschäftstüchtig, aber nicht seriös.

Kommentar von Frau Fischer am 18.06.2019

Auch wenn Ihre Bewertung sehr negativ ausfällt, bedanken wir uns bei Ihnen dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Bewertung zu verfassen. Leider ist es uns auf diesem Wege nicht möglich, im Detail auf Ihre Bewertung zu antworten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. DAHER HIER UNSERE ALLGEMEINE STELLUNGNAHME: Vor der ersten eingehenden Untersuchung und der ersten Behandlung steht ein etwa einstündiges Informationsgespräch. In diesem Gespräch wird der Ablauf in unserer Praxis erläutert und die in unserer Praxis eingesetzten medizinischen Methoden vorgestellt. Wir legen Wert auf die Feststellung, dass wir während des Informationsgesprächs auch auf die Unterschiede von chiropraktischen Justierungen und osteopathischen Behandlungen eingehen. Während der eingehenden ersten Untersuchung (Dauer ca. 45 bis 60 Minuten) werden gemeinsame Gesundheitsziele festgelegt und der Weg, diese zu erreichen, beschrieben. Wir erstellen gemeinsam mit dem Patienten einen Behandlungsplan. Die im Rahmen dieser Untersuchung eingesetzte bildgebende Technik gilbt Aufschluss über mögliche Muskelverspannungen, Fehlstellungen der Wirbelsäule und Irritationen des Nervensystems. In vielen Fällen fallen bei dieser Untersuchung und der Auswertung der vom Patienten mitgebrachten MRT oder Röntgenbilder bisher unentdeckte Schädigungen der Wirbelsäule , der Muskulatur oder des Nervensystems auf. Diese sprechen wir natürlich an, da wir unseren Patienten ihren tatsächlichen Gesundheitszustand nicht verheimlichen. Unser Interesse ist eine möglichst schnelle Linderung der Schmerzen, die viele Patienten in unsere Praxis führen. Dabei berechnen wir zum einfachen Satz der Gebührenordnung (GebüH), obwohl wir ein vielfaches berechnen könnten.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung91%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe21.688
Letzte Aktualisierung14.11.2020

Danke , Frau Fischer!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Bochum

Finden Sie ähnliche Behandler