Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde
Dr. med. dent. Thomas Feyer

Dr. med. dent. Thomas Feyer

Zahnarzt, Kieferorthopädie

Termin vereinbaren

Dr. Feyer

Zahnarzt, Kieferorthopädie

Aktuelle Information

Dr. med. dent. Thomas Feyer • 04.03.2021
Wir setzen alle vom RKI empfohlenen Maßnahmen gegen Covid 19 in unserer Praxis um und verwenden zertifizierte Luftfilter. Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz bei Ihrem Praxisbesuch!
Parkplätze finden Sie auf dem Praxishof, vor der Praxis und in naheliegenden Parkhäusern. 

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 13:00
14:00 – 17:00
Di
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Mi
09:00 – 13:00
14:00 – 17:00
Do
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Fr
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Rembertistr. 6228195 Bremen

Videosprechstunden

Termin für Videosprechstunde bitte telefonisch vereinbaren.

Leistungen

Frühbehandlung
Funktions-Kieferorthopädie
Zahnkorrektur
Zahnspangen - lose und festsitzend
Alignertherapie (unsichtbare Zahnspange)
Selbstlegierende-Bracket-Systeme
Zahnspangen für Erwachsene
Bionatorbehandlung
Retention - festsitzender Dauerretainer
Sportmundschutz

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

mein Name ist Dr. Thomas Feyer und ich begrüße Sie herzlich auf meinem jameda-Profil. Gemeinsam mit meiner Frau, Dr. Katja Feyer, leite ich unsere Praxis für Kieferorthopädie in Bremen-Mitte. Wir haben uns – neben den üblichen Behandlungsmethoden mit herausnehmbaren oder sichtbaren festen Zahnspangen – auf die Alignertechnik spezialisiert, also transparente Zahnschienen, die auf zahnschonende Weise zum gewünschten Erfolg führen. Schön, dass Sie sich für uns und unsere Leistungen interessieren!

In direkter Nähe zum Hauptbahnhof bieten wir Ihnen moderne kieferorthopädische Behandlungen für Patienten jeden Alters, denn für eine Zahnkorrektur ist es nie zu spät. Wir verstehen den Kiefer als Funktionseinheit des Körpers und behandeln schonend und mit höchster Präzision. Dabei verfügen wir über mehr als 20 Jahre Praxiserfahrung. Sehr gerne beraten wir Sie individuell und fachkundig – wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Wir möchten, dass Sie sich bei uns in der Gemeinschaftspraxis Dr. Feyer wohlfühlen. Hier begleiten wir Sie auf dem Weg zu einem funktionell perfekten Biss – und zu Ihrem strahlenden Lächeln. Nachfolgend erfahren Sie mehr über meine Behandlungsschwerpunkte:

 

  • Individuelle Zahnspangen

  • Zahnfehlstellungskorrektur

  • Unsichtbare Zahnschiene

  • Individuelle Zahnspangen

    In der Kieferorthopädie dreht sich alles um die Zahnspange. Als verantwortungsvoller Kieferorthopäde halte ich mich fortlaufend auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft und setze auf die modernsten und verträglichsten Systeme, die möglichst schonend für Zähne und Patienten wirken. Mit dem Hintergrund der genauen Kenntnis aller möglichen Alternativen, betrachte ich sorgfältig die individuelle Ausgangssituation jedes einzelnen Patienten. Das Alter, die Diagnose, die persönliche Situation, die Wünsche und Vorstellungen jedes Einzelnen fließen in meine Beurteilung mit ein. Grundlegende Unterschiede ergeben sich aus der Behandlung im Milchgebiss, im Wechselgebiss oder im bleibenden Gebiss. Das Ziel ist immer die gesunde Kieferentwicklung beziehungsweise die korrekte Zahnstellung. Welcher Weg Sie oder Ihr Kind zu diesem Ziel führt, dazu berate ich Sie eingehend. In unserem praxiseigenen Labor werden die exakt angepassten Zahnspangen und Apparaturen für jeden Patienten mit viel Liebe zum Detail hergestellt. Wir können sofort und flexibel auf die jeweiligen Behandlungsfortschritte reagieren.

  • Zahnfehlstellungskorrektur

    Wenn die Position der Zähne im Kiefer nicht stimmt, kann das ästhetische und funktionelle Auswirkungen haben. Schiefe Frontzähne sind ein optischer Makel, mit dem heute niemand mehr leben muss. Ein schönes Lächeln mit geraden Zähnen hat einen nicht zu unterschätzenden Anteil an der attraktiven Ausstrahlung eines Menschen. Das beeinflusst das Selbstbewusstsein und den privaten und beruflichen Erfolg. Engstände erhöhen zudem das Kariesrisiko. Wenn der Zusammenbiss von Ober- und Unterkiefer nicht exakt passt, können Fehlbelastungen zu Kiefergelenkproblemen führen. Diese äußern sich auf vielfältige Weise. Auf den ersten Blick erkennbar sind dabei Funktionsstörungen des Kausystems. Das bedeutet, dass das Kiefergelenk schmerzt und das Kauen, Schlucken oder Sprechen nicht mehr uneingeschränkt möglich ist. Von einem fehlbelasteten Kiefergelenk können aber auch Beschwerden ausgehen, die man oft gar nicht mit den Zähnen in Verbindung bringen würde, wie Kopf-, Gesichts-, Nacken- oder Rückenschmerzen. Wir sind Ihre Experten, um Zahnfehlstellungen zu erkennen und Ihnen sinnvolle Behandlungsoptionen vorzustellen.

  • Unsichtbare Zahnschiene

    Für Erwachsene mit Zahnfehlstellungen haben wir zwei gute Nachrichten. Erstens: Zähne lassen sich in jedem Alter bewegen. Auch wenn die klassische Zeit für kieferorthopädische Maßnahmen in der Jugend liegt, ist es danach niemals zu spät. Die zweite gute Nachricht: Die Entwicklung in der Kieferorthopädie hat dazu geführt hat, dass eine Zahnspange nicht mehr aus festsitzenden, metallenen Klammern und Drähten bestehen muss. Die Zähne können auch mit transparenten, kaum sichtbaren Zahnschienen an den richtigen Platz verschoben werden. Das Verfahren ist sanft und unauffällig, dabei aber dennoch effektiv. Die Schienen sind passgenau angefertigt und stören im Alltag weder beim Arbeiten, noch beim Sprechen oder Lachen. Nur zum Essen werden sie herausgenommen und natürlich zur unkomplizierten Reinigung – die Zähne können ganz normal geputzt werden, ohne zusätzlichen Aufwand. Die unsichtbaren Zahnschienen sind inzwischen so beliebt geworden, dass sie auch von vielen Jugendlichen und Kindern als dezente Alternative zur klassischen Zahnspange bevorzugt werden. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Nachfolgend möchte ich Ihnen einen Auszug aus meinem Leistungsspektrum noch etwas näher vorstellen. Haben Sie dazu Fragen? In unserer kieferorthopädischen Gemeinschaftspraxis beraten wir Sie gerne, sei es aus kaufunktioneller, zahnmedizinischer oder ästhetischer Sicht.

  • Zahnkorrektur

  • Zahnspangen

  • Frühbehandlung

  • Funktions-Kieferorthopädie

  • Zahnkorrektur

    Nach einer sorgfältigen Diagnose und einer ausführlichen Beratung zur Korrektur von Zahnfehlstellungen verwenden wir in unserer Praxis ausschließlich hochwertige Behandlungsverfahren und Materialien auf dem neuesten Stand der Kieferorthopädie. Einige Beispiele:

    • Damon-Brackets bestehen aus Metall oder fast durchsichtiger Keramik und sind selbstligierend. Sie verfügen über einen High-Tech-Gleitmechanismus, der die Reibung zwischen Bracket und Draht verringert. Die reibungsfreie Verbindung zwischen diesen Brackets und Bogen erlaubt das Arbeiten mit geringerer Kraft und ermöglicht eine schnellere und schonendere Zahnbewegung als bei anderen Brackets. 
    • Aligner-Therapie: Eine Serie fast unsichtbarer, transparenter Zahnschienen rückt Zähne sanft und metallfrei an die richtige Position.
    • Die unsichtbare Zahnspange in Lingualtechnik wird auf der Innenseite der Zähne, also der Zungenseite, angebracht.
  • Zahnspangen

    Welche Zahnspange ist wann die richtige? Im Milch- und Wechselgebiss werden herausnehmbare Zahnspangen eingesetzt, um den Kiefer zu dehnen oder Zähne zu bewegen. Funktionskieferorthopädische Geräte nutzen die körpereigenen Kräfte für die korrekte Kieferentwicklung. Diese Art von Zahnspangen besteht aus einer Kunststoffplatte mit eingelassenen Drähten und eventuell Schrauben. Um unsere jungen Patienten zu den erforderlichen Tragezeiten zu motivieren, dürfen sie die Farbe ihrer Zahnspange selbst aussuchen. In unserem angeschlossenen Labor werden die Zahnspangen sorgfältig individuell angefertigt und können jederzeit flexibel angepasst werden. Um die bleibenden Zähne mitsamt ihrer Wurzel zu bewegen, kommen feste Zahnspangen zum Einsatz.

  • Frühbehandlung

    Je früher wir einen fachkundigen Blick aufs Gebiss Ihres Kindes werfen dürfen, desto besser. In einigen Fällen kann eine Frühbehandlung nämlich spätere kieferorthopädische Maßnahmen erheblich vereinfachen und verkürzen oder sogar ganz überflüssig machen. Idealerweise wird die Kieferentwicklung in der Wachstumsphase in die richtigen Bahnen gelenkt. Eine Behandlung kann schon ab dem Alter von 4 Jahren sinnvoll sein. Hier wirken wir mit herausnehmbaren Geräten wie einer Mundvorhofplatte beginnenden Fehlstellungen entgegen. Auch spielerische (myofunktionelle) Muskelübungen können Bestandteil der Frühbehandlung sein.

  • Funktions-Kieferorthopädie

    Funktionskieferorthopädische Apparaturen sind herausnehmbare Zahnspangen, die wie Trainingsgeräte für die Muskulatur von Mund und Zunge arbeiten. Die körpereigenen Kräfte wirken auf Zähne und Kiefer während der Wachstumsphase. Die Wirkung dieser losen Zahnspangen ist in erster Linie auf die Kieferentwicklung gerichtet. Je nach Bedarf setzen wir verschiedene Systeme ein:

    • Vorschub- und Rückschubplatten
    • Funktionsregler nach Fränkel
    • Bionator nach Prof. Balters
    • Aktivator, Elastisch Offener Aktivator u.a.

    Weichteile und Muskelkräfte im Mund werden so „trainiert“, dass sich Kieferstellung und Biss korrigieren. Durch die Korrektur bereits im Kindesalter sind Kiefer und Zähne später optimal ausgerichtet. Als Erwachsener hat der Mensch nicht nur gerade Zähne, sondern auch den verschiedensten orthopädischen Problemen vorgebeugt.

  • (Selbstligierende) Bracket-Systeme

    Für präzise und komplizierte Zahn- und Wurzelbewegungen im bleibenden Gebiss eignen sich Bracket-Systeme. Auf jeden einzelnen Zahn wird ein kleines Halteplättchen (Bracket) geklebt. Der Behandlungsbogen, ein dünner Draht, wird damit verbunden und übt den Druck aus, der die Zähne bewegt. Die Systeme wurden in den vergangenen Jahrzehnten immer weiterentwickelt und verbessert. Sie bieten kürzere Behandlungszeiten, ein optimales Ergebnis, hohen Tragekomfort und sind in ästhetisch ansprechenden Ausführungen erhältlich. Wir halten selbstligierende Brackets für die beste Wahl. Diese benötigen keine Verbindungselemente aus Metall oder Gummi zum Behandlungsbogen, sondern haben den Verschluss bereits im Bracket integriert. Dadurch reduziert sich die Reibung zwischen Draht und Bracket. Es werden schneller und schonendere Zahnbewegungen erreicht. Durch den Einsatz des Damon-System kann meistens auf das Zähneziehen verzichtet werden. 

  • Unsichtbare Zahnschiene

    Wenn eine unauffällige Korrektur der Zahnstellung gewünscht wird, kommt in vielen Fällen die hochwertige Invisalign® Aligner-Therapie mit transparenten Zahnschienen in Betracht. Die Methode ist metallfrei und in höchstem Maße bioverträglich. Zunächst wird die aktuelle Zahnsituation mit Fotos, Röntgen und intraoralem 3D-Scan erfasst – das Verfahren kommt ganz ohne lästige Abdrucknahme aus. Die Behandlung wird am Computer virtuell geplant. Bereits vorab ist in einer Animation am Bildschirm zu sehen, wie sich die Zahnstellung verändern wird. Basierend auf der Planung wird eine Serie von transparenten Kunststoffschienen passgenau maßgefertigt. Die Schienen werden nacheinander jeweils für einen bestimmten Zeitraum getragen. Sie bewegen die Zähne Schritt für Schritt sanft in die gewünschte Position. Dauer und Kosten der Behandlung hängen vom Umfang der Zahnkorrektur ab.

  • Retention

    Zähne haben die Tendenz, sich zu bewegen. Um zu verhindern, dass sie sich nach einer erfolgreichen kieferorthopädischen Behandlung wieder an eine falsche Position schieben, kann eine Abschlussbehandlung das Ergebnis sichern, die so genannte Retention. Der Kleberetainer ist ein dünner Draht, der auf die Innenseite der Frontzähne geklebt wird, von Eckzahn zu Eckzahn. Denn besonders die Schneidezähne sind gefährdet, sich noch einmal zu verschieben, vor allem dann, wenn die Weisheitszähne wachsen. Der Draht ist von außen nicht zu sehen und stört nicht im Mund. Die Alternative dazu sind herausnehmbare Retainer, die nur nachts getragen werden. Die passive Plattenapparatur sieht aus wie eine lose Zahnspange und liegt spannungsfrei im Mund, um die Zähne in ihrer Position zu halten. Tiefziehschienen und Vivera® Retainer sind passgenaue durchsichtige Zahnschienen mit der gleichen Funktion.  

  • Invisalign®

  • Damon-Technik

  • Lückenschluss

  • Dauerretainer

  • Schnarchen-TAP

  • Bionator-Therapie

  • Kiefergelenkerkrankung – CMD

  • Feste Zahnspangen

  • Zahnfehlstellungskorrektur

  • Sportmundschutz

    Hier erfahren Sie mehr.

  • Digitales Röntgen

  • 3D Intraoralscan

  • Dentallabor

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Ich nehme mir Zeit für Sie! Mit fundierter Fachkunde und ständig aktualisierten Kenntnissen begleite ich Sie auf dem Weg zu einem strahlenden Lächeln. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach der optimalen Lösung für Ihr Problem und können so Zahnerkrankungen sowie Zahn- und Kieferfehlstellungen vermeiden und effektiv behandeln. Wir erläutern Ihnen sämtliche Möglichkeiten, Details, Abläufe und Kosten. Mit dezenten, unauffälligen Methoden haben wir besonders große Erfahrung. Unser Ziel ist eine möglichst schonende Behandlung, die insgesamt nicht allzu lange dauert und ein langfristig stabiles Ergebnis bietet. Dabei setzen wir alles daran, dass sich unsere Patienten, vom Kindergartenkind bis zum Senior, bei uns rundum wohlfühlen. Die Digitalisierung hat den Praxisalltag verändert. Natürlich setzen wir auf modernste Diagnose- und Therapieverfahren sowie digitales Patientenmanagement. Im Fokus steht aber nach wie vor uneingeschränkt die individuelle Beratung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

In unserer Praxis dreht sich alles um Sie! Gemeinsam mit meinem Team stehe ich Ihnen und Ihren Kindern kompetent, freundlich und mit Empathie zur Seite. Neben einer professionellen, familiären Atmosphäre, in der sich auch unsere kleinsten Patienten schon wohlfühlen, bieten wir Ihnen den Service eines eigenen Dentallabors, die Möglichkeit der Videosprechstunde, Vereinbarung von Onlineterminen über unsere Webseite, Terminbestätigung und -erinnerung per E-Mail sowie patientenfreundliche Ratenzahlungsvereinbarungen. 

  • Anfahrt

    Sie finden die Fachzahnarztpraxis Dr. Katja Feyer und Dr. Thomas Feyer in der Rembertistraße 62 in Bremen. Die Praxis ist mit dem Bus Linie 25 direkt zu erreichen und liegt 10 Minuten Fußweg entfernt vom Bahnhof. Parkplätze finden Sie in direkter Nähe. Wir freuen uns darauf, Sie bzw. Ihr Kind persönlich kennen zu lernen!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Unsere Fachzahnarztpraxis in Bremen besteht seit 1997. Wir setzen auf ein kontinuierliches Aus- und Weiterbildungskonzept und halten uns stets auf dem aktuellen Stand der Kieferorthopädie.

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie e.V.
  • Berufsverband deutscher Kieferorthopäden (BDK)
  • European Aligner Society (EAS)

Weitere Informationen zu meiner Praxis und den Ärzten erhalten Sie hier.

Meine Kollegen (1)

Gemeinschaftspraxis • Dr. med. dent. Katja Feyer Dr. med. dent. Thomas Feyer

jameda Siegel

Dr. Feyer ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt Kieferorthopädie · in Bremen

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
sehr vertrauenswürdig
nimmt sich viel Zeit

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,6

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,6

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,7

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

2,2

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (18)

Alle8
Note 1
8
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
24.08.2021
1,0

Alles wunderbar

Nach langem überlegen habe ich mich für eine Behandlung entschieden und bin völlig zufrieden mit meiner Behandlung. Die Fehlstellung meiner Zähne würde mit Hilfe der unsichtbaren Zahnspangen völlig begradigt. Gutes mitmachen ist Voraussetzung so gag es wöchentlich neue Schienen. Nach 1,5jahren ist es perfekt. Andere Orthopäden hatten empfohlen Zähne heraus zu nehmen da der Kiefer zu klein ist. Mit guter Beratung und dem tollen Team vor Ort war dies nicht nötig. Bin rundum zufrieden!

02.06.2020 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

Super Praxis & Team

Ich bin seit Jahren Patient in der Praxis und habe durchweg positive Erfahrungen gemacht. Das Team ist so herzlich und freundlich. Ich musste noch nie lange warten & bin stets zufrieden mit meinen Behandlungen gewesen.

04.04.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Kompetente Ärzte - freundliches Team

Ich war seit 2 Jahren zunächst bei Herrn Dr. Feyer, dann auch bei Frau Dr. Feyer in kieferorthopädischer Behandlung und bin sowohl mit der Beratung, den kompetenten Behandlungen und dem daraus folgendem Ergebnis für mich (Korrektur deutlicher Zahn-Fehlstellungen mit Folgeschädigungen) sehr zufrieden.

Beide Ärzte strahlen Ruhe aus, haben sich bei aufkommenden Fragen genügend Zeit genommen und die Behandlung auch entsprechend flexibel angepasst. Das zugehörige Team ist ebenfalls kompetent, sehr freundlich und engagiert, und es herrscht insgesamt eine angenehme Atmosphäre.

Aufgrund sehr guter Organisation gab es fast gar keine Wartezeiten, und auch telefonisch war die Praxis gut erreichbar. Die Parkmöglichkeit gleich hinter der Praxis liegt günstig (ebenfalls Fahrradständer vorhanden / Straßenbahnhaltestelle in der Nähe).

Die Praxis selbst ist kinderfreundlich eingerichtet, aber auch ich (ältere Patientin) habe mich dort sehr wohl gefühlt. Vor allem den ungewöhnlich großen und hellen Behandlungsraum empfand ich als wohltuend.

Ich möchte diese Gemeinschaftspraxis hiermit gern weiterempfehlen.

27.03.2020
1,0

Sehr freundliches Team mit fachlicher Kompetenz

Die Ärzte und die Mitarbeiter strahlen Kompetenz und Empathie aus. Ich fühlte mich während der gesamten (und erfolgreichen) Behandlung immer gut aufgehoben. Jeder Behandlungsschritt wurde verständlich und transparent zuvor mit mir abgestimmt und etwaige Alternativen aufgezeigt.

14.06.2019
1,0

Sehr freundliche und kompetente Ärzte und Angestellte

Nach über 1 Jahr Behandlungszeit in dieser Praxis kann ich bisher nur gutes Berichten. Sehr nettes und kompetentes Personal. Ich fühlte mich immer bestens aufgehoben aber auch sehr gut beraten.

Vielen Dank.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung91%
Profilaufrufe11.897
Letzte Aktualisierung15.04.2021

Termin vereinbaren

0421/321010

Dr. med. dent. Thomas Feyer bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Das bestätigen auch unabhängige Stellen:

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern. jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“.

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Gütesiegel nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).