Gold-Kunde
Dr. med. dent. Benjamin Engelke

Dr. med. dent. Benjamin Engelke

Zahnarzt, Oralchirurgie, Implantologie, Parodontologie

02232/943486
Note
1,1
Note
1,1
Bewerten

DankeDr. Engelke!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Dr. Engelke

Zahnarzt, Oralchirurgie, Implantologie, Parodontologie

DankeDr. Engelke!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 20:00
Di
08:00 – 20:00
Mi
08:00 – 20:00
Do
08:00 – 20:00
Fr
08:00 – 18:00
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Adresse

Uhlstr. 19-2350321 Brühl

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

schön, dass Sie sich für mich und meine Tätigkeit in der Praxis für Zahnchirurgie in Brühl interessieren. In der Zahnchirurgie im Franziskanerhof erwartet Sie ein professionelles, engagiertes und freundliches Team - mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und mit großer Fachkompetenz und Engagement für die Gesundheit unserer Patienten.

Wir begleiten Sie einfühlsam durch die Behandlung und sorgen gern dafür, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Lernen Sie uns auf den folgenden Seiten näher kennen.

Ich freue mich darauf, Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Ihr Dr. Benjamin Engelke


Mein Lebenslauf

2000 bis 2006Studium der Zahnmedizin an der Universität Göttingen
2006Approbation
2010Doktorgrad mit „magna cum laude“
2008 bis 2011Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie
2009 bis 2012Curriculum Implantologie (DGZMK / BDO)
2012Zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
2011 bis 2012CMD-Curriculum bei Prof. Bumann
Regelmäßige Teilnahme an Kongressen / Fortbildungen in der Parodontologie, Implantologie und Oralchirurgie


Vita von Dr. Benjamin Engelke

Nach einer zahntechnischen Grundausbildung absolvierte Dr. Benjamin Engelke sein Studium der Zahnmedizin an der Universität Göttingen und erlangte die zahnärztliche Approbation im Jahre 2006.

Seine zahnärztliche Assistenzzeit absolvierte Dr. Engelke in der Praxis Engelke & Abel in Clausthal-Zellerfeld und der Praxis Kurth & Jähn in Göttingen. Von 2007 bis 2009 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der kieferorthopädischen Abteilung der Universität Göttingen beschäftigt. Dort war Dr. Engelke neben seiner eigenen Dissertation auch für die Einarbeitung weiterer Doktoranden verantwortlich. 2009 begann er seine Fachzahnarztausbildung zum Oralchirurgen in der MKG-Praxis Dr. Dr. Weisser mit Belegabteilung im Klinikum Ingolstadt.

Seit 2011 ist Dr. Engelke in der Zahnchirurgie im Franziskanerhof in Brühl tätig, wo er auch seine Fachzahnarztausbildung zum Oralchirurgen beendete. Anfang 2015 wurde er gleichberechtigter Partner der Praxis. Seine Arbeitsschwerpunkte sind neben der dentoalveolären Chirurgie die Implatologie, Parodontologie und Funktionsdiagnostik.

Als Fachreferent ist Dr. Engelke im Bereich DVT und Implantologie für die Weiterbildung zur Fachkunde „DVT-Diagnostik“ in der cranium - kopf3Diagnostik tätig.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnchirurgie Franziskanerhof


Meine Behandlungsschwerpunkte

Ich freue mich, dass Sie mehr über unser Fachzahnarztzentrum für Oral- und Kieferchirurgie erfahren möchten. Zu den Behandlungen, auf die ich mich spezialisiert habe, gehören u.a. die Oralchirurgie, Implantologie, Parodontologie, CMD-Behandung und die Behandlung von Angstpatienten.

Sie wollen Ihre persönlichen Fragen besprechen? Gerne stehe ich Ihnen zur Verfügung und helfe Ihnen, Ihre Gesundheit langfristig zu erhalten oder wiederherzustellen.

  • Implantologie

  • Dentoalveoläre Chirurgie und Parodontologie

  • CMD Behandlung/ Funktionsanalyse/ Funktionstherapie


  • Implantologie

    Auf Implantaten kann eine Krone, Brücke, Teil- oder Vollprothese befestigt werden. Sie stellen die modernste Versorgungsmöglichkeit dar und kommen dem natürlichen Vorbild am nächsten, da sie den Zahn inklusive seiner Wurzel in allen Funktionen nachbilden. Keine Frage, Implantate werden höchsten Ansprüchen an die Funktion und Ästhetik gerecht.

    Behandlungsspektrum:

    • 3D-Planung/Navigation
    • Backward-Planning
    • Sofortimplantate
    • Keramikimplantate
    • Kieferknochenaufbau
    • Patienteneigene Wachstumsfaktoren (PRGF)
  • Dentoalveoläre Chirurgie und Parodontologie

    Qualifikation, Sorgfalt und der Einsatz moderner Technik sind Voraussetzungen für eine oral- und kieferchirurgische Behandlung auf hohem fachlichem Niveau.

    Behandlungsspektrum:

    • Patienteneigene Wachstumsfaktoren
    • Zahn-/Weisheitszahnentfernung
    • Freilegung verlagerter Zähne
    • Zahnverpflanzungen
    • Lippen-/Zungenbändchen
    • Weichgewebschirurgie (Rot-Weiß-Ästhetik)
    • Mikroskopische Wurzelspitzenresektion
    • Miniimplantate (Kieferorthopädie)
    • Zystenentfernung
    • Tumorenentfernung
    • Parodontitis-Nachsorge (UPT)
    • Therapie von Knochenschädigungen
    • Wurzelentnahmetechniken
    • Weichgewebschirurgie (Rot-Weiß-Ästhetik)
    • Chirurgische Kronenverlängerung
    • Implantate bei Parodontitispatienten
  • CMD Behandlung/ Funktionsanalyse/ Funktionstherapie

    Zähne, Kiefer, Muskeln und Kiefergelenke sind gut aufeinander abgestimmt und arbeiten in unserem Kausystem normalerweise harmonisch zusammen.

    Dieses System kann jedoch aus verschiedensten Gründen aus dem Gleichgewicht geraten und eine Reihe von Beschwerden hervorrufen. Ursache dafür ist oft ein falscher Biss, hervorgerufen durch Zahnfehlstellungen oder Füllungen bzw. Zahnersatz, die sich nicht mehr optimal in den Zusammenbiss einfügen oder zu falschen Zahnkontakten führen.

    Beispiele für Beschwerden:

    • Gesichts- und Kopfschmerzen
    • Kiefergelenksschmerzen und -knacken
    • Verspannungen der Kaumuskulatur
    • Nacken- und Rückenprobleme bis hin zu Haltungsschäden

    Mithilfe der Funktionsanalyse gehen wir den Symptomen auf den Grund. Indem wir anschließend für geordnete Zahn- und Kieferverhältnisse sorgen, können wir die Gesundheit des gesamten Menschen und sein Wohlbefinden positiv beeinflussen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnchirurgie Franziskanerhof


Mein weiteres Leistungsspektrum

Unser Leistungsspektrum umfasst alle chirurgischen Themenfelder der Zahnmedizin mit dem klaren Ziel, nachhaltige Mundgesundheit und -ästhetik zu erzielen und dabei auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen.

  • Oralchirurgie / Kieferchirurgie

  • Dreidimensionale Untersuchungen

  • Parodontologie

  • Wurzelkanalbehandlung und -operationen


  • Oralchirurgie / Kieferchirurgie

    Qualifikation, Sorgfalt und der Einsatz moderner Technik sind Voraussetzungen für eine oral- und kieferchirurgische Behandlung auf hohem fachlichem Niveau. Unsere Fachzahnärzte verfügen über besondere Fachkompetenzen und langjährige Erfahrung - auch bei komplizierten Ausgangsituationen mit hohem chirurgischen Anspruch. Ihre Hauptgebiete sind die Implantologie und der Aufbau von Kieferknochen. Darüber hinaus bieten sie Ihnen ein breites Spektrum operativer Eingriffe in der Mundhöhle.

  • Dreidimensionale Untersuchungen

    Neben der herkömmlichen Röntgentechnik steht uns für die Diagnostik und Planung von Eingriffen dreidimensionale (3D) Röntgentechnik - die Digitale Volumentomographie (DVT) - zur Verfügung. Dabei handelt es sich um ein High-Tech-Bildgebungsverfahren, das speziell für den Kopfbereich entwickelt wurde.

    Der entscheidende Unterschied zur normalen 2-dimensionalen Röntgentechnik: Im Gegensatz dazu werden die Strukturen unseres Körpers räumlich wiedergegeben - so, wie sie natürlicherweise vorhanden sind.

  • Parodontologie

    Bakterien führen unter der Haut zu einem Pickel, vergleichbar dazu wird ein Bakterienfilm (Biofilm) am Zahn zu einem Anschwellen des Zahnfleisches führen. Dies geht mit der Entstehung tiefer Zahnfleischtaschen und mit einem Kieferknochenabbau einher. Bei Erwachsenen ist die Parodontitis heute die Hauptursache für Zahnverlust! Darüber hinaus sind Auswirkungen auf die Allgemeingesundheit möglich.

    Die Therapie der Parodontitis ist komplex. Für den Erfolg ist die genaue Kenntnis der konkreten Ursachen bei jedem Patienten notwendig, um eine Behandlungsstrategie mit genau abgestimmten Medikamenten und Maßnahmen aufstellen und realisieren zu können. Wichtig: Auch nach erfolgreicher Therapie ist eine konsequente Nachsorge erforderlich.

  • Wurzelkanalbehandlung und -operationen

    Zähne mit einer Entzündung im Inneren der Wurzel können mit einer nach modernen Maßstäben durchgeführten Wurzelkanalbehandlung und häufig mit einer Wahrscheinlichkeit von mehr als 90% erhalten werden. Früher wurden diese Zähne in der Regel entfernt. Das Ziel der Behandlung ist es - neben dem Zahnerhalt - auch zu verhindern, dass die Entzündung auf den Kieferknochen übergeht.

    Entscheidend sind die Sicht und die Qualität, also insbesondere die Ausbildung des Arztes

    Bei der Behandlung sind fundiertes Fachwissen, Präzision auf kleinstem Raum und besondere Verfahren erforderlich - denn die Wurzelkanäle sind oftmals ohne Hilfsmittel nicht sichtbar und anatomisch schwer einzuschätzen.

    Wir verfügen über das entsprechende Know-how, das wir über eine Ausbildung von amerikanischen Fachzahnärzten der University of Pennsylvania (USA) von Prof. Trope und Prof. Kim erhielten und bieten Ihnen somit besondere technische Hilfsmittel und Verfahren für eine wesentlich höhere Erfolgsprognose.

  • Funktionsanalyse

    Zähne, Kiefer, Muskeln und Kiefergelenke sind gut aufeinander abgestimmt und arbeiten in unserem Kausystem normalerweise harmonisch zusammen. Dieses System kann jedoch aus verschiedensten Gründen aus dem Gleichgewicht geraten und eine Reihe von Beschwerden hervorrufen. Ursache dafür ist oft ein falscher Biss, hervorgerufen durch Zahnfehlstellungen oder Füllungen bzw. Zahnersatz, die sich nicht mehr optimal in den Zusammenbiss einfügen oder zu falschen Zahnkontakten führen.

  • Prophylaxe

    Prophylaxe dient dazu, den Erfolg von zahnmedizinischen und chirurgischen Behandlungen langfristig zu sichern - dies gilt speziell in den Fachgebieten Implantologie und Parodontologie. Wir führen Prophylaxe ausschließlich in enger Abstimmung mit Ihrem überweisenden Hauszahnarzt und in Zusammenhang mit der Unterstützenden Parodontitis-Therapie (UPT) durch. Unsere Assistentinnen verfügen über viel Erfahrung und haben eine intensive Aufstiegsfortbildung zur Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin (ZMP) absolviert.

  • Behandlung von Angstpatienten

    Wir wissen, dass ein bevorstehender chirurgischer Eingriff mit einem unangenehmen Gefühl verbunden sein kann. Daher legen wir größten Wert darauf, Ihre individuelle Angst in einem Schema einzuteilen und Sie abgestimmt zu begleiten. Wir sorgen über dieses Behandlungskonzept dafür, dass wichtige und notwendige Behandlungen für Ihre Zahn- und Körpergesundheit bei Ihnen überhaupt durchgeführt werden können und Sie sich bei uns bestens aufgehoben fühlen.

  • Kindersprechstunde

    Gerade bei Kindern ist es wichtig, dass Behandlungen so sanft wie möglich und schmerzfrei durchgeführt werden. Durch Traumatisierungen in dieser Lebensphase können sich bekannter Weise Ängste entwickeln, die die Patienten oft ein Leben lang begleiten. Dem können Sie gemeinsam mit unserer spezialisierten Praxis entgegenwirken. Unsere Praxis unterstützt Sie dabei, Therapien schonend und möglichst schmerzfrei zu gestalten. Bei umfangreichen Behandlungen und für Kinder mit größerer Angst ist eine Behandlung in Sedierung, Lachgassedierung, Vollnarkose oder zahnärztlicher Hypnose möglich.

  • Anästhesie und Hypnose

    Wir legen besonderen Wert auf schonende, schmerz- und angstfreie Eingriffe. Dazu steht uns das gesamte Spektrum moderner Anästhesieverfahren zur Verfügung - für erwachsene Patienten wie für Kinder.

    Ergänzt wird es durch die zahnärztliche Hypnose.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnchirurgie Franziskanerhof


Über uns

Wir bieten Ihnen hochmoderne Implantologie, Parodontologie, Endodontologie und Zahnärztliche Chirurgie (Oralchirurgie und Kieferchirurgie) mit dem Ziel, für Sie ein hervorragendes Ergebnis zu erreichen.

Uns geht es jedoch nicht nur um Behandlungsqualität. Mit Herz und Verstand setzen wir uns für Ihre Belange und den angenehmen Aufenthalt bei uns ein - denn Sie als Mensch sind uns wichtig. Wir möchten Ihre Gesundheit, Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebensqualität erhalten und verbessern.

 

Zahnchirurgie Franziskanerhof Fachzahnärztliches Zentrum Dres. Blume & Engelke

Meine Kollegen

jameda Siegel

Dr. Engelke gehört in diesen Kategorien zu den TOP5

Implantologen

in Brühl • 01/2020

Zahnärzte

in Brühl • 01/2020

Parodontologen

in Brühl • 01/2020

Zahnärzte für Angstpatienten

in Brühl • 01/2020

Ärzte

in Brühl • 01/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (97)

Gesamtnote

1,1
1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,1

Angst-Patienten

1,1

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,4

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
49
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 27.05.2020
1,2

Sehr netter Arzt

mir wurden als Angstpatient dort alle 4 Weisheitszähne gezogen. Ich bin mehr als zufrieden , hatte überhaupt keine Komplikationen und alles ist gut verlaufen. Der Arzt ist sehr nett und erklärt alles ausführlich. Nur weiter zu empfehlen!!

Bewertung vom 07.05.2020
1,0

Total zufrieden!

Wer eine sehr gut organisierte und dem Patienten freundlich zugewandt arbeitende Zahnchirurgie-Praxis sucht, der ist hier genau richtig!

Bewertung vom 14.03.2020
1,0

Rundum glücklich (Weisheitszähne)

Die OP war vollkommen schmerzfrei. Herr Engelke wirkte unglaublich beruhigend, war top gelaunt und strahlte aus, dass alles gut wird. So war es auch - nicht mal die Betäubungsspritze habe ich gemerkt, so smooth war sie gesetzt.

Die Praxis ist sehr schön, die Mitarbeiter freundlich, Termine zeitnah, Wartezeit kurz, zwei Tage vorher eine SMS, im Behandlungszimmer ein persönliches Begrüßungsschild, Kühlpack nach der OP, Anruf am Tag danach usw. - an alles ist gedacht.

Wärmste Empfehlung!

Bewertung vom 13.02.2020
1,2

Kompetent und freundlich aufgeschlossen

Schneller Termin, ansprechende Praxis , freundlicher Empfang, geringe Wartezeit , kompetente Beratung von freundlichem Arzt.

Bewertung vom 08.08.2019
1,0

Kompetenter freundlicher Arzt!

Herr Dr. med. dent. Engelke ist ein sehr kompetenter freundlich Arzt. Ich musste alle vier Weisheitszähne gezogen bekommen und habe einen guten Arzt gesucht und einen sehr guten gefunden. Er nahm sich im Vorgespräch Zeit und erklärte alle Möglichkeiten der Entfernung von meinen Weisheitszähne inkl. Betäubungsarten. Schlussendlich durfte ich mir aussuchen, wie ich es am liebsten hätte und habe nichts eingeredet bekommen. Die OP unter Vollnarkose lief super. Keine dicken oder blauen Backen. Super!

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
1Kollegenempfehlung
11.230Profilaufrufe
11.09.2017Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Brühl

Passende Artikel unserer jameda-Kunden