Gold-Kunde
Dr. med. dent. Markus Blume

Dr. med. dent. Markus Blume

Zahnarzt, Oralchirurgie, Implantologie

02232/943486
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten

DankeDr. Blume!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Dr. Blume

Zahnarzt, Oralchirurgie, Implantologie

DankeDr. Blume!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 20:00
Di
08:00 – 20:00
Mi
08:00 – 20:00
Do
08:00 – 20:00
Fr
08:00 – 18:00
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Adresse

Uhlstr. 19-2350321 Brühl

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

schön, dass Sie sich für mich und meine Tätigkeit in der Praxis für Zahnchirurgie in Brühl interessieren. In der Zahnchirurgie im Franziskanerhof erwartet Sie ein professionelles, engagiertes und freundliches Team - mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und mit großer Fachkompetenz und Engagement für die Gesundheit unserer Patienten.

Wir begleiten Sie einfühlsam durch die Behandlung und sorgen gern dafür, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Lernen Sie uns auf den folgenden Seiten näher kennen.

Ich freue mich darauf, Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Ihr Dr. med. dent. Markus Blume


Mein Lebenslauf

Geboren in Rietberg in Westfalen
Studium und Weiterbildung an der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universität Leipzig (Direktor: Univ.-Prof. Dr. Dr. A. Hemprich)
1998Doktorgrad mit „summa cum laude“ (höchstmögliche Auszeichnung)
1999Fachzahnarzt für Oralchirurgie


Über mich

Dr. Blume absolvierte sein Studium der Zahnmedizin in Leipzig, nachdem er zuvor in mehreren Krankenhäusern in seiner Heimat in Westfalen eine krankenp?egerische Grundausbildung während des Zivildienstes erhalten hatte. Während seines Studiums arbeitete er regelmäßig in verschiedenen Krankenhäusern auf Stationen, Intensivstationen und im OP als Pflegehelfer.

1999 begann er seine Weiterbildung als Fachzahnarzt für Oralchirurgie in der Universitätsklinik für Mund- Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie in Leipzig. Er befasste sich bereits in den 1990er Jahren mit den ersten marktfähigen Geräten für 3D-Radiologie in der Zahnmedizin und der prächirurgischen dreidimensionalen Diagnostik in der Röntgenabteilung der Universität Leipzig.

Neben seiner Weiterbildung war er als Fachjournalist im heute größten und weltweit agierenden zahnärztlichen Fachverlag, der Oemus Media AG, tätig. Zum Teil als Chefredakteur wirkte er an verschiedenen zahnärztlichen Fachmagazinen mit, die heute zu den Marktführern der Branche zählen.

Dr. Blume baute im Jahr 2001 in Brühl seine oralchirurgische Überweiserpraxis für den Köln-Bonner Raum auf und begleitet derzeit ca. 150 zahnärztliche Praxen bei zahnärztlich-chirurgischen Maßnahmen. Beim oralchirurgischen Dachverband, dem Berufsverband Deutscher Oralchirurgen BDO, wirkte er anfänglich als Pressereferent und nunmehr als Referent für Fortbildung und Mitglied des erweiterten Bundesvorstands mit.

Seine Arbeitsschwerpunkte liegen auf dem Gebiet der Implantologie unter besonderer Berücksichtigung des Kieferaufbaus, der dreidimensionalen Röntgendiagnostik, der Implantatnavigation und den Mundschleimhauterkrankungen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnchirurgie Franziskanerhof


Meine Behandlungsschwerpunkte

Ich freue mich, dass Sie mehr über unser Fachzahnarztzentrum für Oral- und Kieferchirurgie erfahren möchten. Zu den Behandlungen, auf die ich mich spezialisiert habe, gehören dentoalveoläre 3D-Diagnostik, Implantologie und augmentative Chirurgie. Sie wollen Ihre persönlichen Fragen besprechen? Gerne stehe ich Ihnen zur Verfügung und helfe Ihnen, Ihre Gesundheit langfristig zu erhalten oder wiederherzustellen.

  • Implantologie

  • Oral-/Kieferchirurgie

  • Dentoalveoläre 3D-Diagnostik


  • Implantologie

    Auf Implantaten kann eine Krone, Brücke, Teil- oder Vollprothese befestigt werden. Sie stellen die modernste Versorgungsmöglichkeit dar und kommen dem natürlichen Vorbild am nächsten, da sie den Zahn inklusive seiner Wurzel in allen Funktionen nachbilden. Keine Frage, Implantate werden höchsten Ansprüchen an die Funktion und Ästhetik gerecht.

    Behandlungsspektrum:

    • 3D-Planung/Navigation
    • Backward-Planning
    • Sofortimplantate
    • Keramikimplantate
    • Kieferknochenaufbau
    • Patienteneigene Wachstumsfaktoren (PRGF)
  • Oral-/Kieferchirurgie

    Qualifikation, Sorgfalt und der Einsatz moderner Technik sind Voraussetzungen für eine oral- und kieferchirurgische Behandlung auf hohem fachlichem Niveau.

    Behandlungsspektrum:

    • Patienteneigene Wachstumsfaktoren
    • Zahn-/Weisheitszahnentfernung
    • Freilegung verlagerter Zähne
    • Zahnverpflanzungen
    • Lippen-/Zungenbändchen
    • Weichgewebschirurgie (Rot-Weiß-Ästhetik)
    • Mikroskopische Wurzelspitzenresektion
    • Miniimplantate (Kieferorthopädie)
    • Zystenentfernung
    • Tumorenentfernung
  • Dentoalveoläre 3D-Diagnostik

    Neben der herkömmlichen Röntgentechnik steht uns für die Diagnostik und Planung von Eingriffen dreidimensionale (3D) Röntgentechnik – die Digitale Volumentomographie (DVT) – zur Verfügung. Dabei handelt es sich um ein High-Tech-Bildgebungsverfahren, das speziell für den Kopfbereich entwickelt wurde.

    Der entscheidende Unterschied zur normalen 2-dimensionalen Röntgentechnik: Im Gegensatz dazu werden die Strukturen unseres Körpers räumlich wiedergegeben – so, wie sie natürlicherweise vorhanden sind.

    Die Vorteile dreidimensionaler Diagnostik mit Digitaler Volumentomographie:

    • Das Verfahren liefert brillante Bilddarstellungen in bislang unerreichter Präzision.
    • Wir können uns ein wesentlich genaueres Bild von den anatomischen Verhältnissen und den Lagebeziehungen verschiedener Strukturen machen. Erst die dreidimensionale Darstellung ermöglicht es oftmals, die exakten Ausmaße des Kieferknochens oder die Form einer Knochenschädigung (im Fall einer fortgeschrittenen Parodontitis) zu erkennen oder den räumlichen Verlauf wichtiger Nerven zu beurteilen und zu schützen.
    • Die DVT ist im Vergleich zur oft für solche Aufnahmen verwendeten Computertomographie (CT) deutlich strahlenreduziert.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnchirurgie Franziskanerhof


Mein weiteres Leistungsspektrum

Unser Leistungsspektrum umfasst alle chirurgischen Themenfelder der Zahnmedizin mit dem klaren Ziel, nachhaltige Mundgesundheit und -ästhetik zu erzielen und dabei auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen.

  • Parodontologie

  • Wurzelkanalbehandlung und -operationen

  • Dreidimensionale Untersuchungen

  • Funktionsanalyse


  • Parodontologie

    Bakterien führen unter der Haut zu einem Pickel, vergleichbar dazu wird ein Bakterienfilm (Biofilm) am Zahn zu einem Anschwellen des Zahnfleisches führen. Dies geht mit der Entstehung tiefer Zahnfleischtaschen und mit einem Kieferknochenabbau einher. Bei Erwachsenen ist die Parodontitis heute die Hauptursache für Zahnverlust! Darüber hinaus sind Auswirkungen auf die Allgemeingesundheit möglich.

    Die Therapie der Parodontitis ist komplex. Für den Erfolg ist die genaue Kenntnis der konkreten Ursachen bei jedem Patienten notwendig, um eine Behandlungsstrategie mit genau abgestimmten Medikamenten und Maßnahmen aufstellen und realisieren zu können. Wichtig: Auch nach erfolgreicher Therapie ist eine konsequente Nachsorge erforderlich.

  • Wurzelkanalbehandlung und -operationen

    Zähne mit einer Entzündung im Inneren der Wurzel können mit einer nach modernen Maßstäben durchgeführten Wurzelkanalbehandlung und häufig mit einer Wahrscheinlichkeit von mehr als 90% erhalten werden. Früher wurden diese Zähne in der Regel entfernt. Das Ziel der Behandlung ist es - neben dem Zahnerhalt - auch zu verhindern, dass die Entzündung auf den Kieferknochen übergeht.

    Entscheidend sind die Sicht und die Qualität, also insbesondere die Ausbildung des Arztes

    Bei der Behandlung sind fundiertes Fachwissen, Präzision auf kleinstem Raum und besondere Verfahren erforderlich - denn die Wurzelkanäle sind oftmals ohne Hilfsmittel nicht sichtbar und anatomisch schwer einzuschätzen.

    Wir verfügen über das entsprechende Know-how, das wir über eine Ausbildung von amerikanischen Fachzahnärzten der University of Pennsylvania (USA) von Prof. Trope und Prof. Kim erhielten und bieten Ihnen somit besondere technische Hilfsmittel und Verfahren für eine wesentlich höhere Erfolgsprognose.

  • Dreidimensionale Untersuchungen

    Neben der herkömmlichen Röntgentechnik steht uns für die Diagnostik und Planung von Eingriffen dreidimensionale (3D) Röntgentechnik - die Digitale Volumentomographie (DVT) - zur Verfügung. Dabei handelt es sich um ein High-Tech-Bildgebungsverfahren, das speziell für den Kopfbereich entwickelt wurde.

    Der entscheidende Unterschied zur normalen 2-dimensionalen Röntgentechnik: Im Gegensatz dazu werden die Strukturen unseres Körpers räumlich wiedergegeben - so, wie sie natürlicherweise vorhanden sind.

  • Funktionsanalyse

    Zähne, Kiefer, Muskeln und Kiefergelenke sind gut aufeinander abgestimmt und arbeiten in unserem Kausystem normalerweise harmonisch zusammen. Dieses System kann jedoch aus verschiedensten Gründen aus dem Gleichgewicht geraten und eine Reihe von Beschwerden hervorrufen. Ursache dafür ist oft ein falscher Biss, hervorgerufen durch Zahnfehlstellungen oder Füllungen bzw. Zahnersatz, die sich nicht mehr optimal in den Zusammenbiss einfügen oder zu falschen Zahnkontakten führen.

  • Prophylaxe

    Prophylaxe dient dazu, den Erfolg von zahnmedizinischen und chirurgischen Behandlungen langfristig zu sichern - dies gilt speziell in den Fachgebieten Implantologie und Parodontologie. Wir führen Prophylaxe ausschließlich in enger Abstimmung mit Ihrem überweisenden Hauszahnarzt und in Zusammenhang mit der Unterstützenden Parodontitis-Therapie (UPT) durch. Unsere Assistentinnen verfügen über viel Erfahrung und haben eine intensive Aufstiegsfortbildung zur Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin (ZMP) absolviert.

  • Behandlung von Angstpatienten

    Wir wissen, dass ein bevorstehender chirurgischer Eingriff mit einem unangenehmen Gefühl verbunden sein kann. Daher legen wir größten Wert darauf, Ihre individuelle Angst in einem Schema einzuteilen und Sie abgestimmt zu begleiten. Wir sorgen über dieses Behandlungskonzept dafür, dass wichtige und notwendige Behandlungen für Ihre Zahn- und Körpergesundheit bei Ihnen überhaupt durchgeführt werden können und Sie sich bei uns bestens aufgehoben fühlen.

  • Kindersprechstunde

    Gerade bei Kindern ist es wichtig, dass Behandlungen so sanft wie möglich und schmerzfrei durchgeführt werden. Durch Traumatisierungen in dieser Lebensphase können sich bekannter Weise Ängste entwickeln, die die Patienten oft ein Leben lang begleiten. Dem können Sie gemeinsam mit unserer spezialisierten Praxis entgegenwirken. Unsere Praxis unterstützt Sie dabei, Therapien schonend und möglichst schmerzfrei zu gestalten. Bei umfangreichen Behandlungen und für Kinder mit größerer Angst ist eine Behandlung in Sedierung, Lachgassedierung, Vollnarkose oder zahnärztlicher Hypnose möglich.

  • Anästhesie und Hypnose

    Wir legen besonderen Wert auf schonende, schmerz- und angstfreie Eingriffe. Dazu steht uns das gesamte Spektrum moderner Anästhesieverfahren zur Verfügung - für erwachsene Patienten wie für Kinder.

    Ergänzt wird es durch die zahnärztliche Hypnose

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnchirurgie Franziskanerhof


Über uns

Wir bieten Ihnen hochmoderne Implantologie, Parodontologie, Endodontologie und Zahnärztliche Chirurgie (Oralchirurgie und Kieferchirurgie) mit dem Ziel, für Sie ein hervorragendes Ergebnis zu erreichen.

Uns geht es jedoch nicht nur um Behandlungsqualität. Mit Herz und Verstand setzen wir uns für Ihre Belange und den angenehmen Aufenthalt bei uns ein - denn Sie als Mensch sind uns wichtig. Wir möchten Ihre Gesundheit, Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebensqualität erhalten und verbessern.

 

Zahnchirurgie Franziskanerhof Fachzahnärztliches Zentrum Dres. Blume & Engelke

Meine Kollegen

jameda Siegel

Dr. Blume gehört in diesen Kategorien zu den TOP5

Zahnärzte

in Brühl • 06/2020

Zahnärzte für Angstpatienten

in Brühl • 06/2020

Implantologen

in Brühl • 06/2020

Alle Heilberufler

in Brühl • 06/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (66)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,1

Angst-Patienten

1,3

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,4

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung
nimmt sich viel Zeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
37
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 04.05.2020
1,0

Sehr kompetenter Zahnchirurg mit freundlichem Praxisteam

Auf zwei Empfehlungen hin habe ich mich für Dr. Blumes Zahnchirurgie entschieden, um mir die Weisheitszähne entfernen zu lassen.

Der Eingriff (lokale Betäubung) erfolgte zweieinhalb Wochen nach meiner Erstberatung. Die Entfernung aller vier Zähne dauerte keine 40 Minuten und man sah mir nie! an, dass ich mir vier Zähne habe ziehen lassen: Keine geschwollenen Wangen, keine Blutergüsse!

Dr. Blume ist ein sehr begabter & freundlicher Zahnarzt, den ich bereits weiterempfohlen habe!

Bewertung vom 23.04.2020
1,0

Sehr netter Arzt

Ich war zum Knochenaufbau im Unterkiefer bei Dr. Blume . Ich hatte große Angst vor der Op ,die ich in Vollnarkose gemacht bekommen habe. Ich fühlte mich von Anfang an sehr wohl in der Praxis. Alle sind sehr nett,das ganze Praxisteam! Ich hatte keinerlei Beschwerden nach der Op!!

Ich kann Dr .Blume nur weiterempfehlen !!!

Bewertung vom 10.04.2020, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Beste Praxis in Brühl DANKE" für die super Behandlung

Schmerzfreie Behandlung (jetzt habe ich selbst vor Zähne ziehen keine Angst mehr).

Sehr gut Aufklärung im Vorfeld. Mir wurde eine Sedierung angeboten um den Zahn zu ziehen. Dies würde ich immer wieder in Anspuch nehmen, weil man von der ganzen Behandlung nichts mitbekommt. Das war mein zweiter Besuch in der Praxis, die ich nur weiter empfehlen kann. Alles läuft sehr ruhig und entspannt ab. Mann merkt keine Hektig oder Stress, weder im Wartezimmer noch in der Behandlung. Es wird viel wert auf das Wohlbefinden des Patienten gelegt.

Bewertung vom 25.03.2020
1,0

Kann man nur empfehlen!!!

Gute, schmerzfreie Behandlung (jetzt habe ich selbst vor Zähne ziehen keine Angst mehr).

Die Schritte des Vorgehens werden immer rechtzeitig angesagt, sodass man über die ganze Zeit weiß, was einen im nächstem Schritt erwartet ( —> dies hat insbesondere mir super geholfen runterzukommen und zu entspannen). Es wird viel auf das Wohlbefinden des Patienten geachtet.

Die Atmosphäre in der Praxis ist ebenfalls sehr einladend und angenehmen, so wie die Ausstattung der Praxis (inkl. Wartezimmer)

Bewertung vom 06.03.2020, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

tolle Praxis und kompetente Ärzte

Gute Beratung und schnelle Hilfe bei Beschwerden. Mir wurden 2 Implantate eingesetzt, der Preis wurde vorher festgelegt und auch eingehalten. Es gab mit einem Zahn nachher etwas Probleme, was aber passieren kann und ich wurde gut beraten und mir wurde geholfen Ich kann diese Praxis sehr empfehlen.

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
1Kollegenempfehlung
13.454Profilaufrufe
11.09.2017Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Brühl

Passende Artikel unserer jameda-Kunden