Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Platin-Kunde
Prof. Dr. med. Robert Krämer

Prof. Dr. med. Robert Krämer

Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg

Termin buchen

Prof. Dr. Krämer

Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg

DankeProf. Dr. Krämer!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Adresse

Am Knappschaftskrankenhaus 144309 Dortmund

Leistungen

Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie
Ästhetische Chirurgie
Brustchirurgie
Nervenchirurgie
Handchirurgie
Verbrennungsbehandlung
Tumorchirurgie
Straffungsoperationen
Narbenkorrekturen

Weiterbildungen

Handchirurgie
Notfallmedizin

Bilder

Herzlich willkommen

Als Chefarzt der Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund biete ich das gesamte Spektrum der modernen Plastischen Chirurgie an. Hierzu zählen die Wiederherstellung nach schweren Unfallverletzungen sowie der Behandlung von Haut- und Weichteiltumoren, dem Brustaufbau mit körpereigenem Gewebe sowie dem gesamten Spektrum der Handchirurgie. Ein Schwerpunkt meiner Klinik liegt in der Ästhetischen Medizin sowie der Ästhetischen Chirurgie.

Durch den Einsatz feinster Behandlungs- und Operationstechniken mit Hilfe von Lupenbrillen oder dem OP-Mikroskop im Rahmen von mikrochirurgischen Eingriffen kann ich Ihnen besonders schonende Therapieverfahren anbieten. Die Zusammenarbeit mit anderen Fachdisziplinen ist die große Stärke der Plastischen Chirurgie und meiner Klinik, um für Sie die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen und Ihnen das Höchstmaß an Sicherheit während Ihres Aufenthaltes im Krankenhaus zu bieten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die Plastische und Ästhetische Chirurgie beschäftigt sich mit der Wiederherstellung der äußeren Körperform sowie gestörter Körperfunktionen als Folge von Unfällen, Tumorleiden und angeborenen Fehlbildungen.

Als Chefarzt der Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund bin ich dabei unter anderem auf folgende Schwerpunkte spezialisiert:

  • - Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie

  • - Ästhetische Chirurgie

  • - Tumorchirurgie

  • - Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie

    • Rekonstruktion von Weichgewebsdefekten nach Trauma, Infektion oder onkologischen Eingriffen
    • Funktionsverbessernde Eingriffe an Nerven und Sehnen nach Unfallverletzungen oder Tumoroperationen (Nerven- u. Blutgefäßersatz durch Transplantation, Wiedererlangung von Beweglichkeit durch Sehnenumlagerungen / motorische Ersatzoperationen)
    • Korrektureingriffe an der Brust nach Voroperationen, bei Komplikationen sowie Fehlentwicklungen und Asymmetrien der Brust
    • Brust-Wiederherstellung durch Implantate oder körpereigenes Gewebe
    • Plastisch-chirurgische Therapie von Infektionen der Weichgewebe und Knochen, z.B. nekrotisierende Fasziitis, Osteomyelitis, Akne inversa
    • Behandlung von Wundheilungsstörungen und chronischen Wunden (z.B. nach herz- und gefäßchirurgischen Eingriffen inkl. Sternumosteomyelitis, Diabetes mellitus, periphere arterielle Verschlusskrankheit)
    • Behandlung von Bestrahlungsschäden (Radioderm) aller Körperregionen
    • Primäre und sekundäre Rekonstruktionen bei Nervenschäden (Fazialisparese, Plexusparese, Peronaeusparese), motorische Ersatzoperationen am Gesicht sowie an oberer und unterer Extremität
    • Narbenkorrekturen
    • Rekonstruktion der Körperform nach Gewichtsverlust (postbariatrische Chirurgie)
    • Behandlung von Verbrennungs-, Verbrühungs- und Verätzungsverletzungen
    • Therapie komplexer Handverletzungen inklusive kombinierter Verletzungen von Knochen und Bändern an Handgelenk und Unterarm
    • Behandlung von Nervenkompressions-Syndromen, z.B. Karpaltunnel-Syndrom
  • - Ästhetische Chirurgie

    • Behandlung im Bereich der Augenlider (Lidstraffung/Blepharoplastik)
    • Verbesserung und Korrektur von Faltenbildung im Bereich der Stirn, der Augen, Nase, Wangen und Mundregion durch Botulinumtoxin, dermale Filler (Hyaluronsäure) und Eigenfettbehandlung (Lipotransfer)
    • Straffung des Gesichtes, der Stirn und des Halses
    • Korrektur der Nasen- und Ohrform (Rhinoplastik, Otoplastik)
    • Behandlung der übermäßigen Schwitzneigung (Hyperhidrosis) durch Botulinumtoxin-Injektionen bzw. operative Entfernung der Schweißdrüsen im Bereich der Achselhöhlen durch Liposuktion oder Resektion
    • Brustvergrößerung durch Implantation von Brustimplantaten oder Eigenfettbehandlung (Lipofilling)
    • Bruststraffung und Brustverkleinerung sowie Behandlung angeborener Fehlbildungen der Brust (Asymmetrie, tubuläre Brust, Schlupfwarzen, Trichterbrust)
    • Körperkonturierung durch Fettabsaugung (Liposuktion) und Hautstraffungen an Armen, Beinen, Bauch, Rumpf und Gesäß
    • Behandlung der Brustbildung beim Mann (Gynäkomastie)
    • Ästhetische Handchirurgie (Hautstraffung, Entfernung von „Überbeinen“, Volumisierung des Handrückens)
    • Narbenkorrektur, u.a. durch Medical Needling
    • Entfernung von Hauttumoren mit ästhetisch unauffälliger Narbenbildung
  • - Tumorchirurgie

    • Entfernung sämtlicher bösartiger Hauttumore, z.B. Basaliome, Melanome, Plattenepithel- und Merkelzellkarzinome
    • Entfernung von gutartigen Hautveränderungen, z.B. Muttermale (Naevus), Feuermale, Gefäßmissbildungen
    • Gliedmaßenerhaltende Tumorchirurgie der Extremitäten und des Rumpfes
    • Chirurgie des metastasierten Tumorleidens, z. B. Thoraxwandresektionen
    • Palliative Tumorchirurgie
    • Radikale Entfernung bösartiger Weichgewebstumore (Sarkomchirurgie)
    • Behandlung gutartiger Tumore des Binde- und Stützgewebes (Fett, Muskulatur und Nervengewebe)
    • Rekonstruktive und ästhetische Wiederherstellung des Haut- und Weichteilmantels nach Tumorentfernung
    • Funktionswiederherstellung nach Tumorbehandlungen, zum Beispiel motorische Ersatzplastiken
    • Wiederherstellung der Hautbedeckung bei entstandenen Haut-Weichteildefekten nach entsprechender Tumorentfernung 

Mein weiteres Leistungsspektrum

  • - Brustchirurgie

    • Tumoroperationen an der weiblichen und männlichen Brust
    • Brust-Wiederherstellung durch Implantate oder körpereigenes Gewebe mittels mikrochirurgischer Methoden
    • Expanderprinzip mit Implantatwiederaufbau der Brust
    • Korrektureingriffe nach Voroperationen, bei Komplikationen sowie Fehlentwicklungen und Asymmetrien der Brust
    • Brustverkleinerungen bei Makromastie
    • Gynäkomastie (Chirurgie der männlichen Brust)
  • - Periphere Nervenchirurgie

    • Primäre und sekundäre Versorgung von Nervenverletzungen
    • Behandlung von Nervenkompressions-Syndromen, z.B. Karpaltunnel-Syndrom, Loge-de-Guyon-Syndrom, Pronator-teres-Syndrom und Sulcus-nervi-ulnaris-Syndrom
    • Gesichtsreanimation bei Gesichtslähmung (Fazialisparese)
    • Behandlung der Armlähmung (Plexusparese)
    • Therapieresistente Migräne (Botulinum-Toxin-Therapie und Migräne-Operation)
    • Behandlung der Muskelschwäche bis hin zur Lähmung sowie von Gefühlsstörungen (z.B. Kribbeln, elektrisierende Missempfindung, Schmerzen) bis hin zur vollständigen Taubheit an den Extremitäten 
    • Spät-sekundäre Funktionswiederherstellung nach Nervenschädigung, zum Beispiel über motorische Ersatzplastiken, Lösung von Gelenkkontrakturen oder Gelenkversteifungen
  • - Handchirurgie

    • Traumatologische Versorgung akuter Handverletzungen: Sehnenverletzungen, Finger- und Mittelhandbrüche, Handgelenksbrüche, Nervenverletzungen
    • Therapie komplexer Handverletzungen inklusive kombinierter Verletzungen von Knochen und Bändern an Handgelenk und Unterarm
    • Behandlung akuter Entzündungen an der Hand (z. B. Nagelwallentzündung (Paronychie), Finger- u. Handphlegmonen, Gelenkempyem, Tierbissverletzungen)
    • Rekonstruktionseingriffe nach stattgehabten Verletzungen von Knochen, Sehnen, Bändern und Nerven
    • Korrektureingriffe an Knochen und Gelenken (z.B. nach in Fehlstellung verheilten Knochenbrüchen)
    • Gelenkersatz (Gelenkprothesen), Gelenkversteifung (Arthrodese) und schmerzausschaltende Operationen (Denervation) bei Gelenkverschleiß (Arthrose) im Bereich des Daumens (Rhizarthrose), der Langfinger (Heberden- und Bouchard-Arthrose) und des Handgelenkes
    • Handgelenksarthroskopien (Gelenkspiegelung) mit der Möglichkeit zur Knorpelglättung
    • Behandlung von Golfer- und Tennisellenbogen, Sehnenscheidenentzündungen, Schnellender Finger, Morbus Dupuytren (Palmarfibromatose, „Wikinger-Erkrankung“)
    • Rheumachirurgie an Hand und Handgelenk zur Erhaltung und Rekonstruktion der Handfunktion
    • Operative Behandlung gut- und bösartiger Hautweichteil- und Knochentumoren (z.B. Ganglion, Enchondrom, Riesenzelltumoren)
    • Korrektur angeborener Fehlbildungen (z.B. Doppeldaumen, Polydaktylie, Syndaktylie)

Warum zu mir?

Die Beweggründe für eine ästhetische Operation sind sehr individueller Natur und immer vom persönlichen Schönheitsideal abhängig. Als Chefarzt der Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund habe ich es mir zum Ziel gemacht, die Ästhetische Medizin und Ästhetische Chirurgie in der Stadt Dortmund auf höchstem Niveau für Sie anzubieten. Für mich sind immer auch die Beweggründe für eine ästhetische Operation, Ihre medizinische Vorgeschichte und Vorerkrankungen von Interesse. Nach der Beratung erhalten Sie genügend Zeit, um über einen möglichen Eingriff nachzudenken.

Für Ihren Komfort während des stationären Aufenthaltes stehen für Sie selbstverständlich Zimmer auf unserer Komfortstation bereit, welche Ihnen den Standard einer Privatklinik bieten.

In unserer Klinik ermöglichen wir Ihnen neben einem Höchstmaß an Expertise auch die Sicherheit im Rahmen der Operation, die Ihnen nur ein Krankenhaus bieten kann. Jeder Eingriff hat seine allgemeinen und speziellen Risiken. In unserer Klinik haben Sie das beruhigende Wissen, zu jeder Zeit und in jeder Situation die Infrastruktur eines Krankenhauses der Schwerpunktversorgung zur Verfügung zu haben, insbesondere mit einer 24-stündigen Bereitschaft eines Plastischen Chirurgen, der im Notfall und in der Nachbetreuung der Operation jederzeit für Sie erreichbar ist.

Meine Praxis und mein Team

Wenn Sie sich für einen Eingriff entscheiden, werden in meiner Klinik alle Operationen durch einen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit langjähriger Erfahrung durchgeführt, welcher ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) ist. Auf der Homepage der DGPRÄC erhalten Sie Informationen darüber, welche ärztlichen Kollegen von der Fachgesellschaft für Plastische und Ästhetische Operationen empfohlen werden.

Klinik für Plastische und Ästhetische Chirugie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund

Meine Kollegen

jameda Siegel

Prof. Dr. Krämer ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Plastische & Ästhetische Chirurgen · in Dortmund

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

nimmt sich viel Zeit
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,8

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,1

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (19)

Alle18
Note 1
18
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
10.09.2020 • Alter: unter 30
1,0
1,0

Mega kompetenter arzt, tolles ergebnis!!

Ein arzt, der moeglich macht, woran man nicht mehr geglaubt hat mit einem grandiosen ergebnis!! Ich danke Prof. Dr. Kraemer fuer seine tolle Leistung! Er war immer erreichbar, freundlich, verstaendnisvoll und absolut kompetent! Danke!!

06.09.2020 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Manche Erlebnisse bleiben für immer.

Bei mir war es der Zufall, der mich zum Team der plastischen Chirurgie von Prof. Dr. Krämer geführt hat. An einem Freitag kam ich mit dem Krankenwagen in die Notaufnahme des Knappschaftskrankenhauses. Für mich war das der erste Aufenthalt im Krankenhaus - dementsprechend war meine emotionale Verfassung. Als der leitende Oberarzt der plastischen Chirurgie, Herr Dr. Sorg, übernahm, konnte ich direkt Vertrauen fassen. Er und das gesamte Team vermittelten vom ersten Augenblick durch die souveräne, einfühlsame und kompetente Art, dass man in vertrauensvollen Händen ist.

Das wichtigste aber für mich war, dass sie mir vom ersten Moment an die Angst nahmen.

In meinem Fall kann man sagen, dass nicht ich den Arzt gesucht und gefunden habe, vielmehr haben Prof. Dr. Krämer und sein leitender Oberarzt Dr. Sorg mich gefunden. Und sie kamen mit ihrem Team in mein Leben, als ich sie dringend brauchte.

Meine beiden Operationen sind bestens verlaufen, auch die Nachsorge war jederzeit von Einfühlungsvermögen und Kompetenz geprägt.

Da meine Behandlung auf den Beginn der Corona-Zeit fiel, hingen im Krankenhaus Plakate mit der Aufschrift (sinngemäß): „Leider können wir Ihnen nicht die Hand geben, aber wir schenken Ihnen ein Lächeln“. Und das hat das gesamte Team der plastischen Chirurgie weiß Gott jederzeit getan.

Und wir als Patienten dürfen nie vergessen, dass die Ärzte und Schwestern, alle Mitglieder im Team, Menschen sind, die gewiss auch ihre eigenen Sorgen haben – um so mehr bewundere ich, wie freundlich und zuvorkommend alle jederzeit zu mir waren. Im Wartezimmer habe ich gehört, dass andere Patienten genau so empfunden haben.

Seien wir mal ehrlich: Was kann man sich mehr wünschen als Ärzte, die einem die Angst nehmen und heilen. Und letztendlich dafür gesorgt haben, dass ich jeden Morgen mit einem Lächeln beginnen kann.

16.06.2020
1,0
1,0

Hervorragende medizinische und persönliche Versorgung

Von Aufklärung, über Operation und Nachversorgung eine hervorragende Versorgung

Vielen lieben Dank an Prof. Krämer und Team

09.06.2020
1,0
1,0

Kompetenter, souverän agierender Professor

Vermittels Fahrradsturz erlittene Fingerbrüche und Gesichtsverletzungen und die darob zu treffenden Maßnahmen nebst ihren Risiken wurden seitens Prof. K. eingehend mit mir besprochen. Die von ihm durchgeführte OP erfolgte ohne Komplikationen, die Nachsorge in seiner ambulanten Praxis knüpfte nahtlos daran an. Ich war auch damit rundum zufrieden. Fazit: Prof. K.ist fachlich kompetent, in der Kommunikation mit seinen Patienten souverän und in der Interaktion mit seinem Team überzeugender Leader.

06.06.2020
1,0
1,0

Sehr kompetent

In der Abteilung für plastische Chirurgie von Dr.Krämer kann man sich mehr als gut und sicher aufgehoben fühlen. Das Maß an Freundlichkeit und Menschlichkeit ist hier kaum zu überbieten. Die Behandlung und die daraus resultierenden Ergebnisse zeugen von geschulten Augen, mit einem großen Sinn für Ästhetik und Genauigkeit bis ins Detail, für ein bestmögliche Ergebnis.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung89%
Profilaufrufe8.991
Letzte Aktualisierung27.11.2019

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Dortmund

Finden Sie ähnliche Behandler