Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Zahnärzte:
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Waltraud Bauer

Dr. med. dent. Waltraud Bauer

Zahnärztin, Kieferorthopädie

02431/972871
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Bauer

Zahnärztin, Kieferorthopädie

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 12:00
13:30 – 17:00
Di
08:30 – 12:00
13:30 – 18:30
Mi
08:30 – 12:00
13:30 – 17:00
Do
08:30 – 12:00
13:30 – 18:30
Fr
08:30 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Nordpromenade 5 a41812 Erkelenz

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang

Leistungen

Herausnehmbare Zahnspangen
Feste Zahnspangen
Invisalign
Unsichtbare Zahnspangen
Ästhetische Brackets
Kiefergelenk-Therapie / CMD
Aufbiss-Schienen
intraoraler Scanner
Biolight
Memotain

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher, liebe Eltern,

herzlich willkommen auf meiner jameda-Seite und in der Praxis für Kieferorthopädie Dr. Waltraud Bauer in Erkelenz.

Wir behandeln Zahn- und Kieferfehlstellungen in jedem Alter mit modernen Behandlungsmethoden und beraten Sie mit langjähriger Erfahrung und hoher Kompetenz, welche Methode für Ihr individuelles Anliegen die richtige ist. Unser wichtigstes Ziel ist Ihr Wohlbefinden. Deshalb nehmen wir uns viel Zeit für Sie und gehen individuell auf Ihre Wünsche ein. Ihre Mithilfe ist entscheidend für den Erfolg der Behandlung. Lesen Sie mehr über unsere verschiedenen Therapieverfahren hier auf jameda oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 02431/972871. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Dr. med. dent. Waltraud Bauer

Unsere Praxis

Unsere Praxis ist barrierefrei. Die Praxis arbeitet mit einem digitalen Röntgensystem als auch mit digitaler Fotographie und unsere Patientenverwaltung ist karteikartenlos. Die herausnehmbaren kieferorthopädischen Apparaturen werden im praxiseigenen Labor von einer ausgebildeten Zahntechnikerin hergestellt. Der praxiseigene intraorale Scanner kann für verschiedene Systeme der digitalen Kieferorthopädie eingesetzt werden. Durch einen reibungslosen Ablauf bemühen wir uns um möglichst kurze Wartezeiten für die Patienten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.dr-bauer-kfo.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Unsere kieferorthopädische Praxis in Erkelenz bietet eine Vielfalt von modernen Behandlungsmethoden für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Unsere langjährige Erfahrung in der Kieferorthopädie ermöglicht Zahnfehlstellungskorrekturen in nahezu jedem Alter.

Die moderne Kieferorthopädie hat mit ästhetischen Brackets oder unsichtbaren Zahnspangen eine Reihe von Möglichkeiten entwickelt, die eine zeitgemäße und angenehme Behandlung ermöglichen. Als eine moderne kieferorthopädische Praxis der Region bieten wir Ihnen zudem computergestützte Zahnkorrekturen an.

  • Kieferorthopädie für Kinder und Jugendliche

  • Kieferorthopädie für Erwachsene

  • Invisalign - Fast unsichtbar und effektiv

  • Kieferorthopädie für Kinder und Jugendliche

    Eine Vielzahl von Faktoren kann die natürliche Entwicklung der Kiefer beeinflussen. Genetische Ursachen, Traumata, vorzeitiger Zahnverlust als auch Fehlfunktionen (falsches Schlucken, falsches Atmen, Daumenlutschen u. a. Gewohnheiten) können aufgezählt werden. Durch negative Einflüsse während des Wachstums kann die Entstehung von Zahn- und Kieferfehlstellungen induziert werden.

    Eine Früherkennung und die Behandlung Ihres Kindes zum richtigen Zeitpunkt kann die natürliche Entwicklung des Kiefers unterstützen.

    Unser umfassendes Konzept betreut Ihr Kind von der Beratung über die Behandlung bis in die Kontrollphase, um langfristig ein optimales, individuelles Ergebnis zu erreichen.

    Unter unseren Patienteninformationen können Sie weitere Informationen zum richtigen Zeitpunkt für die kieferorthopädische Behandlung finden.

  • Kieferorthopädie für Erwachsene

    Es ist nie zu spät! Immer häufiger wünschen Erwachsene eine Korrektur ihrer Zahnfehlstellung und lassen sich kieferorthopädisch behandeln.
    Unser Behandlungsspektrum umfasst ästhetische transparente Brackets (feste Zahnspangen) und Aligner-Therapien (fast unsichtbare Zahnpangen).
    Im Rahmen einer eingehenden Beratung werden alle Aspekte der verschiedenen Therapiemöglichkeiten gemeinsam mit dem Patienten differenziert besprochen, so dass der Patient danach die für ihn richtige Auswahl treffen kann.
    Der Behandlungswunsch im Erwachsenenalter kann folgende Gründe haben:

    • Ästhetische Korrektur
    • Funktionelle Korrektur
    • Lückenöffnung, z. B. für Implantate
    • Aufrichten von gekippten Zähnen, z. B. Molaren
    • Pfeilerverteilung vor einer Brückenversorgung
    • Platzschaffung vor Kronenversorgung bei abradierten Frontzähnen

  • Invisalign - Fast unsichtbar und effektiv

    Mit Invisalign kann eine Vielzahl von Zahnfehlstellungen korrigiert werden. Durch die Transparenz der Aligner ist es kaum zu erkennen, dass eine Zahnkorrektur erfolgt. Die Zähne werden Schritt für Schritt sanft und mit geringen Kräften aus ihrer Fehlstellung in die richtige Position bewegt. Schon während der Behandlung ist ein unbeschwertes Lächeln möglich.

    Die Invisalign-Schienen sind herausnehmbar und ermöglichen ein unbeschwertes Essen und eine einfache Mundhygiene. Invisalign bietet einen großen Tragekomfort und verursacht keine Allergien. Die Aligner können leicht bis zu 22 Stunden täglich getragen werden und somit eine erfolgreiche und effektive Behandlung ermöglichen.

    Nach opto-elektronischer Abformung der Zahnbögen (Scan) und anhand digitaler Röntgenaufnahmen wird die Behandlungsplanung mit einer modernen Planungs- und Simulationssoftware durchgeführt. Darauf aufbauend können die wichtigsten Behandlungsziele bereits vor Behandlungsbeginn mit dem Patienten besprochen werden. Es ist möglich, den geplanten Behandlungsablauf sowie den Behandlungserfolg mit dieser Software zu visualisieren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.dr-bauer-kfo.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Wir freuen uns, Ihnen auf jameda das Leistungsspektrum unserer kieferorthopädischen Praxis Dr. Bauer in Erkelenz präsentieren zu dürfen. Von herausnehmbaren Zahnspangen über feste Apparaturen bis hin zu nahezu unsichtbaren Alignern bieten wir Ihnen diverse Behandlungsmethoden im Bereich der Kieferorthopädie. Besuchen Sie uns an der Nordpromenade 5a, wo wir Ihnen gerne mehr zu unseren Behandlungsmethoden und Therapiemöglichkeiten erläutern. Oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 02431/972871. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

  • Herausnehmbare Zahnspangen

  • Feste Zahnspangen

  • Invisalign Teen

  • Ästhetische Korrektur

  • Herausnehmbare Zahnspangen

    Herausnehmbare Apparaturen bzw. Zahnspangen können vom Patienten während der Regulierungsphase selbst eingesetzt und herausgenommen werden. Die herausnehmbaren Zahnspangen werden in erster Linie bei Kindern und Jugendlichen eingesetzt. Der Einsatz erstreckt sich vom Milchgebiss über das frühe und späte Wechselgebiss bis zum bleibenden Gebiss. Die herausnehmbaren Zahnspangen ermöglichen einen Platzgewinn für die Zähne durch Dehnung der Kiefer, eine Ausformung der Zahnbögen als auch eine Korrektur der Bisslage.

    Zu den herausnehmbaren kieferorthopädischen Apparaturen gehören ebenso die funktionskieferorthopädischen Geräte, die das skelettale Wachstum der Kiefer beeinflussen. Die Kräfte der funktionskieferorthopädischen Geräte resultieren aus den Muskeln und Weichteilen und werden auf die Kiefer und Zähne übertragen.

  • Feste Zahnspangen

    Der Begriff der festen Zahnspange ist synonym mit der Multibracketapparatur. Hierbei werden die Brackets mit einem speziellen Klebeverfahren auf die Zähne geklebt.

    Die Brackets sind die Halterung für einen Drahtbogen, der die Zähne in die Idealbogenform bewegt.

    Die Qualität und Optik der Brackets ist vielfältig. Es können Metallbrackets, selbstligierende Brackets und ästhetische Brackets aufgezählt werden.

    Die Metallbrackets sind am deutlichsten sichtbar, sie können bei Kindern auf Wunsch mit bunten Gummiligaturen eingebunden werden. Selbstligierende Brackets sind mit einem integrierten Kläppchen versehen, das zum Bogenwechsel geöffnet und geschlossen werden kann, dadurch ist das Bracketumfeld leichter zu reinigen als bei einer Gummiligatur. Die ästhetischen Brackets sind bevorzugt aus Keramik, sie verfärben sich nicht und sind optisch sehr unauffällig.

  • Invisalign Teen

    Invisalign Teen ist eine fast unsichtbare Zahnspange für Kinder und Jugendliche. Sie ermöglicht eine Zahnbewegung ohne störende Apparaturen. Invisalign Teen ist eine Alternative zu herausnehmbaren und festsitzenden Zahnspangen. Die Zähne werden mit transparenten Alignern langsam und kontinuierlich bewegt und in die richtige Stellung gebracht.

    Nach einer opto-elektronischen Abformung der Kiefer (Scan) erfolgt die Behandlungsplanung für die Zahnkorrektur mit Invisalign-Teen anhand einer 3D-Behandlungssoftware

  • Ästhetische Korrektur

    Die Zähne spielen eine gravierende Rolle bei der Ästhetik und Harmonie des Gesichts. Engstände, Lückenstände sowie Rotationen und Kippungen der Zähne, besonders im Frontzahnbereich stören oft nicht nur die Patienten, sondern auch ihr Gegenüber. Vielfach steht ein gewinnendes Lächeln für Erfolg und Glück im privaten wie beruflichen Umfeld.

  • Funktionelle Korrektur

    Bei der funktionellen Korrektur geht es um die Korrektur eines Fehlbisses mit funktionellen Beschwerden (Kauen, Sprechen, Schlucken, Kiefergelenks-beschwerden). Hier ist es das Ziel der kieferorthopädischen Behandlung, eine störungsfreie Kau- und Kieferfunktion mit ihren vielfältigen Facetten zu schaffen.

  • Maßnahmen in Kooperation mit dem Zahnarzt

    Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Parodontaltherapie können im Rahmen einer kieferorthopädischen Zahnregulierung sowohl die pathologischen Zahnwanderungen korrigiert als auch bestimmte ätiologische Faktoren beseitigt werden.

    Durch kleine kieferorthopädische Maßnahmen kann eine zahnärztlich prothetische Versorgung oft erst ermöglicht oder optimiert werden. Beispiele für eine präprothetische kieferorthopädische Behandlung sind:

    • Lückenöffnung, z. B. für Implantate
    • Aufrichten von gekippten Zähnen, z. B. Molaren
    • Pfeilerverteilung vor einer Brückenversorgung
    • Platzschaffung vor Kronenversorgung bei abradierten Frontzähnen
  • Ästhetische Brackets

    Ästhetische Brackets sind transparente Brackets, die sehr unauffällig sind.

    In unserer Praxis werden die selbstligierenden Keramikbrackets der Fa. GAC (IN-Ovation C) und der Fa. Ormco (DAMON clear) angeboten.

  • Kiefergelenk- (CMD) Therapie

    Eine Fehlfunktion der Kiefergelenke (CMD=Cranio-Mandibular-Disorder) kann sowohl im Kindesalter, als auch im Erwachsenenalter vorkommen.

    Folgende Faktoren können eine CMD verursachen:

    • Zahnfehlstellungen
    • Zwangsbisse, zentrisches Gleiten
    • Gewebefaktoren (Muskel, Bänder, Gelenke)
    • Stress, Zähneknirschen
    • Parafunktionen

    Die Dysfunktion der Kiefergelenke kann außer den Beschwerden im Bereich des Kauorgans organferne Beschwerden, wie z. B. Kopf- und Rückenschmerzen, Migräne, Tinnitus, Schwindel und orthopädische Beschwerden hervorrufen.

    Es ist unser Ziel, die Kiefergelenkfunktion im Rahmen der Behandlung zu verbessern und die Beschwerden zu beseitigen.

    Bei der Kiefergelenkstherapie bieten wir in Kooperation mit einer radiologischen Praxis eine erweiterte Diagnostik durch MRT der Kiefergelenke an.

    Das bildgebende Verfahren der Magnetresonanztomographie ist strahlenfrei und ermöglicht eine genaue Darstellung der Weichgewebe. So kann die Lage der Gelenkscheibe (Diskus) sowie die Gelenkstrukturen beurteilt werden.

    Die Aussagen dieser präzisen, bildgebenden Diagnostik werden mit den Patienten besprochen und fließen zusammen mit den Ergebnissen der klinischen Untersuchung in das therapeutische Konzept ein.

  • Aufbiss-Schienen bei Kiefergelenkserkrankungen

    In der Regel wird die Kiefergelenkstherapie mit dem Anfertigen und Einsetzen einer Aufbiss-Schiene begonnen. In Abhängigkeit vom Befund kann begleitend eine physiotherapeutische Behandlung sinnvoll sein. Für die individuelle Planung der Schiene ist eine ausführliche klinische Untersuchung des Kauorgans notwendig. Die Befunde dieser Untersuchung werden bei der Planung der Schiene berücksichtigt.

    In unserer Praxis werden die Aufbiss-Schienen individuell geplant und praxiseigenen Labor hergestellt. Im Anschluss an die Behandlung mit Aufbiss-Schienen kann in vielen Fällen die kieferorthopädische Korrektur der Zahnfehlstellung durch Beheben der okklusalen Störfaktoren, ggf. zusammen mit weiteren zahnärztlichen Maßnahmen, die Kiefergelenksfunkton langfristig verbessern.

  • Digitale Kieferorthopädie – intraoraler Scanner

    Mit Hilfe des digitalen 3D-Scanners iTero bieten wir unseren Patienten eine neue Form der digitalen Abformung an.
    Durch den intraoralen Scan ist es nicht mehr erforderlich, mit Hilfe von Silikon einen Kieferabdruck zu nehmen. Denn für viele Patienten ist der Abdruck ein sehr unangenehmer Vorgang, der häufig mit einem Würgereiz verbunden ist.

    Durch den intraoralen Scan ist es nicht mehr erforderlich, mit Hilfe von Silikon einen Kieferabdruck zu nehmen. Denn für viele Patienten ist der Abdruck ein sehr unangenehmer Vorgang, der häufig mit einem Würgereiz verbunden ist.

    Vorteile dieses modernen digitalen Verfahrens sind eine deutlich angenehmere Abformung, eine höhere Präzision des Abdrucks und ein Zeitgewinn durch schnelle digitale Visualisierung des 3D-Kiefermodells.

    Bei Behandlungen mit Invisalign liegt das digitale Modell Ihres Gebisses bereits 15 Minuten nach dem Scan zur weiteren Verarbeitung auf unseren Rechnern zur Verfügung.

  • Biolight

    Das OrthoPulse-Gerät stimuliert mit geringer Lichtenergie (Nah-Infrarotlicht) das Gewebe. Diese Energie unterstützt den Aufbau des umgebenden Knochens und steigert dadurch deutlich die Zahnbewegung. Dadurch kann die Behandlungsdauer für Zahnspangen und transparente Aligner wesentlich reduziert werden.

    Bei der Anwendung von OrthoPulse kann ein Empfinden von Wärme auftreten, das von den Patienten als angenehm empfunden wird.

    Mit einer App können die Patienten den Fortschritt der Ortho-Pulse Behandlung überprüfen, dadurch wird die Motivation zur Behandlung gesteigert.

  • Memotain

    Der Memotain ist ein CAD/CAM hergestellter Retainerdraht. Der Memotain ist präziser als ein handgebogener Retainer. Selbst kleinste Strukturen sind ohne das Biegen des Metalls möglich und sorgen so für eine geringere Bruchgefahr. Durch das individuelle Übertragungskäppchen kann der Memotain einfach eingesetzt werden.

    Durch den Memotain wird die Position der Frontzähne von Eckzahn zu Eckzahn langfristig stabilisiert. Da der Memotain sich für die Zunge deutlich glatter anfühlt, als ein handgebogener Retainer, sorgt er für einen dauerhaften Tagekomfort.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu unserer WebSite


jameda Siegel

Dr. Bauer ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 10

Zahnärzte · in Erkelenz

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine

Optionale Noten

1,5

Angst-Patienten

1,0

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,7

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,7

Entertainment

1,7

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,3

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (3)

Alle3
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
13.12.2019 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Erstklassige menschliche, fachliche und wissenschaftliche Qualifikation

Die bei Frau Dr. Bauer durchgeführte Behandlung mit unsichtbaren Zahnschienen/Alignern (Invisalign) war in keiner Weise belastend und ermöglichte mir meinem sprechenden Beruf ungehindert auszuführen. Frau Dr. Bauer ist eine Kieferorthopädin mit sehr langjähriger Erfahrung und wissenschaftlicher Expertiese aus ihrer Zeit als Oberärztin an der Uniklinik für KFO in Aachen. Sie ist stets sehr um ihre Patienten bemüht, denn sie ist auch noch ein sehr netter Mensch.

Die Praxis ist mit den modernsten Geräten ausgestattet, Frau Dr. Bauer ist immer auf dem aktuellsten Stand der Technick und liebt, es regelmäßig auf Fortbildungen von internationalem Niveau zu gehen. Ich kann die Praxis, bzw. Frau Dr. Bauer und ihr herzliches, qualifiziertes Team nur sehr empfehlen. Ich weiß was ich sage: ich hatte zuvor zwei KFO Behandlungen, aber erst Frau Dr. Bauer hat für ein dauerhaft stabiles Ergebnis bei mir gesorgt. Dafür bin ich ihr sehr dankbar. Mit schönen Zähnen lebt man gesünder und zufriedener und wird von seinen Mitmenschen positiv wahrgenommen.

18.05.2018 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

In guten Händen

Ich bin vor gut einem Monat das erste mal in der Praxis gewesen, da meine Kieferorthopädin (vor Ort) mich zu einer Kiefergelenksexpertin schicken wollte.

Gesagt getan, die Aufklärung und Untersuchung war 1A, es wurden verschiedene Faktoren wie Biss/Haltung/Anatomie ausführlich untersucht. Was ich ganz toll fand, dass ich zum Radiologen geschickt wurden bin um ein CT machen zu lassen um wirklich 100 sicher zustellen was die schmerzen verursacht.

Jetzt nach einem Monat behandlung, einer Schiene und Krankengymnastik später kann ich wirklich nur empfehlen dort hin zu gehen!

Auch das Team und die andere Ärztin in der Praxis sind super!

26.02.2018
1,2

Sehr freundliches und kompetentes Team

Über die Praxis von Dr. Bauer kann ich nur gutes sagen.

Meine sechs Kinder waren/sind hier in Behandlung. Von leicht zu korrigierender Fehlstellung, bis zu sehr schwierig, haben wir alles gehabt. Wir sind mit jedem Ergebnis sehr zufrieden. Über alle Jahre hinweg haben wir nur freundliches Personal und eine nette Behandlung erlebt. Die Beratung ist immer gut. Man wird zu nichts gedrängt, kann selber entscheiden, ob die genannte Alternative zu den Kindern passt.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe4.761
Letzte Aktualisierung09.04.2021

Finden Sie ähnliche Behandler