Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar

Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
Allgemein- & Hausärzte:
4.291 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Renata Bierl

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

0211/248989
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Bierl

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

Sprechzeiten

Adresse

Düsseldorfer Str. 8-1040699 Erkrath
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Renata Bierl?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Hausarzt

Note 1,5 •  Gut

1,5

Gesamtnote

1,5

Behandlung

1,5

Aufklärung

2,0

Vertrauensverhältnis

1,5

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,5

Betreuung

1,5

Entertainment

2,0

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

2,0

Praxisausstattung

1,5

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (9)

Alle2
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
05.08.2019 • privat versichert • Alter: über 50
1,4
1,4

Bewertung

Die Behandlung in der Praxis ist gut, das Praxispersonal ist freundlich.

24.04.2017
1,6
1,6

Kompetente Ärztin

Geringe Wartezeiten, manchmal weis man nicht so richtig wie man im Gespräch anfangen soll, Fr.Dr. kommt manchmal etwas kühl rüber. Kommt auch auf die Stimmung an. Sie gibt sich aber Mühe bei den Untersuchungen und sucht Wege.

Archivierte Bewertungen

29.02.2016 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,8
1,8

Gute Reiseberatung für Impfungen, nette Ärztin

Ich habe die Praxis im Internet gefunden und schnell einen Termin zur Beratung für Impfungen für meinen Urlaub in Thailand bekommen. Die Arzthelferinnen waren sehr freundlich. Ich wurde über alle nötigen Impfungen für meine Reise informiert.

Die Impfung an sich war auch keine große Sache. Die Ärztin hat sich gut um mich gekümmert. Auch anschließend hatte ich keine Beschwerden durch die Impfung. Insgesamt kann ich die Praxis daher weiterempfehlen.

22.01.2016 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
5,6
5,6

Unfreundlich & Angst vor Ansteckung

Leider ist es mir unerklärlich, wie die vorangegangen sehr guten Bewertungen, aufgrund derer ich die Praxis aufsuchte, zustande gekommen sind. Zunächst einmal zum Positiven: Ich habe mit meiner schweren Erkältung umgehend einen Termin in der Praxis bekommen. Der Empfang war wirklich ausgesprochen freundlich. Die Dame am Empfang war aber auch das einzig Positive in der Praxis. Die Einrichtung wirkt sehr in die Jahre gekommen, was mich aber an sich nicht weiter stört.

Nach kurzer Wartezeit durfte ich dann Frau Doktor kennenlernen. Allein wie sich mich direkt von oben bis unten musterte, war unangenehm. Aber nun gut. Eine Begrüßung fand ebenfalls nicht statt. An meinem Husten war ihr klar, was mir fehlte. Bis auf das Abhören fand keine weitere Untersuchung statt. Trotz Klagen über Hals- und Ohrenschmerzen meinerseits wurde weder das eine noch das andere angeschaut. Auch die Lymphknoten wurden nicht abgetastet.

Weiter schien die Ärztin bewusst Abstand zu halten, als ob sie Angst hätte, sich anzustecken. Ihr Auftreten wirkte für mich herablassend und sehr unfreundlich. Ich wollte am liebsten sofort die Praxis verlassen; noch nie war mir ein Arzt so unsympathisch. Wäre es mir nicht so schlecht gegangen, hätte ich ein paar Takte gesagt und wäre gegangen. Ich wollte aber einfach nur ins Bett, weil es mir so schlecht ging.

Mehrmals tadelte man mich wie ein Kleinkind, dass ich mir beim Husten die Hand vor den Mund halten solle (was für mich selbstverständlich ist). Dann der Hammer: "Wie lange soll ich sie krankschreiben?" war die Frage...ich sagte, sie sei der Arzt und müsse einschätzen, wie lange die Heilung benötigt. Mit einem abwertenenden Blick und Augengerolle sagte man mir: Ich bin doch keine Hellseherin!

Zur Blutabnahme sollte ich auch und dort begnete mir eine sehr harsche Arzthelferin. Bevor ich etwas sagen konnte, fuhr man mich an, ich solle in die andere Richtung schauen und nicht husten.

Fazit: Erschreckendes Erlebnis

04.11.2015 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0
1,0

Frau Dr. Bierl ist eine sehr kompetente Ärztin

Ich hatte kurz vorher angerufen und noch einen Termin bekommen - ich musste nur kurz warten. Sie hat sich viel Zeit genommen. Ich habe mich gut behandelt gefühlt. Vor der Praxis sind Parkplätze.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung86%
Profilaufrufe4.291
Letzte Aktualisierung26.09.2012

Danke , Dr. Bierl!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Erkrath

Finden Sie ähnliche Behandler