Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Heiko Balkenhol

Dr. med. Heiko Balkenhol

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurg

02943/4300

Dr. Balkenhol

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurg

DankeDr. Balkenhol!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Adresse

Hellweg 4459597 Erwitte

Leistungen

Lasertherapie bei Besenreisern
Venenerkrankungen
Ambulante Venenoperationen
Steißbeinfistel
Hernienchirurgie
MEDI JET-Therapie
Extensions/Streck-Behandlung
Kinesiotaping
Apparative Lymphdrainage

Weiterbildungen

Ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patienten!

Mein Name ist Heiko Balkenhol, ich arbeite als Allgemein -und Visceralchirurg in Erwitte. Uns ist es sehr wichtig, ein großes Vertrauen zwischen unseren Patienten und dem Arzt aufzubauen, um so eine hohe Behandlungsqualität zu erreichen. Vor allem bei der Durchführung von Operationen ist es wichtig, dass die initiale Diagnostik, das Stellen der Operationsindikation, die Operation selbst und die Nachbehandlung aus einer Hand erfolgen. So sind Arzt und Patient immer bezüglich Therapieoptionen, intraoperativem Befund und postoperativer Behandlung auf einem Stand und es kann die höchstmögliche Sicherheit erzielt werden.

Aber auch bei der konservativer Therapie ist uns eine enge Zusammenarbeit zwischen Arzt und Patienten wichtig, um ein gutes Behandlungsergebnis zu erzielen.

Ihr Heiko Balkenhol

Mein Lebenslauf

1994Rettungsdienstschule, Werdau, Abschluss zum Rettungsassistenten
1996 bis 2003Ruhr-Universität Bochum, Medizin, Abschluss mit 3. Staatsexamen am 23.10.2003
2004 bis 2005Josefskrankenhaus Hagen, Assistenzarzt
2005 bis 2009Dreifaltigkeits-Hospital Lippstadt, Assistenzarzt
2010 bis 2012Maria-Hilf Krankenhaus Warstein, Assistenzarzt
2012 bis 2016St. Josefskrankenhaus Salzkotten, Oberarzt für Allgemein- und Visceralchirurgie
ab 2017Niederlassung in Erwitte, Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Unsere Praxis widmet sich mehreren Behandlungsschwerpunkten. Im Vordergrund steht die Behandlung des Krampfaderleidens, die Therapie des Sinus pilonidalis (=Steißbeinfistel) und die Hernien (=Bauchwandbruch)-Chirurgie.

Viszeralchirurgischen Erkrankungen (Bauchschmerzen, Weichteilgeschwulste...), unfallchirurgische Krankheitsbilder und eine Vielzahl orthopädischer Probleme werden ebenfall bei uns behandelt.

Sie sind neugierig geworden? Auf jameda und unserer Homepage erfahren Sie mehr.

  • Venenerkrankungen

  • Steißbeinfistel

  • Hernienchirurgie

  • Venenerkrankungen

    Krampfadern sind krankhaft erweiterte, oberflächliche Venen, die häufig geschlängelt und knotenförmig an den Beinen hervortreten und in der Fachsprache als Varizen bezeichnet werden. Sie liegen in oder dicht unter der Haut und sind deshalb meist gut sichtbar. Die Nichtbehandlung der erkrankten Venen kann zu einer Vielzahl von Problemen und letztendlich zum "Offenen Bein" führen.

    Neben dem Krankheitsbild "Varikose" gibt es auch die optisch störenden "Besenreiser". Deren Behandlung wird bei uns mittels Sklerosierung (Verödung) oder Lasertherapie durchgeführt.

    Sind Sie betroffen? Nach einer eingehenden Voruntersuchung werden wir Ihnen die verschiedenen Therapieoptionen erläutern.

  • Steißbeinfistel

    Unter Sinus pilonidalis oder Steißbeinfistel versteht man eine Veränderung, die zur Bildung eines blind endenden Ganges in und unter der Haut führt. Tritt sie in der Steißbeinregion auf, so wird sie auch als  Steißbeinfistel oder Sacraldermoid bezeichnet.

    Leider sind meist jüngere Patienten betroffen und die Erkrankung verläuft chronisch, oft über mehrere Jahre.

    Ältere Behandlungsmethoden (Ausschneiden und offen lassen) hat zu viel Patientenleid geführt. Dieses wird durch uns in keinem Fall durchgeführt.

    Fragen Sie nach oder werfen Sie einen Blick auf unsere Internetseite, dort sind die Behandlungsoptionen ausführlich beschrieben!

  • Hernienchirurgie

    Eine Hernie, im allgemeinen Sprachgebrauch „Bruch“, ist eine angeborene oder erworbene Lücke in den Bauchwandschichten, durch die Eingeweide treten können.

    Eine Voraussetzung für die Entstehung einer Hernie ist eine Schwachstelle in der Bauchwand, die entweder angeboren ist oder im Verlauf des Lebens entsteht.

    Die häufigste Hernienform ist die Leistenhernie, aber auch Nabelbrüche sind relativ häufig. Da sich die Brüche nicht spontan zurück bilden und die Gefahr einer Einklemmung von Eingeweiden besteht, sollten sie in der Regel operativ verschlossen werden.

    Alle gängigen Hernienformen werden von uns ambulant oder stationär behandelt.

    Sind Sie betroffen?

    Wir beraten Sie gerne!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Allgemeinchirurg Heiko Balkenhol


Mein weiteres Leistungsspektrum

In unserer Praxis behandeln wir Erkrankungen oder Verletzungen mit modernen konservativen oder operativen Verfahren, damit Sie so schnell wie möglich wieder fit sind.

Allerdings steht vor der Therapie die Diagnostik. Einige diagnostische Möglichkeiten stellen wir weiter unten vor.

Neben einer großen Auswahl von Operationen werden auch konservative, apparative Behandlungen durchgeführt. Diese beinhalten, unter anderem, die apparative Lymphdrainage, das Kinesiotaping, die Streckbehandlung (mit Wärmetherapie) der Wirbelsäule oder die MEDI-JET-Therapie bei Rückenerkrankungen.

  • Die Diagnostik

  • MEDI JET-Therapie

  • Extensions/Streck-Behandlung

  • Apparative Lymphdrainage

  • Die Diagnostik

    Ultraschall: Mittels des hochmodernen Ultraschallgerätes können Erkrankungen des Bauchraums (Gallenblase, Darm), aber auch Strukturen im Unterhautgewebe oder Bauchdeckenbrüche hochauflösend dargestellt werden.

    Durchblutung/Gefäßsystem: Mittels einer Spezialfunktion des Ultraschallgerätes, aber auch mittels eines sogenannten Stabdopplers, ist es möglich die Venen und das blutversorgende System, die Arterien, sicher zu untersuchen. Die Untersuchung der Venen wird von uns durchgeführt. Die Untersuchung der Arterien nicht.

    Röntgen: Das in der Praxis vorhandene, digitale Röntgengerät kann Knochenbrüche ausschließen, dient aber auch der Diagnostik degenerativer Erkrankungen wie Gelenkverschleiss.

  • MEDI JET-Therapie

    Die chirurgische Praxis am Hellweg verfügt über ein MEDY JET-Wasserbett zur Gesundheitsprävention und zur therapeutischen Anwendung bei diversen Rückenbeschwerden.

    Bei der Medijet-Behandlung wird auf einem auf 37°C angewärmten speziellen Wasserbett eine Tiefenmassage mittels Wasserstrahl durchgeführt. Durch die Kombination von Wärme, sanftem Wasserstrahl und Extensionsmassage ist das Verfahren ideal geeignet zur Behandlung von:

    • Muskelverspannungen
    • Lumbalgien und Bandscheibenschäden
    • Gewebsschwäche Fibromyalgiesyndrom

     

  • Extensions/Streck-Behandlung

    Häufig entstehen Rückenschmerzen durch Engen im Bereich der Nervenaustrittspunkte der Wirbelsäule.

    Durch gezielte Extension ("Aus-ein-ander-ziehen") des betroffenen Wirbelsäulenabschnitts und gleichzeitige Wärmeanwendung kann häufig eine Linderung der Beschwerden erreicht werden. Vor der Extension erfolgt die Muskellockerung durch den Einsatz der MEDI-JET-Therapie um die Effektivität zu steigern.

  • Apparative Lymphdrainage

    Liegt ein chronisches Lymphödem vor, so ist die Lymphdrainage ein essentieller Teil der Therapie.

    Ein Gerät zur apparativen entstauenden Therapie ist in unserer Praxis vorhanden.

  • Lasertherapie

    Liegen Besenreiser oder andere blutreiche Hautveränderungen vor, so kommt unser hochmodernes Wolf-Diodenlasersystem zum Einsatz.

    Es werden intensive Laserimpulse mit einer Wellenlänge von 980nm erzeugt. Die Energie dieser Wellenlänge wird vom Hämoglobin im Blut resorbiert. So kommt es zur Hitzeentwicklung selektiv in dem betroffenen Blutgefäß. Das Besenreisergefäß wird so verschlossen und später vom Körper abgebaut.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Allgemeinchirurg Heiko Balkenhol


jameda Siegel

Dr. Balkenhol ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Ärzte · in Erwitte

Note 1,6 •  Gut

1,6

Gesamtnote

1,5

Behandlung

1,5

Aufklärung

1,6

Vertrauensverhältnis

1,9

Genommene Zeit

1,8

Freundlichkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

2,0

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,4

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,6

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (16)

Alle16
Note 1
14
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
18.02.2020
1,0
1,0

Immer wieder

Ein netter kompetenter Arzt der nicht gleich zum Messer greift der Sache auf den Grund gehen.

13.12.2019 • privat versichert • Alter: unter 30
1,0
1,0

Einfach nur mehr als empfehlenswert

Bereits am Telefon wird man mehr als freundlich und bemüht behandelt. Termine werden fast überpünktlich eingehalten, das gesamte Team vermittelt Ruhe und Freundlichkeit. Dr. Balkenhol erklärt jeden Behandlungsschritt sehr genau, ist ansprechbar für Fragen und Probleme und überzeugt auf voller Linie.

04.11.2019
1,0
1,0

Ein super Arzt! Sehr kompetent!

Dr. Balkenhol hat mit als kompetenter Arzt in einer schweren Zeit gut beigestanden und mich sehr gut behandelt sodass ich innerhalb weniger Wochen Dank seiner kompetenten Therapie meiner Wunde "geheilt" war, er hat mir meine Ängste genommen und mich stets gut aufgeklärt, nachdem ich bei krankenhaus ansässigen chirurgen sehr schlechte und belastende Erfahrungen machen musste... Kann ihn zu 100 Prozent weiter empfehlen. Würde bzgl Wunden nurnoch zu ihm kommen!

10.07.2019
4,4
4,4

Nur fachlich gut

Man muss auch mit Menschen umgehen können, wenn man als Arzt arbeitet. Allein das fachliche Können reicht meiner Meinung nach nicht aus. Diesen Arzt habe ich noch nie lächeln sehen. Er hetzt von einem Behandlungsraum zum nächsten. Hat überhaupt keine Zeit und jede Frage, die man stellt, ist eine zu viel. Sehr unfreundlich. Von seinem Vorgänger kann er sich eine große Scheibe abschneiden. Überhaupt nicht zu vergleichen.

05.07.2019 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0
1,0

Eine gute Behandlung

Es wurde ausführlich aufgeklärt und professionell behandelt.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung78%
Profilaufrufe7.688
Letzte Aktualisierung31.05.2019

Weitere Behandlungsgebiete in Erwitte

Finden Sie ähnliche Behandler