Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Anästhesiologen:
6.747 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Branko Tokic

Arzt, Anästhesiologe

0201/269540
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Tokic

Arzt, Anästhesiologe

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 11:00
15:00 – 17:00
Di
09:00 – 11:00
15:00 – 17:00
Mi
09:00 – 11:00
15:00 – 17:00
Do
09:00 – 11:00
15:00 – 17:00
Fr
09:00 – 11:00
15:00 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Steeler Str. 40245138 Essen
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Branko Tokic?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online Termin-Vereinbarung? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Weiterbildungen

Spez. Schmerztherapie

jameda Siegel

Dr. Tokic ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Anästhesiologen · in Essen

Note 2,4 •  Gut

2,4

Gesamtnote

2,5

Behandlung

2,8

Aufklärung

2,3

Vertrauensverhältnis

2,5

Genommene Zeit

2,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar

Optionale Noten

3,0

Wartezeit Termin

2,8

Wartezeit Praxis

3,0

Sprechstundenzeiten

3,0

Betreuung

4,0

Entertainment

3,0

alternative Heilmethoden

3,0

Kinderfreundlichkeit

2,3

Barrierefreiheit

3,3

Praxisausstattung

3,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,7

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (7)

Alle4
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
08.05.2020
1,2
1,2

Gute Erfahrung bei 2 Behandlungen

Ich bin etwas überrascht über die schlechten Bewertungen und kann das nicht teilen. Ich war sehr froh, einen so erfahrenen Anästhesisten für Kinder zu haben, sehr gut eingespielt mit Arzt und Schwester. Die eingesetzten Methoden waren flexibel und möglichst schonend. Das Eltern-Management war sehr gut. Auf die Kinder selbst geht er weniger ein, das gehört aber ggf. auch mehr auf die Seite von Arzt und Schwester. Wir würden wieder Herrn Tokic wählen.

24.03.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
5,6
5,6

Nein danke

War dort in der Anästehsiepraxis (mit anderen Ärzten) als Schmerzpatient.

Information(en) war(en) sehr, sehr kurz kurz, Aufgrund meiner Vorerkrankung; keine Behandlung, dafür Empfehlung in ein KH...jedoch wurde bis dato keine Überweisung ausgestellt.

Kommentar von Dr. Tokic am 24.06.2020

Guten Tag, wie Sie erwähnen waren sie in der Anästhesiepraxis, welche als Praxisgemeinschaft von mehreren Ärzten geführt wird. Diese Ärzte behandeln in eigener Praxis ihre jeweiligen Patienten. Als Schmerzpatient und Erstvorstellung waren Sie mit Sicherheit nicht bei mir, Dr. Branko Tokic, vorstellig. Alle Erstvorstellungen werden äußert ausführlich und mit Gesprächszeiten von 30-45 Minuten geführt. Ohne Ausnahme. Mit freundlichen Grüßen Dr. B. Tokic

25.07.2019
1,2
1,2

Klasse Arzt..freundlich und kompetent Fühle mich bei Dr.Tokic

Fühle mich bei Dir Tokic in besten Händen..Erklärt einen super auf und nimmt sich Zeit wenn neue Beschwerden Anliegen. Auch im Wartebereich wird man mega freundlich behandelt und telefonisch auch zurückgerufen . Termine werden gut eingehalten oder auch nach Rücksprache rechtzeitig abgesagt oder geändert.

Kann diesen Arzt nur bestens weiterempfehlen.

02.05.2018
1,6
1,6

Ein Arzt der Klartext spricht

Dr Tokio ist ein Arzt mit dem man alles besprechen kann und er versucht immer das beste zu machen und einen aus weg zu finden

Archivierte Bewertungen

01.08.2016 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
4,8
4,8

Narkose war schlecht ...

... trotz Teilnarkose alles mitbekommen - war die Hölle. Das Vorgespräch war noch in Ordnung und eine Woche vor der Operation wurde die Behandlung komplett umgeworfen. Meine Versichertenkarte war dann am Ende auch noch weg - nie wieder!

Kommentar von Dr. Tokic am 24.06.2020

Bei dieser Behandlung durch den Kieferchirurgen bin ich wegen erheblicher Risikofaktoren fund erheblicher Behandlungsangst als "Narkosearzt" hinzugezogen worden. Die Behandlung fand in der Praxis des Chirurgen statt. Der Patient wurde ausführlich von mir darüber aufgeklärt, dass keine "Narkose" durchgeführt werden soll (und wegen der Risikofaktoren auch nicht durchgeführt werden kann). Sondern eine Fachärztliche Überwachung und dass ggf., über den zur Sicherheit angelegten venösen Zugang, Medikamente gegeben würden um den Kreislauf und die Atmung bei Bedarf zu stabilisieren. Zusätzlich wurden über den dazu schon vorhandenen Venenzugang leicht sedierende Medikamente gegeben um die ebenfalls vorhandene Behandlungsangst zu mildern. Dabei war es völlig klar angesprochen, dass der Patient nicht tief schlafen wird. Am Ende konnte die erforderliche Behandlung ohne Komplikationen durchgeführt werden. Dass in der Praxis ggf. die Versichertenkarte abhanden gekommen ist, fällt nicht in meine Zuständigkeit (Praxis des Operateurs). Mit freundlichen Grüßen Dr. B. Tokic

Weitere Informationen

Weiterempfehlung33%
Profilaufrufe6.747
Letzte Aktualisierung09.12.2020

Danke , Dr. Tokic!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler