20.123 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. vet.Oliver Lautersack

Tierarzt, Tierarzt für Tierchirurgie, Tierarzt für Kleintiere

07243/77977
Note
2,4
Note
2,4
Bewerten

DankeDr. Lautersack!

Aktion
Danke sagen

Dr. Lautersack

Tierarzt, Tierarzt für Tierchirurgie, Tierarzt für Kleintiere

DankeDr. Lautersack!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
09:30 – 19:00
Di
09:30 – 19:00
Mi
09:30 – 19:00
Do
09:30 – 19:00
Fr
09:30 – 19:00
Sa
09:00 – 12:00

Adresse

Hertzstr. 2576275 Ettlingen
Ihr Profil
Sind Sie Dr. med. vet. Oliver Lautersack?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online Termin-Vereinbarung? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (66)

Gesamtnote

2,4
2,5

Behandlung

2,4

Aufklärung

2,5

Vertrauensverhältnis

2,3

Genommene Zeit

2,3

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

2,3

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

2,0

Betreuung

2,4

Entertainment

2,8

alternative Heilmethoden

1,7

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
33
Note 2
2
Note 3
1
Note 4
3
Note 5
7
Note 6
5
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 17.05.2020
6,0

Profit vor Tierwohl

Notfalltermin am Sonntag mit unserer Hündin. Bei der Anmeldung gab ich an, dass ich mit EC-Karte zahlen wollte. Da ich bereits Opfer eines Internet-Datenmissbrauchs war, gab ich im Anmeldebogen mein Geburtsdatum nicht an. Nach einer Stunde Wartezeit teilte man mir mit, dass man das Geburtsdatum für eine eventuelle Bonitätsprüfung benötigen würde und ohne nicht behandeln könne. Da ich weder auf Rechnung noch auf Raten bezahlen wollte ist mir dies unverständlich. Es gilt wohl: Geld vor Tierwohl!

Kommentar von Dr. Lautersack vom 17.05.2020

Lieber Patientenbesitzer, ihr ausfallendes Auftreten in unserer Klinik zeigt deutlich, mit welcher Haltung Sie zu uns gekommen sind. Unsere Aufnahmebedingungen beinhalten die Angabe des Geburtsdatums, das müssen Sie akzeptieren, wenn Sie eine Behandlung wünschen. Was die Angabe des Geburtsdatums mit Geldmacherei zu tun hat, erschließt sich mir nicht, ihnen im Nachhinein wahrscheinlich auch nicht. Unsere Ärzte arbeiten Sonntags, um Patienten zu helfen. Da können wir auf Menschen wie Sie, die sich nicht zu benehmen wissen und wegen der Angabe ihres Geburtsdatums schreiend an unserer Anmeldung stehen, gerne verzichten! Ich hoffe, Sie beehren uns nicht nochmal ????.

Bewertung vom 05.04.2020, Alter: über 50
5,4

Nie wieder, extrem teuer

Unsere 5 Katzenbabys säugende Mutterkatze hatte, nachdem sie seit 17 Stunden nichts getrunken hatte eine Blasenentzündung. Da es Sonntag war und kein Tierarzt offen hatte, mussten wir notgedrungen hier her kommen. Es wurden diverse Untersuchungen gemacht, u.a. Ultraschall, die Blase wurde punktiert und auf diese Art und Weise eine Urinprobe entnommen, dazu gab es eine Verdachtsdiagnose, die sich einige Tage später laut unserer Haustierärztin zum Glück nicht bestätigte, aufgrund der wir uns aber mehrere Tage Sorgen um das Tier gemacht haben. Dazu eine Packung mit 10 Tabletten gegen die Blasenentzündung. Eine Infusion, die man uns aufschwatzen wollte, haben wir zum Glück abgelehnt und die Katze daheim langsam und aufopferungsvoll mit Flüssigkeit versorgt. Glücklicherweise geht es der Katze und ihren Babys inzwischen wieder gut.

Fazit: Für eine reine Behandlungszeit von ca. 30 Minuten, und eine Schachtel Tabletten haben wir 419 Euro gezahlt. Dazu kamen noch 49 Euro Kosten für das Labor, ohne dass mir bis jetzt Laborergebnisse mitgeteilt wurden. Die Tierärztin, die unsere Katze behandelte, machte für mich einen recht gefühlskalten Eindruck

Unser Eindruck: Extrem teuer und außer in akut lebensbedrohlichen Notfällen nicht zu empfehlen.

Bewertung vom 23.03.2020, Alter: 30 bis 50
6,0

OP gelungen Patient tot

Meine Katze wurde in stabilem Zustand eingeliefert da sie ein Spielzeug verschluckt hatte … also Darm op . Habe sie dann nach 2 Tagen heim geholt … Auskunft nach meiner Frage war Trockenfutter darf sie ruhig bekommen das macht nichts . Am nächsten Tag hatte sie offensiichtlich Schmerzen und wollte nicht mehr fressen . Ich natürlich sofort angerufen sollte erst am nächsten Tag vorbeikommen . In der Nacht lag sie dann schon kalt und im sterben unter meinem Bett . Mein Mann sie natürlich trotzdem geschnappt und zur Klinik gefahren . Man hat sich sofort drum gekümmert und ihn nach Hause geschickt … mich dann als er aus der Tür raus war angerufen ob man sie einschläfern darf weil sie am ersticken ist . 3 Jahre alte Katze tot … volle Rechnung erhalten … kein Mitgefühl seitens des Arztes. Man hätte mir sagen sollen daß ich sofort kommen soll evtl. hätte man dann noch was machen können . Nie wieder vertrauen in diese Klinik !!!

Bewertung vom 18.03.2020
1,0

Absolute Fachkompetenz

Wir sind mit unserem Flat Coated Retriever um November 2019 mit starkem Durchfall zur Tierklinik Ettlingen gekommen. Inzwischen hat sich leider eine nicht heilbare IBD diagnostiziert. Aber die Betreuung in der Klinik war vom ersten Tag super. Keinen wechselten Arzt und was das wichtigste ist. Man merkt in dieser Klinik arbeiten Ärzte mit absoluter Liebe zum Patienten

Bewertung vom 11.03.2020, Alter: 30 bis 50
6,0

Not OP mein Hund hat ein Milztumor

Ich habe in der Klink angerufen. Mein Hund braucht eine Not OP er hat ein Milztumor.

Das war um ca. 14Uhr. Mein Mann ist dann mit dem Hund in die Klinik Ettlingen gefahren, Nach langer Untersuchung Ultraschall Röntgen Blut usw. Kam um ca. 15Uhr ein Anruf von der Klinik sollen wir ein MRT machen? Der Hund schaut so komisch. (Die Klinik hat ein Tag zuvor ein neues MRT bekommen.) Ich sagte nein ist der Hund denn immer noch nicht Operiert? Nein sagte die Fr. am Telefon. Um 18Uhr bekam ich wieder einen Anruf, die OP ist gut verlaufen. Aber ihr Hund ist verstorben. Die Rechnung die dann kam war 1200.-Euro

Weitere Informationen

54%Weiterempfehlung
20.123Profilaufrufe
08.05.2018Letzte Aktualisierung
  • Top Städte in Baden-Württemberg
    Weitere Städte
    • Aalen
    • Albstadt
    • Baden-Baden
    • Bietigheim-Bissingen
    • Böblingen
    • Bruchsal
    • Esslingen
    • Fellbach
    • Filderstadt
    • Friedrichshafen
    • Göppingen
    • Heidenheim an der Brenz
    • Heilbronn
    • Kirchheim unter Teck
    • Konstanz
    • Lahr
    • Leonberg
    • Linderhof
    • Lörrach
    • Ludwigsburg
    • Nürtingen
    • Offenburg
    • Pforzheim
    • Rastatt
    • Ravensburg
    • Reutlingen
    • Rottenburg am Neckar
    • Schwäbisch Gmünd
    • Sindelfingen
    • Singen
    • Tübingen
    • Ulm
    • Villingen-Schwenningen
    • Waiblingen
    • Weinheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken

Passende Artikel unserer jameda-Kunden

Experten-Ratgeber