Gold-Kunde
Priv.-Doz. Dr. med. Christian Weißenberger

Priv.-Doz. Dr. med. Christian Weißenberger

Arzt, Strahlentherapeut

0761/151864-00
Note
1,1
Note
1,1
Bewerten

DankePriv.-Doz. Dr. Weißenberger!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Priv.-Doz. Dr. Weißenberger

Arzt, Strahlentherapeut

DankePriv.-Doz. Dr. Weißenberger!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse

Wirthstr. 11 c79110 Freiburg

Weiterbildungen

  • Palliativmedizin

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil.

Unser Zentrum für Strahlentherapie und Radioonkologie sieht sich als Partner der bestehenden Tumorzentren und der niedergelassenen Ärzte, die an den Krebsbehandlungen beteiligt sind. Für Freiburg, der weiteren Umgebung Badens sowie der angrenzenden Region komplettieren wir in der Kooperation das Therapieangebot für die Krebsbehandlung.

Der Schwerpunkt des Zentrums für Strahlentherapie Freiburg liegt in der Tumorbehandlung der Brust, Prostata, Lungen und des Magen-Darm-Trakts.

Darüber hinaus bieten wir auch die Bestrahlung bei entzündlichen Erkrankungen an – beispielsweise bei Tennisellenbogen, Schultersteife, Fersen oder Gelenkarthrose.

Ihr Priv.-Doz. Dr. med. Christian Weißenberger


Mehr über uns

Erst seit Herbst 2012 – und daher ausgestattet mit der derzeit modernsten verfügbaren Technik – finden Sie uns im Neubau in unmittelbarer Nachbarschaft zum Diakoniekrankenhaus in Freiburg.

Unser Team – bestehend aus zwei Fachärztinnen und zwei Fachärzten, einer Medizinphysikerin und einem Medizinphysiker sowie einer engagierten Crew – garantiert eine strahlentherapeutische Behandlung nicht nur mit fachlicher Qualität, sondern insbesondere mit sozialer Kompetenz.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zentrum für ambulante Strahlentherapie in Freiburg


Meine Behandlungsschwerpunkte

Sie interessieren sich für die Leistungen unseres Zentrums? Hier erhalten Sie einen Überblick über das Spektrum unserer Strahlentherapie. Sie möchten Details erfahren oder individuelle Fragen klären? Gerne können Sie sich auch persönlich bei uns vorstellen, um Ihre Anliegen zu besprechen oder sich behandeln zu lassen.

  • Tumor-Strahlentherapie bei

  • Strahlentherapie bei chronischen, entzündlichen oder degenerativen Erkrankungen


  • Tumor-Strahlentherapie bei

    • Brustkrebs
    • Prostatakrebs / Krebs der Harnwege
    • Lungenkrebs
    • Krebserkrankungen des Magen-Darm-Trakts
    • HNO-Tumore
    • Hirn-Tumore
    • metastasierte Krebserkrankungen
  • Strahlentherapie bei chronischen, entzündlichen oder degenerativen Erkrankungen

    wie

    • Fersensporn & Achillessehnenreizung
    • Arthrosen
    • Epicondylitis humeri (Tennis-Ellbogen)
    • heterotope Ossifikation (Vorbeugung der Weichteilverkalkung)
    • endokrine Orbitopathie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.stz-fr.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Gesundheit bedeutet nicht nur, frei von Krankheit zu sein: Die Weltgesundheitsorganisation zählt neben körperlichem Wohlergehen auch das soziale und geistige Wohlbefinden dazu. Deshalb möchten wir nicht nur Ihre Erkrankung heilen und für Sie da sein, sondern wollen auch, dass Sie sich bei uns wohl fühlen. Welche Leistungen Sie bei uns in Anspruch nehmen können, erfahren Sie hier:

  • Unsere Behandlung

  • Die Strahlentherapie bei Brustkrebs

  • Die Strahlentherapie bei Prostatakrebs

  • Strahlentherapie bei entzündlichen Gelenkerkrankungen


  • Unsere Behandlung

    • Patientenbesprechung in den Tumorkonferenzen
    • Erstgespräch in unserem Zentrum
    • Erstellen des Planungs-CTs (Computertomographie)
    • Eingabe des individuellen Bestrahlungsvolumens
      (Schicht für Schicht zur optimalen Schonung des umgebenden Normalgewebes)
    • Einstellung am Gerät unter ärztlicher Kontrolle
    • tägliche Behandlung an einem hochmodernen Strahlentherapiegerät
    • Abschlussgespräch bei einem Facharzt
    • Nachschau bei Krebserkrankungen
    • Konsile bei stationären Patienten
  • Die Strahlentherapie bei Brustkrebs

    Hintergrund

    Brustkrebs ist die häufigste bösartige Erkrankung und die zweithäufigste Krebstodesursache bei Frauen. In Europa wird bei 1 von 9 Frauen ein Mammakarzinom festgestellt, in den USA liegt das Risiko sogar bei 1:8.

    Bei Tumoren, die kleiner als 3 cm (T1/T2-Stadium) sind, ist ein brusterhaltendes Vorgehen (BET) meist möglich. Auch bei größeren Tumoren kann die Strahlentherapie helfen.

    Warum wird bestrahlt?

    Die Bestrahlung senkt die Rückfallrate für die operierte Brust (Lokalrezidiv) von ca. 30 % (wenn keine Bestrahlung erfolgt) auf ca. 5 - 10% (nach Bestrahlung). Die Bestrahlung verhindert bei 100 Patientinnen etwa 20 Lokalrezidive.

    Damit erspart die Strahlentherapie den betroffenen Frauen eine Beeinträchtigung der Lebensqualität und verbessert zudem die Überlebenschancen.

  • Die Strahlentherapie bei Prostatakrebs

    Hintergrund

    Das Prostatakarzinom geht vom Drüsengewebe der Vorsteherdrüse (Prostata) aus und gehört in Deutschland mit mehr als 60.000 neuen Fällen jährlich zu den häufigsten Krebserkrankungen bei den Männern. Etwa 2,7 % sterben daran. Das mittlere Erkrankungsalter für Prostatakrebs liegt nach offiziellen Studien bei etwa 69 Jahren, vor dem fünfzigsten Lebensjahr ist der Krebs der Vorsteherdrüse jedoch selten.

    Warum wird bestrahlt?

    Wenn das Prostatakarzinom die Kapsel infiltriert hat (sog. pT3-Stadium), haben bis zu 70% der Patienten 5 Jahre nach operativer Entfernung der Prostata einen PSA-Tumormarkeranstieg. Bei u?ber der Hälfte der Patienten findet sich ein positiver Nachweis von Tumorgewebe.

    Das Wiederauftreten des Tumors (Lokalrezidiv) vermeidet die Strahlentherapie bei zusätzlichen 20% der Patienten. Und daru?ber hinaus wird 15 von 100 Patienten das Lokalrezidiv erspart.

  • Strahlentherapie bei entzündlichen Gelenkerkrankungen

    Hintergrund

    Über- und Fehlbelastungen fu?hren zu Veränderungen an Knochen, Sehnen und am Gelenkknorpel. Eine häufige Folge davon: Schmerzhafte Bewegungseinschränkungen und Immobilität. Die Lebensqualität leidet, wenn alltägliche Verrichtungen mit Schmerzen verbunden sind. Führen medikamentöse oder physiotherapeutische Behandlungen nicht zu einer deutlichen Besserung der Beschwerden, können Patienten von einer Bestrahlung profitieren.

    Die häufigsten Indikationen

    • Tennisellenbogen / Golferellenbogen
    • Fersensporn / Plantarfasziitis / Achillodynie
    • Degenerative Gelenkerkrankungen (Arthrose)
    • Schmerzhaftes Schultersyndrom

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


jameda Siegel

Priv.-Doz. Dr. Weißenberger gehört in dieser Kategorie zu den TOP5

Strahlentherapeuten

in Freiburg • 01/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (27)

Gesamtnote

1,1
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,4

Entertainment

1,6

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,9

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr gute Aufklärung
sehr gute Behandlung
kurze Wartezeit in Praxis

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
12
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 12.07.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Strahlentherapie

Ich bekomme Strahlentherapie gegen meine Hagelund ferse mit Fersensporn und das Personal ist sehr freundlich sowas fehlt bei manchen Ärzten .Meine Bestrahlung dauert zwar nur 4 Minuten aber bin meistens früher da ,komme aber immer gleich dran.

aber bei der 4. Bestrahlung merke ich noch nicht viel,vielleicht dauert es noch ein wenig.

Sollte ich nochmal nach 6-8 Wochen einige brauchen werde ich auf jedenfall wieder in dieser Praxis es machen lassen

Bewertung vom 23.03.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Lieblingstermin

Während der 6 Besuche konnte ich mich über Pünktlichkeit, Professionalität und Freundlichkeit freien. Ûnd durch die Bestrahlung sind meine Schmerzen besser geworden.

Bewertung vom 27.11.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Meine Bestrahlungszeit

Die Praxis ist für mich als Krebspatient sehr zu empfehlen. Das Personal ist super freundlich, Immer sehr hilfsbereit, und absolut kompetent! Von der Anmeldung über die Bestrahlung bis zur Wundversorgung alles ganz toll. Fast keine Wartezeiten. Wenn man einen Termin hat dann kommt man auch pünktlich dran. Auch die Schmerzmedikation ist Super. Bin rundum sehr zufrieden mit dieser aussergewöhnlich gut organisierten Praxis.

Bewertung vom 17.10.2018
1,2

Kompetent und Freundlichkeit

Ich habe unangenehme Erfahrungen mit einer sehr bekannten Krebsklinik in Freiburg gemacht. Da war der Mensch nur eine Nummer und es entstand das Gefühl man würde als Patient nur stören. Umso mehr bin ich nun von dieser Strahlenklinik begeistert. Freundlichkeit bei allen Ärzten und dem kompletten Mitarbeiterstab. Genau das, was sich ein Patient der mit seiner Krankheit schon genug zu tun hat, wuenscht.

Gratulation an das gesamte Team.

Bewertung vom 09.04.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

5 Sterne Praxis

Auf meinem langen Weg durch die Krebsbehandlung, war die Praxis von Dr. Weißenberger, die Station wo ich mich am besten versorgt, am besten aufgehoben und am wohlsten gefühlt habe.

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
7.612Profilaufrufe
10.04.2019Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Freiburg

  • Top Städte in Baden-Württemberg
    Weitere Städte
    • Aalen
    • Albstadt
    • Baden-Baden
    • Bietigheim-Bissingen
    • Böblingen
    • Bruchsal
    • Esslingen
    • Fellbach
    • Filderstadt
    • Friedrichshafen
    • Göppingen
    • Heidenheim an der Brenz
    • Kirchheim unter Teck
    • Konstanz
    • Lahr
    • Leonberg
    • Linderhof
    • Lörrach
    • Ludwigsburg
    • Nürtingen
    • Offenburg
    • Pforzheim
    • Rastatt
    • Ravensburg
    • Reutlingen
    • Rottenburg am Neckar
    • Schorndorf
    • Schwäbisch Gmünd
    • Sindelfingen
    • Singen
    • Tübingen
    • Ulm
    • Villingen-Schwenningen
    • Waiblingen
    • Weinheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken

Passende Artikel unserer jameda-Kunden