Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. Laschke

Arzt, Urologe

Sprechzeiten

4 Standorte

Privatpraxis Dres. Sebastian Laschke und Michael Fillies
Merianstr. 13-15,
79098 Freiburg

Weiterbildungen

Ambulante Operationen
Medikamentöse Tumortherapie
Röntgendiagnostik

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucher,

herzlich Willkommen auf meinem jameda-Profil! Mein Name ist Dr. med. Sebastian Laschke und seit Beginn des letzten Jahres betreue ich Sie in meiner Freiburger Privatpraxis für Urologie im Merianhaus. Als Urologe behandle ich eine Vielzahl an Erkrankungen. Unter anderem sind Nierenschmerzen, Steinleiden oder kinderurologische Fragestellungen meine Themen. Im Folgenden können Sie sich gerne ein Bild über mein umfangreiches Leistungsspektrum machen. Falls Sie Fragen dazu haben sollten oder einen Termin vereinbaren möchten, rufen Sie mich gerne an.

Ich freue mich auf Sie!

Ihr Dr. med. Sebastian Laschke

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Sebastian Laschke-Arzt


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Es ist mir wichtig, für jeden Patienten eine individuelle Therapie zu entwickeln. Dafür benötige ich natürlich Zeit, aber genau diese habe ich in meiner Sprechstunde. Ich nehme mir einfach die Zeit für Sie!

  • Früherkennung

  • Prostatavergrößerung

  • Die überaktive Harnblase

  • Früherkennung

    Die Früherkennungsuntersuchung ist ein wichtiger Eckpfeiler der medizinischen Versorgung- Leider nutzen nur etwa 17 % der männlichen und etwa 50% der weiblichen Patienten diese medizinische Vorsorgemöglichkeit.

    Wir empfehlen die jährliche urologische Untersuchung.

    Hierzu gehört der Ultraschall von Nieren, Leber, Milz, Harnblase und beim Mann auch von Hoden und Prostata sowie die körperliche Untersuchung, Laboruntersuchungen mit Blutabnahme und Urindiagnostik.

  • Prostatavergrößerung

    Die Prostata nimmt mit dem Lebensalter bei vielen Patienten an Größe zu. Bei einigen kommt es dadurch zu erschwertem Wasserlassen mit Nachlassen des Harnstrahles, einer imperativen Harndrangsymptomatik, insbesondere auch nachts.

    Je nach Schweregrad kann diese Veränderung mit pflanzlichen Mitteln und ggf. auch mit Medikamenten behandelt werden. Bei starken Beschwerden mit Auswirkungen auf die Harnblasenfunktion sollte über eine operative Therapie nachgedacht werden.

  • Die überaktive Harnblase

    Die überaktive Harnblase (häufiger Harndrang) tritt bei Mann, Frau, Kindern und Jugendlichen auf. Die Ursachen sind meist sehr individuell und in der Regel benötigt die Ursachenforschung eine geraume Zeit. In vielen Fällen sind wir in der Lage primär die Symptome sehr gut zu behandeln. Das geht von medikamentöser Therapie bis zur lokalen Injektion von Botulinumtoxin die Harnblanmuskulatur. In therapieresistenten Fällen wird selten auch die Implantation eines Blasenschrittmachers empfohlen. Diese Therapie wird von speziellen Zentren mit Erfahrung auf diesem Gebiet durchgeführt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Sebastian Laschke-Arzt


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Urologie in angenehmer Atmosphäre ohne Zeitdruck, zur Zufriedenheit unserer Patienten. Das ist weiterhin unser Motto.

Eine enge Kooperation mit den ärztlichen Kollegen aller für uns wichtigen Disziplinen in Freiburg erlaubt uns eine zeitnahe Diagnostik und Therapie vor Ort.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

  • Harnwegsinfekt

  • Erektionsstörung

  • Harnwegsinfekt

    Der Harnwegsinfekt ist deutlich häufiger bei Frauen zu diagnostizieren. Ob akut einsetzend oder als chronischer Infekt ist primär die Untersuchung auf pathogene Keime notwendig (Urinkultur). Je nach Schweregrad wird der Infekt dann mit unterstützenden Mitteln und evtl. auch mit Antibiotika therapiert. Wichtig ist, die Ursache der Infekte herauszufinden, um eine sinnvolle Therapie oder Prophylaxe zu entwickeln.

  • Erektionsstörung

    Erektionsschwächen entstehen aufgrund unterschiedlichster Ursachen. Gibt es z.B. Risikofaktoren, die eine Verschlechterung des Blutflusses bedingen? Hierzu zählen z.B. eine Diabeteserkrankung, erhöhte Blutfette, Cholesterin, Harnsäure oder evtl. erworbene Faktoren wie langjähriges Rauchen. Nehmen Sie regelmässig Medikamente, wie z.B. einen Betablocker ein? Auch die psychische oder auch körperliche Konstitution beeinflusst die Erektionsfähigkeit. Seit die PDE-5 Hemmer auf dem Markt sind, ist sicherlich die Gabe dieses Medikamentes eine primäre Therapieoption. Aber was tun, wenn die Tabletten nicht wirken? Es gibt noch andere Möglichkeiten, die Ihnen angeboten werden können, bis zur operativen Therapie.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Sebastian Laschke-Arzt


Meine Kollegen (1)

Gemeinschaftspraxis • Privatpraxis Dres. Sebastian Laschke und Michael Fillies

jameda Siegel

Dr. Laschke ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 10

Urologen · in Freiburg

Note 1,3 •  Sehr gut

1,3

Gesamtnote

1,3

Behandlung

1,5

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

2,5

Sprechstundenzeiten

1,5

Betreuung

3,0

Entertainment

3,0

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,5

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (6)

Alle4
Note 1
3
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
15.07.2021 • Alter: 30 bis 50
1,0

Hervorragend, professionell, geduldig

Dr. Laschke ist ein hervorragender Arzt. Ein leeres Wartezimmer und 5 Minuten Wartezeit zeigten bereits eine funktionierende Praxisorganisation. Dr. Laschke nimmt sich viel Zeit für eine genaue Anamnese und eine präzise Diagnose. Und er nimmt sich Zeit für all meine Fragen. Ich kann Dr. Laschke als Urologe wirklich empfehlen.

03.07.2018 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Ausführliche Beratung unter Berücksichtigung persönlicher Bedenken.

Herr Dr. Laschke hat sich viel Zeit genommen mir meine Erkrankung und die Bedeutung meiner Beschwerden zu erklären. Er ist sehr professionell und dabei trotzdem absolut menschlich und verständnisvoll. Die Therapiemöglichkeiten wurden mir genau erklärt und, was ich besonders wichtig finde, meine persönlichen Bedenken wurde dabei ernstgenommen.

17.01.2018
2,0

Nur Privatpatienten

Ich wollte einen Termin beantragen und wurde abgewiesen mit der Begründung nur für Privatversicherte.

Ich fühle mich jetzt als Mensch 2. Klasse

22.10.2017 • Alter: unter 30
1,2

Freundlicher Arzt

Ich konnte offen über meine Beschwerden reden und wurde gut aufgeklärt über meine ´Krankheit´.

Archivierte Bewertungen

28.08.2017 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Absolut professionell

Dr. Laschke hat sich sehr viel Zeit genommen, meine Beschwerden zu diskutieren und einem alle möglichen Ursachen erläutert. Alle Fragen wurden spontan und kompetent beantwortet. Auch die urologischen Untersuchungen, die ja per se nicht besonders angenehm sind, wurden voll professionell und fachmännisch durchgeführt und erklärt.

Die Terminreservierung läuft über Computer, was sehr angenehm ist, da man sich in Ruhe seinen Termin heraussuchen kann. Die Wartezeit war gleich null und man ist beim vereinbarten Termin sofort drangekommen. Sowohl Arzt als auch Assistentin waren sehr freundlich und höflich.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung80%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe5.659
Letzte Aktualisierung07.08.2018

Termin online buchen

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Baden-Württemberg
    Weitere Städte
    • Aalen
    • Albstadt
    • Baden-Baden
    • Bietigheim-Bissingen
    • Böblingen
    • Bruchsal
    • Esslingen
    • Fellbach
    • Filderstadt
    • Friedrichshafen
    • Göppingen
    • Heidenheim an der Brenz
    • Kirchheim unter Teck
    • Konstanz
    • Lahr
    • Leonberg
    • Linderhof
    • Lörrach
    • Ludwigsburg
    • Nürtingen
    • Offenburg
    • Pforzheim
    • Rastatt
    • Ravensburg
    • Reutlingen
    • Rottenburg am Neckar
    • Schwäbisch Gmünd
    • Schwäbisch Hall
    • Sindelfingen
    • Singen
    • Tübingen
    • Ulm
    • Villingen-Schwenningen
    • Waiblingen
    • Weinheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken