Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Niklas Ehmann

Niklas Ehmann

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Osteopathie

0761/69667810

Herr Ehmann

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Osteopathie

DankeHerr Ehmann!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 13:00
14:00 – 20:00
Mi
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Do
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Fr
08:00 – 13:00
n.V.*
Sa
n.V.*
So
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Eugen-Martin-Str. 579106 Freiburg

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen. Mein Name ist Niklas Ehmann, ich bin Osteopath und Heilpraktiker und freue mich über Ihr Interesse an meiner Freiburger Praxis.

Meiner Tätigkeit als Osteopath liegt neben einem akademischen Vollzeitstudiums der Osteopathie und den daraus resultieren Techniken für Diagnose und Therapie vor allem ein tiefgehendes Verständnis von Gesundheit und Krankheit zugrunde. Ich habe mir zum Ziel gesetzt, das Zusammenspiel der physischen und psychischen Systeme meiner Patienten so zu verbessern, dass Sie langfristig gesund und auch gegenüber äußeren Einflüssen widerständig sind Dazu gehört es auch, sich der selbstregulierenden Prozesse des Körpers bewusst zu sein und sie, wenn nötig, anzukurbeln.

Gerne erkläre ich Ihnen in meiner Praxis, welche Möglichkeit die Faszienbehandlung mit der Myofascial Release Therapy bietet und wie Sie persönlich von ihr profitieren können.

Ihr Niklas Ehmann

Über mich

Schon früh stand für mich fest, dass meine Zukunft in einem Medizinisch-Therapeutischen Beruf liegen wird. Mit dem - in Deutschland ungewöhnlichen - Weg eines akademischen Vollzeitstudiums der Osteopathie an der IAO (International Academy of Osteopathy) in Gent (Belgien) habe ich den idealen Grundstein gelegt, um meine Leidenschaft leben zu können.

Mein Ziel ist es, Ihnen ein umfassendes, ganzheitliches Konzept in Therapie und Training zu bieten.

Die Ausbildung zum Heilpraktiker, mehrere Fortbildungen in den Bereichen Myofaszial Release Therapy und Funktionellem Faszientraining sowie ein ständiges Interesse daran, das Wissen an Anatomie, Biomechanik, Physiologie, Biochemie, Trainingslehre, Ernährungsberatung und Psychologie auszubauen sind Bausteine meiner täglichen Arbeit.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://osteopathie-ehmann.de/


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Auf dieser Seite können Sie sich ein Bild von meiner Arbeit als Osteopath machen. Die Faszienbehandlung bildet den Schwerpunkt meiner Tätigkeit. Der Behandlung mittels Stretch-Griffen oder der Tiefenbehandlung geht eine manuelle Untersuchung voraus. Dabei geht es darum, Verklebungen, Verkürzungen und Störungen der Faszienzüge zu finden. Diese Behandlung hat Ihr Interesse geweckt? Sie können sich jederzeit in meiner Praxis vorstellen, um Ihr Anliegen zu besprechen. Ich nehme mir Zeit, Sie gründlich zu untersuchen und Sie nicht nur symptombezogen sondern ganzheitlich zu behandeln.

  • Faszienbehandlung mit der Myofascial Release Therapy

  • Faszienbehandlung mit der Myofascial Release Therapy

    Das Fasziensystem ist ein essentielles Support-Netzwerk für den ganzen Körper. Nicht nur der Bewegungsapparat mit Knochen, Gelenken und Muskulatur, sondern auch die inneren Organe, Gehirn und Nervensystem, Blut- und Lymphgefäße und jede einzelne Zelle sind von der Funktionalität der Faszien abhängig.

    Verdickungen, Verhärtungen, Verklebungen und Dehydrierung können bestimmte Zonen dieses Bindegewebes weniger beweglich machen. Die Gleitfähigkeit und der Stoffwechsel werden beeinträchtigt. Dies führt über kurz oder lang zu Einschränkungen im umliegenden Gewebe. Die vaskuläre Unterversorgung und mechanische Überbelastung kann Entzündungen, Dysbalance und erhöhte Abnutzung provozieren. 

    Bei der manuellen, globalen Untersuchung des gesamten Körpers werden Verklebungen, Verkürzungen und Störungen in den Faszienzügen gesucht. Daraufhin erfolgen eine lokale, spezifische Untersuchung und eine Behandlung der myofaszialen Probleme mit gezielten globalen und lokalen Faszienmanipulationen.

    Der myofasziale Ansatz der DGMR setzt Tiefengewebs­-Manipulationen ein. Ist eine Tiefenbehandlung nicht angezeigt, werden die Faszien mittels Stretch-Griffen auf leichten Zug gebracht und solange gehalten, bis eine Lösung ("Release") des Gewebes eintritt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://osteopathie-ehmann.de/


OsteoMed Freiburg Niklas Ehmann Heilpraktiker

Meine Kollegen

Note 1,1 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,3

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

2,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

2,0

Entertainment

1,0

Kinderfreundlichkeit

3,0

Barrierefreiheit

2,0

Praxisausstattung

1,5

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

2,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (4)

Alle4
Note 1
4
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
04.04.2017
1,0
1,0

Sympathisch, Kompetent , und Menschlich

Terminvereinbarung über Internet ganz unkompliziert , Saubere ,moderne Praxis , keine Wartezeit.

Sympathisch,freundlich und kompetente Umgangsform .

Volle Stunde ungeteilte Aufmerksamkeit und Behandlung,in ruhiger Atmosphäre.

Schmerzen behoben und Ursache beseitigt!

25.12.2016
1,2
1,2

Bester Osteopath, den ich kenne.

Ich bin immer sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Behandlungen. Ich habe keine Probleme mehr im Alltag und während der Schwangerschaft hatte ich dank der Behandlungen überhaupt keine Rückenbeschwerden. Ich kann Herr Ehmann nur wärmstens empfehlen!

22.12.2016
1,4
1,4

Freundlich und kompetent

Angenehme Atmosphäre, freundliche und kompetente Behandlung, meine Beschwerden verschwanden mit der Zeit.

30.09.2016 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Absolut zu empfehlen! Endlich kompetente Hilfe!!

Nach langjähriger (ca. 15 Jahre) verzweifelter Suche wegen mittlerweile chronischen Schmerzen (Migräne, Rücken/ Gelenkschmerzen) habe ich endlich kompetente Hilfe gefunden! Ich wurde von Anfang an ernst genommen ohne daß meine Schmerzen, wie von anderen Therapeuten und Ärzten, nur auf die "Psychoschiene" geschoben wurden. Bei der Behandlung wurden vorhandene Befunde und Unterlagen berücksichtigt und zur Absicherung auch der Rat von Fachärzten hinzugezogen.Besonders gefällt mir, dass der Mensch/ Körper als Ganzes betrachtet wird und nicht, wie ich jahrelang erfahren habe, nur die Symptome behandelt werden. Nachdem ich nun seit über 2 Jahren in Behandlung bin, hat sich mein Zustand so weit gebessert, dass ich im Durchschnitt ca. noch einen Migräneanfall pro Monat habe, im Vergleich zu 3-4 wöchentlich die Jahre zuvor! Ich kann gar nicht genug "Danke" sagen für dieses Riesenstück zurückgewonnene Lebensqualität!!

Nicht zuletzt möchte ich mich natürlich auch für die sympathische,freundliche und sehr ausgeglichene Art bedanken!

Wer evtl. noch zögert, weil die Kasse die Kosten in der Regel nicht übernimmt- lieber gleich Geld für echte Hilfe ausgeben, als jahrelange Schmerzen in Kauf zu nehmen, bis sie dann chronisch sind. Es gibt Zusatzversicherungen, die einen relativ großen Teil der Kosten tragen auch wenn man schon chronisch krank ist (ich habe mich dazu vorab von einem Versicherungsmakler beraten lassen).

Weitere Informationen

Profilaufrufe3.515
Letzte Aktualisierung01.07.2020

Weitere Behandlungsgebiete in Freiburg

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda-Kunden