Donau-Ries-Klinik Donauwörth Abt. Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulentherapie

Donau-Ries-Klinik Donauwörth Abt. Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulentherapie

Leistungen

Die Kosten gelten für Selbstzahler:innen

Praxis

Donau-Ries-Klinik Donauwörth Abt. Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulentherapie
Neudegger Allee 6, 86609 Donauwörth
Donau-Ries-Klinik Donauwörth Abt. Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulentherapie  logo

Ärzt:innen und Heilberufler:innen

Erfahrungsberichte

Gesamteindruck 5.0
Einrichtung
(0)
Behandler:innen
(6)

    Dr. med. Andreas Reinke Andere

    Hervorragender Chefarzt im Vincentinum Augsburg. Wirbelsäulen-OP wegen Bandscheibenvorfall. Einen Tag nach der Operation schmerzfrei. Bei diesem Arzt ist man bestens aufgehoben. Hier wird der Patient umfassend und ausführlich beraten. Besser geht's nicht.

    Donau-Ries-Klinik Donauwörth Abt. Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulentherapie

    OP an der HWS - Einsetzen eines Cage-Implantats. Die Operation wurde von Dr. Andreas Reinke durchgeführt und ist sehr gut verlaufen, ich wurde vor, während und nach der OP rundum bestens betreut, meine Ängste wurden mir genommen, ich hatte keine nennenswerten Schmerzen nach der Operation, sodass ich mich schnell wieder erholen konnte.
    Dr. Reinke ist ein sehr kompetenter, ruhiger, sich Zeit nehmender, gut beratender Arzt - das Klinikpersonal ist trotz Zeitmangel immer freundlich und hilfsbereit.

    Kompetenter Arzt - sehr gute Behandlung • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten

    Donau-Ries-Klinik Donauwörth Abt. Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulentherapie

    Nach einem Sturz an der Keller Treppe würde ich hier super versorgt. Sehr nettes und kompetentes Pflegepersonal. (Station 8) auch die Ärzte um Professor Wild waren top. Dies war der „beste“ (weil wer geht schon gerne ins Krankenhaus) Krankenhaus Aufenthalt und ich hatte schon viele Unfälle und Operationen denn ich je hatte. Danke an das Krankenhaus Donauwörth

    Top Versorgung nach Unfall • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Donau-Ries-Klinik Donauwörth Abt. Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulentherapie

    Sehr gut die pflegerische Versorgung. Hut ab vor den Damen und Herren. Über die verantwortlichen Ärzte musste ich mich aber schon sehr wundern. Ich war gut eine Woche stationär mit einer Nebendiagnose, die dann erstmal vordergründig behandelt wurde. Mein Hauptproblem wurde nur bei der Einweisung beleuchtet, das MRT-Ergebnis wurde mir ganz knapp mitgeteilt, aber keine Handlungsoptionen daraus abgeleitet bzw. mit mir besprochen. Das ist sehr schwach. Deswegen kann ich diese Abteilung nicht weiterempfehlen.

    Sie sind die angesprochene Person? Kommentieren Sie diesen Erfahrungsbericht! Jetzt anmelden

    Schlechter Arzt-Patienten-Kontakt • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Parkmöglichkeiten

    Donau-Ries-Klinik Donauwörth Abt. Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulentherapie

    Ich kam mit großen Bewegungseinschränkungen in die Klinik und es wurde eine Wirbelsäulenoperation wegen einer Stenose durch Herrn Dr. Reinke durchgeführt. Ich hatte gleich großes Vertrauen zu ihm und nach der Operation ging es mir sofort viel besser, ich konnte wieder aufrecht gehen und der Aufenthalt mit einer knappen Woche in der Klinik verlief sehr gut, ich wurde vom gesamten Personal sehr gut betreut. Dr. Reinke war sehr einfühlsam und kompetent und erklärte mir den Eingriff verständlich und ich ging mit großem Vertauen in die Operation trotz meines hohen Alters.

    Sehr gut aufgehoben gefühlt • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten

    Donau-Ries-Klinik Donauwörth Abt. Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulentherapie

    Habe mich gut aufgehoben gefühlt bei meiner OP und der Nachbehandlung. Eine Klinik mit hervorragender ärztlicher und pflegerischer Betreuung.

    Sehr zufrieden, haben mir meine Schmerzen genommen • Alter: über 50 • Versicherung: privat versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Kinderfreundlichkeit
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten
    Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut

Häufig gestellte Fragen