Klinikum Lippe-Detmold Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Fachabteilung
(7 Feedbacks)
Zugang beantragen (für Inhaber dieses Profils) Profil bearbeiten Ärzt:innen anzeigen Nachricht senden
Nummer anzeigen

Kümmern Sie sich um Ihre Gesundheit

Nutzen Sie die Videosprechstunde, um Ihre Behandlung zu beginnen oder weiterzuführen, ohne dabei das Haus zu verlassen. Bei Bedarf können Sie auch einen Termin in der Praxis buchen.

Wie funktioniert das?

Über uns

Standorte

Klinikum Lippe-Detmold Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Röntgenstr. 18

32756 , Detmold , Nordrhein-Westfalen

Kontaktdaten anzeigen
Akzeptierte Versicherungen
Selbstzahler

Art der medizinischen Einrichtung

  • Fachabteilung

Erfahrungsberichte

Gesamteindruck

    Im Rahmen einer Spontangeburt äußerst freundliche, professionelle und hilfsbereite Behandlung. Die Hebammen und Schwestern haben sich Zeit für die Behandlung und Erklärung genommen. Die Geburt wurde durch die Hebamme sehr professionell und patientenzentriert geleitet. Ärzte waren kurzfristig zur Stelle wenn benötigt. Uns wurde nach der Geburt sofort und ausreichend Zeit mit dem Kind gelassen.

    Freundlich und professionell • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Ich war erst skeptisch als ich die vielen negativen Bewertungen gelesen habe.
    Ich würde jedoch sehr gut, freundlich und empathisch versorgt. Dafür einmal vielen Dank. Egal um welche Uhrzeit ich Hilfe brauchte, ich hatte nie das Gefühl zu stören. Jeder hat versucht den Aufenthalt so angenehm wie eben möglich zu machen. Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt und würde das Krankenhaus jederzeit wieder wählen.

    Alle waren sehr freundlich • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Kinderfreundlichkeit
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Wenn man mit Wehen am Kreißsaal ankommt, sind Vorwürfe vom Chefarzt, dass man zu fett geworden ist, echt das Letzte! Wie soll man sich denn da entspannen können? (Zudem waren sie auch noch ungerechtfertigt, 15kg Gewichtszunahme von 66kg auf 81kg.)
    Wassergeburt wird wohl auch oft wegen "nicht 100%-iger Herztöne" abgesagt.
    Es gibt aber echt tolle Hebammen und nette Schwestern.

    Sie sind die angesprochene Person? Kommentieren Sie diesen Erfahrungsbericht! Jetzt anmelden

    "Sie haben zuviel zugenommen!" • Alter: nicht angegeben • Versicherung: privat versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback

    Ich kann die Station 1 c der Frauenklinik nur weiterempfehlen. Sehr nette Schwestern und tolle Behandlung!

    Sehr nette und freundliche Behandlung • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Kinderfreundlichkeit
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten
    Öffentliche Erreichbarkeit

    Kompetentes Pflegepersonal und Ärzte. Freundlich, zuvorkommend. Man fühlt sich wohl und wie ein Privatpatient. Zimmer zwar Mehrbett aber komfortabel

    Sehr gut • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten
    Öffentliche Erreichbarkeit

    Meine Erfahrungen im Klinikum Detmold auf der gynäkologischen Station waren leider nicht in Ordnung. Die Vorsorge war sehr gut durch die Ober- und Assistenzärzte sowie die Hebammen im Kreißsaal. Auch der geplante Kaiserschnitt wurde gut durchgeführt.
    Leider wird mit der Nachsorge kein Geld mehr verdient. Denn in diesem Bereich mangelte es absolut an Unterstützung. Es gab keine oberärztliche Visite trotz meines fünftägigen Aufenthalts. Da wir ein Familienzimmer hatten, war es selbstverständlich, dass mein Mann die schwesterlichen Tätigkeiten ausführte. Ich konnte mich kaum bewegen geschweige denn aufstehen. Meine Schmerzen waren enorm. Trotzdem wurde ich von der betreuenden Hebamme Bärbel vorwurfsvoll gefragt, warum ich denn Schmerzen hätte... Entschuldigung, ich hatte eine mittelschwere OP! Die gewünschte Schmerzmedikation wurde mir von ihr auf verweigert. Ebendiese Hebamme "half" mir zudem, als mein Kind zu viel Gewicht verlor. Sie lästerte in meinem Beisein gegenüber einer Schwesternschülerin, ich hätte Angst, dass mein Kind verhungere, als ich weinte. Der Kinderarzt erklärte mir "einfühlsam", dass er mein Baby mit auf die Kinderstation nehme, wenn es weiter abnehme und ich nicht zufüttere. Dafür noch mal vielen Dank! Auf meine Frage, warum mein Kind denn an der Brust einschlafe, meinte die freundliche Hebamme nur, ich hätte es eben zu selten angelegt.
    Ich kann rückblickend nur sagen, dass man solange nett behandelt wird, wie alles unkompliziert verläuft bzw. geplant! "Außer der Reihe", also tatsächlich medizinisch, darauf ist man hier nicht vorbereitet.
    Einen Bewertungsbogen habe ich nicht erhalten.

    Leider nicht zu empfehlen • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Hygiene
    Atmosphäre
    Kinderfreundlichkeit
    Innenbereich

    Ich war sehr zufrieden und kann die Station 1c uneingeschränkt weiterempfehlen

    Klinikaufenthalt • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Kinderfreundlichkeit
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten
    Öffentliche Erreichbarkeit
    Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut