Klinikum rechts der Isar Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

Klinikum rechts der Isar Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

Leistungen

Die Kosten gelten für Selbstzahler:innen

Praxis

Klinikum rechts der Isar Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie
Biedersteiner Str. 29, 80802 München
Klinikum rechts der Isar Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie  logo
Versicherungen
Gesetzlich versichert, Privat versichert

Ärzt:innen und Heilberufler:innen

Erfahrungsberichte

Gesamteindruck 3.0
Einrichtung
(8)
Behandler:innen
(62)

    Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Volz Andere

    Dr. Volz hat meiner 92-jährigen, demenzkranken Mutter einen Tumor an der Wange exzisiert und die Wunde so perfekt kaschiert, dass ich im Altenheim darauf angesprochen werde, dass man gar nichts mehr sieht.

    Klinikum rechts der Isar Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

    Es sollte bitte keine Beanstandung an die Klinik sein, aber im Interesse Ihrer künftigen Patienten, bessere Kontrolle.

    Mußte feststellen daß die Qualität vom Essen anscheinend nie kontrolliert wird. Suppen kommen immer eiskalt nicht genießbar.
    Auch die sonstigen Angeboten Mittag Speisen sind selbst bei geringstem Anspruch bestimmt Ihren Preis nicht wert.

    Vielleicht ist möglich die Essenlieferfirma besser zu kontrollieren.

    Die Ärzte sind sehr freundlich und bemühen sich um den Patienten • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Parkmöglichkeiten

    Klinikum rechts der Isar Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

    Eine Schürfwunde am Knöchel eskalierte. Der Hautarzt hat nach einigen Behandlungsversuchen und weil er dann in Urlaub ging nach vielen Wochen endlich eine Überweisung in die Hautklinik ausgestellt.
    Das war dann der erste Schritt zur Genesung, weil hier ein die Ärzte erkannt haben, was nötig ist.
    Endlich wurde intesiv untersucht, mehrere Laboruntersuchungen, Venencheck, etc. um die Ursache für die immer schlimmer werdende Wunde zu finden.
    Mit den passenden Medikamenten konnte schnell eine Schmerzlinderung erreicht werden und die Wunde begann zu heilen. Der Fortschitt wurde durch den KH-Fotografen dokumentiert.

    Dr. Xxxxx hat mich mit nötigem Verbandmaterial und entsprechenden Anwendungshinweisen wirklich gut betreut. (Das war neu für mich, denn der niedergelassene Hautarzt, hat so gut wie nie erklärt, was ich wie anzuwenden habe, der gehört zur Klasse "Sekundenarzt")

    Dr. Xxxxx möchte ich besonders erwähnen. Schon bei der Venenuntersuchung hat sie mir exakt erklärt, was auf dem Monitor zu sehen ist. Auch bei den Behandlungsterminen wurde ich von ihr umfassend aufgeklärt und beraten. So stelle ich mir gute ärztliche Betreuung vor.

    Abgesehen vom in die Jahre gekommenen Gebäude der Klinik ist meine Erfahrung mit der der Dermatologire des MRI an der Biedersteiner Str. sehr positiv.
    Auch die Wartezeiten bei den einzelnen Terminen hielten sich in Grenzen, meist zwischen 10 und 20 Minuten.

    Endlich Hilfe bekommen und Heilung - ambulante Behandlungen • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Hygiene
    Atmosphäre
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Klinikum rechts der Isar Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

    Ich wurde stationär aufgenommen und 10 Tage kompetent behandelt und geheilt!
    Die Dermatologen haben richtig diagnostiziert und sofort mit der notwendigen Behandlung begonnen.
    Ich bin sehr dankbar dafür! Die Klinik ist zwar alt (Denkmalgeschützt) aber ich kann sie mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

    TOP !!! Mir wurde kompetent geholfen • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Kinderfreundlichkeit
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Klinikum rechts der Isar Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

    Ein großes danke an Prof biederstein, Dr. Li, Dr. Sitaru, Frau prof ebermann und dem Team, am 2.8.21 wurde ich als Notfall stationär aufgenommen und 7 Tage bestens bis zur Genesung betreut. Danke

    Danke • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Parkmöglichkeiten

    Klinikum rechts der Isar Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

    Ich war für 5 Tage in der Klinik, bin jedoch nach 4 Tagen wegen Sinnlosigkeit vorzeitig gegangen. Das Krankenhaus ist uralt. Keine Cafeteria oder Kiosk. Toiletten und Duschen ausserhalb des Zimmers. Die einzige Toilette wurde auch als Waschraum für Pflegebedürtige genutzt. Da kann man dann rumlaufen und verzweifelt eine andere Toilette suchen. Über der Badewanne stand Geschirr und gleich daneben ein Geschirrspüler. Sehr angenehmes Ambiente...

    Nicht empfehlenswert. • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Klinikum rechts der Isar Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

    Bei 2 Aufenthalte 2021 immer stets freundlich menschlich und vorallem fachlich super versorgt gewesen. Großer Dank an Fr. Dr. Schönmann und Fr. Dr. Mathes
    Hier fühlt man sich verstanden und gut aufgehoben

    Mehr als kompetente Ärzte • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Klinikum rechts der Isar Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

    Ich war aufgrund eines Hautausschlags(Bläschen), die zu zeitweise auftreten erneut vorstellig in der Ambulanz. Im ersten Termin wurde klar festgestellt, ich solle dann nochmals vorbei kommen. Die Terminvereinbarung teilte mir mit, dass kurzfristig kein Termin frei sei und ich mich dort als Notfall melden sollte. Als ich an der Reihe war nach besprach ich mein Problem mit dem Ausschlag mit einer sehr netten Famulantin. Als diese mit dem diensthabenden Arzt wieder kann, weigerte dieser sich aus Gründen, die mir nicht nachvollziehbar dargelegt werden konnte und eher den Anschein einer Ausrede machten um ware Gründe zu verbergen, also offen und fair mit Patienten umzugehen, mich zu behandeln. Pflaster zum Abdecken der Bläschen wurde mir nur auf nachtrügliches Bitten ausgehändigt. Ich war von einem Arztbesuch noch nie so enttäuscht. Ich war danach echt „fertigt“
    Mein Fazit: Nie wieder !!!!

    Abgewiesen • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Innenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Klinikum rechts der Isar Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

    Ich leide seit Jahren an unterschiedliche Allergien (Bäume, Pollen, Grässer..), nach mehrere Monate Wartezeit habe Ich ein Termin bekommen, nach der Anamnese habe Ich wieder 3 Monate warte müssen, am Ende eine lange und bürokratische Prozess habe Ich ein Desensibilisierung auf Eiche-Pollen bekommen. Ich kam zu der Klinik bei diese sich Excellenz-Zentrum für Allergie nennt, bin Ich aber mit den Untersuchungen und den Ergebnis seht enttäuscht.

    Schlechte Erfahrung mit der Allergie Klinik am Biederstein • Alter: über 50 • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Besuchszeiten
    Innenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Klinikum rechts der Isar Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie

    Mit einen Termin von über 3 Monate warte Zeit würde ich von nicht mal Assistenzarzt untersucht, Überweisung würde nicht ausgeführt statt dessen wurde der angehenden Ärtzin untersagt mir ein Artzbrief zu erstellen, da ich zufällig in Flur war, als eine der schichtleiter Ass.Dr.Kneißl, seine schlechte Laune am mich und noch eine Patientin ausgelassen hat, sogar die Patientin fragt Er ob Sie Deutsch versteht! Ausländische Artze Wie auch Fachkräfte aus Ausland sind in dem Krankenhaus tätig. Trauri!

    Intolerant gegenüber anderen Nationalitäten, unkompetent... • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut

Häufig gestellte Fragen