Leistungen

Die Kosten gelten für Selbstzahler:innen

Praxis

Krankenhaus Rummelsberg Klinik für Neurologie
Rummelsberg 65, 90592 Schwarzenbruck
Krankenhaus Rummelsberg Klinik für Neurologie    logo
Versicherungen
Gesetzlich versichert, Privat versichert

Ärzt:innen und Heilberufler:innen

Erfahrungsberichte

Gesamteindruck 5.0
Einrichtung
(0)
Behandler:innen
(16)

    Olena Kiderman Andere

    Hallo zusammen, ich habe Multiple Sklerose und möchte Ihnen mitteilen, dass ich von Olena Kiderman behandelt wurde und ich möchte sagen, dass sie eine Supermeisterin ihres Fachs ist, vielen Dank

    Krankenhaus Rummelsberg Klinik für Neurologie

    Eine Neurologin mich hier überwiesen es sollte lumbal Punktion gemacht werden die haben mich 9:15 Stationen aufgenommen um 16:00.kommen die Ärzte diese Behandlung bei mir nicht nötig ohne Behandlung Haben Sie mich nach Hause geschickt

    Kopfschmerzen • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich

    Krankenhaus Rummelsberg Klinik für Neurologie

    Unsere Tochter war für viele Tage auf der Station 13 in der Sanaklinik Rummelsberg. Hier werden die Patienten liebevoll und mit sehr viel Engagement betreut. Man versucht wirklich jedem den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir möchten uns vielmals bedanken für eine tolle Arbeit und Patientenbetreuung.

    Ute

    Station 13 ist überragend in der Patientenbetreuung • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Krankenhaus Rummelsberg Klinik für Neurologie

    Aber in Rummelsberg fühlt man sich gut aufgehoben. Was soll man machen wenn man die Diagnose MS bekommt? Man kann froh sein in diesem Moment so sympathische und kompetente Ärzte wie Herrn Dr Winterholler und Dr Stamm zur Seite zu haben. Das Pflegeteam ist sehr freundlich und macht auch bei Stress einen guten Job.
    Was aber toll wäre: Bitte im ganzen Haus Wlan zur Verfügung stellen - dann kann man sich wenigstens ein bisschen ablenken.

    Krankenhaus ist nie schön... • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Krankenhaus Rummelsberg Klinik für Neurologie

    Ärzte , Pfleger alle sehr nett und freundlich, immer hilfsbereit und zuvorkommend.

    1A Krankenhaus • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Essen
    Besuchszeiten
    Klinik-Cafeteria
    Kinderfreundlichkeit
    Innenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Krankenhaus Rummelsberg Klinik für Neurologie

    Das Non plus ultra dieser Klinik ist der welterfahrene und sauber arbeitende Epileptologe Dr. Frank Kerling - der Spezialist unter den Spezialisten, der sogar die Ursachen und Gründe meiner ganz schwierig-behandelbaren Epilepsie herausgefunden und behandelt hatte. Ein genialer Facharzt, der sich mit den Zusammenhängen im Gehirn echt optimal auskennt, am neuesten Stand der Technik ist und für jeden epilepsiekranken Menschen nur empfehlenswert ist! Meine Erfahrungen beweisen das, denn ich war schon an den renommiertesten Großkliniken in Deutschland. Aber dieser bescheidene Facharzt für Epileptologie erkannte die Ursache der Epilepsie nach längerer Verlaufsbeobachtung und durch das partnerschaftliche Miteinanderreden. Schade ist nur, daß dieser einzigartige Fachmediziner viel zu wenig bekannt ist und oder auf ihn verwiesen wird. Ich habe ihn selbst erlebt: grandios und einzigartig! Die Superlative einer Epilepsiebehandlung!

    Der Neurologe Dr. Frank Kerling ist konkurrenzlos "der" beste Epileptologe • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Kinderfreundlichkeit
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Krankenhaus Rummelsberg Klinik für Neurologie

    heißt, dass die Ausbildung und Fachkompetenz des Pflegepersonals sehr gut sind, aber allgemein zu wenig Personal vorhanden ist. Am Essen hat sich die letzten Jahre überhaupt nichts geändert. Es ist teilweise sehr eintönig und recht lieblos zusammen gestellt.

    Zu wenig Personal, • Alter: über 50 • Versicherung: privat versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Kinderfreundlichkeit
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Krankenhaus Rummelsberg Klinik für Neurologie

    Herr Dr. Winterholler und sein Team haben einen hervorragenden Job gemacht. Von den vielen notwendigen Voruntersuchungen, über die richtige Diagnose bis zur Therapieempfehlung war für mich als Laie das Vorgehen logisch und verständlich. Ergo - im Mai ist der nächste Therapietermin
    in Rummelsberg.

    Hier arbeiten Könner und Spezialisten • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Krankenhaus Rummelsberg Klinik für Neurologie

    Sowas habe ich noch nicht erlebt und ich war schon öfters im Krankenhaus, zu viert im Zimmer, nur alte demente Leute, schmutzig, ein Klo für drei Personen, unfreundliches überfordertes Personal. Ein Alptraum, keiner weiss irgendwas ..... Muss mich erstmal von dem Schock erholen .... Nie wieder die neurologische Abteilung in Rummelsberg !!!!

    Sehr geehrte/r Patient/in,

    es tut uns sehr leid, dass Ihr Aufenthalt in unserer Klinik nicht zufriedenstellend verlaufen ist. Wir wären ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich bei Gelegenheit im Beschwerdemanagement bei Frau Kastner melden könnten, da wir aufgrund der Anonymität des Forums ihren Fall leider nicht nachvollziehen können. Das Beschwerdemanagement erreichen Sie von Mo-Do unter 09128-5043331 oder per Mail an sabine.kastner@sana.de.

    Viele Grüße und das Beste für Ihre Gesundheit.
    Ihr Krankenhaus Rummelsberg

    Alptraum Station! • Alter: nicht angegeben • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Krankenhaus Rummelsberg Klinik für Neurologie

    Die Ärzte und Pflegepersonal sind patientenfreundlich. Man wird umfänglich über die Krankeit aufgeklärt und möglichen Behandlungen umfangreich besprochen.

    super aufgehoben • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten
    Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut

Häufig gestellte Fragen