Leistungen

Die Kosten gelten für Selbstzahler:innen

Praxis

Oberlinklinik gGmbH
Rudolf-Breitscheid-Str 24, 14482 Potsdam
Oberlinklinik gGmbH     logo

Ärzt:innen und Heilberufler:innen

Erfahrungsberichte

Gesamteindruck 5.0

    Oberlinklinik gGmbH

    Meine Kontakte vor der OP waren problemlos und seitens der Klinik professionell und freundlich.

    Beratung und Untersuchung sehr gut.

    OP professionell und für mich im Rahmen des Möglichen sehr angenehm.

    Sehr auffallend finde ich die Mischung von Professionalität, Freundlichkeit und Zugewandtheit aller Beteiligter.

    Sehr gute Adresse für eine Hüftprothese • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Atmosphäre
    Innenbereich

    Oberlinklinik gGmbH

    Ich bin zutiefst beeindruckt von dieser Klinik. Hochprofessionelle ärztliche Arbeit ( bei mir eine Hüft OP- danke Herr Dr. Burkard Schmidt!!!!) und ein unglaublich freundlicher, fürsorglicher, emphatischer und zugleich heiterer Umgang mit mir als Patientin von Seiten des Pflegepersonals und der Ärzte! Mein Respekt und meine Hochachtung für die dort geleistete Arbeit.
    Dankeschön

    DANKESCHÖN • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Parkmöglichkeiten

    Oberlinklinik gGmbH

    Wie schnell ich meine hochgradige Bewegungseinschränkung aufgrund einer fortgeschrittenen Dys-plasiecoxarthrose trotz der Komplexität der Baustellen von Skoliose, Dysplasie, hochgradiger Cox-arthrose sowie Osteoporose werde loswerden können, um Bewegung wieder lustvoll zu genießen, das hätte ich mir vor der minimalinvasiven Implantation einer zementfreien Hüft-TEP (AMIS-Technik) in der Oberlin-Klinik auch im Traum nicht vorstellen können. Die OP hat alle meine Erwartungen so weit übertroffen, dass ich mir von meiner Erfahrung aus Verbesserungsmöglichkeiten gar nicht mehr vorstellen kann: Höchstmögliche Spezialisierung und fachliche Exzellenz mit innovativen Behandlungsmethoden und Techniken verbindet sich mit einer höchstentwickelten Kultur des Umgangs mit den Patient:innen, die stets den ganzen Menschen und seinen Heilungsprozess im Blick hat. Heilung wird als das Werk eines wunderbar Kopf in Kopf, Kopf in Hand und Hand in Hand arbeitenden Teams erkennbar, das alle Register der Heilkunst zieht: als Teamwork aus höchst kompetenten und engagierten, verständnisvollen, empathischen und ermutigenden Ärzten – Chefarzt Burkhardt Schmidt, Facharzt Florian Kunz-Emmerich und Dr. med. Jan Peter Engelhardt – sowie einem aus künstlerischer und therapeutischer Tätigkeit höchst anregende Synergien entwickelnden Physiotherapeuten – Philipp Schulze – und zahlreichen Schwestern und Pfleger:innen, Mitarbeiter:innen im Funktions- und Sozialdienst, in der Küche und in der Reinigung sowie in der Verwaltung und weiteren Bereichen, denen es auf beeindruckende Weise gelingt, Zugewandtheit und Fürsorglichkeit mit ihren unterschiedlichen Temperamenten zu würzen und aus dieser Vielstimmigkeit eine besondere, lebensfrohe Atmosphäre entstehen zu lassen. Ihnen allen sage ich meinen ganz herzlichen und ganz großen Dank! Sie haben aus meiner OP einen äußerst glücklichen Moment meines Lebens gemacht!

    Meine Hüft-OP bei Chefarzt Burkhardt Schmidt - eine überaus glückliche Erfahrung • Alter: über 50 • Versicherung: privat versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Atmosphäre
    Außenbereich

    Oberlinklinik gGmbH

    Ich bin begeistert von der Oberlinklinik Potsdam. Der Klinikablauf ist sehr gut organisiert. Das gesamte Personal ist sehr kompetent, freundlich und einfühlsam. Der Patient erhält sehr viele Informationen und wird gut aufgeklärt. Es sind die vielen kleinen Dinge, die dem Patienten das Gefühl geben, in diesem Augenblick der wichtigste Mensch auf der Welt zu sein. Da sind die aufmunternden Worte und das liebevolle Streicheln der Anästhesistin kurz vor der OP, so dass die Angst schon viel kleiner wird. Da ist der Operateur (Chefarzt B.S.), dem ich für eine extrem professionelle OP danken möchte und der auch vor und nach der OP für mich da war. Nicht zu vergessen das komplette Team auf Station C, welches neben einer sehr guten medizinischen Versorgung auch immer eine lockere und heitere Grundstimmung verbreiten konnte. Da wären auch noch die Küchenfeen, die mein Abendessen oft ganz unkompliziert im Aufenthaltsraum serviert haben, damit ich trotz meines Besuches gut versorgt bin. Auch den Physiotherapeuten möchte ich erwähnen, dem ein kleiner Hinweis auf meine Rückenschmerzen genügte, um kurze Zeit später mit einem Wärmekissen vor meinem Bett zu stehen. Völlig geflasht war ich auch, als ich mir den Reinigungsduft für die Dusche aussuchen sollte. Das ist alles nicht normal, sondern mehr als außergewöhnlich und für den Patienten unglaublich schön. Man fühlt sich als Patient in dieser familiären Atmosphäre komplett wohl. Hier ist der Patient kein namenloser Fall, sondern ein Mensch.
    Ich möchte die Oberlinklinik Potsdam auf jeden Fall immer weiterempfehlen und falls erforderlich auch selbst wieder besuchen.
    Hüft-TEP am 03.01.2020

    Erstklassige Klinik mit sehr hohem Wohlfühlfaktor • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Oberlinklinik gGmbH

    Ich bekam im August 2018 in der Oberlinklinik eine Hüftprothese wg. fortgeschrittener Coxarthrose eingesetzt. Nach emsigen Recherchen, vor allem in Berlin, habe ich mich schließlich für die Oberlinklinik entschieden - die richtige Wahl! In dieser Klinik herrscht - gerade auch in der Pflege auf der Station (bei mir C) ein Geist, wie man ihn sich als Patient erträumt, und dies bei gleichzeitiger Effizienz und reibungslosen Abläufen. Empathie ist das Geheimnis, das scheint ansteckend zu sein, alle sind einfach nur nett zu einem. Meinen ganz herzlichen Dank! Besonders an den operierenden Arzt, Chefarzt Burkhard Schmidt, bei dem man sich bestens aufgehoben fühlt, menschlich wie fachlich. Meine OP verlief bestens, ich war schon ab dem folgenden Tag wieder auf den Beinen, ins Bad ohne Gehhilfen, sonst so gut wie schmerzfrei an Gehhilfen, überhaupt ab dem 2. Tag fast schmerzfrei. Die Gehhilfen benötigte ich insgesamt maximal 14 Tage, in der ambulanten Reha schon gar nicht mehr. Alles ist bestens verheilt, meine Mobilität auf dieser Seite wiederhergestellt. Die 2. werde ich, wenn es so weit ist, ebenfalls im Oberlin machen lassen. Meine Empfehlung: nicht zu lange warten, die Angst ist unbegründet, es ist ein Hochgefühl, wieder unbeschwert ausschreiten zu können.

    Hüft-TEP in der Oberlinklinik, operiert von Chefarzt B. Schmidt, sehr dankbar!!! • Alter: nicht angegeben • Versicherung: privat versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Oberlinklinik gGmbH

    Nach 16 Jahren Spondiolysistisis war es im Juni soweit das ich mich endlich operieren ließ.Meine Orthopädin empfahl mir das Oberlinkrankenhaus und ich bereue nicht, diesen Schritt gemacht zu haben. Allen Beteiligten ein dickes LOB und 1000 Danke schön nochmal nachträglich auch für die Glückwünsche zu meinem Geburtstag.
    Mein Besonderer Dank gilt Dr.med.Curth der mich operiert hat und nun die Nachsorgebetreuung für mich übernommen hat.
    Sehr zufrieden war ich mit den Ärzten, den Schwestern und allem anderen Personal auf der Station B, bei denen man wirklich in sehr guten Händen war.Solch eine super Atmosphäre habe ich bisher in keinem anderen Krankenhaus erlebt.
    Sollte jemals wieder eine OP nötig sein, werde ich keine Minute zögern und mich wieder in das Oberlinkrankenhaus begeben.

    Von Voruntersuchung bis zur Entlassung nach 12 Tagen nach OP alles Top • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Oberlinklinik gGmbH

    Das sagt noch nicht viel, aber wenn man bedenkt, dass ich in den vergangenen acht Jahren insgesamt zehn Operationen über mich ergehen lassen musste, vielleicht doch.
    Hier befasst man sich noch gründlich mit dem Patienten und stellt sein Wohl über wirtschaftliche Interessen. Es wird nicht leichtfertig zum Messer gegriffen, sondern der Entscheidung für eine Operation gehen ausführliche Voruntersuchungen und eingehende Beratung voraus.
    Egal in welchem Bereich - Qualität der medizinischen und pflegerischen Leistung, Ausstattung, Zuwendung, Zeit für den Patienten, Hygiene - ich war vollauf zufrieden. Die Angst vor einer großen Operation wurde mir ebenso erleichtert wie die Schmerzen, und ich fühlte mich sowohl auf der Intensivstation als auch danach sehr gut betreut und geborgen.

    Bestes Krankenhaus, das ich je kennen gelernt habe! • Alter: nicht angegeben • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten
    Öffentliche Erreichbarkeit

    Oberlinklinik gGmbH

    Hatte eine Reruptur(riss des bereits erneuerten vorderen Kreuzbandes). Wurde schnell aufgenommen und operiert. Die Aufklärung war sehr gut. Der Oberarzt kam kurz vor und 2 Tage nach der OP noch einmal zu mir um zu erklären wie was geworden ist bzw werden soll. Hat mir Fotos von dem Kniegelenk mitgebracht und daran gezeigt wie es in unterschiedlichen Bewegungen aussah und jetzt aussieht. Fand ich wirklich Super. Eine Klinik die einfach nur weiter zu empfehlen ist!

    Tolle Arbeit • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Kinderfreundlichkeit
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten
    Öffentliche Erreichbarkeit

    Oberlinklinik gGmbH

    Ärzte und Pflegepersonal überwiegend gestresst und genervt. Man fühlt sich als Störfaktor.

    Nochmal nicht • Alter: über 50 • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback

    Oberlinklinik gGmbH

    Ich bin überglücklich:
    Mein Bandscheibenvorfall der LWS L4-5 mußte aufgrund von Fuß- und Zehheber hier als Notfall operiert werden. Gestern wurde ich nach 6 Tagen entlassen, kann wieder laufen, sitzen und bin fast schwerzfrei!

    Die Aufnahme:
    Mein Orthopäde hat hier persönlich angerufen um die Klinik zu bitten, mich als Notfall aufzunehmen.
    Innerhalb von 10min. hatte ich meine Aufnahmepapiere - ohne Wartezeit. Und wurde danach direkt von 2 Assistenzärzten untersucht.

    Die Voruntersuchung:
    Beide Ärzte stellten die gleiche Diagnose wie mein Orthopäde und empfiehlen mir den gleichen operativen Eingriff. Danach kam sogar noch der Oberarzt und bestätigte die Diagnose. Ich wurde sofort dem Anästhesisten und einem weiteren Arzt vorgestellt und bereits nach 2 Stunden, lag ich komplett untersucht, beleehrt & aufgeklärt auf meinem Zimmer und wartete auf die OP.

    Die OP:
    Leider konnte ich erst morgens operiert werden da abends noch ein weiterer Notfall eintraf - für mich super, da gabs noch lecker Abendbrot :-) Nächsten früh direkt nach der Visite gings ab in den OP. Nach 2h war ich wieder im Zimmer.

    Das Team:
    Alle waren echt freundlich und die Schwestern machten mir Mut und hatten Verständnis für meine Schmerzen. Selbst wenn ich nach der OP mal die Ärzte auf dem Flur oder der Treppe traf hatten sie immer ein offenes Ohr und Zeit für Erklärungen. Echt super. Das gilt auch für die Schwestern und Pflegerinnen. Nach enigen Tagen war es echt schon ein freundschaftliches Verhältnis.

    Die Physiotherapie:
    BOMBE. Macht Mut, baut auf gibt super Tipps (auch für spätere Reha und Rückenschulen). War echt mit Herz dabei

    Das Essen:
    Echt OK. Frühstück Top. 2.tes Frühstück. Mittag OK. Kaffee & Abendbrot - echt immer aufgegessen.

    Ausstattung:
    Nette Einzelzimmer. Ausreichende Dreibettzimmer. Jeder hat seinen eigenen Fernseher mit Radio - GEIL. Clo\'s gut, mit sehr großer Dusche.

    Umgebung:
    dirket in Babelsberg. Sehr gut mit Öffentlichen zu erreichen.

    DANKE Euch allen!!!!

    Intensive, freundliche und fachslich sehr gute Klinik bei Bandscheibenvorfällen • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Kinderfreundlichkeit
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten
    Öffentliche Erreichbarkeit
    Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut

Häufig gestellte Fragen