UNI-Klinikum Hamburg-Eppendorf Universitäres Herz- und Gefäßzentrum UKE Hamburg

Fachabteilung
(2 Feedbacks)
Zugang beantragen (für Inhaber dieses Profils) Profil bearbeiten Nachricht senden
Nummer anzeigen

Kümmern Sie sich um Ihre Gesundheit

Nutzen Sie die Videosprechstunde, um Ihre Behandlung zu beginnen oder weiterzuführen, ohne dabei das Haus zu verlassen. Bei Bedarf können Sie auch einen Termin in der Praxis buchen.

Wie funktioniert das?

Über uns

Standorte

UNI-Klinikum Hamburg-Eppendorf Universitäres Herz- und Gefäßzentrum UKE Hamburg

Martinistr. 52

20251 , Hamburg , Hamburg

Kontaktdaten anzeigen
Akzeptierte Versicherungen
Selbstzahler

Art der medizinischen Einrichtung

  • Fachabteilung

2 Erfahrungsberichte

Gesamteindruck

    Zwar gab es zwischen den einzelnen Untersuchungen recht lange Wartezeiten, allerdings gab es die Möglichkeit, sich nach Info an die Mitarbeiter der Anmeldung auch draußen aufzuhalten. Die Mitarbeiter habe ich durchweg als freundlich und ruhig wahrgenommen. Es war immer jemand sofort für Fragen oder bei Problemen ansprechbar. Die Untersuchungen waren für die Fragestellung angemessen, die Symptomatik wurde ausführlich erfragt und besprochen, ich fühlte mich ernst genommen.

    Freundliche Mitarbeiter und ernstgenommene Problematik • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Hygiene
    Atmosphäre
    Einkaufsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Ich erhielt vor 3 Jahren dort 5 Bypässe !
    Positiv: kompetentes Personal,bei Komplikationen war sofort jemand da, sämtliche Ärzte sind sehr bemüht,beim Chefarzt einen guten Eindruck bei der Visite zu hinterlassen.Viele junge Ärzte und Ärztinnen, die sich voll reinknieen und sich richtig bemühen, das kommt an.Bei Notfällen war sofort der richtige Arzt vor Ort! Das Pflegepersonal war sehr bemüht, teilweise aber resolut.Das Essen war nicht schlecht.Moderne und gut eingerichtete Patientenzimmer, die mit modernsten Geräten bestückt sind
    Negativ:Leider gab es bei der Bypass OP bei mir Komplikationen und ich mußte nachoperiert werden Dann wurde aber der zugesagte OP Termin wegen eines Notfalles um 8 Stunden verschoben.Fand ich nicht so gut, da ich 8 Stunden umsonst nichts zu essen erhielt, hatte aber letztlich Verständnis.Erst auf der Trage zum Narkoseraum zur NachOP erhielt ich den Zettel zur Haftungsfreistellung.M.E ein grober Anfängerfehler!!
    Es wurde trotz Hitze wenig gelüftet, lag vielleicht an den lauten Umbauarbeiten zu der Zeit.
    Die Hierarchie Chefarzt,Oberarzt,Arzt,Pfleger ist deutlich bei den Visiten zu spüren, man kann gerade Mal eine Frage an den Chefarzt stellen, dann ist er auch schon beim nächsten Patienten.Ich wurde mehrere Male auf verschiedene Stationen umverlegt, da immer wieder neue Betten gebraucht wurden.Wer auf Individualität Wert legt, liegt hier falsch, es sei denn, er ist Privatpatient.

    geballte Fachkompetenz, aber Massenbetrieb ! • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten
    Öffentliche Erreichbarkeit
    Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut

Ähnliche Suchen