Universitätsklinikum Magdeburg Klinik für Neurochirurgie

Fachabteilung
(13 Feedbacks)
Zugang beantragen (für Inhaber dieses Profils) Profil bearbeiten Ärzt:innen anzeigen Nachricht senden
Nummer anzeigen

Kümmern Sie sich um Ihre Gesundheit

Nutzen Sie die Videosprechstunde, um Ihre Behandlung zu beginnen oder weiterzuführen, ohne dabei das Haus zu verlassen. Bei Bedarf können Sie auch einen Termin in der Praxis buchen.

Wie funktioniert das?

Über uns

Standorte

Universitätsklinikum Magdeburg Klinik für Neurochirurgie

Leipziger Str. 44

39120 , Magdeburg , Sachsen-Anhalt

Kontaktdaten anzeigen
Akzeptierte Versicherungen
Selbstzahler

Art der medizinischen Einrichtung

  • Fachabteilung

13 Erfahrungsberichte

Gesamteindruck

    Arzt/Ärztin: Priv.-Doz. Dr. med. Belal Neyazi Andere

    Auf fachlicher&menschlicher Ebene sehr hohes Niveau! BWS OP TH 10/11 war überaus erfolgreich! Danke

    Mit großen Sorgen und voller Angst erschien ich in der Uniklinik Magdeburg. Anmeldung, Voruntersuchung ,Gespräch ,Operation durch Prof. Dr.Firsching und seinem Team sowie Nachsorge auf der Station durch die Pfleger und Schwestern waren professionell,korrekt, mitfühlend und fürsorglich.
    Ich fühlte mich stets in "guten Händen" und würde mich wieder vertrauensvoll in diese Obhut begeben.
    Vielen herzlichen Dank!!!

    Anerkennung und Wertschätzung • Alter: über 50 • Versicherung: privat versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Klinik-Cafeteria
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Nachdem ich mich monatelang von Arzt zu Arzt schleppte,gelang ich endlich an Prof.Dr.Firsching.Das war meine Rettung!Dieser erkannte sofort den medizinischen Hintergrund meiner Schmerzen und riet mir zu einer OP(Spinalkanal und Bandscheibe).Die Risiken einer solchen OP wurden mir ausführlich erläutert.Ich willigte ein.Nun ging alles sehr schnell.Ich wurde umgehend auf der Station aufgenommen und operiert.Als ich wieder aufwachte,war die Welt für mich wieder in Ordnung.Die OP war ein voller Erfolg!Das Team um Prof.Dr.Firsching hat schnell,aber auch verantwortungsvoll und professionell gehandelt.Ich denke,besser könnte man es nicht machen.Dafür nochmals meinen herzlichsten Dank und Anerkennung für das gesamte Ärzte und Schwesternteam um Prof.Dr.Firsching.

    Verantwortungsvolle und professionelle Behandlung • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Kinderfreundlichkeit
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Meinen Aufenthalt im Universitätsklinikum Anfang des Jahres 2018 kann ich nur als sehr positiv bewerten. Besonders zu erwähnen sind ein sehr ausführliches und informatives Aufnahmegespräch, der Klinikaufenthalt insgesamt , eine hervorragende fachliche Kompetenz des Ärzteteams unter Leitung von Prof. Dr, Firsching, die Betreuung durch das Klinikpersonal und nicht zuletzt die ärztliche Nachversorgung nach dem Klinikaufenthalt. Mein besonderer Dank gilt Prof.Dr. Firsching, der eine sehr komplizierte Operation an meiner Lendenwirbelsäule erfolgreich durchgeführt hat.

    Operation der Lendenwirbelsäule • Alter: über 50 • Versicherung: privat versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Innenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Nach langer Wartezeit bei der Neuaufnahme (Notaufnahmen oder Not-OP geschuldet??) gute Einweisung auf der Station. Ausführliche Information zur OP erfolgte bei der Visite am Vortage. Nach der OP bei den täglichen Visiten erfolgten umfangreiche Informationen zum Genesungsfortschritt. Das gesamte Ärzteteam und das Pflegepersonal aller Schichten kümmerte sich sehr gut um meine Bedürfnisse. Dafür der gesamten Universitätsklinik für Neurochirurgie herzlichen Dank

    Aufenthalt zur Gehirntumor-OP • Alter: über 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Einkaufsmöglichkeiten
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Ich habe mich zweimal an der HWS operieren lassen und zu damit zusammenhängenden Fragestellungen zur Weiterbehandlung beraten lassen.
    Beides ist hervorragend gelaufen.

    Kompetente Beratung und profeesionelles Chirurgenteam • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: gesetzlich versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Klinik-Cafeteria
    Einkaufsmöglichkeiten
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Krankheitsbild: Spinalkanalstenose LWS 4/5 rechtsseitig.
    Bereits das 1. Beratungsgespräch brachte die innere Entscheidung zur OP. Die Chemie Arzt- Patient stimmte. Über Monate aufgebaute Bedenken wurden ausgeräumt. Die Vorbereitung, Ablauforganisation, Anästhesie, Operation selbst und stationäre Nachsorge wurden detailliert erläutert und für einen medizinischen Laien verständlich dargestellt. Die Gesprächsatmosphäre entwickelte bei
    mir einen unerwarteten Vertrauensvorschuss. Die OP, es war meine allererste, verlief problemlos. Bereits am 2.Tag nach der OP war mein rechtes Bein schmerzfrei und ist es auch heute nach fast
    4 Wochen. 30-60 Min. Gehzeit sind kein Problem. Die Leistung des OP- Team war für mich sehr gut.
    Dazu gehören auch die täglichen Kontrollen zum Fortgang des Heilungsprozesses und die umfangreichen Verhaltensempfehlungen für die Jetztzeit.
    Die stationäre Unterbringung, Station 15, und personelle Betreuung mit immer freundlichen Schwestern
    war in Ordnung-gut bis sehr gut.

    1Jahr später
    Mir liegt daran ein Jahr danach deutlich zu machen, dass mein Gesundheitszustand bezüglich
    der Wirbelsäulen OP stabil und sehr gut ist. Auch der Seniorensport läuft ohne Probleme.
    Auf diesem Wege möchte ich nochmals ein großes Dankeschön, Herrn Prof. Dr. med. R. Firsching als bei mir ausführendem Operateur und seinem OP Team, übermitteln.
    Gleichzeitig möchte ich Leidensgenossen ermuntern den Schritt zur OP in der Universitätsklinik für
    Neurochirurgie Magdeburg mutig anzugehen. Sie sind in fachkompetenten Händen.

    Freundliche Grüße

    Fachkompetenter, einfühlsamer und Vertrauen erweckender,korrekter Chefarzt • Alter: über 50 • Versicherung: privat versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten

    Ich bin im März 2008 von Prof. Firsching and der HWS operiert worden.
    An HWK5/6 und HWK6/7 bekam ich das Bryan Cervical Disc System implantiert.
    Schon in den Tagen nach der OP konnte ich erstaunt feststellen, dass die seit Jahren anhaltenden Dauerschmerzen verschwunden waren. Auch die Narbe am Hals ist sehr gut verheilt und kaum noch sichtbar. Nach nunmehr neun Jahren bin ich noch immer schmerzfrei, die Beweglichkeit der HWS ist
    nicht eingeschränkt, jede Nachkontrolle zeigt eine Beweglichkeit wie bei einer gesunden Wirbelsäule.
    Ich bin Professor Firsching und der gesamten Belegschaft der neurochirurgischen Abteilung sehr dankbar!

    Nach 9 Jahren immer noch sehr zufrieden! • Alter: über 50 • Versicherung: privat versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Innenbereich
    Außenbereich

    Aufnahme war o.k. .Sollte morgen als 1. dran sein. Kam runter mit LMA-Pille. dann Zugang . Narkose sollte beginnen.Dann hieß es :Notfall ! Nun doch nicht dran. Wieder aufs Zimmer.An dem Tag noch dran ?Wusste keiner!14.00 Uhr nun doch noch-> ohne Pille! In der Nacht haben die Schwestern Party auf dem Flur gefeiert . Kein Arztgespräch nach der OP.Mitten in der Nacht wurden wir geweckt und mussten das Zimmer räumen. Blutdruck wurde nach OP nicht gemessen!Betteln um Medikamente!....Aber OP war ok.

    Horrortrip • Alter: über 50 • Versicherung: nicht angegeben

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Innenbereich
    Außenbereich
    Parkmöglichkeiten
    Öffentliche Erreichbarkeit

    Infolge eines Zufallbefundes mittels MRT des Schädels stellte ich mich in der Neurochirurgie bei Prof.Dr.Firsching vor .Dank seiner kompetenten und einfühlsamen Beratung nahm er mir jegliche Angst
    und ich entschied mich zu einer sofortigen OP. Die Vorbereitung verlief ruhig und zügig und bestärkte mein Vertrauen. Die OP verlief erfolgreich, nach dem Erwachen aus der Narkose fühlte ich mich sicher und geborgen, sowohl auf der Intensievstation, wie auch auf der Station.
    Bis zu meiner Entlassung hat sich daran nichts geändert.
    Jeder Tag verlief organisiert und umsorgend, dafür bin ich sehr dankbar.

    Beseitigung eines Falxmeningeom • Alter: über 50 • Versicherung: privat versichert

    Erforderliches Feedback
    Behandlung
    Aufklärung
    Vertrauensverhältnis
    Freundlichkeit Ärzte
    Pflegepersonal
    Optionales Feedback
    Wartezeit Neuaufnahme
    Zimmerausstattung
    Essen
    Hygiene
    Besuchszeiten
    Atmosphäre
    Unterhaltungsmöglichkeiten
    Innenbereich
    Parkmöglichkeiten
    Öffentliche Erreichbarkeit
    Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut